1 Gbit Netzwerkkarte Test: Die 7 Besten im Vergleich

In den letzten Jahren ist die Geschwindigkeit von Internetverbindungen rasant gestiegen. Viele Nutzer haben heutzutage eine schnelle Verbindung mit bis zu 100 Mbit/s oder mehr. Für viele Anwendungen reicht diese Geschwindigkeit jedoch nicht aus, insbesondere wenn man häufig große Datenmengen herunterladen oder online spielen möchte. In diesen Fällen ist eine 1 Gbit Netzwerkkarte die ideale Lösung. Doch welche 1 Gbit Netzwerkkarte ist die beste? Dieser Ratgeber soll Ihnen dabei helfen, die für Sie passende Karte zu finden. Wir stellen Ihnen die 7 besten 1 Gbit Netzwerkkarten im Vergleich vor und geben Ihnen Tipps, worauf Sie beim Kauf achten sollten.

Das Wichtigste in Kürze

  • Ein 1 Gbit Netzwerkkarte ermöglicht es einem Computer, mit einer Geschwindigkeit von 1 Gigabit pro Sekunde zu kommunizieren. Dies ist die höchste Geschwindigkeit, die für Netzwerke verfügbar ist. 
  • Beim Kauf einer 1 Gbit Netzwerkkarte sollte man vor allem auf die Übertragungsrate achten. Diese sollte mindestens 1000 Mbit/s betragen. 
  • Eine Netzwerkkarte mit einer Geschwindigkeit von 1 Gbit/s bietet eine höhere Bandbreite und eine höhere Datenübertragungsrate als eine Netzwerkkarte mit einer Geschwindigkeit von 100 Mbit/s. Dies bedeutet, dass Sie mehr Daten in kürzerer Zeit übertragen können. Außerdem ist eine 1 Gbit Netzwerkkarte in der Regel abwärtskompatibel zu 100 Mbit/s Netzwerken, so dass Sie Ihre Netzwerkverbindung auf einem langsameren Netzwerk aufrechterhalten können, falls erforderlich.

Die 7 besten 1 Gbit Netzwerkkarten

Bestseller Nr. 1
Hopcd X550 Ethernet Server Adapterkarte 10 Gbit (100 Mbit/1 Gbit/5 Gbit/10 Gbit) PCI-E NIC-Netzwerkkarte PCI-E X4 Gigabit-LAN-Karte mit 2 Anschlüssen für Intel X550-T2
  • PCIe v3.0 (8,0 GT/s). Der PCIe-Steckplatz ist der X4Lane-Steckplatz.
  • Unterstützt hochleistungsfähige PCI-E-Datenkabel mit geringem...
  • Unterstützt die Auto-Negotiation-Technologie und erkennt automatisch...
  • Dies gilt auch für Desktop-Computer, Industriecomputer und Server....
AngebotBestseller Nr. 2
Qnap QSW-2104-2T 2 Ports 10GbE RJ45 5-Port
  • Zwei 10GbE RJ45 Ports (kompatibel mit dem 10GBASE-T/NBASE-T Standard)...
  • Vier 2,5GbE RJ45 Ports (2,5G/1G/100M) können Ihre...
  • Es sind keine komplexen Einstellungen erforderlich, und die...
  • Automatische Erkennung und Blockierung von Schleifen zur...
Bestseller Nr. 3
10Gtek® 10GbE PCIE Netzwerkkarte für Intel X540-T2 - X540 Chip, Dual RJ45 Ports, 10Gbit PCI Express x8 LAN Adapter, 10Gb NIC für Windows Server, Win8, 10, Linux
  • Built with original Intel X540 10 Gigabit Ethernet Controller chip...
  • Low Profile & Full Height brackets. PCI Express* 2.1. 5.0 G T/s x8...
  • Dual RJ-45 Copper connectors which can support Category-6 up to 55 m,...
  • Supported Operating Systems: Windows Server 2003/ 2008/ 2012,...
AngebotBestseller Nr. 4
Asus PCE-C2500 2.5G Netzwerkkarte (RJ45-Port, IEEE 802.3an 2.5G Base-T)
  • Superschnelles 10-Gbit/s-Netzwerk — genießen Sie einen bis zu...
  • Volle Kompatibilität Der XG-C100C unterstützt Netzwerkstandards...
  • RJ45-Anschluss für einfache Migration - Wechseln Sie mithilfe von...
  • Priorisieren Sie Ihre Spiele - Dank der integrierten Quality of...
AngebotBestseller Nr. 5
10Gtek® Dual Port netzwerkkarte NIC E1G42ET - Intel 82576 Chip, 2X RJ45 Ports, 10/100/1000Mbps PCI Express Ethernet LAN Card für Windows Server, Win 8, 10, XP und Linux
  • Built with original Intel 82576 Gigabit Ethernet Controller chip,...
  • Low Profile & Full Height brackets. PCI Express* 2.0. 2.5 GT/s x1...
  • Dual 10/100/1000Mbps RJ45 ports which can support cat5 cable up to...
  • Supported Operating Systems: Windows Server 2003/ 2008/ 2012,...
Bestseller Nr. 6
DIGITUS IO-Karte - PCIe - RJ45 Netzwerk-Karte - 2-Port - Gigabit Ethernet - 1 Gbit/s - PCI-Express
  • Die PCI-Express Dual-Port LAN-Karte mit JL82575EB Chipsatz von Intel...
  • Die beiden RJ-45 Ports der Network-Card entsprechen den Standards...
  • Neben den IPv4 & IPv6 Protokollen unterstützt die Karte RSS (Receive...
  • Dank optionaler Low-Profile-Slotblende und verschiedenen...
Bestseller Nr. 7
Dual-Port PCIe Gigabit Netzwerkkarte PCI Express Gigabit Ethernet Adapter mit Intel 82575/6 Ports PCI Express NIC Unterstützung PXE für Windows/Windows Server/Linux/Freebsd/DOS mit Low Profile
  • Unterstützt Windows 10/8/8.1/7/XP, Windows Server 2003/2008/2012,...
  • PCI Express 2.1. 2,5 GT/s x1 Lane. Kompatibel mit x1, x2, x4, x8, x16...
  • Kühlkörper aus importierter Legierung, kann überschüssige Wärme...
  • Kompatibel mit IPMI-Pass-Through (SMBus oder NC-SI), iSCSI-Boot, WoL,...

Die besten Angebote: 1 Gbit Netzwerkkarte

−45%
NICGIGA 2.5G Base-T PCIe Netzwerkadapter, Realtek RTL8125B 2.5Gbps/1Gbps/100Mbps PCI Express Gigabit Netzwerkkarte Konvertiert in Ethernet RJ45 LAN Port für Gaming/Office,unterstützt Windows/Linux
−25%
2.5GBase-T PCIe Netzwerk Adapter RTL8125B 2500/1000Mbps PCI Express Gigabit Ethernet Karte RJ45 LAN Controller Unterstützung PXE für Windows/Linux/MAC mit Low Profile
−24%
Asus PCE-C2500 2.5G Netzwerkkarte (RJ45-Port, IEEE 802.3an 2.5G Base-T)

Welche Faktoren sollten beim Kauf einer Netzwerkkarte berücksichtigt werden?

Netzwerkkarten sollten nach Geschwindigkeit, Kompatibilität und Zuverlässigkeit ausgewählt werden. Die Geschwindigkeit ist entscheidend für die Leistung der Karte, Kompatibilität ist wichtig, um sicherzustellen, dass die Karte mit dem vorhandenen System kompatibel ist, und Zuverlässigkeit ist wichtig, um sicherzustellen, dass die Karte einwandfrei funktioniert.

Kaufkriterien: Das richtige 1 Gbit Netzwerkkarte Modell kaufen

Beim Kauf von 1 Gbit Netzwerkkarten sind einige Punkte zu beachten. Damit auch du das richtige 1 Gbit Netzwerkkarte Modell findest, haben wir hier die wichtigsten Kaufkriterien für dich zusammen gefasst.

Falls du auf der Suche nach einer Netzwerkkarte bist, dann schau in unserem Beitrag über Netzwerkkarte Test: Die 7 besten im Vergleich vorbei.

Übertragungsrate

Die Übertragungsrate einer 1 Gbit Netzwerkkarte kann unterschiedlich sein. Man sollte sich vor dem Kauf informieren, welche Übertragungsrate die Netzwerkkarte hat.

Kompatibilität

Die Kompatibilität einer 1 Gbit Netzwerkkarte kann je nach Hersteller und Modell variieren. Vor dem Kauf sollten Sie sich daher immer genau informieren, ob die Karte mit Ihrem Computer und Betriebssystem kompatibel ist. In der Regel werden 1 Gbit Netzwerkkarten aber mit den meisten Computern und Betriebssystemen kompatibel sein.

Arten

Bei der Suche nach einer 1 Gbit Netzwerkkarte gibt es verschiedene Arten zu beachten. Zuerst einmal die Unterscheidung zwischen internen und externen Karten. Intern sind die Karten, die bereits in einem Computer eingebaut sind und vom Hersteller angeboten werden. Diese sind meist etwas teurer, aber dafür auch leistungsstärker und bieten in der Regel eine bessere Qualität. Externe Karten werden hingegen separat gekauft und müssen dann in einen freien Steckplatz am Computer eingefügt werden. Sie sind meist etwas günstiger, aber dafür auch weniger leistungsstark. Die Wahl der richtigen Karte sollte also gut überlegt sein und vor allem auf die eigenen Bedürfnisse abgestimmt werden. 1 Gbit Netzwerkkarten können außerdem unterschiedlich ausgestattet sein. So gibt es beispielsweise Karten mit integriertem Modem oder solche mit einer Firewall-Funktion. Auch die Anschlüsse können variieren, weshalb es vor dem Kauf wichtig ist, genau zu wissen, welche Art von Karte man benötigt. Zu den häufigsten Anschlüssen gehören Ethernet (RJ-45) und USB, aber es gibt auch Karten mit anderen Anschlüssen wie PCI oder Thunderbolt.

Bussysteme

Bei einer 1 Gbit Netzwerkkarte ist es wichtig darauf zu achten, dass das Bussystem für die Karte geeignet ist. Die häufigsten Bussysteme sind PCI und PCIe. Bei einem PCI Bus ist eine maximale Transferrate von 133 MB/s möglich, was für eine 1 Gbit Netzwerkkarte nicht ausreicht. Ein PCIe Bus kann hingegen bis zu 8 GB/s transferieren, was für eine 1 Gbit Netzwerkkarte ausreichend ist.

Einsatzgebiete

Die Einsatzgebiete einer 1 Gbit Netzwerkkarte sind zahlreich. In erster Linie werden diese Karten in Servern und Workstations eingesetzt, da sie dort die höchsten Datenraten verarbeiten können. Auch in Desktop-PCs können diese Karten ihren Nutzen ausspielen, allerdings ist hierfür meist ein Upgrade des Netzwerks notwendig.

Preis

Eine 1-Gbit-Netzwerkkarte kann je nach Hersteller und Modell unterschiedlich teuer sein. In der Regel liegt der Preis jedoch zwischen 20 und 100 Euro. Wichtig ist, dass die Karte mit dem Betriebssystem und dem Motherboard kompatibel ist. Zudem sollte sie über einen guten Empfang sowie eine hohe Datenübertragungsrate verfügen.

FAQ

Welche Netzwerkkarte ist die beste für ein 1 Gbit Netzwerk?

Die beste Netzwerkkarte für ein 1 Gbit Netzwerk ist die Intel X540T2. Sie bietet zuverlässige Verbindungen mit geringer Latenz und ist für hohe Bandbreiten ausgelegt. Außerdem ist sie sehr energieeffizient und hat einen geringen Stromverbrauch.

Was ist der Unterschied zwischen einer Netzwerkkarte und einer Ethernet-Karte?

Eine Netzwerkkarte ist eine Karte, die in einen Computer eingebaut werden kann und ihm die Möglichkeit gibt, sich mit einem Netzwerk zu verbinden. Eine Ethernet-Karte ist eine spezielle Art von Netzwerkkarte, die für die Verbindung mit dem Ethernet-Netzwerk ausgelegt ist.

Abonnieren
Benachrichtige mich bei
guest
0 Kommentare
Inline Feedbacks
Alle Kommentare anzeigen