Skip to main content
5 Jahre Home Office Erfahrung
Wir arbeiten schon immer remote
Unabhängige Produktvergleiche
Hersteller beeinflussen uns nicht
Immer aktuell
Aktualisierung nach max. 180 Tagen

Heutzutage gibt es viele verschiedene 4K Fernseher 43 Zoll am Markt. Denn viele Hersteller bringen jedes Jahr neue 4K Fernseher heraus. Interessierte haben da die Qual der Wahl.

Wir haben uns daher für Sie intensiv mit den verschiedenen 4K Fernseher 43 Zoll Modellen beschäftigt. In unserer Bestenlisten finden Sie sicher das passende Produkt.

In unserem 4K Fernseher 43 Zoll Test stellen wir die besten 4K Fernseher 43 Zoll vor. Weitere Informationen über wichtige Kriterien bei der 4K Fernseher 43 Zoll Auswahl finden Sie im Ratgeber unter der Tabelle.

Das Wichtigste in Kürze

  • Ein 4K Fernseher 43 Zoll ist der ideale Fernseher für das Wohnzimmer oder den Hobbyraum. Er eignet sich sowohl für das Schauen der täglichen Nachrichten als auch für einen entspannten Kinoabend in den eigenen 4 Wänden.
  • Dabei nimmt der Fernseher mit seiner 43 Zoll- beziehungsweise 109 cm-Bildschirmdiagonale nicht allzu viel Platz ein. Ein 4K TV 43 Zoll fügt sich wunderbar in jede Einrichtung beziehungsweise Wohnwelt ein und erscheint nicht zu dominant.
  • Technisch befindet sich ein 4K Fernseher 43 Zoll voll auf der Höhe der Zeit. Die Auflösung ist mit 3840 x 2160 Pixel sehr hoch und deshalb sind auch kleine Details im bewegten Bild gut erkennbar. Ein echter Sprung nach vorne: Immerhin bieten Full-HD- und HD-Ready-Geräte eine spürbar geringere Auflösung.

Die besten 4K Fernseher 43 Zoll

Samsung Q60T
Der Q60T 4K TV 43 Zoll aus dem Hause Samsung überzeugt durch eine sehr moderne Ausstattung. Mit an Bord ist die Quantum Dot-Technologie, dank der Farben noch brillanter und leuchtender erscheinen. Darüber hinaus werden Alexa und Bixby unterstützt und mit den hervorragenden Smart TV-Qualitäten hat man mit dem 4K TV 43 Zoll sehr viel Freude.

Philips Ambilight 43PUS8505/12
Der 4K TV 43 Zoll Philips 43PUS8505/12 verfügt über das beliebte Ambilight. Dabei werden die Farben des aktuell dargestellten Bildes an die hinter dem Fernseher befindliche Wand projiziert. Dadurch erscheint das dargestellte Bild wesentlich größer und gleichzeitig werden die Augen weniger beansprucht.

Sony KD-43XH8096 Bravia
Bei diesem Sony-4K Fernseher 43 Zoll handelt es sich um einen waschechten Android-TV mit Ultra HD-Auflösung. Dank des Android-Betriebssystems können Apps mühelos genutzt werden und die Bedienung geht in Verbindung mit dem schnellen X1 Prozessor schnell von der Hand. Sprachsteuerung und Bluetooth beziehungsweise WLAN werden unterstützt.

Samsung TU8509
100 Hz-Bildwiederholrate, 4K-Auflösung und die wichtigsten Smart TV-Features sind bei dem TU8509 von Samsung integriert. Es handelt sich um einen guten Einsteiger-TV in der Kategorie 4K TV 43 Zoll, der dank Dual LED-Hintergrundbeleuchtung einen breiten Farbtonbereich abdeckt.

CHiQ U43H7L
Der CHiQ U43H7L 4K TV 43 Zoll bietet eine echte 4K-Auflösung (3840 x 2160 Pixel), Dolby Vision und Dolby Audio. Smart TV-Funktionen sowie Unterstützung für Netflix, Amazon und weitere Streaming-Anbieter sind von Haus aus mit an Bord. WLAN, Ethernet (RJ45), Bluetooth und ein USB-Anschluss stehen in Sachen Konnektivität zur Auswahl.

Hisense 43AE7000F
Triple-Tuner, Smart TV und Ultra HD-Auflösung zeichnen diesen 4K TV 43 Zoll aus. Mit der HDR-Technologie werden Kontrast und Farbgenauigkeit maximiert und die Detailgenauigkeit steigt. Das Gerät ist "Frameless" und besticht durch einen ultraschmalen Gehäuserahmen. Der 4K Fernseher 43 Zoll wirkt dadurch besonders edel.

MEDION X14350
Der 4K Fernseher 43 Zoll aus dem Modelljahr 2021 bietet mit Dolby Vision ein faszinierendes Farberlebnis. Verbunden mit High Dynamic Range (HDR10) kommt der Zuschauer aufgrund der lebensechten Farben und Kontraste aus dem Staunen nicht mehr heraus. Das Gerät erfüllt die Energieeffizienzklasse A+ und verbraucht entsprechend wenig Strom.

4K Fernseher 43 Zoll Ratgeber: Was muss man beim Kauf beachten?

Der Bildschirm eines 43 Zoll Fernsehers misst 95 cm x 53 cm. Zusammen mit dem Rahmen messen 43 Zoll Fernseher leicht bis zu 100 cm. Die Anzahl an Zoll bezieht sich auf die Diagonale des Bildschirms. In Zentimetern hat eine 43 Zoll Fernseher eine Bildschirmdiagonale von 109 cm.

  • Smart TV: Smart TV-Funktionen sind aus der heutigen Zeit nicht mehr wegzudenken, ermöglichen sie doch die Nutzung von Streamingdiensten, Apps und einen direkten Zugang zum Internet. Darauf sollte man beim Kauf eines 4K Fernseher 43 Zoll unbedingt achten.
  • Konnektivität: Der 4K TV 43 Zoll sollte über eine ausreichende Anzahl an Anschlüssen verfügen. Ist geplant, den Fernseher mit dem Internet zum Beispiel für Streaming-Dienste zu nutzen, dann sollte er die Verbindung via WLAN unterstützen. Dann spart man sich das Verlegen von Netzwerkkabeln. Bluetooth-Unterstützung für die Verbindung mit einem Smartphone und anderen Geräten ist ebenfalls sinnvoll.
  • Preis: 4K Fernseher 43 Zoll stellen einen wunderbaren Mittelweg zwischen sehr groß und sehr klein dar. Sie liegen preislich daher im Durchschnitt und richten sich primär an Nutzer, die sich eine solide Grundausstattung wünschen, aber nicht zu viel Geld für einen 4K Fernseher 43 Zoll ausgeben wollen.
  • Größe: Nutzer, die ab und zu den Fernseher anschalten und nur hin und wieder einen Spielfilm schauen, benötigen in der Regel kein größeres Gerät als einen 4K Fernseher 43 Zoll. Gleichzeitig bleibt der Komfort gewahrt und mit einer Bildschirmdiagonale von 43 Zoll (109 cm) sind besonders solche Nutzer sehr gut bedient.
  • Energieverbrauch: Je weniger der 4K Fernseher 43 Zoll eingeschaltet wird, umso mehr rückt der Energieverbrauch in den Hintergrund. Läuft der Fernseher jedoch regelmäßig, dann sollte auf eine besonders hohe Energieeffizienzklasse geachtet werden. Dadurch werden Umwelt und Geldbeutel geschont.


FAQ

Die Bildschirmdiagonale beträgt bei einem 4K Fernseher 43 Zoll rund 109 cm. Die sonstigen Maße des Gerätes variieren von Hersteller zu Hersteller. Der durchschnittliche 43 Zoll 4K Fernseher dürfte sich ohne Standfuß in einem Bereich von 970 x 630 x 215 mm bewegen, wobei es auch auf die Dicke des Rahmens ankommt.
Ein 43 Zoll 4K Fernseher lohnt sich für Gelegenheitsnutzer und preisbewusste TV-Fans. Zudem werden Nutzer angesprochen, die einen Fernseher mit einem geringen Platzbedarf und einem dezenten Erscheinungsbild bevorzugen.
Der 4K Fernseher 43 Zoll zählt weder zu den größten noch zu den kleinsten Fernsehern auf dem Markt. Der optimale Sitzabstand bewegt sich daher im Mittelfeld und beträgt etwa 2,10 m bis 3,20 m. Wird von diesen Werten abgewichen, werden die Augen über Gebühr beansprucht.

Aktuelle Angebote: 4K Fernseher 43 Zoll

−23%
Sony KD-43XH8096 Bravia 108 cm (43 Zoll) Fernseher (Android TV, LED, 4K Ultra HD (UHD), High Dynamic Range (HDR), Smart TV, Sprachfernbedienung, 2020 Modell) Schwarz
−23%
Samsung TU7199 108 cm (43 Zoll) LED Fernseher (Ultra HD, HDR 10+, Triple Tuner, Smart TV) [Modelljahr 2020]
−22%
Samsung QLED 4K Q60T 108 cm (43 Zoll) (Quantum Dot, Dual LED, Quantum HDR) [Modelljahr 2020]

Ähnliche Beiträge


Keine Kommentare vorhanden


Du hast eine Frage oder eine Meinung zum Artikel? Teile sie mit uns!

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *