Skip to main content
5 Jahre Home Office Erfahrung
Wir arbeiten schon immer remote
Unabhängige Produktvergleiche
Hersteller beeinflussen uns nicht
Immer aktuell
Aktualisierung nach max. 180 Tagen

Acer Gaming Monitor Test

Heutzutage gibt es viele verschiedene Acer Gaming Monitor Modelle auf dem Markt. Denn viele Hersteller bringen jedes Jahr neue Gaming Monitore heraus. Interessierte haben da die Qual der Wahl.

Wir haben uns daher für Sie intensiv mit den verschiedenen Acer Gaming Monitor Modellen beschäftigt. In unserer Bestenlisten finden Sie sicher das passende Produkt.

In unserem Acer Gaming Monitor Test stellen wir die besten Acer Gaming Monitore vor. Weitere Informationen über wichtige Kriterien bei der Acer Gaming Monitor Auswahl finden Sie im Ratgeber unter der Tabelle.

Das Wichtigste in Kürze

  • Ein guter Monitor ist ein Schlüsselelement in einem Gaming Setup. Es gibt jedoch verschiedene Eigenschaften wie die Wiederholrate oder Displaygröße, in der sich die Monitore unterscheiden.
  • Um eine Bewegung als solche wahrzunehmen sind 30 Bilder in der Sekunde nötig, das reicht vielen aber lange nicht. Viele Spiele laufen mit 60 Bildern in der Sekunde, dann ist die Bewegung schon sehr flüssig. High-End Gaming PCs können jedoch noch weitaus höhere Bildraten erreichen.
  • Je höher die Wiederholrate eines Bildschirms ist, umso mehr Bilder können in einer Sekunde angezeigt werden. Bei einem High-End Gaming PC ist also ein Monitor empfehlenswert, der auch alle berechneten Frames anzeigen kann.

Die besten Acer Gaming Monitore

Acer XB3 Series
Der Gaming ZeroFrame Monitor XB3 Series von Acer hat ein 27 Zoll Full-HD Display und zeichnet sich durch seine hohe Wiederholrate von 240Hz aus. Außerdem unterstütz er G-Sync, dadurch wird ein noch ruckelfreie Wiedergabe möglich. Der Acer Gaming Monitor bietet dazu noch HDR, wodurch Farben und Kontraste noch kräftiger zum Vorschein gebracht werden. Außerdem ist ein Lautsprecher verbaut.

Acer XF0 Series
Dieser Full-HD 24 Zoll Acer Gaming Monitor hat eine Aktualisierungsrate von 144Hz. Die AMD Freesync Technologie sorgt dafür, dass diese Bildwiederholfrequenz an die des Ausgabegerätes angepasst wird und sorgt dadurch für ein flüssiges Spielerlebnis. Des Weiteren liegt die Dauer für den Übergang eines Pixels von grau zu grau bei lediglich einer Millisekunde.

Acer Nitro VG0
Das Display hat 27 Zoll, Full-HD Auflösung und verfügt über IPS Technologie. Dies sorgt dafür, dass der Blickwinkel stark erhöht wird, also bleiben die Farben und der Kontrast auch aus bis zu 178° Winkeln erhalten. Die Bildwiederholrate liegt bei diesem Acer Gaming Monitor bei 75Hz.

Acer Nitro RG0
Ebenso wie sein „großer Bruder“ ist in diesem Gaming Monitor von Acer die IPS Technologie verbaut. Die Bildschirmgröße liegt bei diesem Modell aber nur bei 23, 8 Zoll. Die Aktualisierungsrate beträgt auch 75Hz. Diese beiden Acer Gaming Monitore sind sogenannte Zero-Frame-Monitore, dass bedeutet, dass man sie fast ohne Rand neben andere Bildschirme stellen kann, wenn man sein Setup erweitert.

Acer KG1
Dieser Acer Gaming Monitor unterscheidet sich von vielen der anderen dadurch, dass er integrierte Lautsprecher hat. Der Monitor hat eine Full-HD Auflösung, eine Bildwiederholrate von 75Hz und verfügt über AMD Freesync. Um es weniger Umständlich zu machenn, lassen sich Anzeigeeinstellungen durch das Acer Display Widget bequem per Maus verändern.

Acer Gaming Monitor Ratgeber: Was muss man beim Kauf beachten?

  • Auflösung: Der wohl wichtigste Wert eines jeden Monitors ist die Auflösung. Auf jeden Fall ünterstützt jeder Acer Gaming Monitor mindestens Full-HD. Die Auflösung bei Full-HD beträgt insgesamt 1920 auf 1080 Pixel. PCs mit einer sehr hohen Rechenleistung können auch an 4K Monitore angeschlossen werden.
  • Bildwiederholrate: Neben der Auflösung ist das wohl der wichtigste Wert eines jeden Displays. Wer keinen PC mit höher Rechenleistung hat, dem kann eine Aktualisierungsrate von 75Hz durchaus ausreichen. Wer einen Gaming PC hat sollte sich allerdings eher an höheren Werten orientieren.
  • Farbgenauigkeit: Wer vorhat mit seinem Monitor zu gamen, der wird hohen Wert auf eine hohe Farbtreue legen. Am Besten sind hier IPS Displays, diese haben mittlerweile auch eine ausreichend hohe Reaktionszeit. VA Displays bieten eine vergleichbar hohe Farbgenauigkeit, sind dafür aber etwas langsamer in der Darstellung.
  • Anschlüsse: Vor dem Kauf muss unbedingt darauf geachtet werden, über welche Anschlüsse der Monitor verfügt. Standardmäßig findet man heutzutage an allen Acer Gaming Monitoren mindestens einen HDMI-Anschluss. Viele Monitore besitzen außerdem USB-Anschlüsse, an die man die Tastatur und Maus anschließen kann.


FAQ

Alle Gaming Monitore von Acer verfügen über eine ausreichende Bildfrequenz um flüssig zu spielen oder Filme zu genießen. Die Farbgenauigkeit und der hohe Kontrast stehen bei Acer besonders im Fokus. Dadurch bieten alle Monitore einen hohen Gegenwert zu einem vergleichsweise kleinen Preis.
Die Marke wurde bereits 1976 gegründet und zählt daher zu einem der größten Unternehmen in der Branche der Informationstechnik. Ursprünglich hat das Unternehmen nur Computer und Notebooks hergestellt aber mittlerweile produziert Acer aber auch Monitore für den Gaming Bereich.

Aktuelle Angebote: Acer Gaming Monitore

Acer Gaming Monitor Test: Die besten Acer Gaming Monitore

# Produkt Datum Preis Angebot
1 Acer XB3 Series 02/2021 330,00 EUR
2 Acer XF0 Series 02/2021 177,00 EUR
3 Acer Nitro VG0 02/2021 149,50 EUR
4 Acer Nitro RG0 02/2021 139,90 EUR
5 Acer KG1 02/2021 129,99 EUR



Keine Kommentare vorhanden


Du hast eine Frage oder eine Meinung zum Artikel? Teile sie mit uns!

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *