Skip to main content
5 Jahre Home Office Erfahrung
Wir arbeiten schon immer remote
Unabhängige Produktvergleiche
Hersteller beeinflussen uns nicht
Immer aktuell
Aktualisierung nach max. 180 Tagen

Heutzutage gibt es viele verschiedene Aktiver Subwoofer Modelle auf dem Markt. Denn viele Hersteller bringen jedes Jahr neue Subwoofer heraus.
Interessierte haben da die Qual der Wahl.

Wir haben uns daher für Sie intensiv mit den verschiedenen Aktiver Subwoofer Modellen beschäftigt. In unserer Bestenlisten finden Sie sicher das passende Produkt.

In unserem Aktiver Subwoofer Test stellen wir die besten aktiven Subwoofer vor. Weitere Informationen über wichtige Kriterien bei der Aktiver Subwoofer Auswahl finden Sie im Ratgeber unter der Tabelle.

Das Wichtigste in Kürze

  • Moderne TV-Geräte haben einen riesigen Bildschirm, auf dem Sie Dank der hohen Auflösung selbst kleinste Details erkennen können. Die größte Schwachstelle der Geräte sind die Lautsprecher, für die in dem dünnen Gehäuse nicht genug Platz ist. Ein aktiver Subwoofer schafft Abhilfe.
  • Ein aktiver Subwoofer ist ein spezieller Lautsprecher, der existierende Audioanlagen ergänzt. Er produziert Basstöne, Schall mit einer Frequenz unterhalb von 100 Hz. Es gibt aktive und passive Subwoofer.
  • In der Kategorie aktiver Subwoofer finden Sie aktuell mehr als 900 Geräte mehrerer Dutzend Hersteller auf dem Markt, darunter No-Name-Geräte und weltbekannte Marken. Mini-Subwoofer mit Akku für unterwegs gibt es bereits für ein paar Euro, während Spitzenmodelle stattliche Preise von mehreren Tausend Euro kosten. Ein aktiver Subwoofer guter Qualität kostet ab ungefähr 500 Euro.

Die besten aktiven Subwoofer

Magnat Ultra SUB 300-THX aktiver Subwoofer
Das gerade einmal 32 cm hohe Gerät ist zwar der kleinste Ultra2 Subwoofer auf dem Markt, überzeugt aber trotzdem durch Tiefe und Druck seines Sounds. Aufgrund seiner kompakten Abmessungen und des eleganten Designs kann der Magnat Ultra SUB 300-THX in fast jede Anlage integriert werden.

Canton Sub 650 aktiver Subwoofer
Dieser aktive Subwoofer überzeugt mit einer Leistung von 200/350 Watt. Wenn Sie ihn zum ersten Mal in Betrieb nehmen, werden Sie über die gute Klangqualität überrascht sein. Sie erleben vertraute Musikstücke praktisch vollkommen neu. Ein sehr gute Hörgenuss! Das Gehäuse mit seinem eleganten braunen Design sieht edel und hochwertig aus.

Klipsch SPL-150 aktiver Subwoofer
Der Subwoofer sieht mit seinem schwarzen Finish und dem kupferfarbenen Gehäuse des Lautsprechers sehr edel und geschmackvoll aus. Der Klipsch SPL-150 aktiver Subwoofer sieht nicht nur gut aus, er hat auch einen hervorragenden Klang. Bei einer maximalen Leistung von 800 Watt können Sie die Vibration der Bässe im Körper spüren.

Teufel S 6000 SW aktiver Subwoofer
Der hochwertige Subwoofer eignet sich für Surround-Sound und Stereoanlagen. Zur Vereinfachung der Aufstellung strahlt der Speaker nach vorn ab. Er hat eine maximale Leistung von 250 Watt und eine Grenzfrequenz von 25 Hz. Das zeitlos schöne Design des Teufel S 6000 W passt zu fast jeder Anlage.

Dali E-9F aktiver Subwoofer
In einer Kategorie, in der die meisten Geräte schwarz gehalten sind, fällt dieser schöne Subwoofer durch seine weiße Farbe auf. Der Lautsprecher hat eine maximale Leistung von 170 Watt im Dauerbetrieb und 220 Watt im Impulsbetrieb. Der Frequenzbereich bewegt sich zwischen 40 – 120 Hz. Der Dali E-9F ist auch in Walnuss-Braun und Schwarz erhältlich.

Teufel T10 aktiver Subwoofer
Die Firma Teufel ist seit langem für ihre leistungsstarken Subwoofer bekannt. Der Teufel T10 ist der erste Subwoofer, der den Sound entweder nach vorn oder nach unten abstrahlen kann. Der Speaker hat eine Leistung von 150 Watt und verfügt über einen integrierten Verstärker.

Klipsch R-12 SW aktiver Subwoofer
Mit seinem kraftvollen tiefen Basstönen bringt der Klipsch R-12 Ihr Haus zum Beben. Der Lautsprecher strahlt nach vorn ab. Der Subwoofer passt sich optimal an den jeweiligen Raum und das Heimkinosystem an, in das er integriert ist. Die Kontrollfrequenz liegt zwischen 40 – 125 Hz.

Teufel T8 aktiver Subwoofer
Der Name des Teufel T8 Subwoofers ist darauf zurückzuführen, dass sein Lautsprecher einen Durchmesser von 8 Zoll hat. Das entspricht etwas mehr als 200 Millimetern. Der nach vorn gerichtete Lautsprecher hat im Dauerbetrieb eine maximale Leistung von 100 Watt. Er kann den Sound auch nach unten abstrahlen.

Teufel T6 aktiver Subwoofer
Mit seinen kraftvollen tiefen Bass mit viel Druck ist der Teufel T6 eine gute Ergänzung für Ihr Heimkino, Stereoanlage oder Soundbar. Der Lautsprecher, dessen Durchmesser 6 Zoll (15, 2 cm) beträgt bringt im Dauerbetrieb 90 Watt Leistung. Das ist mehr als genug, selbst für große Wohnzimmer.

Canton AS 85.3 SC aktiver Subwoofer
Das Tiefton-Chassis des schwarzen Subwoofers ist aus Aluminium gefertigt. Im Dauerbetrieb hat der Lautsprecher eine Leistung von 200 Watt, im Impulsbetrieb bis zu 280 Watt. Er überträgt Schall im Frequenzbereich 25 – 200 Hz. Die regelbare Übergangsfrequenz liegt zwischen 55 – 200 Hz.

Aktiver Subwoofer Ratgeber: Was muss man beim Kauf beachten?

  • Leistung: Die Leistung wird in Watt angegeben. Viele Verbraucher unterschätzen diesen Faktor. Einen leistungsstarken Subwoofer können Sie zum Beispiel in keiner Mietwohnung auch nur mit halber Kraft betreiben. Lassen Sie sich am besten beim Kauf beraten, welche Leistung für Ihre Wohnverhältnisse angemessen ist.
  • Bauweise: Subwoofer für den Heimbetrieb werden als Frontfire und Downfire Modelle angeboten. Frontfire Modelle strahlen den Sound nach vorn ab. Sie eignen sich für Musik am besten. Downfire Modelle geben den Sound dagegen nach unten ab. Sie bringen Fußboden und Wände zum Schwingen und eignen sich am besten für Heimkinos.
  • Übertragungsbereich: Damit ist der Frequenzbereich gemeint, in dem der Sound ausgestrahlt wird. Günstige Modelle haben nur einen Übertragungsbereich von etwa 35 – 150 Hz. Top-Subwoofer können dagegen tiefe Töne bis 20 Hz abstrahlen. Ihr Klang ist viel voller. Sie können den Sound buchstäblich im Magen spüren.
  • Steuerung: Damit sind Regler für Übergangsfrequenz und Pegel (Lautstärke) gemeint. Sie brauchen diese Steuerungselemente, um den Subwoofer optimal an die Raum, in dem er aufgestellt wird, anzupassen. Mit den Reglern können Sie zudem den Bass aufdrehen bzw. reduzieren oder störende Vibrationen beseitigen.


FAQ

Ein aktiver Subwoofer ist ein Lautsprecher für tiefe Töne, der zusammen mit einem Verstärker in einem Gehäuse untergebracht ist. Beide Geräte sind optimal aufeinander abgestimmt. Aktive Subwoofer werden fast ausschließlich im Bereich der Heimelektronik eingesetzt.
Rein technisch gesehen ist der Unterschied einfach. Ein aktiver Subwoofer verfügt über einen integrierten Verstärker, ein passiver nicht. Er benötigt einen externen Verstärker. Passive Verstärker kommen überwiegend in Car Hi-Fi Systemen zum Einsatz. Sie sind in der Regel günstiger als aktive Verstärker.
Der Unterschied liegt vor allem im Klang. Teure Geräte produzieren satte, tiefe Bässe, die sozusagen in der Magengrube wummern, wären günstige Geräte schnell anfangen zu klirren und zu vibrieren. Das liegt vor allem an der Qualität des Chassis.

Aktuelle Angebote: aktiven Subwoofer

−45%
Kenwood Ksc-SW11 Aktiver Gehäusesubwoofer (150 Watt, 1-er Stück)
−38%
Pioneer TS-WX300A Aktiver Gehäusesubwoofer für den Kofferraum Schwarz
−17%
Yamaha NS-SW050 Black 50 W Subwoofer, 28-200 Hz schwarz

Aktiver Subwoofer Test: Die besten aktiven Subwoofer

# Produkt Datum Preis Angebot
1 Magnat Ultra SUB 300-THX aktiver Subwoofer 01/2021 867,99 EUR
2 Canton Sub 650 aktiver Subwoofer 01/2021 858,89 EUR
3 Klipsch SPL-150 aktiver Subwoofer 01/2021 679,00 EUR
4 Nubert nuSub XW-900 aktiver Subwoofer 01/2021 569,99 EUR
5 Teufel S 6000 SW aktiver Subwoofer 01/2021 519,00 EUR
6 Dali E-9F aktiver Subwoofer 01/2021 429,99 EUR
7 Teufel T10 aktiver Subwoofer 01/2021 315,00 EUR
8 Klipsch R-12 SW aktiver Subwoofer 01/2021 319,99 EUR
9 Teufel T8 aktiver Subwoofer 01/2021 219,99 EUR
10 Teufel T6 aktiver Subwoofer 01/2021 264,42 EUR


Keine Kommentare vorhanden


Du hast eine Frage oder eine Meinung zum Artikel? Teile sie mit uns!

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *