Skip to main content

Alexa als Bluetooth Lautsprecher verwenden (Anleitung)

Amazons Alexa bietet bereits einen großen Umfang an Sprachbefehlen für die Musikwiedergabe. Darüber hinaus aber können Sie den Sprachassistenten durch die Verbindung Ihres Smartphones mit einem Amazon Echo-Gerät auch gleichzeitig als Bluetooth-Lautsprecher nutzen.

In diesem Artikel zeigen wir Ihnen mit einer einfachen Schritt-für-Schritt-Anleitung wie diese Installation funktioniert und nennen Ihnen einige Vorteile und Alltagssituationen, in denen es nützlich sein kann.

Warum Alexa als Lautsprecher nutzen

Der größte Vorteil einen Amazon Echo als Lautsprecher zu nutzen, liegt natürlich in dem viel besseren Klang als bei einem Smartphone oder Tablet. Dies kann unter Umständen dann nützlich sein, wenn Sie z.B. zuhause Musik und Audio-Inhalte vom Smartphone über einen besseren Lautsprecher wiedergeben möchten.

Außerdem hat man dann auch die Bequemlichkeit, das Endgerät über den Echo steuern zu können. Das heißt, wenn Sie gerade Songs über das Handy abspielen, reicht ein “Alexa Pause“, und die Wiedergabe stoppt.

Mit dem Befehl “Alexa Play“ startet die Wiedergabe erneut. Mit “Alexa vor/zurück“ können Sie zwischen den Tracks wechseln.

Alexa als Lautsprecher nutzen: Schritt-für-Schritt

Schritt #1: Bluetooth auf dem Handy einschalten

Stellen Sie sicher, dass die Bluetooth-Funktion Ihres Telefons eingeschaltet ist und Sie sich auf Ihrem Bluetooth-Pairing-Bildschirm befinden.

Auf dem iPhone:

  • Öffnen Sie Einstellungen> Bluetooth
  • Bluetooth einschalten
  • Scrollen Sie nach unten zu „Andere Geräte“

Auf Android (Prozess unterscheiden sich geringfügig nach Hersteller):

  • Öffnen Sie Einstellungen> Verbindungen> Bluetooth
  • Bluetooth einschalten
  • Tippen Sie auf „Scannen“ oder „Neues Gerät koppeln“

Jetzt zeigt Ihr Telefon automatisch alle Geräte in der Nähe an, die sich im Pairing-Modus befinden.

Schritt #2: Einstellungen der Alexa App

Öffnen Sie in der Alexa App das Menü und gehen Sie dort auf den Punkt „Einstellungen“. In der nächsten Übersicht werden Ihnen alle Amazon-Endgeräte angezeigt, die Sie über diese App steuern können. Hier wählen Sie nun Ihren Amazon Echo Lautsprecher aus.

Danach gehen Sie bitte unter den Punkt „Drahtlosverbindungen“ auf „Bluetooth“. Im unteren Teil sehen Sie jetzt die Kennung unter welcher der Amazon Echo bei Ihnen im Bluetooth-Menü auftauchen sollte.

Schritt #3: Handy mit Alexa koppeln

Sobald dieses Menü geöffnet ist, sollten Sie nun auch das Endgerät in der Bluetooth-Umgebung des Smartphones oder auch Tablets finden. Gehen Sie dort nun auf „Koppeln“ bzw. „Verbinden“ und schon können Sie Audio vom Echo abspielen lassen. Soll die Verbindung in Zukunft wieder aufgelöst werden, können Sie dies mit dem Sprachbefehl „Trennen“ erledigen. Ähnlich funktioniert auch die Verbindung zwischen Alexa und einem Bluetooth Lautsprecher oder einer Soundbar.

FAQ

Ja, indem Sie Ihren Amazon Echo über eine Bluetooth-Verbindung mit einem anderen Bluetooth-fähigen Gerät, wie Ihrem Smartphone oder Tablet, verbinden. Dazu müssen Sie zunächst Bluetooth auf Ihrem Handy oder Tablet einschalten und dann anschließend auch auf Ihrem Amazon-Gerät in der Alexa App. Im letzten Schritt werden beide Geräte nur noch miteinander verbunden.

Um die Verbindung zu trennen, wählen Sie einfach manuell die Option zum Trennen im Bluetooth-Menü Ihres Telefons aus. Oder sagen Sie „Alexa, trennen Sie die Verbindung zu meinem Telefon“.

Alternativ kann die Trennung auch in der Alexa App wie folgt vorgenommen werden:

  1. Öffnen Sie die Alexa App auf Ihrem Smartphone oder Tablet.
  2. Gehen Sie in der App zu Einstellungen > Geräteeinstellungen.
  3. Tippen Sie das Gerät an, das Sie entfernen möchten.
  4. Tippen Sie auf Gerät verwerfen, zum Teil heißt der Menüpunkt auch Gerät vergessen.

Um den Lautsprecher wieder zu verbinden, geben Sie Alexa den Sprachbefehl „Verbinden“.