Skip to main content
5 Jahre Home Office Erfahrung
Wir arbeiten schon immer remote
Unabhängige Produktvergleiche
Hersteller beeinflussen uns nicht
Immer aktuell
Aktualisierung nach max. 180 Tagen

Amazon Prime auf Fernseher bekommen (Alle Möglichkeiten)

In diesem Artikel erfahren Sie von verschiedenen Möglichkeiten, wie Sie Prime Video von Amazon auf Ihrem Fernseher schauen können. Sie bekommen für jede Option eine Schritt-für-Schritt-Anleitung sowie Lösungsvorschläge, wenn Prime Video mal nicht funktionieren sollte.

Wir empfehlen hierbei den aktuellen LG Fernseher. 

Wir empfehlen
LG OLED55CX9LA 139 cm (55 Zoll)
Mit dem Link kaufst du zum gleichen Preis ein, aber wir erhalten eventuell eine Provision.

Die Möglichkeiten Amazon Prime auf Fernseher zu schauen

Möglichkeit 1: Amazon Prime auf Smart TV

 

Die Prime Video-App ist auf den meisten aktuellen Geräten verschiedener Hersteller, wie LG, Panasonic, Samsung und Sony, schon vorinstalliert. Wenn Ihr Gerät also schon direkten Internetzugang hat, benötigen Sie keine zusätzliche Hardware. Sie müssen Sie die App nur öffnen, Ihre Amazon-Kontodaten eingeben und schon kann es losgehen.

  1. Öffnen Sie den App Store Ihres Geräts, um die Prime Video-App herunterzuladen und zu installieren.
  2. Öffnen Sie die Prime Video-App.
  3. Registrieren Sie Ihr Gerät auf der Amazon-Website. Sie erhalten dann einen Code, den Sie in der App eingeben können.

Möglichkeit 2: Amazon Prime mit Amazon Fire TV Stick

Der Amazon Fire TV Stick ist ein tragbares Streaming-Gerät, mit dem Sie auf viele Filme und Fernsehsendungen zugreifen können. Ähnlich wie bei anderen Streaming-Geräten können Sie mit dem Amazon Fire TV Stick Netflix, Hulu, Youtube und andere Streaming-Dienste nutzen, solange Sie sie abonniert haben.

  1. Verbinden Sie Ihren Amazon Fire TV Stick mit Ihrem Fernseher.
  2. Melden Sie sich mit Ihrem Amazon-Konto an, um Ihr Gerät zu registrieren.
  3. Drücken Sie die Home-Taste auf Ihrer Fernbedienung, um das Streaming zu starten.

Möglichkeit 3: Amazon Prime mit Google Chromecast

Chromecast von Google ist ein einzigartiges Gerät, mit dem Sie drahtlos Inhalte von einem externen Gerät, wie Ihrem Tablet oder Computer, auf Ihren Fernseher „casten”, also übertragen können. Wie die meisten normalen Streaming-Player wird der Chromecast an einen HDMI-Anschluss Ihres Fernsehers angeschlossen, aber spielt dann Videos drahtlos von Ihrem Gerät ab.

  1. Wählen Sie in der Prime Video-App das Cast-Symbol aus.
  2. Wählen Sie das Chromecast-Gerät aus, das Sie verwenden möchten. Ihr iOS- oder Android-Gerät muss mit demselben WLAN verbunden sein wie Ihr Chromecast.
  3. Bitte stellen Sie sicher, dass Ihr Chromecast, ob eigenständig oder in ein anderes Gerät integriert, auf dem neuesten Stand ist. Stellen Sie außerdem sicher, dass Ihre Prime Video-App und Ihr iOS- oder Android-Gerät ebenfalls auf dem neuesten Stand sind. Wenn Sie ein Android-Gerät verwenden, stellen Sie sicher, dass auch die Google Play-Dienste auf dem neuesten Stand sind.
  4. Wählen Sie einen Titel aus, den Sie ansehen möchten. Dieser Titel wird dann auf dem Display angezeigt, mit dem der Chromecast verbunden ist. Wenn Sie die Untertiteleinstellungen auf Chromecast auf iOS-Geräten ändern möchten, müssen Sie die Übertragung auf dieses Gerät beenden.

Möglichkeit 4: Amazon Prime mit Apple TV

Sie können Prime Video auf viele verschiedene Arten auf Apple TV ansehen, von der einfachen Verwendung der Prime Video-App bis hin zur Verwendung von AirPlay über Ihren iPhone- oder Mac-Browser. Die Prime Video-App von Amazon ist seit 2017 auch auf dem Apple TV verfügbar, aber Sie können die Anwendung auch herunterladen und für andere Apple-Geräte verwenden.

  1. Um die App nutzen zu können, benötigen Sie ein Apple TV der 3. Generation oder ein noch neueres Modell. Sie finden die App zum Download im Store.
  2. Mit AirPlay können Sie dann alle Prime Filme und Serien über Apple TV auf dem Fernseher streamen.
  3. Sollte die App nicht direkt sichtbar sein, können Sie im „App Store“ Ihres Apple TV nach „Amazon Prime Video“ suchen.
  4. Hier können Sie nun die entsprechende App auswählen und installieren.
  5. Innerhalb der App müssen Sie sich noch mit Ihrem Amazon-Konto anmelden und haben dann Zugriff auf die Inhalte.

Möglichkeit 5: Amazon Prime per Streaming

Wenn Ihr Smart TV die Prime Video-App nicht enthält, können Sie einen Streaming-Player an Ihren Fernseher anschließen. Sie können dann Videos entweder vom PC oder von mobilen Geräten, wie Laptop, Tablet oder Smartphone abspielen.

Streaming vom PC oder Laptop

  1. Um auf Prime Video-Inhalte auf Ihrem PC zuzugreifen, benötigen Sie einen Browser auf einem Computer oder einem anderen internetfähigen Gerät. Dabei spielt es keine Rolle, ob Sie Firefox, Chrome oder ähnliches verwenden. Starten Sie den ausgewählten Browser.
  2. Gehen Sie nun auf die Amazon-Website und loggen Sie sich mit Ihren Amazon-Kontodaten an. Wenn Sie noch kein Konto haben, wählen Sie „Registrieren” und folgen Sie den Anweisungen.
  3. Sobald Sie eingeloggt sind, gehen Sie zu den Angeboten von Prime Video. Zu den Inhalten gelangen Sie über die Suchfunktion oder über „Mein Prime“ und dann über „Prime Video“.
  4. Wählen Sie dort die gewünschte Serie oder den gewünschten Film aus und klicken Sie auf „Play“. Dann startet der Film oder die Serie bereits.

Streaming vom Android-Handy

  1. Gehen Sie auf Ihrem Gerät zum Google Play App Store und laden Sie die Prime Video-App von Amazon herunter.
  2. Öffnen Sie die App und melden Sie sich mit Ihrem Konto an.
  3. Wählen Sie einen Film oder eine Fernsehsendung aus und starten Sie das Streaming direkt aus der App.

Streaming vom iPhone

  1. Gehen Sie auf Ihrem Gerät zum Apple App Store und laden Sie die Prime Video-App von Amazon herunter.
  2. Öffnen Sie die App und melden Sie sich mit Ihrem Konto an.
  3. Wählen Sie einen Film oder eine Fernsehsendung aus und starten Sie das Streaming direkt aus der App.

Streaming vom Tablet

Für Android:
  1. Gehen Sie auf Ihrem Gerät zum Google Play App Store und laden Sie die Prime Video-App herunter.
  2. Öffnen Sie die App und melden Sie sich mit Ihrem Konto an.
  3. Wählen Sie einen Film oder eine Fernsehsendung aus und starten Sie das Streaming direkt aus der App.
Für iOS:
  1. Gehen Sie auf Ihrem Gerät zum Apple App Store und laden Sie die Prime Video-App herunter.
  2. Öffnen Sie die App und melden Sie sich mit Ihrem Konto an.
  3. Wählen Sie einen Film oder eine Fernsehsendung aus und starten Sie das Streaming direkt aus der App.

Amazon Prime funktioniert nicht – Was tun?

Wie die meisten Streaming-Dienste läuft Prime Video von Amazon normalerweise ohne Probleme. Es ist jedoch unvermeidlich, dass Sie irgendwann auf ein Problem stoßen. Wenn Prime Video bei Ihnen nicht funktioniert, sind dies die häufigsten Probleme und die möglichen Lösungen.

Problem 1: Wiedergabe von Videos

Einer der häufigsten Fehler hat mit der Wiedergabe, dem Abspielen der Videos zu tun.

Mögliche Fehlercodes:

1007, 1022, 1060, 7003, 7005, 7031, 7135, 7202, 7203, 7204, 7206, 7207, 7230, 7235, 7250, 7251, 7301, 7303, 7305, 7306, 8020, 9003 oder 9074.

Mögliche Lösungen

  • Solche Schwierigkeiten treten bei Verbindungsproblemen oder unzureichenden Geräteanforderungen auf.
  • Auch eine falsche Einstellung im Benutzerkonto ist möglich. Melden Sie sich erneut bei Amazon an.
  • Gerät neu starten. Schalten Sie Ihren Computer, Ihr Smartphone oder Ihren Router aus, warten Sie ca. 30 Sekunden und starten Sie das Gerät neu.
  • Ihr Internet ist möglicherweise einfach überlastet. Unterbrechen Sie alle anderen Internetaktivitäten, während Sie Prime verwenden.
  • Ihre Prime Video-App, Ihr Browser, Ihr Computer oder Ihr Smartphone sind möglicherweise veraltet. Aktualisieren Sie alle Anwendungen und Betriebssysteme.
  • Überprüfen Sie die Internetverbindung. Es kann auch ein Problem mit Ihrem Internetdienstanbieter sein. Die Netzwerkverbindung kann sogar nur bei Streaming-Diensten problematisch sein.

Problem 2: Fehlercode 7017 – Widevine CDM

Wenn ein Video nicht wiedergegeben wird und der Fehlercode 7017 angezeigt wird, hängt dies mit Widevine CDM zusammen. Dies steht für „Widevine Content Decryption Module“ und ist eine Komponente in Googles Chrome-Browser.

Möglicher Fehlercode: 7017

Mögliche Lösungen:

  • Starten Sie den Webbrowser neu. Stellen Sie sicher, dass Chrome tatsächlich beendet wurde, und nicht nur das Fenster geschlossen hat. Versuchen Sie es erneut.
  • Wenn das Video nicht wieder abgespielt wird, verwenden Sie die Schaltfläche „Erneut starten” anstelle von „Weiter ansehen”.
  • Aktualisieren Sie Ihren Browser und überprüfen Sie Chrome auf Updates.
  • Möglicherweise muss Ihr Widevine Chrome-Plug-in aktualisiert werden. Suchen Sie nach Updates für Widevine CDM, indem Sie „chrome: // components“ in die Adressleiste des Browsers eingeben und die Eingabetaste drücken. Klicken Sie unter dem Punkt „Widevine Content Decryption Module“ auf „Nach Updates suchen“ und starten Sie dann den Browser erneut.

Problem 3: Video und Ton nicht synchron

Kommt der Ton des Films etwas zu früh oder zu spät, kann das sehr ärgerlich sein. So lösen Sie auch dieses Problem:

Mögliche Lösungen:

  • Ändern Sie die Bildqualität. Klicken Sie einfach oben auf das Zahnradsymbol und ändern Sie die Videoqualität, idealerweise um eine Stufe. Klicken Sie dann mehrmals auf die Schaltfläche 10 Sekunden zurück.
  • Die vorherige Auflösung funktioniert in der mobilen Prime Video-App nicht. Stattdessen können Sie hier die Sprache ändern, indem Sie oben auf das Sprechblasensymbol tippen. Tippen Sie dann mehrmals auf die Schaltfläche 10 Sekunden zurück und wechseln Sie dann zurück zur gewünschten Sprache.
  • Wenn das Problem bestehen bleibt, löschen Sie den Browser-Cache. Dies können Sie in den Einstellungen Ihres Browsers tun. Benutzer der mobilen App beenden und starten die App neu.

FAQ

Dazu brauchen Sie entweder einen Smart TV, z.B. einen Apple TV, einen Amazon Fire TV Stick oder Google Chromecast. Darüber hinaus besteht die Möglichkeit Prime Video vom PC, Laptop, Smartphone oder Tablet zu streamen.

Die Kindersicherung von Prime Video gibt Ihnen die Möglichkeit, Einschränkungen für den Videoinhalt festzulegen, der auf Ihrem Gerät angezeigt oder gekauft werden kann.

Die Kindersicherung von Prime Video funktioniert, indem sie die Eingabe Ihrer PIN erfordert, um alle von Ihnen aktivierten Kauf- oder Anzeigebeschränkungen zu umgehen.

Zwei Erwachsene in einem Haushalt können sich Prime-Vorteile und digitale Inhalte teilen. Um die Vorteile über Amazon-Haushalt zu nutzen, müssen beide Haushaltsmitglieder ihre Konten in einem Amazon-Haushalt verknüpfen und sich bereit erklären, Zahlungsmethoden zu teilen. Jeder Erwachsene behält sein persönliches Konto, während er diese Vorteile ohne zusätzliche Kosten nutzt.