Skip to main content
5 Jahre Home Office Erfahrung
Wir arbeiten schon immer remote
Unabhängige Produktvergleiche
Hersteller beeinflussen uns nicht
Immer aktuell
Aktualisierung nach max. 180 Tagen

Beamer unter 100 Euro Test

Heutzutage gibt es viele verschiedene Beamer unter 100 Euro Modelle auf dem Markt. Denn viele Hersteller bringen jedes Jahr neue Beamer heraus. Interessierte haben da die Qual der Wahl.

Wir haben uns daher für Sie intensiv mit den verschiedenen Beamer unter 100 Euro Modellen beschäftigt. In unserer Bestenlisten finden Sie sicher das passende Produkt.

In unserem Beamer unter 100 Euro Test stellen wir die besten Beamer unter 100 Euro vor. Weitere Informationen über wichtige Kriterien bei der Beamer unter 100 Euro Auswahl finden Sie im Ratgeber unter der Tabelle.

Das Wichtigste in Kürze

  • Ein Beamer unter 100 Euro ist eine erschwingliche Lösung für das Heimkino-Feeling. Denn auch die Mini Beamer für wenig Geld können heutzutage bereits eine erstaunliche Qualität liefern, die für einen gemütlichen Filmabend sorgt.
  • Bei der Projektionsgröße kann ein Beamer für unter 100 Euro meistens bis mindestens 200 Zoll ein gutes Bild liefern. Diese Größe ist ideal für den Einsatz im Garten oder Wohnzimmer geeignet.
  • Weiterhin ist ein günstiger Beamer unter 100 Euro auch für den Einsatz im Business-Bereich geeignet. Besonders im Außendienst oder auch dort, wo kein Beamer vorhanden ist, kann ein günstiger Beamer für Präsentationen und Vorträge genutzt werden.

Die besten Beamer unter 100 Euro

DBPOWER Heimkino Beamer
Neben 6.000 Lumen und einem Kontrast von 3.000:1 bietet der Beamer für unter 100 Euro von DBPOWER eine Auflösung in Full HD. Die Projektionsentfernung ist von ein bis fünf Meter und die Größe von 40 bis 200 Zoll möglich. Der günstige Beamer mit integriertem Lautsprecher ist mit Smartphones kompatibel.

DR.Q HI-04 Beamer
Mit einer Auflösung von 1.920 x 1.080 bietet der Beamer von DR.Q eine Auflösung in Full HD, die durch die 5.000 Lumen Bildhelligkeit und einem Kontrast von 3.800:1 ein klares und farbintensives Bild liefern. Im Lieferumfang ist neben dem Beamer für unter 100 Euro auch eine 100 Zoll Projektionsleinwand enthalten.

TOPVISION Mini Beamer
Durch die Helligkeit von 5.000 Lumen, dem Kontrast 4.500:1 und der Unterstützung von 1080p bietet der TOPVISION Beamer für unter 100 Euro lebendige Farben und klare Details. Die Projektionsgröße mit dem günstigen Beamer ist von 30 bis 240 Zoll möglich. Die Lebensdauer der Glühbirne beträgt durch das Kühlsystem 80.000 Stunden.

Beamer unter 100 Euro Ratgeber: Was muss man beim Kauf beachten?

  • Mini Beamer: Ein Mini Beamer für unter 100 Euro hat neben dem günstigen Anschaffungspreis auch niedrige Betriebs- und Wartungskosten zur Folge. Zusätzlich ist solch ein kleiner Beamer ideal für den mobilen Einsatz geeignet und kann durch die geringe Größe einfach transportiert werden.
  • Auflösung: Die Auflösung eines Beamers für unter 100 Euro ist zwar nicht vergleichbar mit teuren Modellen, kann aber jedoch bereits für einen Filmabend genutzt werden. Häufig liegt die native Auflösung bei solch einem Beamer bei 720p und wird auf 1080p hochgerechnet.
  • Helligkeit: Die Helligkeit bei Beamern unter 100 Euro wird in Lumen oder auch Lux angegeben. Günstige Beamer sind häufig für die Nutzung in abgedunkelten Räumen ausgelegt und liefern in hellen Räumen kein hochwertiges Bild. Das sollte vor dem Kauf beachtet werden.
  • Kontrast: Der Kontrast gibt das Verhältnis von Schwarz und Weiß bei einem maximalen Helligkeitsunterschied an. Daher ist der Kontrast bei einem Beamer für unter 100 Euro auch für das klare Bild und die lebendigen, satten Farben verantwortlich.
  • Anschlüsse: Vor dem Kauf sollte überprüft werden, wie der Beamer für unter 100 Euro angeschlossen werden soll. Ist der Anschluss beispielsweise über HDMI, das Smartphone oder das Abspielen von einem USB-Stick geplant, sollte der günstige Beamer dies auch unterstützen.
  • Projektionsgröße: Wer seinen Beamer für unter 100 Euro für eine große Fläche nutzen möchte, sollte die maximale Projektionsgröße des Modells beachten. Die besten Bilder liefert solch ein Mini Beamer meistens bei drei Metern Abstand, was einer Projektionsgröße von 100 Zoll entspricht.
  • Zubehör: Einige Modelle beinhalten bereits eine Leinwand. Die Größe der Leinwand beträgt häufig 100 Zoll und ermöglicht den direkten Einsatz zusammen mit dem Beamer. Durch das Zubehör können weitere Kosten für eine Leinwand gespart werden.


FAQ

Ein Beamer für unter 100 Euro kann bereits eine gute Bildqualität liefern. Für einen gelegentlichen Filmabend ist ein sogenannter Mini Beamer bereits ausreichend, wobei die Auflösung der kleinen Beamer häufig maximal 1080p beträgt.
Neben der geringeren Auflösung muss bei einem Beamer für unter 100 Euro auch bei den integrierten Lautsprechern Abstriche machen. Weiterhin sind die günstigen Beamer häufig mit einer LED-Lampe und einer LCD-Technik ausgestattet.
Ein Beamer unter 100 Euro ist besonders für das gelegentliche Heimkino-Feeling geeignet. Auch für den Einsatz von Präsentationen und Vorträgen an Orten, wo sonst kein Beamer vorhanden ist, ist ein günstiger Beamer eine gute Lösung.

Aktuelle Angebote: Beamer

−33%
WiFi Bluetooth Beamer, WiMiUS LED Video Beamer Full HD Unterstützung 1080P Heimkino Beamer 300' Display, Kompatibel mit Fire Stick, PS5 Tragbarer Projektor
−30%
Projektor, GROVIEW Mini Beamer, 6000 Lux Video Beamer, Unterstützt 1080P, 240'' Display Tragbarer Beamer, mit 5.0 Bluetooth, Kompatibel mit Telefon, Fire Stick, HDMI, VGA, USB, TV-Box, Laptop, DVD
−22%
Mini Beamer, Vili Nice Heimkino Beamer Full HD, WiFi Projektor mit 6000Lux unterstützt 1080P Multimedia 240' , Video Beamer LED kompatibel mit TV Stick, HDMI, SD, AV, VGA, USB, PS4, Smartphone

Beamer unter 100 Euro Test: Die besten Beamer unter 100 Euro

# Produkt Datum Preis Angebot
1 VANKYO Leisure 430 Mini Beamer 05/2021 79,99 EUR
2 DBPOWER Heimkino Beamer 05/2021 92,11 EUR
3 APEMAN Mini Beamer 05/2021 89,99 EUR

Ähnliche Suche



    Keine Kommentare vorhanden

    >