Skip to main content
5 Jahre Home Office Erfahrung
Wir arbeiten schon immer remote
Unabhängige Produktvergleiche
Hersteller beeinflussen uns nicht
Immer aktuell
Aktualisierung nach max. 180 Tagen

Betternet VPN hat in den letzten Jahren viel Kritik einstecken müssen, nachdem eine akademische Studie im Jahr 2016 Betternet als eine der fünf besten Android-VPN-Apps mit der meisten Tracking-Software von Drittanbietern auflistete.

Seitdem hat Betternet eine Reihe von Änderungen an dem Dienst vorgenommen, darunter die Einführung eines kostenpflichtigen Premium-Plans zusätzlich zu dem beliebten kostenlosen Angebot. Ein dauerhafter Nachteil (okay, zwei): niedrige Geschwindigkeiten und eine Unfähigkeit, sich mit Netflix zu verbinden, trotz der Behauptungen. Wenn Sie ein VPN brauchen, das problemlos auf Android läuft und internationale Streaming-Plattformen unterstützt: wir haben noch NordVPN.

Wenn Sie Netflix-Bibliotheken aus der ganzen Welt streamen möchten, sollten Sie sich unsere Top 10 der empfohlenen VPNs ansehen. Sie alle verfügen über blitzschnelle Geschwindigkeiten und beeindruckende Unblocking-Funktionen für problemloses Streaming.

Der Premium-Tarif bietet Zugriff auf ein Netzwerk von 17 Servern in 10 Ländern. Währenddessen können kostenlose Benutzer nur auf die Server in den USA zugreifen.

Aber sind die Änderungen ausreichend? Wir haben den Service von Betternet gründlich getestet, um zu sehen, ob dieses VPN sicher ist und sich ein Download lohnt.

Streaming – Wird Betternet VPN mit Netflix funktionieren?

Die Download-Seite von Betternet im App Store behauptet, dass Sie mit dem VPN auf Netflix zugreifen können.

Leider haben unsere Tests eine andere Geschichte erzählt. Selbst mit der Premium-Version konnte keiner der Server, mit denen wir verbunden waren, auf Netflix zugreifen.

Auch bei anderen beliebten amerikanischen Streaming-Seiten, darunter Hulu und Amazon Video, wurden wir durch das Proxy-Verbot blockiert.

Der britische Server von Betternet schnitt nicht besser ab. Wir konnten nicht auf UK Netflix oder BBC iPlayer zugreifen, während wir mit dem VPN verbunden waren.

Wenn Sie streamen möchten, ist Betternet nichts für Sie. Warum probieren Sie nicht NordVPN aus? Es kann alle wichtigen Streaming-Plattformen entsperren und bietet unbegrenztes Streaming, egal wo Sie sich befinden.

Betternet VPN-Geschwindigkeiten

Betternet behauptet, ein „superschnelles VPN“ zu sein, weil die Funktion „Optimaler Standort“ Sie automatisch mit dem nächstgelegenen Server verbindet.

Als wir versuchten, diese Funktion zu nutzen, konnten wir leider keine Verbindung herstellen. Jedes Mal zeigte die App etwa 30 Sekunden lang einen Ladebildschirm an, bevor die Verbindung getrennt wurde.

Als wir uns schließlich entschlossen, manuell eine Verbindung zu einem Server herzustellen, hatten wir keine Probleme. Dieses Mal stellte das VPN innerhalb von Sekunden eine Verbindung her.

Ohne VPN starteten wir mit einer Verbindungsgeschwindigkeit von 70 Mbps. Nachdem wir uns mit einem nahegelegenen Betternet-Server in den USA verbunden hatten, bemerkten wir sofort einen großen Anstieg der Ladezeiten.

Nach unserem ersten Geschwindigkeitstest konnten wir sehen, warum. Unsere durchschnittliche Download-Geschwindigkeit sank von 70 Mbit/s auf weniger als 13 Mbit/s.

Wir hatten ähnliche Ergebnisse mit anderen U.S.-Servern.

Geschwindigkeitstest durchgeführt auf einem Betternet-Server in den USA
Überraschenderweise erhielten wir etwas bessere Ergebnisse, wenn wir uns mit dem britischen Server von Betternet verbanden, trotz der räumlichen Entfernung. Diesmal lag die Download-Geschwindigkeit bei etwa 22 Mbit/s.

Geschwindigkeitstest durchgeführt auf einem Betternet-Server in Großbritannien
Noch mehr überrascht waren wir von den exzellenten Geschwindigkeiten, die wir mit dem deutschen Server von Betternet mit über 56 Mbit/s erreichten.

Geschwindigkeitstest auf einem Betternet-Server in Dänemark
Im Allgemeinen waren die Geschwindigkeiten von Betternet uneinheitlich, aber deutlich schneller bei Verbindungen zu Servern außerhalb der USA.

Dies liegt wahrscheinlich daran, dass Server außerhalb der USA nur für Premium-Mitglieder verfügbar sind.

Kostenlose Benutzer können sich nur mit den Servern von Betternet in den USA verbinden, was bedeutet, dass diese Server am stärksten ausgelastet sind. Darunter leiden die Servergeschwindigkeiten in den USA.

Ist Betternet VPN gut für Torrenting?

Betternet VPN unterstützt P2P-Aktivitäten auf allen seinen Servern. Sowohl kostenlose als auch Premium-Benutzer können torrentieren, wobei die kostenlose Stufe eine Gesamtbandbreite von 500 MB pro Tag hat.

Premium-Benutzer können unbegrenzte Bandbreite nutzen, um so viel zu torrenten, wie sie möchten. Allerdings sind das begrenzte Servernetzwerk und die inkonsistenten Geschwindigkeiten möglicherweise nicht das Beste für Torrenting.

Wir haben auch Bedenken gegen das Torrenting mit Betternet aufgrund seiner Datenschutzrichtlinien, die wir weiter unten näher erläutern werden.

Sicherheit – Ist Betternet VPN sicher?

Ein VPN, das Ihre Daten durchsickern lässt oder Ihre Privatsphäre nicht schützt, ist es nicht wert, heruntergeladen zu werden. Betternet behauptet, Ihre Internetverbindung mit einer sicheren AES-256-Bit-Verschlüsselung zu schützen.

Das VPN verwendet auf allen Plattformen das Catapult Hydra-Protokoll, ein sicheres Protokoll, das aufgrund seiner Geschwindigkeit und Leistung immer beliebter wird.

Der Schutz von Betternet umfasst auch die perfekte Forward Secrecy, die durch regelmäßiges Wechseln der Verschlüsselungsschlüssel eine zusätzliche Sicherheitsebene schafft.

Das bedeutet, dass selbst wenn Ihre Verschlüsselung irgendwie kompromittiert werden sollte, die meisten Ihrer Daten immer noch völlig sicher wären.

Die gute Nachricht ist, dass wir während unserer Sicherheitstests kein DNS-Leck feststellen konnten, während wir mit Betternet verbunden waren.

Der Nachteil ist, dass Betternet keinen automatischen Kill-Switch anbietet, so dass Ihre Daten verloren gehen könnten, wenn Ihre VPN-Verbindung plötzlich unterbrochen wird.

Das war für uns ein Anliegen, zumal wir das Server-Netzwerk nicht für super zuverlässig hielten.

In der Zwischenzeit gibt es einige zusätzliche Datenschutzbedenken mit Betternets Logging-Politik, besonders wenn es um die kostenlose Version geht.

Hält Betternet VPN-Logs vor?

Wir haben einen besonders kritischen Blick auf die Datenschutzrichtlinien von Betternet geworfen, um herauszufinden, ob an den Bedenken über Tracking, Adware und die Privatsphäre der Nutzer von Betternet etwas dran ist.

Betternet hat seinen Sitz in den Vereinigten Staaten, was für Liebhaber des Datenschutzes nicht ideal ist. Die USA gehören zu den Gründern der 5/9/14-Eyes Alliance, einer internationalen Vereinbarung zum Informationsaustausch.

Betternet behauptet, dass es niemals „Benutzerdaten sammelt, protokolliert, speichert oder weitergibt“.

Aber die eigentliche Datenschutzrichtlinie ist nicht so einfach. Ihre Richtlinien bezüglich der echten IP-Adressen der Benutzer sind nicht ganz konsistent, und wir waren besorgt darüber, wie vage sie über einige der Informationen, die sie sammeln könnten, waren.

Im Folgenden sind einige der Möglichkeiten aufgeführt, wie Betternet und seine Dienstanbieter Ihre Daten sowohl für kostenlose als auch für Premium-Konten verwenden, sammeln und speichern können:

Betternet „kann Ihre IP-Adresse verwenden, aber niemals protokollieren oder speichern“, um Ihren ungefähren Standort zu ermitteln.
Die Service-Provider von Beternet „können IP-Adressen sammeln“ für Marketingzwecke
Betternet sammelt Ihre echte IP-Adresse, verschlüsselt sie und speichert sie für die Dauer Ihrer VPN-Sitzung. Ihre IP-Adresse wird gelöscht, nachdem Sie die Verbindung getrennt haben.
Betternet und seine Dienstanbieter können Ihre Geräte-ID, Ihr Hardwaremodell, Ihre Betriebssystemversion, Ihre Sprache und Ihre Netzwerkinformationen erfassen.
Eine weitere Richtlinie, die uns nervös machte, hatte mit Nutzungsprotokollen zu tun. Laut der Datenschutzrichtlinie ordnet Betternet „keine spezifischen Website-Besuche oder App-Nutzung einem bestimmten Nutzer zu“.

Aber sie führen Aufzeichnungen über alle Websites, die über jeden ihrer Server besucht werden. Sie behaupten, dass diese Daten nicht zu bestimmten Benutzern zurückverfolgt werden können, aber wir sind besorgt über die Existenz dieser Protokolle.

Kostenlose Benutzer sind sogar noch mehr auf ihre Privatsphäre bedacht. Die kostenlose Version von Betternet VPN ist werbefinanziert, so dass Werbetreibende möglicherweise Zugang zu noch mehr Informationen haben.

Betternet erklärt, dass Werbetreibende Zugriff auf den Standort der kostenlosen Benutzer, die Anzeigen-ID, IMEI, MAC-Adresse und den Mobilfunkanbieter haben.

Wenn Sie einfach nur ein VPN verwenden, um Ihre Daten zu schützen, während Sie sich zum Beispiel mit ungesichertem öffentlichem WLAN verbinden, haben Sie möglicherweise kein Problem mit dieser Datenschutzrichtlinie.

Wenn Sie jedoch nach einem VPN suchen, das totale Anonymität und Privatsphäre bietet, ist Betternet wahrscheinlich nichts für Sie.

Hat Betternet VPN einen Adblocker?

Betternet hat keinen Adblocker in seinem VPN-Dienst.

Preis und Preis-Leistungs-Verhältnis

Der kostenpflichtige Plan von Betternet ist ein bisschen teuer, da es viele Premium-VPNs mit mehr Funktionen und besserer Leistung gibt, die niedrigere Preise anbieten.

Betternet bietet jedoch gute Rabatte auf längere Abonnements, was die Kosten deutlich günstiger macht.

Die Zahlungsmodalitäten für den Premium-Plan hängen von Ihrem Gerät ab. MacOS- und iOS-Benutzer können ein Abonnement über den iTunes Store erwerben.

Android-Benutzer können ein Abonnement über den Google Play Store erwerben. Windows-Benutzer müssen zunächst die kostenlose Betternet-Software herunterladen und können dann über die App ein Abonnement erwerben.

Sie können die Rückerstattung eines Abonnements innerhalb von 45 Tagen nach dem Kauf beantragen, obwohl Betternet eine Rückerstattung nicht garantiert.

Hat Betternet VPN eine kostenlose Version?

Der beliebteste Plan von Betternet ist die kostenlose Version, die durch Werbung bezahlt wird. Die kostenlose Version hat einige Unterschiede zur kostenpflichtigen Version:

Kann nur auf U.S.-Server zugreifen
Betternet blockiert Sie mit einer Premium Payment Wall, wenn Sie versuchen, auf Streaming-Inhalte zuzugreifen, während Sie mit dem kostenlosen VPN verbunden sind.
Zeigt Anzeigen an
Kein Zugang zum 24/7-E-Mail-Support-Team
Begrenzt auf ein Gerät pro Konto
500 MB tägliche Bandbreitenbegrenzung
Zusätzlich zur kostenlosen Version können Sie auch eine 7-tägige kostenlose Testversion des kostenpflichtigen Plans von Betternet in Anspruch nehmen, um den Premium-Service zu testen.

Ist Betternet VPN mit meinem Gerät kompatibel?

Betternet VPN bietet spezielle Anwendungen für Mac, Windows, iOS und Android. Jede der Apps bietet die gleichen Funktionen und die gleiche Oberfläche.

Sie können Betternet VPN auch als Chrome-Erweiterung installieren. Es ist derzeit keine Firefox-Erweiterung verfügbar.

Betternet bietet keine manuellen Installationsanleitungen für andere Plattformen an.

Mit einem Premium-Plan können Sie bis zu 6 Geräte gleichzeitig mit einem Abonnement verbinden.

Betternet VPN Kundenbetreuung

Es gibt zwei Möglichkeiten, mit dem Betternet-Kundenservice in Kontakt zu treten. Kostenlose und Premium-Benutzer können beide Tickets auf der Betternet-Website anfordern.

Premium-Nutzer erhalten außerdem Zugang zum 24/7 E-Mail-Support von Betternet, der innerhalb der Betternet-App zu finden ist. Es wird kein Live-Chat oder eine Telefonleitung angeboten.

Wir haben dem Support-Team eine E-Mail mit einigen Fragen geschickt, um ihre Reaktionsfähigkeit zu testen. Wir mussten eine Weile warten, aber wir hörten innerhalb von ein paar Stunden zurück.

Das Team war freundlich, aber die Antworten, die wir erhielten, waren nicht so gründlich, wie wir es uns gewünscht hätten.

Das Problem, dass wir die Funktion „Optimaler Standort“ von Betternet nicht nutzen konnten, konnten wir auch nach Hilfe durch den Kundenservice nicht lösen.

Die Website von Betternet bietet auch eine Reihe von Ressourcen, darunter ein durchsuchbares Hilfecenter und einen Blog. Es sind keine Installationsanleitungen vorhanden.

Der Kundenservice von Betternet ist nicht schrecklich, aber er ist nicht von der gleichen hohen Qualität wie bei vielen anderen Premium-VPNs.

Benutzererfahrung

Es ist schwer, sich in der einfachen Benutzeroberfläche von Betternet zu verirren. Wenn Sie die App öffnen, sehen Sie eine große graue Schaltfläche, ein Verbindungssymbol und Ihren letzten Serverstandort.

Wenn Sie den Premium-Dienst nutzen, können Sie Ihren Standort ändern, indem Sie auf Ihre aktuelle Serverauswahl am unteren Rand des Bildschirms klicken. Daraufhin wird die Serverliste angezeigt.

Um von der Hauptseite aus eine Verbindung herzustellen, klicken Sie auf das Verbindungssymbol oder die große graue Schaltfläche.

Die App zeigt einen netten kleinen Bildschirm an, um Ihnen mitzuteilen, dass sie versucht, eine Verbindung herzustellen.

Die Einstellungen und den Kundendienst finden Sie, wenn Sie auf die drei Linien in der linken oberen Ecke klicken.

Fazit

Betternet ist ein einfaches, leicht zu bedienendes VPN, das Ihre IP-Adresse effektiv maskieren und Ihre Daten mit sicherer Verschlüsselung schützen kann.

Die Sicherheit und die Schnittstelle dieser App sind ziemlich gut, besonders wenn man bedenkt, dass sie in einer kostenlosen Version verfügbar sind.

Im Allgemeinen sind die unzuverlässigen Geschwindigkeiten von Betternet, die fragwürdigen Datenschutzrichtlinien, die Unfähigkeit, auf beliebte Streaming-Seiten zuzugreifen und das Fehlen eines automatischen Kill-Switch einige der Gründe, warum wir Betternet gegenüber unseren am besten bewerteten Premium-VPNs nicht empfehlen würden.

Es gibt viele andere VPNs, die Zugang zu allen wichtigen Streaming-Seiten haben und ebenfalls zuverlässige Geschwindigkeiten und hohe Wiedergabequalität bieten. Sehen Sie, welche Anbieter unsere Top-VPNs für Netflix bestanden haben, damit Sie die richtige Wahl treffen können.

Es gibt einfach zu viele Nachteile dieser VPNs, um sie zu übersehen, besonders wenn Sie erwägen, für den Premium-Dienst zu bezahlen. Wenn Sie auf der Suche nach einem schnellen, zuverlässigen und vollständig privaten VPN sind, empfehlen wir Ihnen dennoch ein zuverlässigeres Unternehmen wie ExpressVPN oder NordVPN.


Ähnliche Beiträge