Skip to main content
5 Jahre Home Office Erfahrung
Wir arbeiten schon immer remote
Unabhängige Produktvergleiche
Hersteller beeinflussen uns nicht
Immer aktuell
Aktualisierung nach max. 180 Tagen

Bluetooth Gaming Maus Test

Heutzutage gibt es viele verschiedene Bluetooth Gaming Mäuse am Markt. Denn viele Hersteller bringen jedes Jahr neue Gaming Mäuse heraus. Interessierte haben da die Qual der Wahl.

Wir haben uns daher für Sie intensiv mit den verschiedenen Bluetooth Gaming Maus Modellen beschäftigt. In unserer Bestenlisten finden Sie sicher das passende Produkt.

In unserem Bluetooth Gaming Maus Test stellen wir die besten Bluetooth Gaming Mäuse vor. Weitere Informationen über wichtige Kriterien bei der Bluetooth Gaming Mäuse Auswahl finden Sie im Ratgeber unter der Tabelle.

Das Wichtigste in Kürze

  • Mit einer Bluetooth Gaming Maus lässt sich die Gaming Maus ganz einfach über eine Bluetooth-Verbindung mit dem Endgerät verbinden. Sie funktioniert kabellos und wird über Batterien oder Akkus betrieben.
  • Dank einer Bluetooth Gaming Maus sind Kabelsalat und eine eingeschränkte Bewegungsfreiheit der Hand Geschichte. Die kabellose Bluetooth Maus bietet besonders viel Flexibilität und Freiheit während des Gamings.
  • Besonders wichtig bei der Auswahl einer Bluetooth Gaming Maus ist der DPI-Wert, der die Präzision und Schnelligkeit der Mauszeigerbewegung angibt. Beim Gaming ist eine schnelle Maus von spezieller Bedeutung, weshalb auf einen hohen DPI-Wert des Maus-Modells geachtet werden sollte.

Die besten Bluetooth Gaming Mäuse

Corsair Ironclaw Wireless RGB
Die Bluetooth Gaming Maus von Corsair lässt sich auch mit großen Händen ganz bequem nutzen. Die Gaming Maus mit optischem Sensor überzeugt durch 18.000 DPI Auflösung und zehn vollständig programmierbaren Tasten für den besonderen Vorteil im Spiel.

Razer Atheris
Mit einer Batterie-Laufzeit von 280 Stunden muss man sich über das Batterieversagen der Bluetooth Gaming Maus von Razer erst einmal keine Gedanken machen. Die optische Gaming Maus kann mit mehreren Geräten gleichzeitig verbunden werden und bietet dank adaptiver Frequenz-Technologie eine überzeugende Übertragungsqualität.

Corsair Harpoon RGB Wireless
Die kabellose Bluetooth Gaming Maus des Herstellers Corsair ermöglicht eine Datenübertragung von der Maus zum System ohne Lags, ist mit 99 Gramm besonders leicht, und bietet sechs programmierbare Tasten sowie eine dynamische RGB-Rückbeleuchtung.

SteelSeries Rival 3 Wireless
Dank energieeffizienter Technologie kann mit der SteelSeries Rival 3 Wireless Bluetooth Gaming Maus mehr als 400 Stunden ohne Unterbrechung gespielt werden. Das Modell ist auf 60 Millionen Klicks ausgelegt und Bluetooth 5.0 ermöglicht ein sofortiges Verbinden mit dem Computer.

Logitech G603 Lightspeed kabellos
Mit der Bluetooth Gaming Maus von Logitech kann bis zu 500 Stunden kabellos Gaming betrieben werden. Der hochempfindliche optische Hero-Sensor sorgt für eine besonders schnelle Reaktionszeit. Die kabellose Lightspeed-Technologie verspricht eine hohe und zuverlässige Leistung.

Inphic Bluetooth Maus
Drei verschiedene Modi bietet die Inphic Bluetooth Gaming Maus. So kann leicht zwischen Bluetooth 3.0, Bluetooth 5.0 und 2.4G Wireless gewechselt werden. Zudem können drei Geräte gleichzeitig mit der geradezu geräuschlosen Gaming Maus verbunden werden. Als weiteres Plus hat die Inphic Maus ein ergonomisches Design und wiederaufladbare Batterien.

Bluetooth Gaming Maus Ratgeber: Was muss man beim Kauf beachten?

  • DPI-Wert: Auf einen hohen DPI-Wert sollte bei einer Bluetooth Gaming Maus besonders geachtet werden, denn dieser gibt die Mausempfindlichkeit und somit die Schnelligkeit der Mauszeigerbewegung an. Ein hoher DPI-Wert der Maus ist für schnelles und präzises Gaming also unumgänglich.
  • Tastenanzahl: Um sich einen Vorteil im Spiel zu sichern, sind programmierbare Tasten von Interesse. Während einige Maus-Modelle nur über vier Tasten verfügen, bieten andere Modelle bis zu elf Tasten oder mehr, die sich programmieren lassen und das Gaming vorantreiben.
  • Ergonomie: Besonders bei ausdauernden Gaming-Einheiten sollte auf die Ergonomie der Bluetooth Gaming Maus geachtet werden. Damit nach dem Gaming keine Beschwerden im Bereich der Hände, Arme und Schultern auftreten und es zu keinen dauerhaften Haltungsschäden kommt, sollte eine ergonomische Maus in Erwägung gezogen werden.
  • Speicher: Um spielspezifische Befehle und Anweisungen auf der Gaming Maus speichern zu können und auf die Tasten zu legen, wird ein sogenannter Speicher für Makros benötigt.
  • Kompatibilität: Damit die Bluetooth Gaming Maus mit den unterschiedlichsten Endgeräten der verschiedensten Hersteller verbunden werden kann, muss beim Kauf auf die Kompatibilität mit verschiedenen Geräteherstellern geachtet werden.
  • Batterie- oder Akku-Laufzeit: Über Bluetooth verbundene Gaming Mäuse werden über Batterien oder Akkus betrieben. Damit man nicht plötzlich während des Gamings mit leeren Akkus oder Batterien überrascht wird, sollte man auf eine lange Laufzeit der Akkus oder Batterien achten.
  • Gewicht: Das Gewicht der Maus kann beim Gaming eine entscheidende Rolle spielen. Während leichte Mäuse wenig Widerstand bieten und die Armbewegungen üppiger werden lassen, muss bei schweren Mäusen viel Widerstand ausgeübt werden. Hier sollte ein gutes Mittelmaß gefunden werden.
  • Beleuchtung: Für den optischen Kick sorgt eine Beleuchtung der Bluetooth Gaming Maus, die sich bei einigen Modellen sogar individuell anpassen lässt, sodass die Farbe nach Lust und Laune geändert oder an verschiedene Profileinstellungen angepasst werden kann.
  • Preis: Wenn es um Bluetooth Gaming Mäuse geht, lässt sich in jedem Preissegment ein geeignetes Modell finden. Je nachdem ob man Gelegenheitsgamer oder ambitionierter Dauergamer ist, sind hier natürlich ganz andere Funktionen der Gaming Maus von Interesse, die wiederum mit unterschiedlichen Preisen verbunden sind.


FAQ

Eine Bluetooth Gaming Maus bietet mehr Spielraum beim Gaming. Nie ist ein lästiges Kabel im Weg oder das USB-Kabel zu kurz oder lang. Wer also auf Flexibilität beim Gaming setzt, für den ist eine Bluetooth Maus sinnvoll.
Da die Bluetooth Gaming Maus nicht über ein Kabel am Endgerät angeschlossen ist, kann es dazu kommen, dass die Bluetooth-Verbindung zwischen Maus und Endgerät unterbrochen wird und somit das Spiel während des Gamings eingeschränkt wird.

Aktuelle Angebote: Bluetooth Gaming Mäuse

−35%
Logitech G305 LIGHTSPEED kabellose Gaming-Maus mit HERO 12K DPI Sensor, Wireless Verbindung, 6 programmierbare Tasten, 250 Stunden Akkulaufzeit, Leichtgewicht, PC/Mac - Schwarz
−29%
Razer DeathAdder V2 Pro - Kabellose Gaming Maus mit bis zu 70 Stunden Akku für PC / Mac (20K DPI Focus+ Sensor, optische Switches, 3 Verbindungsmodi, Chroma RGB Beleuchtung) Schwarz
−25%
Logitech MX Anywhere 2 Kabellose Maus, Amazon Exklusiv, Bluetooth und 2.4 GHz Verbindung via Unifying USB-Empfänger, 4000 DPI Sensor, Wiederaufladbarer Akku, Multi-Device, 7 Tasten, PC/Mac/iPadOS

Bluetooth Gaming Maus Test: Die besten Bluetooth Gaming Mäuse

# Produkt Datum Preis Angebot
1 Corsair Ironclaw Wireless RGB 12/2020 79,99 EUR
2 Razer Atheris 12/2020 49,99 EUR
3 Corsair Harpoon RGB Wireless 12/2020 53,99 EUR
4 SteelSeries Rival 3 Wireless 12/2020 44,99 EUR
5 Logitech G603 Lightspeed kabellos 12/2020 52,90 EUR
6 Inphic Bluetooth Maus 12/2020 14,59 EUR


Keine Kommentare vorhanden


Du hast eine Frage oder eine Meinung zum Artikel? Teile sie mit uns!

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *