Skip to main content
5 Jahre Home Office Erfahrung
Wir arbeiten schon immer remote
Unabhängige Produktvergleiche
Hersteller beeinflussen uns nicht
Immer aktuell
Aktualisierung nach max. 180 Tagen

Heutzutage gibt es viele verschiedene Bluetooth Soundbar Modelle auf dem Markt. Denn viele Hersteller bringen jedes Jahr neue Soundbars heraus.
Interessierte haben da die Qual der Wahl.

Wir haben uns daher für Sie intensiv mit den verschiedenen Bluetooth Soundbar Modellen beschäftigt. In unserer Bestenlisten finden Sie sicher das passende Produkt.

In unserem Bluetooth Soundbar Test stellen wir die besten Bluetooth Soundbars vor. Weitere Informationen über wichtige Kriterien bei der Bluetooth Soundbar Auswahl finden Sie im Ratgeber unter der Tabelle.

Das Wichtigste in Kürze

  • Eine Bluetooth Soundbar ist eine Alternative zu herkömmlichen Surround-Sound-Anlagen. Eine Bluetooth Soundbar imitiert den Surround-Sound mithilfe des Einsatzes von verschieden angewinkelten Lautsprechern in der Soundbar. Für die Verbindung zur Audioquelle wird Bluetooth verwendet.
  • Der Vorteil einer Bluetooth Soundbar ist, dass kein Anbringen von zusätzlichen Lautsprechern und den dazugehörigen Kabeln nötig ist. Einzig die Bluetooth Soundbar muss aufgestellt werden. Zudem fällt auch bei der Verbindung zur Audioquelle, dank des Einsatzes von Bluetooth, kein Gebrauch von Kabeln an.
  • Es gibt zwei Typen von Bluetooth Soundbars: Einerseits die Soundbars, die einen Subwoofer integriert haben und andererseits die Soundbars, bei denen ein externer Subwoofer im Lieferumfang enthalten ist.

Die besten Bluetooth Soundbars

Nubert nuPro XS-7500 Soundbar
Steuern lässt sich die Nubert nuPro XS-7500 Soundbar entweder mittels einer Fernbedienung oder mit der X-Remote App. Neben dem Einstellen der Lautstärke lässt sich auch der Klang nach persönlichen Wünschen anpassen. Mit bis zu 100 kg Belastbarkeit dient die Nubert nuPro XS-7500 Soundbar optimal als Sockel für den Fernseher.

Teufel Cinebar Pro
Dank der Dynamore Ultra Technologie schafft die Teufel Cinebar Pro über seitlich abstrahlende Töner die Erzeugung eines erstaunlichen Raumklanges. Mit insgesamt acht verbauten Tönern wird ein hoher Pegel ermöglicht. Der externe Subwoofer lässt sich als Frontfire- und Downfire-Subwoffer nutzen, was den Weg der Schallwellen beeinflusst.

Sony HT-ST5000 7.1
Die Sony HT-ST5000 7.1 bietet einen dreidimensionalen Surround-Sound an, welcher ein realistisches Audioerlebnis ermöglicht. Beim Gebrauch von mehreren Sony Lautsprechern lassen sich die Geräte über die Music Center App koppeln. Das Gewicht der Sony HT-ST5000 7.1 beträgt insgesamt ca. 8 kg.

Teufel Cinebar Ultima Power Edition
Für den optimalen Klang des Basses auch in großen Räumen ist ein externer Subwoofer im Lieferumfang enthalten, welcher ca. 15, 6 kg auf die Waage bringt. Zudem hat die Teufel Cinebar Ultima Power Edition insgesamt sechs Töner mit einer hohen Performance. Zwei davon sind seitlich ausgerichtet, damit ein raumfüllender Surround-Sound geschaffen wird.

Bose Soundbar 700
Für eine einfache Sprachsteuerung der Bose Soundbar 700 lässt sich Amazon Alexa oder Google Assistant nutzen. Dank eines dualen Mikrofonsystems wird die Stimme aus jeder Richtung erfasst. Alternativ lässt sich die Bluetooth Soundbar mit einer Fernbedienung oder über die Bose Music App steuern. Die maximale Lautsprecherausgangsleistung wird mit 65 Watt beziffert.

Teufel Cinebar Lux
Auch ohne externen Subwoofer schafft die Teufel Cinebar Lux ein stimmiges Bassfundament dank vier integrierter Bass-Töner. Zusätzlich sind noch zwölf weitere Töner enthalten, welche die höheren Frequenzbereiche abdecken. Einige davon sind seitlich oder nach oben gerichtet, damit ein umfassender Raumklang entsteht.

LG DSK8 2.1 Soundbar
Die maximale Leistung der Lautsprecher beträgt 360 Watt. Für die Steuerung, der LG DSK8 2.1 Soundbar, wird eine im Lieferumfang enthaltene Fernbedienung genutzt. Der integrierte Dolby Atmos Sound sorgt für einen füllenden Surround-Sound. Um Verbindung zur Bluetooth Soundbar herzustellen, ist die Bluetooth Version 4.0 integriert.

eufel Cinebar Duett Effektready 2.1-Set
Das Teufel Cinebar Duett Effektready 2.1-Set besteht aus zwei Soundbars und einen externen Subwoofer. Zudem ist noch eine Fernbedienung im Lieferumfang enthalten. Mit zehn Hochtönern, einem 2-Wege-System, sechs Endstufen und einem externen Subwoofer steht dem optimalen Sound nichts im Weg.

Bluetooth Soundbar Ratgeber: Was muss man beim Kauf beachten?

  • Positionierung: Die Maße einer Bluetooth Soundbar entscheiden über eine einfache Positionierung. Je schmaler und flacher die Bluetooth Soundbar, desto mehr Plätze bieten sich an. Bei einem niedrigen Gewicht ist zusätzlich die Anbringung an eine Wand möglich.
  • Maximale Ausgangsleistung: Die maximale Ausgangsleistung in Watt gibt an, wie viel Leistung bereitgestellt wird, welche der Lautsprecher verbrauchen kann. In der Regel ist mit einer höheren Ausgangsleistung eine höhere Lautstärke in guter Qualität möglich.
  • Surround-Sound: Durch die Anbringung der Töner in verschiedenen Richtungen ist es möglich einen raumfüllenden, realistischen Klang zu erzeugen. Je besser die Umsetzung, desto realistischer und atmosphärischer ist das Audioerlebnis.
  • Steuerung: Es gibt verschiedene Möglichkeit eine Bluetooth Soundbar zu bedienen wie z.B. per Sprachsteuerung, per Fernbedienung oder per App. Je mehr Möglichkeiten bereitgestellt sind, desto flexibler kann die Auswahl erfolgen.


FAQ

Bluetooth ist ein Funkstandard, welcher auf kurze Distanz Daten übertragen kann. Bei Bluetooth Soundbars wird über diesen Funkstandard Audiodateien übermittelt, welcher auf der Bluetooth Soundbar abgespielt werden. Somit ist eine Verbindung per Kabel hinfällig.
Ja, das ist mit dem Einsatz von Bluetooth Adaptern möglich. Dafür muss an der Bluetooth Soundbar allerdings ein Eingang vorhanden sein, der einen Bluetooth Adapter über z.B. einen USB-Anschluss oder ein AUX-Kabel empfängt.

Aktuelle Angebote: Bluetooth Soundbars

−41%
Sony HT-SF150 2-Kanal Soundbar (Verbindung über HDMI, Bluetooth und USB) Schwarz
−29%
Denon DHT-S216 2.1 TV Soundbar mit integriertem Subwoofer, Bluetooth, HMDI ARC, 4K UHD, Dolby Digital, DTS, DTS Virtual:X, optischer Eingang,
−28%
SHARP HT-SB107 2.0 Mini-Bluetooth-Soundbar (mit HDMI ARC/CEC, 90W Gesamtleistung) schwarz

Bluetooth Soundbar Test: Die besten Bluetooth Soundbars

# Produkt Datum Preis Angebot
1 Nubert nuPro XS-7500 Soundbar | 01/2021 1.495,00 EUR
2 Teufel Cinebar Pro Schwarz Soundbar 01/2021 1.299,99 EUR
3 Sony HT-ST5000 7.1 Kanal Soundbar 01/2021 802,20 EUR
4 Teufel Cinebar Ultima Power Edition 01/2021 999,99 EUR
5 Bose Soundbar 700 mit Integrierter 01/2021 699,00 EUR
6 Teufel Cinebar Lux Schwarz Soundbar 01/2021 799,99 EUR
7 LG DSK8 2.1 Soundbar mit 360W 01/2021 300,86 EUR
8 Teufel Cinebar Duett Effektready 01/2021 549,99 EUR


Keine Kommentare vorhanden


Du hast eine Frage oder eine Meinung zum Artikel? Teile sie mit uns!

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *