Skip to main content
5 Jahre Home Office Erfahrung
Wir arbeiten schon immer remote
Unabhängige Produktvergleiche
Hersteller beeinflussen uns nicht
Immer aktuell
Aktualisierung nach max. 180 Tagen

Bodenschutzmatte Test

Heutzutage gibt es viele verschiedene Bodenschutzmatte Modelle auf dem Markt. Denn viele Hersteller bringen jedes Jahr neue Bürostühle heraus. Interessierte haben da die Qual der Wahl.

Wir haben uns daher für Sie intensiv mit den verschiedenen Bodenschutzmatten Modellen beschäftigt. In unserer Bestenlisten finden Sie sicher das passende Produkt.

In unserem ‘Bodenschutzmatte Test’ stellen wir die besten Bodenschutzmatten vor. Weitere Informationen über wichtige Kriterien bei der Bodenschutzmatten Auswahl finden Sie im Ratgeber unter der Tabelle.

Das Wichtigste in Kürze

  • Bodenschutzmatten machen ihrem Namen alle Ehre, denn ihre Aufgabe ist es, den Fußboden dauerhaft, zuverlässig und oft auch unsichtbar vor Kratzern und Druckstellen zu schützen. Durch ihren Einsatz bleiben Fliesen, Parkett, Marmor und Co. stets in tadellosem Zustand.
  • Das Design einer Bodenschutzmatte lässt sich beinahe nach Belieben auswählen. Ob unauffälliges Gewand in transparentem Look oder effektvoller Eyecatcher in knalligen Farben – Bodenschutzmatten sind für nahezu jeden Geschmack und passend für viele Einrichtungsstile erhältlich.
  • Darüber hinaus können Bodenschutzmatten für Bürostühle für erhöhten Komfort und Sicherheit sorgen. Rutschfeste Modelle schützen etwa vor Stolpern und Ausrutschen und ermöglichen gleichzeitig komfortables Rollen mit dem Bürostuhl.

Die besten Bodenschutzmatten

Array
Durch die großzügigen Maße von 120 x 240 Zentimeter eignet sich diese transparente Bodenschutzmatte insbesondere für den Einsatz an Konferenz- und Besprechungstischen, bei denen bis zu vier Personen nebeneinander sitzen. Dieses Modell ist sowohl rutschfest auf beiden Seiten als auch durch die 2mm-Makrolonschicht zertifiziert, sodass Hartböden effektiv geschützt werden.

Floordirekt Pro Office Bodenschutzmatte
Die Floordirekt Bodenschutzmatte für Bürostühle bietet mit 120 x 300 Zentimetern Platz für bis zu fünf Personen, etwa an einem Besprechungstisch. Die transparente Optik wirkt in Kombination mit der überlegenen Bodenhaftung beinahe komplett unsichtbar. Der Fußboden bleibt optimal geschützt. Praktisch: Dieses Modell eignet sich auch im Zusammenspiel mit einer Fußbodenheizung.

etm Bodenschutzmatte transparent
Die transparente etm Bodenschutzmatte für Schreibtischstühle bietet mit einer Fläche von 180 x 220 Zentimetern großzügigen Platz für die Arbeit am Schreibtisch. Das schadstofffrei produzierte Modell ist strapazierfähig und stuhlrollenfest, vergilbt nicht und ist darüber hinaus trittschall- und geräuschhemmend sowie geeignet für Fußbodenheizungen.

Floortex FC1220019ER Bodenschutzmatte
Die Floortex Bodenschutzmatte für Bürostühle ist ausgesprochen robust und langlebig. Dadurch kann sie den Fußboden optimal schützen. Der Hersteller verspricht außerdem, dass sich keine Risse bilden, die Matte nicht vergilbt und keinen Geruch verbreitet. Durch die Maße von 120 x 220 Zentimeter bietet sie eine komfortable dimensionierte Nutzungsfläche.

Ecogrip Bodenschutzmatte für harte Böden
Diese transparente Bodenschutzmatte eignet sich für alle harten Bodenbeläge wie Fliesen, Parkett, Laminat und Kork. Sie schützt die Beläge nicht nur, sondern haftet auch fest auf ihnen, ohne zu kleben. So entsteht optimaler Halt, der vor Stolperfallen schützt. Erwähnenswert ist außerdem die abgerundete Form, die ideal auf Schreibtischstühle ausgelegt ist.

Meisterei Bodenschutzmatte
Mit 150 x 200 Zentimetern gehört die transparente Meisterei Bodenschutzmatte zu den komfortabel bemessenen Modellen für einzelne Personen. Die fein strukturierte Oberseite wirkt trittschall- und geräuschhemmend und lässt Stühle sanft rollen, während die glatte Unterseite rutschfest auf dem Boden aufliegt. Die 1, 6 Millimeter starke Matte ist außerdem für Fußbodenheizungen geeignet.

Floortex Bodenschutzmatte 120 x 150
Die TÜV-zertifizierte Floortex Bodenschutzmatte in 120 x 150 Zentimeter schützt den Fußboden wirksam gegen Kratzer und Schäden durch Stuhlrollen. Sie eignet sich nicht nur für Hartböden, sondern kann auch auf niedrigflorigen Teppichböden verwendet werden. Dank Anti-Rutsch-Haftschicht ist jederzeit fester Halt gegeben. Durch die Transparenz bleibt jedes Fußbodendesign sichtbar.

Marvelux Vinyl Bodenschutzmatte für Hartböden
Diese Bodenschutzmatte für Schreibtischstühle besteht aus Vinyl und lässt Stühle mühelos gleiten. Sie lässt sich auch als Unterlage für Fitnessgeräte oder Hochstühle verwenden und erweist sich so als besonders flexibel. Das Material ist zu 100 Prozent recyclebar und bietet zuverlässigen Schutz des Fußbodens. Die Maße betragen 200 x 120 Zentimeter.

Marvelux ECO Bodenschutzmatte für Teppichböden
Die ECO Bodenschutzmatte von Marvelux wurde für die speziellen Anforderungen von Teppichböden entwickelt. Durch diese Matte bleibt der Teppich trotz starker Beanspruchung durch einen Bürostuhl unversehrt, denn strapazierfähige und langlebige Matte schützt den Boden zuverlässig vor Schäden. Mit Maßen von 150 x 120 Zentimetern bietet sie eine ausreichend große Fläche.

Plas-Tex Bodenschutzmatte
Die 2 Millimeter starke Plas-Tex Bodenschutzmatte in 100 x 200 Zentimetern ist aufgrund ihrer glatten Beschaffenheit und klaren Transparenz nahezu unsichtbar auf Hartböden. Bei Bedarf kann sie mit einem einfachen Teppichmesser auf die persönlichen Wunschmaße zugeschnitten werden und dadurch maßgeschneiderten Schutz bieten.

Bodenschutzmatte Ratgeber: Was muss man beim Kauf beachten?

  • Größe: Eine Bodenschutzmatte sollte grundsätzlich komfortabel dimensioniert sein, um den gesamten Bereich eines Schreibtischstuhls abzudecken. Bei Bodenschutzmatten für Besprechungstische sollten pro Sitzplatz etwa 50 bis 60 Zentimeter Sitzbreite eingeplant werden. Die Tiefe sollte mindestens das 2,5-fache der Sitzfläche betragen.
  • Material: Bodenschutzmatten aus Polycarbonat eignen sich häufig auch im Zusammenspiel mit Fußbodenmatten, während Modellen aus Vinyl ein besseres Gleitverhalten mit Schreibtischstühlen nachgesagt wird. Wer Wert auf höchste Belastbarkeit legt, sollte zudem auf TÜV-Zertifizierungen achten.
  • Materialstärke: Je dicker die Schutzschicht, desto nachhaltiger kann der Fußboden auch geschützt werden. Dennoch sind meist auch stärkere Bodenschutzmatten häufig nur 2 Millimeter stark, sodass keine unangenehmen Kanten entstehen. Bei tiefen Fugen können sich flexible Matten besser an die Bodenstruktur anpassen.
  • Boden: Nicht nur Fliesen, Laminat und Parkett sind anfällig für Schäden durch Bürostühle. Deshalb gibt es auch spezielle Bodenschutzmatten für Teppiche. Bei der Wahl einer Bodenschutzmatte sollte also auch die Art des Bodenbelags miteinbezogen werden, um den Boden optimal zu schützen.
  • Stuhlrollenfest: Ist eine Bodenschutzmatte als stuhlrollenfest zertifiziert, dann können Bürostühle keine Spuren auf dem darunterliegenden Bodenbelag verursachen. Gute Modelle zeichnet darüber hinaus aus, dass die Rollen der Stühle auch keine sichtbaren Spuren auf der Matte hinterlassen.
  • Fußbodenheizung: Wer eine Bodenschutzmatte für Schreibtischstühle im Zusammenspiel mit einer Fußbodenheizung verwenden möchte, sollte vorab unbedingt sicherstellen, dass das infrage kommende Modell auch dafür geeignet ist. Andernfalls könnte die Bodenschutzmatte selbst womöglich Schäden am Bodenbelag verursachen.


FAQ

Bodenschutzmatten werden gebraucht, um den Fußboden vor Kratzern und Schäden durch Stuhlrollen zu schützen. Die meist transparenten Matten fallen im Alltag kaum auf und sind äußerst langlebig.
Wer auf empfindlichen Böden keine Bodenschutzmatte verwendet, läuft Gefahr, den Belag nachhaltig zu beschädigen. Insbesondere Schreibtischstühle können mit ihren schmalen Rollen auf hochwertigen Böden schnell tiefe Spuren hinterlassen.
Je hochwertiger und empfindlicher ein Bodenbelag ist, desto eher sollte ein gute Bodenschutzmatte verwendet werden. Insbesondere Laminat, Parkett, Kork und Teppiche sollten durch passende Matten nachhaltig geschützt werden.
Ja, auch bei Teppichen empfiehlt sich die Verwendung einer speziellen Bodenschutzmatte. Dadurch werden die Fasern wirksam vor Überbeanspruchung geschützt, sodass der Teppichboden auch eine langfristige Benutzung durch Bürostühle unbeschadet überstehen kann.

Aktuelle Angebote: Bodenschutzmatten

−39%
Bodenschutzmatte Bürostuhl Unterlage PVC Schreibtischunterlage Transparent Büro Computer Schützen rutschfest Haltbar 90 cm x 120 cm Perfekt für Hartboden Büro Zuhause Hartboden-Teppichschutz
−36%
Schutzmatten Set Puzzlematte Bodenschutz Matte - 18 Puzzle Bodenschutzmatten Unterlegmatte | Fitnessmatte Turnmatte Sportmatte Trainingsmatte Boden Schutz, Sport Fitnessraum Keller Garage Fitness Pool
−13%
KAISER PLASTIC® ECO Bodenschutzmatte | 75 x 120 cm | Hartboden | Made-In-Germany

Bodenschutzmatte Test: Die besten Bodenschutzmatten

# Produkt Datum Preis Angebot
1 Transparente Bodenschutzmatte 04/2021 114,24 EUR
2 120 x 240 cm 04/2021 101,90 EUR
3 Floordirekt Pro Office Bodenschutzmatte 04/2021 96,90 EUR
4 etm Bodenschutzmatte transparent 04/2021 76,43 EUR
5 Floortex FC1220019ER Bodenschutzmatte 04/2021 87,76 EUR
6 Ecogrip Bodenschutzmatte für harte Böden 04/2021 79,99 EUR
7 Meisterei Bodenschutzmatte 04/2021 63,64 EUR
8 Floortex Bodenschutzmatte 120 x 150 04/2021 55,90 EUR
9 Marvelux Vinyl Bodenschutzmatte für Hartböden 04/2021 60,70 EUR
10 Marvelux ECO Bodenschutzmatte für Teppichböden 04/2021 50,80 EUR


Keine Kommentare vorhanden


Du hast eine Frage oder eine Meinung zum Artikel? Teile sie mit uns!

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *