Boneco Air Shower Ventilator F235 im Test

Der Boneco Air Shower Ventilator F235 stellt einen höhenverstellbaren Ventilator dar, der in den heißen Tagen des Jahres für die notwendige Abkühlung sorgen sollen. Er hebt sich besonders vom durchschnittlichen Ventilator durch seine sogenannte „Air Shower“-Funktion ab, die einen besonders intensiven Luftstrom in Räumen zur Erfrischung erzeugt.

Ich habe das Modell über mehrere Wochen hinweg ausführlich auf Stärken und Schwächen getestet. Lesen Sie weiter, um herauszufinden, ob sich ein Kauf für Sie lohnt.

Bonceo Air Shower F235
Höhenverstellbarer Standventilator

Vorteile

  • Individuell ausrichtbar dank 270 Grad schwenkbarem Ventilatorkopf
  • Remote steuerbar über Bluetooth mit der zugehörigen Boneco-App
  • Hohe Langlebigkeit dank hochwertiger Verarbeitung und Aluminium-Stangen
  • Weitläufiger Luftstrom des Geräts ist auch auf Distanzen von 3 bis 6 Meter noch spürbar

Nachteile

  • Keine Smart Home Integration

Lieferumfang und Aufbau

Der Boneco Air Shower Ventilator F235 wird als eine Ventilator-Einheit mit Ständer und zwei optionalen Verlängerungsstangen geliefert. Sämtliche Teile kamen zügig und sicher verpackt bei uns.

Der Aufbau des Gerätes selbst lässt sich dank eines integrierten Klicksystems sehr unkompliziert umsetzen. Die einzelnen Verlängerungsstangen können unkompliziert ineinander geklickt werden und lassen sich mit etwas Nachdruck auch bequem voneinander lösen, um das Modell wieder auseinanderzunehmen.

So lässt sich die Höhe des Ventilators ganz einfach verstellen. Dank der zwei zusätzlichen Klick-Elemente kann der Ventilator auf drei unterschiedlichen Höhen aufgebaut werden. Insgesamt kann das Modell damit auf eine Höhe von bis 121 cm eingestellt werden.

Die verstellbare Höhe macht den F235 Ventilator flexibel, sodass er fast überall aufgestellt werden kann. Sogar als Tischventilator kann man ihn benutzen, vorausgesetzt man hat einen großen Tisch.

Erster Eindruck

Der erste Eindruck des Boneco Air Shower Ventilator F235 ist positiv. Die einzelnen Elemente des Gerätes machen alle einen hochwertigen Eindruck und das Klicksystem lässt sich gut ineinanderfügen.

Da neben den Kunststoffelementen hier im Gerüst hauptsächlich Aluminiumstangen zur Verwendung kommen, verfügt das Modell voraussichtlich über eine hohe Langlebigkeit. Allerdings fällt bereits beim Zusammenstecken des gesamten Gerüstes auf, dass der Ventilator dank der asymmetrisch angeordneten Klick-Elemente einen etwas wackeligen Stand erhält. So können starke Stöße dafür sorgen, dass er umkippt.

Solange niemand gegen das Modell stößt, kommt das nicht weiterzutragen. Besitzer von Haustieren oder kleinen Kindern sollten das Gerät jedoch nicht unbeobachtet in Betrieb lassen, da sich hier eine Verletzungsgefahr ergeben könnte.

Eine Lösung, wäre das Aufstellen an einem erhöhten Standort mit einer niedrigeren Höhe.

Ich habe beobachtet, dass eine niedrige Höhe, auch mit einer deutlich besseren Stabilität einhergeht. Daher empfehle ich jedem, dass Gerät mit 2 von 3 Stangen zu nutzen, da es da keine Stabilitätsprobleme gibt.

Boneco Air Shower Ventilator F235 im Einsatz

Dank insgesamt 32 Ventilationsstufen ist der Ventilator vielseitig einsetzbar. Auf den Leistungsstufen 1 bis 8 ist er in seinem Gebrauch angenehm leise, obwohl er bereits einen spürbaren Luftzug erzeugt. Da gibt es ein großes Lob. Ich habe selten einen Ventilator gesehen, der so leise läuft.

Das ist vorwiegend interessant, wenn Sie geräuschempfindlich sind, aber gern über Nacht Ihr Schlafzimmer mit dem Ventilator kühlen möchten. Aus dem gleichen Grund heraus können Sie über die App für die Anzeige der Leistungsstufe einen gedimmten Modus auswählen, sodass in Betrieb auch keine störende Lichtquelle Ihre nächtliche Ruhe beeinträchtigt.

Dadurch ist der Boneco Air Shower Ventilator F235 sehr flexibel in Ihrem Zuhause einsetzbar. Auf den höheren Leistungsstufen von 16 bis 32 erzeugt das Gerät die so beschriebene „Air Shower“-Funktion, mit der die Luftströme innerhalb eines Raumes so bewegt werden, dass sie indirekt davon gekühlt werden, ohne den Luftstrom unangenehm zu spüren.

In der Praxis hat diese Funktion ein gutes und angenehmes Raumklima innerhalb einer überschaubaren Zeitspanne geschaffen. Allerdings ist das Modell in den höheren Leistungsstufen auch deutlich lauter, sodass andere Aktivitäten durch den Lärm beeinträchtigt werden können. Es empfiehlt sich daher, den Ventilator nicht dauerhaft auf den höchsten Umdrehungszahlen laufen zu lassen, sondern eher zu einer verkürzten Laufzeit.

Über die dazugehörige App lässt sich das Modell mit Bluetooth unkompliziert bedienen. Die Leitungsstufe kann so angepasst werden, der Dimmungsmodus für die Leuchtanzeige eingeschaltet oder ein Timer gestellt werden, wie lange der Ventilator weiterlaufen soll.

Auch eine Bedienung am Gerät selbst ist möglich. Hier erfolgt die Einstellung über ein Drehrad am Ende der metallenen Stange, die den Ventilatorkopf hält.

An heißen Sommertagen bei mir in der Wohnung, an denen ich Schwierigkeiten habe bei der Hitze einzuschlafen, habe ich den Ventilator auf Stufe 4 laufen. Der angenehme Luftstrom hilft dabei, etwas abzukühlen und besser einzuschlafen.

Fazit

Die Leistungsstufen des Boneco Air Shower Ventilator F235 überzeugen insbesondere in der großen Anpassungsmöglichkeit. Die leisen Stufen eignen sich ideal, um auch über Nacht die notwendige Kühlung im Schlafzimmer zu schaffen, während die starken Stufen für eine Veränderung des Raumklimas selbst in größeren Räumen sorgen können.

Da die Bedienung des Geräts ist einfach gestrickt ist, lässt sich direkt am Ventilator und über die App unkompliziert durchführen. Allerdings vermisst man hier eine Option, die den Ventilatorkopf von selbst verstellt oder ihn durch den Raum schwenken lässt, um unterschiedliche Bereiche gleichermaßen mit dem Luftstrom zu versorgen.

Das lässt sich jedoch unter Benutzung der „Air Shower“-Funktion verschmerzen, da so auch Personen, die nicht im direkten Luftstrom stehen, eine angenehme Kühlung erfahren. Dafür muss man gleichzeitig jedoch auch einen höheren Lärmpegel in Kauf nehmen.

Auch eine Smart Home Integration vermisse ich hier, da ich gern meine Geräte mit Alexa oder Siri bediene. Das ist aber auch der einzige wirkliche Nachteil am Gerät.

Der wackelige Stand des asymmetrischen Designs und die Einschränkungen in der Höhenverstellung sind zusätzliche kleine Minuspunkte für das leistungsstarke Gerät.

Auf niedriger Höhe ist die Stabilität trotzdem sehr gut und wer auf Nummer sicher gehen möchte, kann den Ventilator auf eine Kommode oder auf den Schreibtisch stellen.

Bonceo Air Shower F235
Höhenverstellbarer Standventilator

Vorteile

  • Individuell ausrichtbar dank 270 Grad schwenkbarem Ventilatorkopf
  • Remote steuerbar über Bluetooth mit der zugehörigen Boneco-App
  • Hohe Langlebigkeit dank hochwertiger Verarbeitung und Aluminium-Stangen
  • Weitläufiger Luftstrom des Geräts ist auch auf Distanzen von 3 bis 6 Meter noch spürbar

Nachteile

  • Keine Smart Home Integration

FAQ

u003cstrongu003eKann der Boneco Air Shower Ventilator F235 auch von unterwegs bedient werden?u003c/strongu003e

Nein, da die Bedienung des Boneco Air Shower Ventilator F235 über Bluetooth erfolgt ist eine gewisse Nähe zu dem Gerät für eine Steuerung notwendig. Sie können daher im Gegensatz zu WLAN-fähigen Ventilatoren den Ventilator nicht von unterwegs einschalten, um Ihr Zuhause bereits vor der Ankunft herunterzukühlen.

u003cstrongu003eÜber wie viele Leistungsstufen verfügt der Boneco Air Shower Ventilator F235?u003c/strongu003e

Der Boneco Air Shower Ventilator F235 verfügt über insgesamt 32 Leistungsstufen, die Sie bequem am Gerät selbst oder über die zugehörige App einstellen können.