Skip to main content
5 Jahre Home Office Erfahrung
Wir arbeiten schon immer remote
Unabhängige Produktvergleiche
Hersteller beeinflussen uns nicht
Immer aktuell
Aktualisierung nach max. 180 Tagen

Chromebook Screenshot erstellen (Anleitung)

Als Chromebook werden mobile Computer bezeichnet, die als Betriebssystem Linux verwenden – und zwar in Form der Linux-Distribution Google Chrome OS. Screenshots sind eine gute Möglichkeit, Gesehenes auf dem Bildschirm „abzufotografieren“, um später darauf zurückgreifen zu können.

Wie lässt sich ein Screenshot auf Chrome OS erstellen?

Ein einfacher Screenshot kann in Google Chrome OS durch Drücken der Tastenkombination Strg + Fenster anzeigen ( ) auf der Tastatur aufgenommen werden. An einem Tablet mit Chrome OS wird ein Screenshot durch Drücken der Tastenkombination Ein-/Aus-Taste + Lautstärke verringern aufgenommen.

Screenshot-Optionen bei Google Chrome OS

Neben den klassischen Screenshots, die mit Google Chrome OS erstellt werden können, bieten Chromebooks noch weitere Screenshot-Optionen an, die bequem angesteuert werden können. Dabei profitieren Chromebooks vor allem durch ihre übersichtliche Bedienbarkeit.

So lassen sich beispielsweise auf Notebooks Bildschirmausschnitte erstellen, indem zuerst die Tasten Umschalttaste + Strg + Fenster anzeigen gedrückt werden. Anschließend kann durch Klicken und Ziehen der Bildbereich ausgewählt werden, der abgebildet werden soll.

Bei Notebooks können weitere Screenshot-Funktionen ausgewählt werden, wenn zunächst die Tastenkombination Umschalttaste + Strg + Fenster anzeigen genutzt wird und eine Screenshot-Funktion aus der Symbolleiste ausgewählt wird. Dasselbe Menü lässt sich bei Tablets aufrufen, wenn die Ein-/Aus-Taste gedrückt gehalten wird und anschließend „Bildschirmaufnahme“ oder eine Zeit ausgewählt werden.

Wir empfehlen
Acer Chromebook Convertible 11 Zoll
Mit dem Link kaufst du zum gleichen Preis ein, aber wir erhalten eventuell eine Provision.

FAQ


Ein Chromebook besitzt Google Chrome OS als Betriebssystem, das auf Linux basiert. Dadurch wird es möglich Programme zu installieren, die mit Linux kompatibel sind. Dazu verfügt Chromebook über die Desktop-Version des Google Chrome Browsers, wie er auch bei Windows genutzt wird. Tablets mit Google Chrome OS müssen sich also nicht mit einer mobilen Version eines Internetbrowsers begnügen.


Ja, die Aufzeichnung eines Bildschirms kann ebenfalls in den Screenshot-Optionen ausgewählt werden. Drücken Sie die Umschalttaste + Strg + Fenster anzeigen () und wählen Sie im Menü unten „Bildschirm aufzeichnen ()“ aus. Wahlweise können Sie den gesamten Bildschirm, einen Bildschirmausschnitt oder ein Fenster aufzeichnen. Sobald Sie die Aufzeichnung beenden wollen, wählen Sie rechts unten „Aufnahme beenden ()“ aus.

Screenshots werden im Ordner „Bilder“ gespeichert und können dort gefunden werden. Aufzeichnungen hingegen finden sich im Ordner „Videos“.