Skip to main content
5 Jahre Home Office Erfahrung
Wir arbeiten schon immer remote
Unabhängige Produktvergleiche
Hersteller beeinflussen uns nicht
Immer aktuell
Aktualisierung nach max. 180 Tagen

Heutzutage gibt es viele verschiedene Computertische mit Druckerablage am Markt. Denn viele Hersteller bringen jedes Jahr neue Computertische heraus. Interessierte haben da die Qual der Wahl.

Wir haben uns daher für Sie intensiv mit den verschiedenen Computertisch mit Druckerablage Modellen beschäftigt. In unserer Bestenlisten finden Sie sicher das passende Produkt.

In unserem Computertisch mit Druckerablage Test stellen wir die besten Computertische mit Druckerablage vor. Weitere Informationen über wichtige Kriterien bei der Computertische mit Druckerablage Auswahl finden Sie im Ratgeber unter der Tabelle.

Das Wichtigste in Kürze

  • Der Computertisch mit Druckerablage hat den Vorteil, dass genügend Platz für die Arbeitsmaterialien und Druckerzeugnisse vorhanden ist. Auf einem Computertisch ohne Druckerablage und Fach ist es schwer, Ordnung zu halten. Der optimale Computertisch mit Druckerablage verfügt außerdem über spezielle Fächer, Regale und zahlreiche Unterbringungsmöglichkeiten. Der Computertisch mit Druckerfach ermöglicht die mustergültige Ordnung und Übersicht.
  • Ein wichtiges Kaufkriterium ist die zusätzliche Druckerablage. Jeder Arbeitsplatz, der mit einem Computertisch ausgestattet ist, verfügt in der Regel über einen Drucker. Der Computer und der Drucker gehören zum „normalen“ Arbeitsplatz. Ein Kaufkriterium ist daher der Computertisch mit Druckerablage. Das zusätzliche Druckerfach sollte nicht unterschätzt werden.
  • Den Computertisch mit Druckerablage gibt es in unterschiedlichen Varianten. Der Verwender bevorzugt das Fabrikat, welches zudem über die ausziehbare Tastatur verfügt. Die Tastatur, die sich auf der Arbeitsfläche befindet, ist aus ergonomischer Sicht nicht optimal, abgesehen davon, dass weniger Platz auf der Arbeitsfläche nutzbar ist.

Die besten Computertische mit Druckerablage

Ricco Eck-Schreibtisch Arbeitstisch
Der Eck-Schreibtisch aus Sonoma-Eiche ist flexibel einsetzbar und 90° bzw. 360° schwenkbar. Zusätzlich gehört ein Regal-Aktenschrank zu diesem Produkt. Die platzsparende und übersichtliche Unterbringung der Dokumente und herkömmlichen Büroutensilien überzeugt von der Zweckmäßigkeit dieses Fabrikates. Das Organizer/Ordnungs-System spricht für den Nutzeffekt des Computertischs.

Maja Möbel 4035 Schreib- und Computertisch
Der Oberboden und die Auszugsböden verfügen über eine gerundete ABS-Kante. Der Einlegeboden ist höhenverstellbar. Zwei Regalböden ermöglichen zusätzlichen Stauraum. Der Computertisch mit Druckerfach in rechteckiger Form besteht aus Sonoma-Eiche. Die Melaminharzbeschichtung sorgt für Kratzfestigkeit.

Dripex Holz-Schreibtisch mit Ablage Computertisch
Der Tisch bietet Platz für Computer, Monitor und Drucker und punktet mit der großen Arbeitsfläche. Das Laminat-Furnier ergibt ein schönes Design, die MDF-Holzfaserplatte unterstützt die Stabilität und Abriebfestigkeit. Das Herstellermaterial ist Holzwerkstoff, was ebenfalls für Robustheit bekannt ist. Die Kunststofffüße sorgen für Kratzfestigkeit.

Wohnaroma Computertisch Office 4024 Maja
Der kompakte Computertisch punktet mit dem Tastaturauszug und dem höhenverstellbaren Einlegeboden. Vier belastbare Doppelrollen gehören zum Lieferumfang. Der Kontur-Unterboden sichert den Sitzkomfort.

Computertisch mit Druckerablage Ratgeber: Was muss man beim Kauf beachten?

  • Tischabmessungen: Die Abmessungen sind immens wichtig. Allerdings gelten bei jedem Verwender andere Voraussetzungen. Die Größe bzw. die Abmessungen sind häufig ausschlaggebend für die Kaufentscheidung. Die Standardmaße sollten zumindest berücksichtigt sein. Wer wenig Platz hat, konzentriert sich auf einen Computer mit kleiner Fläche. Die „normale“ Breite ist zwischen 160 und 170 cm. Der kleinere Computertisch mit Druckerablage ist zumindest 120 cm breit.
  • Mit ausziehbarer Tastaturablage: Der optimale Computertisch mit Druckerablage und der Computertisch mit Druckerfach sind mit der ausziehbaren Tastaturablage bestens ausgerüstet, denn die Tastatur auf der Oberfläche nimmt deutlich mehr Platz ein. Tätigkeiten, die nicht direkt mit dem Computer zu tun haben, können nur beschränkt ausgeführt werden.
  • Höhenverstellbarkeit: Der Computertisch mit Druckerfach und verstellbarem Einlegeboden sorgt für die flexible Verwendung. Höhenverstellbare Schreibtische ermöglichen das Arbeiten in unterschiedlichen Sitzstellungen oder sogar im Stehen, wenn es sich um komfortable Ausführungen handelt.
  • Strapazierfähigkeit: Die Hersteller-Materialien sind ein relevantes nicht zu unterschätzendes Kaufkriterium. Der Käufer achtet auf Strapazierfähigkeit und Langlebigkeit aufgrund des Herstellermaterials. Der optimal einsetzbare Computertisch mit Druckerablage besteht aus unterschiedlichem Material, beispielsweise aus Holzwerkstoff, Metall und Glas.
  • Große Arbeitsfläche: Für einen Computertisch ist die Arbeitsfläche ein wichtiges Kaufkriterium. Die BAuA setzt gewisse Richtlinien, wonach der Tisch bei dem Einsatz von Flachbildschirmen über mindestens 60 cm Tiefe verfügen muss. Gewünscht ist außerdem eine matte Oberfläche auf dem Tisch, um Lichtblendung zu vermeiden.
  • Runde Kanten: Weiterhin ist es wichtig, dass die Kanten abgerundet sein, um Verletzungen vorzubeugen. Computertische, die mit ABS-Kanten angeboten werden, sind durchaus empfehlenswert.
  • Beinfreiheit: Die Beinfreiheit ist ebenfalls nicht zu unterschätzen. Wenn sich unter dem Computertisch noch ein Rollcontainer befindet und der Papierkorb, bleibt für die Beine nicht mehr viel Platz. Daher ist unbedingt darauf zu achten, dass trotz zusätzlicher Schränke oder Geräte genügend Platz für die Beine und Füße bleibt.
  • Preis: Letztendlich ist das Preis-Leistungs-Verhältnis ein signifikantes Kriterium. Der geeignete Computertisch mit Druckerablage in hochwertiger Qualität ist ein wichtiger Bestandteil des Büros. Der Computertisch sollte jedoch zumindest erschwinglich sein. Überteuerte Fabrikate sind keinesfalls ein Vorteil.


FAQ

Die Größe der Druckerablage ist nirgends aufgeführt. Die optimale Standard-Schreibtischhöhe ist bis zu 72 Zentimetern festgelegt, während die Fläche von 80 bis 160 Zentimetern die Mindestmaße erfüllt. Ein Computertisch mit Druckerablage stellt explizit die Druckerablage mit B/T/H von 46 x 40 x 28 cm vor.
Der Computertisch eignet sich für Personen, die im Homeoffice tätig sind. Der zweckdienliche Computertisch mit Druckerablage passt für jede Bürotätigkeit. Im Arbeitszimmer daheim leistet der Computertisch mit Druckerfach ebenso hervorragende Dienste.

Aktuelle Angebote: Computertische

−66%
FMD Möbel 350-001 Computertisch Felix 1 (B/H/T) 118 x 76 x 77 cm Eiche
−20%
Yaheetech Schreibtisch mit Druckerregal Computertisch schwarz PC Tisch mit 4 Rollen 80 x 50 x 132 cm
−17%
Dripex Schreibtisch Dunkelbraun Computertisch Stabiler Z-förmiger Arbeitstisch PC Laptop Tisch Home Office mit Ablage 70 x 60 x 79CM

Keine Kommentare vorhanden


Du hast eine Frage oder eine Meinung zum Artikel? Teile sie mit uns!

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *