Skip to main content
5 Jahre Home Office Erfahrung
Wir arbeiten schon immer remote
Unabhängige Produktvergleiche
Hersteller beeinflussen uns nicht
Immer aktuell
Aktualisierung nach max. 180 Tagen

Daffy Board Lion Test

 
Preis prüfen

Wie finanzieren wir uns?

HerstellerDaffy Board
ModellLion
Größe75 cm lang x 29,5 cm breit
Geeignet fürAnfänger & Erfahrene
ZubehörKork-Rolle & Outdoormatte

"Das Daffy Board Lion ist mit seinen Abrundungen und stabilen Shape besonders einsteigerfreundlich."

Preis-Leistung
(9/10)
Material/Verarbeitung
(8/10)
Grip
(8/10)
Design
(10/10)
Belastbarkeit
(9/10)

Beschreibung

Das Wichtigste in Kürze

Das Daffy Board Lion ist für alle Altersstufen geeignet und wird im Profisport auf dem Wasser und in der Physiotherapie zum Trainieren der Tiefenmuskulatur und Balance eingesetzt.

Mit dem Daffy Board Lion kann man entweder auf dem Wasser oder zuhause sein Gleichgewicht trainieren. Eine Spezialbeschichtung macht das Daffy Board Lion rutschfest und schützt das Design.

Im Gegensatz zu anderen Boards besitzt das Daffy Board Lion keinen Surfbrett-artigen Shape, sondern hat abgerundete Ecken, die für mehr Stabilität beim Stand sorgen, so dass das Daffy Board Lion vor allem für Einsteiger geeignet ist.

Das Daffy Board Lion in Zahlen und Fakten:

  • Größe: 75 cm lang x 29,5 cm breit
  • Gewicht: 2530 Gramm
  • Material: Birke verleimt
  • Material Rolle: Kork stranggepresst
  • Der Durchmesser der Korkrolle beträgt 15 cm
  • Maße Matte: 152 cm x 58 cm
  • Maximales Nutzergewicht: 130 kg
  • TÜV-Zertifiziert

Die verschiedenen Gesichter des Daffy Boards

Das Daffy Board Lion Classic hat als Hauptmotiv einen Löwenkopf in der Mitte, der umgeben von geometrischen Formen in den Farben Purple, Türkis und Orange ist. Das Markenlogo in Weiß ist am Ende des Daffy Boards Lion angebracht.

Auf der holzfarbenen Unterseite des Daffy Boards Lion sind die Stopper angebracht.
Das Daffy Board gibt es in 11 weiteren Varianten.

Warum ist das Daffy Board Lion geeignet für Einsteiger?

Das Daffy Board Lion besitzt eine gerade Brettform mit abgerundeten Ecken und erinnert dadurch an ein Wakeboard. Das Daffy Board Lion ähnelt nur auf dem ersten Blick dem Costaboard Black Zebra und dem wahu-Balanceboard. Im Gegensatz zu dem Costaboard und dem wahu-Balanceboard besitzt das Daffy Board Lion keinen Surfbrett-artigen Shape, sondern hat abgerundete Ecken.

Dadurch wird das Daffy Board Lion stabiler und etwas schwerfälliger – Eigenschaften, die es Einsteigern leichter machen, sich an den Umgang mit einem Balanceboard zu gewöhnen.

Darüber hinaus besitzt das Daffy Board Lion kleine Holzblöcke vorne und hinten auf der Unterseite. Diese fest integrierten Stopper sorgen für einen stabilen Stand, indem sie das Herunterrutschen des Daffy Boards Lion von der Rolle verhindern.

So wird die Sturzgefahr minimiert, man steigt einfacher vom Board ab und kann auch als Einsteiger Tricks ausprobieren, ohne sofort hinzufallen.

Warum ist ein Set-Kauf vorteilhafter als ein Einzelkauf?

Das Komplettset enthält das Daffy Board Lion, die Korkrolle und die Matte und ist günstiger als ein Kauf aller Einzelteile.

Wer mit dem Daffy Board Lion sein erstes Balance-Board erwirbt, sollte sich das Komplettset anschaffen, da man die Rolle benötigt und die Matte den heimischen Boden und beim Außeneinsatz die Korkrolle und das Daffy Board Lion schützt.

Welche zusätzlichen Teile sollten Einsteiger separat erwerben?

Anfänger sollten eine 10 cm Rolle separat erwerben, da das Balancieren auf einer 10 cm Rolle einfacher ist als auf der 15 cm Rolle, die im Komplettset enthalten ist.

Warum Sie mit dem Daffy Board Lion zum Umweltfreund werden:

  • Das Daffy Board Lion wird fair und natürlich in Deutschland produziert.
  • Das Daffy Board Lion ist vom TÜV zertifiziert.
  • Das Daffy Board Lion ist Handarbeit aus hochwertigem Birke-Multiplex.
  • Die Matte des Daffy Boards Lion wird aus recycelten Reifen hergestellt.
  • Die Korkrollen des Daffy Boards Lion stammen aus Portugal und Deutschland und werden fair produziert.

Warum das Daffy Board Lion fast alles aushält:

  • Das Daffy Board Lion besitzt 10 Holzschichten.
  • Der Stopper des Daffy Boards Lion besitzt weitere 10 Holzschichten.
  • Mit 2.530 Gramm ist das Daffy Board Lion schwerer und stabiler als andere Balance Boards.

Aus diesen 3 Gründen beträgt das maximale Nutzergewicht ganze 130 kg.

Für wen ist das Daffy Board Lion geeignet?

Durch die abgerundeten Ecken, den stabilen Shape und die Stopper auf der Unterseite eignet sich das Daffy Board Lion vor allem für Einsteiger. Aufgrund seiner robusten Bauweise trägt das Daffy Board Lion auch schwerere Balance Boarder.

Damit Sie nicht die Katze im Sack kaufen, hier ein paar Inputs, was Sie mit dem Daffy Board Lion alles machen können:

  • Basic-Workout für das Verbessern der Balance: Hin- und Herrollen in Surferstellung
  • Ganzkörper-Workout für eine bessere Koordination: Kniebeugen, Beinheben, Standwaage. Planks, Liegestützen, Gewichtsverlagerungen, Training mit Gewichten, Hüfte kreisen, Tippeln, auf der Rolle laufen, Seitenstützen und vieles mehr!
  • Therapeutische Übungen bei bestehenden Gelenk- und Muskelbeschwerden
  • Entspannungsübungen
  • Durch den stabilen Stand dank der Stopper können auch Einsteiger Tricks ausprobieren, ohne sofort hinzufallen.

Die Vorteile eines Trainings mit dem Daffy Board Lion

  • Durch das ständige Ausbalancieren bekommt die Tiefenmuskulatur Impulse und der Trainingseffekt wird gesteigert.
  • Dadurch beansprucht ein Ganzkörpertraining mit dem Daffy Board Lion mehr Muskeln als ein Ganzkörpertraining ohne Daffy Board Lion.
  • Da viele Übungen im Stand ausgeführt werden, werden die Fuß- und Wadenmuskulatur mehr trainiert.
  • Balance Boards kennen keine Altersgrenzen und eignen sich in verschiedenen Formen zum Trainieren für Kinder, Erwachsene und Senioren.

Produktdaten

HerstellerDaffy Board
ModellLion
Größe75 cm lang x 29,5 cm breit
Geeignet fürAnfänger & Erfahrene
ZubehörKork-Rolle & Outdoormatte