Skip to main content
5 Jahre Home Office Erfahrung
Wir arbeiten schon immer remote
Unabhängige Produktvergleiche
Hersteller beeinflussen uns nicht
Immer aktuell
Aktualisierung nach max. 180 Tagen

Dicke Yogamatte Test

Heutzutage gibt es viele verschiedene Dicke Yogamatte Modelle auf dem Markt. Denn viele Hersteller bringen jedes Jahr neue Yogamatten heraus. Interessierte haben da die Qual der Wahl.

Wir haben uns daher für Sie intensiv mit den verschiedenen Dicken Yogamatten beschäftigt. In unserer Bestenlisten finden Sie sicher das passende Produkt.

In unserem Dicke Yogamatte Test stellen wir die besten Dicken Yogamatten vor. Weitere Informationen über wichtige Kriterien finden Sie im Ratgeber unter der Tabelle.

Das Wichtigste in Kürze

  • Wer regelmäßig seine Yoga-Übungen macht, braucht eine zuverlässige Yogamatte, die den eigenen Bedürfnissen gerecht wird. Neben dem Material spielt die Dicke der Matte eine entscheidende Rolle. Dicke Yogamatten sind dabei besonders zu empfehlen.
  • Dicke Yogamatten sind besonders gut und schonend für die Gelenke. Das liegt daran, dass sie Stöße und Bewegungen viel besser abfedern und ausgleichen. Bei Übungen im Liegen ist eine Yogamatte außerdem deutlich bequemer als ein sehr dünnes Modell.
  • Bei dicken Yogamatten sollte auf das Material geachtet werden. Ist es bei einer dicken Yogamatte zu weich und zu elastisch, kann dies eventuell die Balance bei einigen Übungen erschweren.

Die besten Dicken Yogamatten

Yuren Yogamatte XL
Der Name kündigt es an: Die Yuren Yogamatte XL ist extra breit und dick. Sie hat ein Maß von 185 x 90 cm und ist 15 mm dick. Damit eignet sie sich für Yoga, Pilates, HIIT oder andere Trainingsarten. Diese dicke Yogamatte ist besonders dicht, äußerst haltbar und angenehm elastisch.

Kikako NBR-Yogamatte
Bestens geeignet für Yogaübungen jeglicher Art ist die NBR-Yogamatte von Kikako, ebenfalls mit einer Stärke von 15 mm. Sie ist hitzebeständig, reißfest und wasserdicht, sodass sie wirklich überall genutzt werden kann. Das Material, das sich wie Naturkautschuk anfühlt, ist zudem angenehm stoßdämpfend und elastisch, was die Gelenke besonders schont.

Yuren TPE Yogamatte
Mit ihrer Stärke von 10 mm gilt auch die Yuren TPE Yogamatte zu den dicken Yogamatten. Bei TPE handelt es sich um ein modernes Material, das schadfrei ist, da es weder Latex, noch chemische oder metallene Substanzen enthält. Dafür schont die ausgeprägte Dämpfung alle Gelenke, die beim Training beansprucht werden.

Naturestrng Yogamatte Kork
Die Kork Yogamatte von Naturestrng besitzt eine TPE-Unterseite. Sie ist plastikfrei verpackt, komplett schadstofffrei und zu 100 Prozent recycelbar. Praktisch sind die Markierungen auf dieser 7 mm dicken Yogamatte, die bei der korrekten Positionierung helfen. Zum Lieferumfang dieses Modells gehören eine praktische Tasche mit Tragegurt sowie ein Massageball.

Jels Yogamatte
Starke 10 mm und ein doppelseitiges rutschfestes und zugleich ergonomisches Design verhindern jegliches Verrutschen auf oder mit der dicken Yogamatte von Jels. Die besondere Elastizität des TPE-Materials bleibt auch nach vielfacher Anwendung erhalten. Darüber hinaus ist das Material absolut schadstofffrei und auch für Kinder oder Schwangere geeignet.

Wellax Yogamatte Kork
Das Material der Wellax Yogamatte Kork ist umweltfreundlich und nachhaltig. Beim Training profitiert man außerdem davon, dass die dicke Yogamatte extrem rutschfest und elastisch ist. Damit steht einem gelenkschonenden und sichere Training auf der Matte nichts im Wege. Mit dem dazugehörigen Tragegurt lässt sich die Matte zudem optimal transportieren.

Kesser Yogamatte
Auch die dicke Yogamatte von Kesser ist aus Kork, was ihr von vornherein eine gute Haptik und einen angenehmen Geruch schenkt. Kork ist zudem resistent gegen schädigende Mikroorganismen, extrem elastisch und bruchfest sowie antibakteriell. Das durchdachte Liniensystem auf der dicken Yogamatte hilft bei der optimalen Ausrichtung des Körpers beim Training.

Dicke Yogamatte Ratgeber: Was muss man beim Kauf beachten?

  • Größe: Die Stärke allein nützt nichts, wenn die Matte zu klein ist. Große und kräftige Menschen sollten auf entsprechenden Längen und Breiten angeben. Aber auch kleinere Personen profitieren von einer dicken Yogamatte, die auch für weiter ausschweifende Übungen groß genug ist.
  • Material: Es gibt dicke Yogamatten in verschiedenen Materialien. Es sollte immer frei von Schadstoffen wie zum Beispiel Weichmachern sein. Der ständige Körper- und Hautkontakt macht nur dann Spaß, wenn das Material keinerlei Schäden verursachen kann. Empfehlenswert sind beispielsweise Matten aus Kork.
  • Kombimaterial: Häufig ist der Unterboden eine dicke Yogamatte aus einem zweiten Material gefertigt. Hier ist vor allem die Rutschfestigkeit und Stabilität wichtig. Auch dieses Material sollte aber umweltfreundlich und nicht gesundheitsschädlich sein. Infrage kommen beispielsweise PTE oder Naturkautschuk.
  • Design: Viele dicke Yogamatten sind mit Designs oder Liniensystemen geschmückt. Dabei geht es nicht um die Optik, sondern darum, bei der optimalen Ausrichtung bzw. der richtigen Ausführung der Übungen zu helfen. Es ist aber ein Extra, das nicht zwingend notwendig ist.
  • Zubehör: Manche Hersteller bieten zu einer dicken Yogamatte Extras an. Häufig ist das ein Tragegurt oder eine komplette Tasche, beides sehr praktisch für den Transport. Ab und an gibt es auch Massagebälle, Yogablöcke oder Apps dazu.


FAQ

Im Prinzip profitiert jeder von einer dicken Yogamatte, da sie besser dämpft und die Gelenke schont. Außerdem ist sie weicher, robuster und langlebiger.
Das hängt nicht mit der Dicke zusammen, sondern mit dem verwendeten Material und der Unterbodenstruktur. Gute Modelle sollten immer rutschfest sein.
Eine Yogamatte gilt als dick, wenn sie zwischen 10 und 15 mm stark ist. Wer auf den Komfort einer dicken Yogamatte Wert legt, sollte entsprechende Angaben berücksichtigen.

Aktuelle Angebote: Yogamatten

−24%
KEPLUG Yogamatte rutschfest, Sportmatte Dicke TPE umweltfreundlich geruchlos, Fintnissmatte für Yoga, Fitniss, Gymnastik, Training, Technogym, Gymnastik & 183cm x 61cm x 0.6 cm
−23%
YOGATI Yogamatte rutschfest Schadstofffrei, mit Tragegurt. Yoga Matte mit Ausrichtungslinien für die Körperhaltung. Ideal Yogamatten als Gymnastikmatte, Sportmatte, Fitnessmatte, Jogamatte - Yoga mat
−19%
Ewedoos Yogamatte rutschfest mit Ausrichtungslinien umweltfreundliches TPE Yogamatten mit Tragegurt Ideal Yoga Mat Übungsmatte für Yoga Pilates Fitness (Lila)


Keine Kommentare vorhanden

Abonnieren
Benachrichtige mich bei
guest
0 Kommentare
Inline Feedbacks
Alle Kommentare anzeigen