Die 12 besten Plattenspieler Black Friday Angebote

Der Black Friday ist eines der größten Shopping-Events des Jahres – und zwar nicht nur für Schnäppchenjäger. Auf Amazon und bei anderen Onlineshops gibt es rund um das Black Friday Wochenende – und teils schon Wochen vorher – viele Angebote. Mittlerweile sind es zu viele, um sich einen guten Überblick verschaffen zu können. Aus diesem Grund haben wir uns intensiv mit den verschiedenen Plattenspieler Black Friday Angeboten beschäftigt. Unsere Bestenliste gibt Aufschluss über die lukrativsten Plattenspieler Deals dieser Tage. Auf unsere Liste haben es nur die besten Plattenspieler Black Friday geschafft. Weiter unten gibt es noch mehr spannende Black Friday Angebote.

Wann ist der Black Friday

Der Black Friday stammt aus den USA und findet daher traditionell immer an jenem Freitag nach dem amerikanischen Thanksgiving statt. 2021 fällt das Datum des Black Friday’s auf den 26. November. Obwohl der Tag kein offizieller Feiertag ist, hat der Black Friday vor allem in den USA etwas davon. So nehmen sich viele Angestellte an diesem Tag frei und nutzen ihn so als Brückentag zwischen Thanksgiving (das immer an einem Donnerstag stattfindet) und dem nachfolgenden Wochenende.

Die besten Plattenspieler Black Friday Angebote

AngebotBestseller Nr. 1
Denon DP-300 F Vollautomatischer Plattenspieler (Riemenantrieb, integrierter Vorverstärker, Vollautomatik) schwarz
  • Präzisions-Aluminium-Spritzguss-Plattenteller
  • Riemenantrieb
  • Vollautomatik für hohen Bedienkomfort
  • Eingebauter, schaltbarer Phono-Entzerrer (Anschluss an den AUX-Eingang...
AngebotBestseller Nr. 2
Teac TN-3B Plattenspieler mit Riemenantrieb (MM-Phono-EQ-Verstärker integriert, digitaler USB Ausgang, SAEC Tonarm, 33 & 45 RPM Geschwindigkeit), Schwarz
  • Verlässlich stabiler Riemenantrieb und Plattenteller aus Aluminium
  • Phono-eq-verstärker und digitaler USB Ausgang
  • Einfache Aufstellung und benutzer e Handhabung
  • Hochwertiger SAEC Tonarm
AngebotBestseller Nr. 3
Karcher KA 8050 Schallplattenspieler (Plattenspieler mit eingebauten Stereo Lautsprechern, Vinyl Player, 2-Gang 33/45 U/min, Silber)
  • Zwei eingebaute Lautsprecher
  • Auto-Stop-Funktion
  • Geschwindigkeiten: 33& 45 U./Min., Line-Out (RCA) sowie 3,5mm...
  • Schallplattenspieler im Ruby-Stil, Mahagoni-Nachbildung
AngebotBestseller Nr. 4
Vinyl Plattenspieler Bluetooth Plattenspieler mit eingebauten Lautsprechern und USB Riemenantrieb Vintage Phonograph Plattenspieler 3 Geschwindigkeiten für Unterhaltung und Heimdekoration
  • 【Bluetooth-Eingang & USB-Verbindung & RCA-Line-Out】 Eingebaute...
  • 【Aufnahme mit 3 Geschwindigkeiten und 3 Größen】 Unterstützt 3...
  • 【Stoßdämpfer- und riemengetriebene Stoßdämpfung】...
  • 【Kombination aus Vintage und Mode】 Aus Vintage-Holz gefertigt,...
AngebotBestseller Nr. 5
Denon DP400BKEM Plattenspieler (Riemenantrieb, Tonarmlift, eingebauter Vorverstärker, S-Tonarm) Schwarz
  • Riemenangetriebener Plattenspieler
  • Automatische Endabschaltung
  • Farbe: Schwarz
  • Packung Weight: 7.84 kg
AngebotBestseller Nr. 6
Plattenspieler, ANGLES HORN Schallplattenspieler Vinyl Retro, Plattenspieler Bluetooth HiFi mit Externen Bücherregal Lautsprechern, Eingebautem Phono-Vorverstärker 33/45 U/min und AT-3600L Tonabnehmer
  • Kabelloser Plattenspieler mit Hi-Fi: 2 Geschwindigkeiten mit...
  • Beeindruckendes Plattenspieler Erlebnis: Die Leistung dieses Vintage...
  • Großartige Anschlussmöglichkeiten: Eingebauter Phono-Line und...
  • Einfach zu installieren und zu verwenden: Leiserer, riemengetriebener,...
AngebotBestseller Nr. 7
TechniSat TECHNIPLAYER LP 300 - Profi-USB-DJ-Plattenspieler (mit Scratch-Funktion und Digitalisierungsfunktion, Drehzahl: 33/45 U/min, Quarzgesteuerter Direktantrieb) schwarz
  • Der TECHNIPLAYER LP 300 Plattenspieler spielt Ihre Lieblingsplatten in...
  • Der Spieler lädt dank quartzgesteuertem Direktmotorantrieb Profis wie...
  • Der Plattenspieler verfügt über eine Nadelbeleuchtung, einstellbare...
  • Eingebauter, umschaltbarer Phono-Vorverstärker für den einfachen...
AngebotBestseller Nr. 8
Audio-Technica AT-LP120X direktangetriebener Plattenspieler (Analog und USB) schwarz
  • Direktantrieb, Gleichstrom-Servomotor
  • Manuelle Bedienung
  • Dynamische Anti-Skating-Einstellung
  • Abspielgeschwindigkeit umschaltbar: 33, 45 und 78 U/min
AngebotBestseller Nr. 9
Sony PS-LX310BT Bluetooth Plattenspieler (Phono Vorverstärker, Auto-Play Funktion, Aluminium Plattenteller) Schwarz
  • Bluetooth Schnittstelle für kabellose Verbindung zu Kopfhörern,...
  • Vollautomatisiert zum Schutz Ihrer Platten vor Kratzern und...
  • Diamantnadel für herausragende Klangwiedergabe
  • Unterstützt dank integriertem Phono-EQ sowohl Phono- als auch...
AngebotBestseller Nr. 10
Dual DTJ 301.1 USB DJ-Plattenspieler (33/45 U/min, Pitch-Control, Magnet-Tonabnehmer-System, Nadelbeleuchtung, USB Kabel) schwarz
  • VIELFÄLTIGKEIT: Integrierter USB-Anschluss zum Digitalisieren Ihrer...
  • FLEXIBILITÄT: Der Plattenspieler kann auch als herkömmliches...
  • VORVERSTÄRKER: Eingebauter umschaltbarer Phono- Vorverstärker zum...
  • MAGNET-TONABNEHMER-SYSTEM: Audio Technica AT 3600. Tonarm mit...

Auch reduziert: Schallplatten

FAQ

Seit wann gibt es den Black Friday?

Im Jahr 2006 rief Apple als erstes Unternehmen zum vergünstigten Einkaufen am Black Friday auf und lockte mit Rabattaktionen. In den darauffolgenden Jahren folgten immer mehr Händler diesem Beispiel. Zur regelmäßigen Veranstaltung gehört der Black Friday in Deutschland seit 2013. In dem Jahr nahmen bereits mehrere hundert Händler an dem Schnäppchen-Event teil. Heute erfreut sich der Schwarze Freitag großer Beliebtheit und ist für etwa 90 % der Deutschen ein Begriff.

Wo gibt es überall Black Friday Angebote?

Mittlerweile gibt es die Black Friday Angebote aber nicht mehr nur in den Geschäften der USA, sondern auf der ganzen Welt verteilt nutzen die Geschäfte diesen Shoppingtag mit Rabatten. Auch in nahezu allen Onlineshops gibt es an diesem Tag saftige Rabatte und gute Angebote, egal ob bei Elektroartikel, Kleidung oder Spielwaren.

Was ist besser: Black Friday oder Amazon Prime Day?

Das ist Ansichtssache. Der Amazon Prime Day findet mit Ausnahme vom Jahr 2020 in der Regel im Juli statt, wodurch Schnäppchenjäger wesentlich früher zuschlagen können, als beim Black Friday im November. Was den Preis anbelangt, sind meist keine großen Unterschiede gegeben. Produkte und Artikel, die am Amazon Prime Day zu stark vergünstigten Preisen angeboten werden, sind auch am Black Friday meist nicht günstiger zu erwerben. Diesbezüglich spielt es keine große Rolle, ob Black Friday oder Amazon Prime Day. Der Amazon Prime Day hat jedoch einen entscheidenden Nachteil gegenüber dem Black Friday. Amazon Prime Day Angebote können nur von Prime Mitgliedern wahrgenommen werden. Eine Prime-Mitgliedschaft ist kostenpflichtig. Dies ist beim Black Friday nicht der Fall. Jeder Kunde kann sich ein Black Friday Schnäppchen sichern.

Woher stammt der Black Friday?

Ursprünglich kommt der Black Friday aus den Vereinigten Staaten. Dieser Tag findet jedes Jahr am Freitag nach Thanksgiving und somit am vierten Freitag im November statt. Ursprünglich haben viele Angestellte an diesem Tag freibekommen, weshalb das Thanksgiving-Fest mit der Familie vier Tage lang gefeiert worden ist. Mit der Zeit nutzten die Amerikaner den Brückentag immer mehr, um Vorbereitungen für Weihnachten zu treffen und die ersten Einkäufe zu tätigen. Aufgrund dessen reagierte der Einzelhandel mit besonders günstigen Angeboten und krassen Rabatten. Mittlerweile ist die Nachfrage so groß, dass es Menschen gibt, die die ganze Nacht auf das Öffnen des Geschäfts vor der Tür warten.

Was bedeutet Black Friday?

Black Friday heißt übersetzt „Schwarzer Freitag“. Einige behaupten, dass der Name auf den Börsencrash am 24. Oktober 1929 zurückzuführen ist. Dieser fand zwar an einem Donnerstag statt, fiel in Europa jedoch durch die Zeitverschiebung auf einen Freitag und ging als Schwarzer Freitag in die Geschichte ein. Eine andere Theorie besagt, dass die große Menschenmenge, die an diesem Tag durch die Innenstadt zieht, einer schwarzen Masse gleicht und der Freitag deswegen so benannt wurde. Es kursiert auch die Vermutung, dass der Black Friday so heißt, weil die Händler an diesem Tag starke Umsätze generieren und schwarze Zahlen schreiben.

Gibt es auch Plattenspieler Black Friday Angebote?

Die Plattenspieler Black Friday Angebote sind in der Regel nicht bei Händlern vor Ort, sondern in Online-Shops zu finden.

Abonnieren
Benachrichtige mich bei
guest
0 Kommentare
Inline Feedbacks
Alle Kommentare anzeigen