Die 7 besten Notstromaggregate für Einfamilienhäuser Test

Im Falle eines Stromausfalls kann ein Notstromaggregat lebensrettend sein. Du bist dir nicht sicher, welches du kaufen sollst? Hier sind sieben der besten Notstromaggregate für Einfamilienhäuser, die derzeit auf dem Markt sind. Jedes hat seine eigenen Stärken und Schwächen, also lies dich gut ein, bevor du deine Entscheidung triffst.

Das Wichtigste in Kürze

  • Notstromaggregate für Einfamilienhäuser sorgen für eine konstante Stromversorgung bei Stromausfällen. Dadurch können notwendige elektrische Geräte weiterhin betrieben werden, unabhängig vom öffentlichen Stromnetz.
  • Notstromaggregate für Einfamilienhäuser können mit unterschiedlichen Leistungen erworben werden. Je nach der Menge an Geräten, die Sie bedienen möchten, sind unterschiedlich leistungsstarke Generatoren sinnvoll.
  • Einige Notstromaggregate für Einfamilienhäuser stellen Eco-Modi als Betriebsstufen zur Verfügung, sodass sie bei geringer Auslastung längere Zeit betrieben werden können.
Unser Rat

Wenn Sie ein Notstromaggregat für Ihr Einfamilienhaus auswählen, sollte der Energiebedarf sowie die flexible Nutzung dabei im Vordergrund stehen. Haben Sie viel Fläche für Solarpaneele, kann eine Powerstation als Haupt-Notstromaggregat sowie ein fossiler Generator als Notfallabsicherung eine starke Kombination darstellen.

Die 7 besten Notstromaggregate für Einfamilienhäuser

Angebot
BLUETTI Solar Generator EP500Pro mit 3 PV200 Solarmodulen, 5100Wh LiFePO4 Batterie-Backup mit 5 3000W AC Ausgängen (6000W Peak), USV Notstromversorgung, Powerstation für Hausgebrauch, Stromausfall
  • [Solarstrom für Ihr Leben] - Dieses Solargenerator-Kit enthält 1...
  • [Nahtlose USV-Sicherung] - Ihre zuverlässige EP500Pro Stromquelle zu...
  • [15 Vielseitige Anschlüsse] - Verfügt über einen 12V/30A RV für...
  • [Blitzaufladung] - EP500Pro kann in nur 1,8 Stunden über doppelte...
maXpeedingrods Inverter Stromgenerator 3300W Benzin 4 Takt mit USB und 230 V Steckdosen Superleise und leicht als Notstromaggregat für Camping Reise Garage Wohnwagen Baustelle
  • ✅【Multifunktions Stromversorger】Erzeugt 3300 Watt...
  • ✅【Geräuscharm】Wenn sich der Generator im ECO-Modus bei 25 %...
  • ✅【Extra lange Laufzeit】Läuft 8,3 Stunden bei 25% Last (750w...
  • ✅【Sorgen Sie für sauberen Strom】Die Wechselrichtertechnologie...
Bestseller Nr. 1
maXpeedingrods Inverter Stromgenerator 3300W Benzin 4 Takt mit USB und 230 V Steckdosen Superleise und leicht als Notstromaggregat für Camping Reise Garage Wohnwagen Baustelle
  • ✅【Multifunktions Stromversorger】Erzeugt 3300 Watt...
  • ✅【Geräuscharm】Wenn sich der Generator im ECO-Modus bei 25 %...
  • ✅【Extra lange Laufzeit】Läuft 8,3 Stunden bei 25% Last (750w...
  • ✅【Sorgen Sie für sauberen Strom】Die Wechselrichtertechnologie...
Bestseller Nr. 2
DENQBAR 2100 W Inverter Stromerzeuger Notstromaggregat Stromaggregat Digitaler Generator benzinbetrieben DQ-2100
  • INNOVATIV: Modernste Inverter-Technologie, sauberer Strom für...
  • KRAFTVOLL: Max. 2,1 kW Leistung; ideal für Heimwerker, im Wohnmobil,...
  • HANDLING: Einfacher Startvorgang – einfach Drehhebel betätigen und...
  • UMWELTSCHONEND: Flüsterleise, laufruhig und emissionsarm im...
Bestseller Nr. 3
KnappWulf KW5500-3 Diesel Stromerzeuger 5000Watt Notstromaggregat Generator Stromgenerator
  • ✅ 𝐄𝐅𝐅𝐄𝐊𝐓𝐈𝐕𝐄...
  • ✅ 𝐑𝐎𝐁𝐔𝐒𝐓𝐄...
  • ✅ 𝐄𝐗𝐓𝐑𝐄𝐌...
  • ✅ 𝐇𝐎𝐇𝐄𝐑...
Bestseller Nr. 4
Stromerzeuger KW5500 1-Phasig 5000Watt Diesel Generator Notstromaggregat
  • ✅ 𝐄𝐅𝐅𝐄𝐊𝐓𝐈𝐕𝐄...
  • ✅ 𝐑𝐎𝐁𝐔𝐒𝐓𝐄...
  • ✅ 𝐄𝐗𝐓𝐑𝐄𝐌...
  • ✅ 𝐇𝐎𝐇𝐄𝐑...
Bestseller Nr. 5
ALLPOWERS Tragbares Powerstation (S2000) 1500Wh 2000W AKKU Solargenerator Mobiler Stromspeicher Power Station(4000W Spitzenwert) mit 2x 100W Faltbares Solarpanel für Home Notfall Camping RV Reise
  • 🔋【Breites Anwendungsspektrum】: Mit 2000 Watt ist das tragbare...
  • 🔋【Laden Sie 11 Geräte gleichzeitig auf】: Das ALLPOWERS S2000...
  • 🔋【5 Eingang Lademethoden】: Es gibt 5 effiziente Methoden,...
  • 🔋【Bluetooth Steuerung für Smartphone】: Das ALLPOWERS App...

Unser Testsieger – BLUETTI Solargenerator EP500PRO

Bei diesem Notstromaggregat für Einfamilienhäuser handelt es sich um eine Powerstation mit Solarpaneelen. Sie erhalten im Lieferumfang bereits 3 Solarpaneele mit einer Leistung von 200 Watt, sodass Ihre Powerstation direkt mit 600 Watt Sonnenenergie laden kann. Dank einer großzügigen Speicherkapazität von 5.100 Wattstunden können Sie viele Ihrer Geräte mit der Leistung der Powerstation betreiben – dank 3 AC-Ausgängen auch mit mehreren gleichzeitig.

Wir empfehlen
BLUETTI Solar Generator EP500Pro
Mit dem Link kaufst du zum gleichen Preis ein, aber wir erhalten eventuell eine Provision.

Unser Geheimtipp – maXpeedingrods Inverter

Dieses Notstromaggregat für Einfamilienhäuser eignet sich dank der leisen Betriebsart sowohl für drinnen als auch draußen. Je nach gewählter Betriebsstufe kann das Modell bis zu 12 Stunden durchgehend eingesetzt werden. Dazu liefert es eine Leistung von 3.300 Wattstunden, mit denen viele Geräte bedient werden können.

Wir empfehlen
maXpeedingrods Inverter
Mit dem Link kaufst du zum gleichen Preis ein, aber wir erhalten eventuell eine Provision.

Angebote: Notstromaggregate

−17%
ALLPOWERS Tragbarer Powerstation
Mit dem Link kaufst du zum gleichen Preis ein, aber wir erhalten eventuell eine Provision.

Arten von Notstromaggregate für Einfamilienhäuser

Notstromaggregate für Einfamilienhäuser können mit unterschiedlichen Energieträgern zur Stromerzeugung gefunden werden. Sie lassen sich anhand des Mediums, mit dem sie Strom bereitstellen, unterscheiden.

  • Solar-Notstromaggregate in Form von Powerstationen
  • Erdgas-Notstromaggregate
  • Diesel-Notstromaggregate
  • Benzin-Notstromaggrega

Vorteile von Notstromaggregate für Einfamilienhäuser

Notstromaggregate für Häuser sorgen dafür, dass auch bei Stromausfällen im öffentlichen Netz für Ihre Heimgeräte noch immer ein Betrieb möglich wird. Dadurch können Sie wichtige Elektrogeräte weiterhin betreiben und so unter anderem Lebensmittel in Kühl- und Gefrierschränken vor dem Verderben bewahren. $4.

Kaufkriterien: Den richtigen Notstromaggregat für Einfamilienhaus kaufen

  • Wattleistung: Abhängig davon, welche Geräte Sie in Ihrem Einfamilienhaus bedienen möchten, benötigt Ihr Notstromaggregat für Einfamilienhäuser eine unterschiedliche Leistung. Möchten Sie lediglich Lebensmittel in Kühl- und Gefriertruhen sichern, genügen bereits geringere Leistungen. Haben Sie hingegen elektrische Heizkörper, sind wenigstens 3.000 Watt sinnvoll. Sollen mehrere elektrische Heizungen zugleich in Betrieb genommen werden, sind Notstromaggregat mit 5.000 Watt oder mehr ideal.
  • Energiequelle: Notstromaggregate für Einfamilienhäuser können über diverse Energieformen betrieben werden. Steht Ihnen viel Fläche auf dem Dach oder dem Grundstück zur Verfügung, sollten Sie über die Investition in eine Powerstation als Notstromaggregat nachdenken. Solarstrom ist im Verhältnis wesentlich günstiger im Eigenverbrauch als andere Notstromaggregate. Klassische Notstromaggregate verarbeiten fossile Brennstoffe, die unabhängig vom Sonnenlicht jederzeit zur Verfügung stehen, jedoch wesentlich teurer sind.
  • Anzahl der AC-Ausgänge: Abhängig davon, wie viel Energie Ihre einzelnen Haushaltsgeräte benötigen, sollten Sie sich für ein Notstromaggregat mit mehr oder weniger AC-Ausgängen entscheiden. Die meisten Geräte lassen sich unkompliziert über einen Mehrfachstecker an einem AC-Ausgang bedienen. Besonders energiehungrige Geräte wie elektrische Heizkörper hingegen benötigen häufig allein so viel Leistung, dass keine weiteren Geräte am gleichen AC-Ausgang bedient werden können.
  • Tankgröße/Speicherkapazität: Je größer das Tankvolumen Ihres Notstromaggregats für Einfamilienhäuser ausfällt, desto länger können Sie das Gerät am Stück betreiben, bevor Sie die jeweilige fossile Ressource nachfüllen müssen. Ähnliches gilt für die Speicherkapazität von Powerstationen, die Sie als Notstromaggregat verwenden. Insbesondere wenn Sie zuverlässig bei längeren Stromausfällen nicht auf Geräte verzichten wollen, sollten Sie hier in große Kapazitäten investieren.

FAQ: Häufig gestellte Fragen

Müssen Notstromaggregate für Einfamilienhäuser leise sein?

Nein, Notstromaggregate für Einfamilienhäuser müssen nicht zwingend leise sein, es gibt jedoch ausreichend Modelle, die auch einen leisen Betrieb für sie ermöglichen. Wenn Sie einen Generator aufstellen, der über eine größere Betriebslautstärke verfügt, sollten Sie jedoch den Abstand zum Nachbargrundstück sowie den genauen Standort berücksichtigen. Im Gebäude ist der Lärm für die Nachbarn erträglicher, im eigenen Garten hingegen ist die Geräuschquelle weiter von ihnen entfernt.

Warum sind Powerstation teurer als für typische Notstromaggregate?

Die hohen Anschaffungskosten bei Powerstationen liegen darin begründet, dass in Powerstationen im Gegensatz zu klassischen Notstromaggregaten Batteriezellen verbaut werden. Diese sind in der Produktion sowohl in Ressourcen als auch den Fertigungsprozessen selbst anspruchsvoller, was sich im Preis des Produktes niederschlägt. Da diese Batteriezellen einen großen Teil der Powerstation ausmachen, um Energie in ihr einspeichern zu können, müssen Sie hier mit hohen Investitionskosten rechnen.

Wie unterscheiden sich klassische Notstromaggregate von Powerstationen?

Der große Unterschied der beiden Geräte liegt in der Speicherfähigkeit von Powerstationen begründet, die Energie zu einem Punkt aufnehmen und zu einem völlig anderen wieder abgeben können. Klassische Notstromaggregate können den Strom hingegen nur in dem gleichen Augenblick liefern, in dem er auch produziert wird. Überschüssig produzierte Leistung wird dabei nicht gespeichert oder genutzt, sondern häufig in Form von Wärme abgegeben und ‘verschwendet’.

Abonnieren
Benachrichtige mich bei
guest
0 Kommentare
Inline Feedbacks
Alle Kommentare anzeigen