Die 9 besten Laufband Black Friday Angebote

Der Black Friday ist eines der größten Shopping-Events des Jahres – und zwar nicht nur für Schnäppchenjäger. Auf Amazon und bei anderen Onlineshops gibt es rund um das Black Friday Wochenende – und teils schon Wochen vorher – viele Angebote. Mittlerweile sind es zu viele, um sich einen guten Überblick verschaffen zu können. Aus diesem Grund haben wir uns intensiv mit den verschiedenen Laufband Black Friday Angeboten beschäftigt. Unsere Bestenliste gibt Aufschluss über die lukrativsten Laufband Deals dieser Tage. Auf unsere Liste haben es nur die besten Laufband Black Friday geschafft. Weiter unten gibt es noch mehr spannende Black Friday Angebote.

Wann ist der Black Friday

Der Black Friday stammt aus den USA und findet daher traditionell immer an jenem Freitag nach dem amerikanischen Thanksgiving statt. 2021 fällt das Datum des Black Friday’s auf den 26. November. Obwohl der Tag kein offizieller Feiertag ist, hat der Black Friday vor allem in den USA etwas davon. So nehmen sich viele Angestellte an diesem Tag frei und nutzen ihn so als Brückentag zwischen Thanksgiving (das immer an einem Donnerstag stattfindet) und dem nachfolgenden Wochenende.

Die besten Laufband Black Friday Angebote

AngebotBestseller Nr. 1
FITFIU Fitness MC-100 - Faltbares Laufband, Geschwindigkeit bis zu 10km/h, manuelle Steigung, Lauffläche 31x102cm, Leistung 900w, LED Display, ideal zum Gehen, max. Gewicht 120kg, Schwarz
  • Ausgestattet mit einem leisen und zuverlässigen 900W-Motor.
  • Einstellbare Geschwindigkeit bis zu 10 km/h
  • 3 Trainingsprogramme
  • VCS-Abschreibung
AngebotBestseller Nr. 2
CITYSPORTS Elektrisches Laufband WP2, 440-W-Motor mit Bluetooth- und LCD-Display, maximale Geschwindigkeit 6 km/h, ideal für Fitness zu Hause und im Büro
  • ★ 【Einstellbare Geschwindigkeit 1-6 km / h】 Leistungsstarker...
  • ★ 【Bluetooth】 Wie trainiere ich ohne Musik? Unabhängig davon,...
  • ★ 【Leichtgewicht】 Dieses Laufband ist die leichteste und...
  • ★ 【viel Platz zum】Das CITYSPORTS-Laufband verfügt über ein...
AngebotBestseller Nr. 3
Laufband,klappbar Elektrisches Fitnessgerät mit Bluetooth und Lautsprecher,LCD-Display, 1400 W Motor, 1-15 km / h
  • 【Sicherheit】: Stellen Sie sicher, dass der Sicherheitsschlüssel...
  • 【GEARSTONE 2 in 1 Laufband】: GEARSTONE 2 in 1 Laufband verfügt...
  • 【Leistungsstarker Motor und 2 voreingestellte Sportmodi】:...
  • 【Dual Display & Touchscreen / Fernbedienung】: Einfache Handhabung...
AngebotBestseller Nr. 4
Sportstech F10 Klappbar Laufband für Zuhause - Deutsches Qualitätsunternehmen | Video Event & Multiplayer App + Pulsgurt +13 Programme | 1PS Geschwindigkeit bis zu 10 km/h | Steigung 120 kg Max
  • ✅ 𝗟𝗘𝗜𝗦𝗘 𝗨𝗡𝗗...
  • ✅ 𝗩𝗜𝗗𝗘𝗢 𝗘𝗩𝗘𝗡𝗧𝗦,...
  • ✅ 𝗜𝗡𝗡𝗢𝗩𝗔𝗧𝗜𝗩𝗘𝗦...
  • ✅ 𝗛𝗜𝗚𝗛-𝗧𝗘𝗖𝗛 𝗨𝗡𝗗...
AngebotBestseller Nr. 5
Laufband Klappbar, Laufband für Zuhause Klappbar, 2.5 HP 1-12 KM/H, Verbreiterter Laufgürtel, Einfache Installation, Gehen und Laufen
  • 【2 in 1 Laufband Klappbar】 Mit einem leistungsstarken und leisen...
  • 【LED-Anzeige und Fernbedienung】 Unser laufband für zuhause mit...
  • 【Einfach zu Installieren und zu Lagern】 Dieses laufband für...
  • 【Verbreiterter Laufgürtel】 Mit einem um 43 cm/16,92 Zoll...

Auch reduziert: Mini Heimtrainer

Auch reduziert: Heimtrainer

AngebotBestseller Nr. 1 Profun Heimtrainer, faltbar, App, 10 Widerstandsstufen, magnetisch, Fitnessrad mit Tablet, große und bequeme Halterung für Telefon und Sitz, Blau ohne Rückenlehne
AngebotBestseller Nr. 2 Profun Heimtrainer Fahrrad, Indoor Fitnessbike Mit APP Herzfrequenzmonitor & LCD Monitor, Bequeme Sitzkissen, Schwere Schwungrad Upgrade Version, Multi-Grips
AngebotBestseller Nr. 3 Profun aufrechter Heimtrainer mit 10-Stufen-Widerstand, leise und komfortabel, klappbarer Heimtrainer mit Monitor, verstellbarer Sitz

FAQ

Seit wann gibt es den Black Friday?

Im Jahr 2006 rief Apple als erstes Unternehmen zum vergünstigten Einkaufen am Black Friday auf und lockte mit Rabattaktionen. In den darauffolgenden Jahren folgten immer mehr Händler diesem Beispiel. Zur regelmäßigen Veranstaltung gehört der Black Friday in Deutschland seit 2013. In dem Jahr nahmen bereits mehrere hundert Händler an dem Schnäppchen-Event teil. Heute erfreut sich der Schwarze Freitag großer Beliebtheit und ist für etwa 90 % der Deutschen ein Begriff.

Wo gibt es überall Black Friday Angebote?

Black Friday Angebote sind in der Regel bei allen großen Handelsketten zu finden. Beispiele hierfür sind Saturn oder Media Markt. Selbes gilt für größere Möbelhäuser wie Ikea oder XXX Lutz sowie bekannte Namen in der Modewelt wie ASOS oder CHRIST. Aber auch bei bekannten Marken wie Adidas, Puma oder Nike finden Sie Black Friday Angebote. Doch nicht nur große Handelsketten und namhafte Marken bieten am vierten Freitag im November Waren zu stark vergünstigten Preisen an. Wer Interesse hat, sollte sich in der Umgebung über Geschäfte mit Black Friday Angeboten informieren. Im Internet gibt es diverse Portale wie mydealz.de, wo Kunden die besten Deals am Black Friday finden.

Was ist besser: Black Friday oder Amazon Prime Day?

Durchschnittlich gesehen sind die Ersparnisse am Black Friday nicht so groß wie am Amazon Prime Day. Am Black Friday können sich die Kunden meist über 18,5 Prozent an Ersparnis freuen. Am Amazon Prime Day können die Kunden sogar von unschlagbaren 27 Prozent profitieren. Allerdings sollte beachtet werden, dass dies nicht automatisch bedeutet, dass die Kunden bei den Aktionsprodukten immer den günstigsten Preis bekommen. Jeder, der Preisvergleichsportale benutzt, kann die Preise der Anbieter vergleichen und einsehen und somit besonders stark profitieren.

Woher stammt der Black Friday?

Der Black Friday ist in den USA entsprungen. Dieser Tag steht bei den Amerikanern für den Tag nach Thanksgiving und markiert den Auftakt zur Weihnachtseinkauf-Saison. Prägend für den Begriff Black Friday in Zusammenhang mit Menschenmassen in Einkaufszentren war die Polizei in Philadelphia. Es war das Jahr 1966 als die amerikanischen Polizisten nicht mehr Herr über die in die größte Stadt des US-Bundesstaates Pennsylvania strömenden Menschen wurden. Überfüllte Einkaufszentren und Staus auf den Straßen waren die Folge. Die Polizei in Philadelphia nannte diesen Tag ‚Black Friday‘.

Was bedeutet Black Friday?

Die genaue Herkunft des Namens Black Friday (zu Deutsch Schwarzer Freitag) lässt sich nicht genau definieren. Es gibt mehrere Theorien, die als plausibel gelten. Eine ist, dass sich die Menschen in Massen auf den Straßen und in Einkaufszentren finden lassen. Aus der Entfernung sehen sie wie eine schwarze Masse aus. Eine andere Vermutung ist, dass Händler an dem umsatzstarken Tag aus dem Minus rauskommen und schwarze Zahlen schreiben. Dazu passt, dass Händler in der Vergangenheit vom Geldzählen schwarzen Hände bekamen.

Gibt es auch Laufband Black Friday Angebote?

Am Black Friday gibt es auch Laufband Angebote. Diese Angebote werden vor allem in den Onlineshops der Händler angeboten und locken Ihre Kunden mit zahlreichen Rabatten. Im Vergleich zum ’normalen‘ Preis sind bei den Angeboten oftmals Rabatte in Höhe bis zu 40 Prozent nicht selten.

Abonnieren
Benachrichtige mich bei
guest
0 Kommentare
Inline Feedbacks
Alle Kommentare anzeigen