Die 9 besten Tablet PC Black Friday Angebote

Der Black Friday ist eines der größten Shopping-Events des Jahres – und zwar nicht nur für Schnäppchenjäger. Auf Amazon und bei anderen Onlineshops gibt es rund um das Black Friday Wochenende – und teils schon Wochen vorher – viele Angebote. Mittlerweile sind es zu viele, um sich einen guten Überblick verschaffen zu können. Aus diesem Grund haben wir uns intensiv mit den verschiedenen Tablet PC Black Friday Angeboten beschäftigt. Unsere Bestenliste gibt Aufschluss über die lukrativsten Tablet PC Deals dieser Tage. Auf unsere Liste haben es nur die besten Tablet PC Black Friday geschafft. Weiter unten gibt es noch mehr spannende Black Friday Angebote.

Wann ist der Black Friday

Der Black Friday stammt aus den USA und findet daher traditionell immer an jenem Freitag nach dem amerikanischen Thanksgiving statt. 2021 fällt das Datum des Black Friday’s auf den 26. November. Obwohl der Tag kein offizieller Feiertag ist, hat der Black Friday vor allem in den USA etwas davon. So nehmen sich viele Angestellte an diesem Tag frei und nutzen ihn so als Brückentag zwischen Thanksgiving (das immer an einem Donnerstag stattfindet) und dem nachfolgenden Wochenende.

Die besten Tablet PC Black Friday Angebote

AngebotBestseller Nr. 1
Samsung Galaxy Tab S7 FE, 12,4 Zoll, 64 GB interner Speicher, 4 GB RAM, Wi-Fi, Android Tablet inklusive S pen, Mystic Black
  • Genieße die brillanten Farben des 31,50 cm / 12,4-Zoll-Displays* des...
  • Ausgestattet mit einem leistungsstarken Snapdragon 750G Chipset sorgt...
  • Stunde um Stunde vergeht, bevor du den 10.090 mAh-Akku** (typisch)...
  • Der mitgelieferte S Pen mit niedriger Latenz bietet ein weiches...
AngebotBestseller Nr. 2
Lenovo Tab M10 (3rd Gen) 25,7 cm (10,1 Zoll, 1920x1200, WUXGA, WideView, Touch) Android Tablet (OctaCore, 3GB RAM, 32GB eMCP, Wi-Fi, Android 11) grau
  • Prozessor: Unisoc T610 (Octa-Core, 1,8 GHz)
  • WUXGA Full-HD IPS-Display (1920 x 1200) mit 100 % sRGB...
  • Stereo-Lautsprecher mit Dolby Atmos
  • Individuelle Familien-Konten, Google Hkids Space sicherer Kindermodus
AngebotBestseller Nr. 3
Tablet PC-ALLDOCUBE Tablet mit Tastatur 2 in 1 Tablet PC 10.1 Zoll Windows 10 Intel Celeron N4020,RAM 4GB,ROM 128GB,1920x1200 FHD IPS,WiFi 2.4G+5G,BT4.2,Type
  • Zuverlässige und beeindruckende Leistung - dieser...
  • Mehr Aufgaben und mehr Speicherplatz - Der 4 GB große Arbeitsspeicher...
  • Abnehmbare Docking-Tastatur & Windows 10 OS- Windows 10 macht dieses...
  • Lebendiges 10.1-Zoll-Display und schnellere Verbindungen- Die...
AngebotBestseller Nr. 4
Microsoft Surface Go 3, 10 Zoll 2-in-1 Tablet (Intel Pentium Gold, 8GB RAM, 128GB SSD, Windows 11 Home S) Schwarz
  • Das mobilste Surface 2-in-1-Gerät mit Touchscreen. Mit einstellbarem...
  • Extrem mobiles Tablet mit der Produktivität eines Laptops für die...
  • Ganztägige Akkulaufzeit* für unterwegs und schnelles Aufladen.
  • Mit dem integrierten USB-C-Anschluss, der Kopfhörerbuchse, Bluetooth...
AngebotBestseller Nr. 5
2021 Apple iPad (10,2", Wi-Fi, 64 GB) - Space Grau (9. Generation)
  • Beeindruckendes 10,2" Retina Display (25,91 cm Diagonale) mit True...
  • A13 Bionic Chip mit Neural Engine
  • 8 MP Weitwinkel-Rückkamera, 12 MP Ultraweitwinkel-Frontkamera mit...
  • Bis zu 256 GB Speicher

Auch reduziert: Tablets

AngebotBestseller Nr. 1 Fire HD 10-Tablet | 25,6 cm (10,1 Zoll) großes Full-HD-Display (1080p), 32 GB, blau – mit Werbung
AngebotBestseller Nr. 2 Lenovo Tab M10 HD (2nd Gen) 25,7 cm (10,1 Zoll, 1280x800, HD, WideView, Touch) Android Tablet (OctaCore, 2GB RAM, 32GB eMCP, Wi-Fi, Android 10) grau
AngebotBestseller Nr. 3 Samsung Galaxy Tab A8, Android Tablet, WiFi, 7.040 mAh Akku, 10,5 Zoll TFT Display, vier Lautsprecher, 32 GB/3 GB RAM, Tablet in Grau

Auch reduziert: Grafiktablets

FAQ

Seit wann gibt es den Black Friday?

Der Ursprung des Begriffs ‚Black Friday‘ reicht weit zurück. Dieser hatte jedoch ursprünglich nichts mit Shoppen zu tun. Erstmals von sich hören machte der Black Friday im Jahr 1869. Ein weiteres Mal im Zusammenhang mit einem Börsen-Crash stand der Black Friday im Jahr 1929. Genauer gesagt war es der 24.10.1929, der die damalige Weltwirtschaftskrise einleitete. Als Begriff für sagenhafte Rabatte und Sonderaktionen machte sich der Black Friday erst in den 50er-Jahren einen Namen. Deutschlandweit ist der Black Friday als beliebter Shopping-Tag erst seit 2013 populär. Seit 2006 entscheiden sich immer mehr deutsche Händler, Waren am Black Friday zu besonders günstigen Preisen anzubieten.

Wo gibt es überall Black Friday Angebote?

Black Friday Angebote sind in der Regel bei allen großen Handelsketten zu finden. Beispiele hierfür sind Saturn oder Media Markt. Selbes gilt für größere Möbelhäuser wie Ikea oder XXX Lutz sowie bekannte Namen in der Modewelt wie ASOS oder CHRIST. Aber auch bei bekannten Marken wie Adidas, Puma oder Nike finden Sie Black Friday Angebote. Doch nicht nur große Handelsketten und namhafte Marken bieten am vierten Freitag im November Waren zu stark vergünstigten Preisen an. Wer Interesse hat, sollte sich in der Umgebung über Geschäfte mit Black Friday Angeboten informieren. Im Internet gibt es diverse Portale wie mydealz.de, wo Kunden die besten Deals am Black Friday finden.

Was ist besser: Black Friday oder Amazon Prime Day?

Am Black Friday senken viele unterschiedliche Händler und Onlineshops ihre Waren. Beim Amazon Prime Day lassen sich nur auf der Internetseite von Amazon eine Vielzahl von Senkungen finden. Der Prime Day vom Onlinehändler ist ein Shopping-Event exklusiv für Amazon Prime-Mitglieder. Im Gegensatz dazu erhalten am Black Friday alle ihre Chance auf großartige Schnäppchen. Eine größere Auswahl an Produkten von unterschiedlichen Anbietern lässt sich beim Black Friday zu finden. Beide Tage haben ihr für und wider.

Woher stammt der Black Friday?

Der Black Friday ist in den USA entsprungen. Dieser Tag steht bei den Amerikanern für den Tag nach Thanksgiving und markiert den Auftakt zur Weihnachtseinkauf-Saison. Prägend für den Begriff Black Friday in Zusammenhang mit Menschenmassen in Einkaufszentren war die Polizei in Philadelphia. Es war das Jahr 1966 als die amerikanischen Polizisten nicht mehr Herr über die in die größte Stadt des US-Bundesstaates Pennsylvania strömenden Menschen wurden. Überfüllte Einkaufszentren und Staus auf den Straßen waren die Folge. Die Polizei in Philadelphia nannte diesen Tag ‚Black Friday‘.

Was bedeutet Black Friday?

Black Friday bedeutet Schwarzer Freitag. Dieser Begriff steht somit grundsätzlich nicht mit positiven Ereignissen in Zusammenhang. Als Schwarzer Freitag werden denkwürdige Freitage bezeichnet, wo sich ein Unglück ereignet hat. Amerikanische Händler gaben dem Begriff seit den 50er-Jahren jedoch eine Wende. Mittlerweile steht der Black Friday nicht nur in den USA, sondern auch großen Teilen Europas und anderen Teilen der Welt für den größten Shopping-Tag des Jahres. Ob Unterhaltungselektronik, Möbel oder Mode, Händler locken Kunden mit unschlagbaren Rabatten in ihre Geschäfte. Für Schnäppchenjäger ist der Black Friday der ideale Tag, um zuzuschlagen.

Gibt es auch Tablet PC Black Friday Angebote?

Die Tablet PC Black Friday Angebote sind in der Regel nicht bei Händlern vor Ort, sondern in Online-Shops zu finden.

Abonnieren
Benachrichtige mich bei
guest
0 Kommentare
Inline Feedbacks
Alle Kommentare anzeigen