DVD Player für Mac Test: Die 7 Besten im Vergleich 2024

Wussten Sie, dass standardmäßige DVD-Player oftmals eine sogenannte Regionalcode-Sperre haben, die es erschwert, DVDs aus verschiedenen Regionen der Welt abzuspielen? Gerade Mac-Nutzer stoßen häufig auf dieses Problem. Deshalb haben wir die verschiedenen Optionen an DVD-Playern für den Mac gründlich verglichen, um für Sie den besten Weg zu finden, ohne Probleme und Einschränkungen DVDs zu genießen. Fragen Sie sich, welcher Player für Sie der richtige ist, oder stoßen Sie bei Ihrem bisherigen Gerät immer wieder auf technische Hürden? Unser Artikel könnte für Sie eine wertvolle Hilfe sein, denn wir gehen sowohl auf die technischen Merkmale der einzelnen Player als auch auf die Benutzerfreundlichkeit ein

Bleiben Sie gespannt und freuen Sie sich auf überraschende Erkenntnisse und nützliche Tipps.

Das Wichtigste in Kürze

  • Einen DVD Player für Mac auszeichnet, dass er einen eingebauten DVD-Brenner hat. 
  • Bei der Auswahl eines DVD Players für Mac sollte man auf einige Punkte achten, um die bestmögliche Bildqualität zu erzielen. Zunächst einmal ist es wichtig, einen Player zu wählen, der mit dem eigenen Mac kompatibel ist. Zudem sollte man sich informieren, welche Auflösung der Player unterstützt und ob er eventuell sogar 4K-Inhalte abspielen kann. Auch die Kompatibilität mit HDR-Inhalten ist ein wichtiger Faktor, den man berücksichtigen sollte. 
  • Einen DVD Player für Mac zu kaufen bietet einige Vorteile. Zum einen ist die Qualität der Wiedergabe in der Regel höher als bei einem herkömmlichen DVD Player. Zudem können einige DVD Player für Mac auch Blu-ray Discs abspielen.

Die 7 besten DVD Player für Mac

AngebotBestseller Nr. 2
Apple MD564ZM/A USB SuperDrive externer DVD-Brenner (8X DVDA±R DL/ 6X DVDA±R DL / 6X DVDA±RW/ 24x CD-R / 16x CD-RW)
  • Egal ob du im Büro oder unterwegs bist, mit dem Apple USB SuperDrive...
  • Es ist nur etwas größer als eine CD Hülle. Daher passt das Apple...
  • Mit dem Apple USB SuperDrive Laufwerk müssen Sie sich nie mehr über...
  • Mit dem Apple USB SuperDrive musst du dir keine Gedanken über...
AngebotBestseller Nr. 3
Hitachi-LG GP70 External DVD Drive, Slim Portable DVD Player/Writer for Laptop, Desktop PC, USB 2.0, Windows and Mac OS Compatible, M-Disc Support, 8x Read/Write Speed - Silver
  • Slot-in Design: Arbeitet geräuscharm, ohne dass es sich geöffnen...
  • Der Hitachi-LG GP70NS50 Portabler DVD-Brenner hat ein stilvolles,...
  • TV-Anschlussmöglichkeit - schließen Sie Ihr Laufwerk einfach über...
  • Silent Play-Technologie hilft bei der Reduzierung von Störungen bei...
Bestseller Nr. 4
Hitachi LG GP96Y Externer CD DVD Laufwerk USB C, Brenner Laufwerk für Android, Portable Player Brenner Kompatibel mit PC (Windows, Mac, Fire)
  • Erweiterte Kompatibilitat: Das Tatami-LG tragbare DVDRW-Laufwerk wurde...
  • Die benutzerfreundliche App: Dieses tragbare optische Laufwerk verfugt...
  • Automatisches Firmware-Update: Das Firmware-Update-Dienstprogramm...
  • Fire TV DVD Player: Steck an deinen Fire TV an und lade die DiscLink...
Bestseller Nr. 5
NOLYTH Externes CD DVD Laufwerk USB 3.0 Typ-C, Slot-in CD Laufwerk Extern Slim DVD Brenner Laufwerk für Laptop PC Windows Desktop Mac MacBook
  • 【Schlank und kompakt CD Laufwerk】NOLYTH externe CD DVD laufwerk...
  • 【Speziell DVD Laufwerk für MacBook】NOLYTH Dieses externes DVD...
  • 【Einfach zu bedienen】NOLYTH externes CD DVD laufwerk wird über...
  • 【Mehrere Funktionen Externes Laufwerk】Nach der installation des...
Bestseller Nr. 6
BUNUD Externes CD DVD Laufwerk USB 3.0 Type-C mit USB & SD/TF, Optical CD-ROM Brenner für Laptop Windows 11 10 Mac MacBook Air Pro Apple iMac PC
  • 【5 in 1 Externes DVD Laufwerk】Das DVD Laufwerk extern verfügt...
  • 【Plug and Play】Dieses Externes CD DVD Laufwerk wird über einen...
  • 【Breite Kompatibilität】Die DVD laufwerk der verschiedene Geräte...
  • 【Unterstützung Formate】Externes CD DVD laufwerk unterstützt...
AngebotBestseller Nr. 7
NOLYTH Externes DVD Laufwerk Extern USB 3.0/USB C DVD RW Brenner mit SD/TF/2 USB Ports/Aufbewahrungshülle, Tragbar CD Laufwerk für Laptop Desktop PC Mac Windows Linux OS Apple
  • 【DVD Laufwerk mit SD/TF/USB Slot】NOLYTH externes DVD laufwerk hat...
  • 【Externes Laufwerk mit Kostenlose CD-Hülle】NOLYTH externes CD...
  • 【Plug and play】NOLYTH externes CD DVD laufwerk mit USB Typ-C/USB...
  • 【CD DVD Brenner & Player】Nach der installation des dieses externes...

Aktuelle Angebote

0%
Amazon Prime
HDMI DVD Player für TV | Kompakt DVD Spieler mit USB, CD & MP3 Wiedergabe | 1080P Region Frei DVD-Spieler für Fernseher | HDMI Kabel, RCA Kabel & Fernsteuerung Inklusive | OAKCASTLE DVD100
−23%
Amazon Prime
Ceihoit Mini DVD Player für TV HDMI/AV Ausgang mit Kabel enthalten, HD 1080P Upscaling, USB Eingang, Alle Regionen frei, Fehler Korrektur, integriertes PAL/NTSC System, DVD CD Player
−20%
Amazon Prime
Sony DVP-SR760H DVD-Player/CD-Player (HDMI, 1080p-Upscaling, USB-Eingang, Xvid-Wiedergabe, Dolby Digital) schwarz

Kaufkriterien: Worauf Du beim Kauf achten musst

  • Kompatibilität mit Mac-Systemen: Du willst sicher gehen, dass dein dvd-player-für-mac problemlos an deinem Apple-Gerät funktioniert? Damit du keine bösen Überraschungen erlebst, achte definitiv auf die Kompatibilität mit Mac-Systemen. Nicht alle Player kommen mit den speziellen Anforderungen von MacOS zurecht. Wähle ein Modell, dass explizit die Unterstützung für Dein Betriebssystem angibt, um reibungslosen Filmgenuss zu garantieren.
  • Abspielbarkeit verschiedener Formate: Wenn du auf der Suche nach einem geeigneten dvd-player-für-mac bist, solltest du unbedingt die Abspielbarkeit verschiedener Formate beachten. Dein neuer DVD-Player sollte nicht nur Standardformate wie DVD und CD abspielen können, sondern idealerweise auch andere Formate wie MP4, AVI, WAV oder FLAC unterstützen. So bist du flexibel und kannst ohne Probleme Videos oder Musik in unterschiedlichen Formaten genießen. Unterm Strich erhöht dies deinen Komfort und die Funktionalität deines DVD-Players erheblich.
  • Qualität und Auflösung der Wiedergabe: Wenn du das optimale Filmerlebnis willst, ist die Qualität und Auflösung der Wiedergabe extrem wichtig. Achte darauf, dass der dvd-player-für-mac eine hohe Bildschirmauflösung unterstützt. Ein reines, scharfes und lebendiges Bild verschafft dir größtmögliches Vergnügen beim Ansehen deiner DVDs. Außerdem ist eine gute Soundqualität für ein rundum gutes Filmerlebnis unerlässlich. Stell‘ sicher, dass der DVD-Player eine hohe Audioauflösung bietet. So wirst du kein wichtiges Detail aus deinem Lieblingsfilm verpassen. Qualität und Auflösung der Wiedergabe sind daher entscheidende Aspekte beim Kauf eines DVD-Players für Mac.
  • Einfachheit der Installation und Bedienbarkeit: Wenn du dich für einen dvd-player-für-mac entscheidest, ist es wichtig, dass dessen Installation unkompliziert ist. Du möchtest sicher nicht erst einen Technik-Kurs besuchen müssen, um das Gerät in Betrieb zu nehmen. Entscheidend ist auch eine intuitive Bedienbarkeit. Das Gerät sollte so gestaltet sein, dass du ohne großes Nachdenken die wichtigsten Funktionen nutzen kannst. Ein übersichtliches Menü und klar beschriftete Tasten sind daher ein Muss. Ein solches Gerät wird dir nicht nur mehr Spaß machen, sondern auch Zeit und Ärger ersparen.
  • Zusätzliche Funktionen (wie z.B. Brennfunktionen, unterstützte Untertitel): Ein DVD-Player für deinen Mac sollte mehr können, als nur DVDs abspielen. Erweitere dein Nutzungserlebnis mit Zusatzfunktionen. Viele Geräte bieten Brennfunktionen, mit denen du deine eigenen DVDs erstellen kannst. Zudem sind unterstützte Untertitel ein wertvolles Feature, insbesondere für mehrsprachige Haushalte oder das Sprachenlernen. Achte vor dem Kauf darauf, dass diese Funktionen im Umfang enthalten sind.
  • Preis-Leistungs-Verhältnis: Achte bei deinem dvd-player-für-mac besonders auf das Preis-Leistungs-Verhältnis. Stelle sicher, dass der Preis den angebotenen Funktionen und der Qualität entspricht. Ein günstiger DVD-Player kann verlockend sein, aber wenn die Qualität und Performance nicht stimmen, könnte das eine schlechte Investition sein. Gib ein wenig mehr Geld aus für ein Gerät mit guter Bewertung und du wirst langfristig zufrieden sein. Prüfe, ob die Funktionen den Preis rechtfertigen und ob die Qualität der Wiedergabe dem Preis entspricht.

Grundlagen des DVD-Players auf dem Mac

Beginnen wir zunächst mit den Grundlagen eines DVD-Players auf dem Mac. Wie bereits erwähnt, ist der Mac nicht mit jedem herkömmlichen DVD-Player kompatibel, sondern erfordert spezielle Software, um DVDs ohne Probleme abspielen zu können. Diese Software ist in der Regel auf dem Mac bereits vorinstalliert und heißt Apple DVD Player.

Diese Software ist in ihrer Handhabung äußerst benutzerfreundlich und damit auch für Neulinge leicht zu bedienen. Doch was sind ihre wesentlichen Merkmale?

  • Unterstützung unterschiedlicher Formate: Primär spielt die Software DVDs ab. Aber auch CD-Audios, MP3-CDs und selbstgebrannte Discs werden unterstützt.
  • Verschiedene Navigations- und Wiedergabeoptionen: Sie haben die Möglichkeit, Kapitel zu überspringen, Wiedergabelisten zu erstellen oder ausgewählte Szenen in Dauerschleife laufen zu lassen – ganz nach Ihren Vorlieben.
  • Zugriff auf DVD-Menüs: Mit dem Apple DVD Player können Sie auch auf die DVD-Menüs zugreifen und so Bonusmaterial, Untertitel oder Sprachoptionen auswählen.

Ein Vorteil ist zudem, dass aufgrund der vorinstallierten Natur der Software, der Mac automatisch die DVD startet, sobald sie eingelegt wird. Sie müssen also nicht einmal einen speziellen Programmstart durchführen, sondern können direkt mit Ihrer Lieblings-DVD beginnen.

Allerdings können trotz der Vielzahl an Features Probleme, wie die bereits erwähnte Regionalcode-Sperre bei DVDs, auftreten. Daher kann es notwendig sein, auf Alternativen auszuweichen. Hierbei sind besonders regionenfreie DVD-Player zu erwähnen, die Ihnen uneingeschränkten DVD-Genuss ermöglichen. Doch hierzu mehr in den weiteren Abschnitten.

Kompatibilität von DVDs auf einem Mac

Da nicht alle DVDs gleich sind, kann die Kompatibilität von DVDs auf einem Mac variieren. Die Faktoren, die die Kompatibilität beeinflussen können, sind vielfältig. Ein Faktor kann das Format der DVD sein.

Ein Mac unterstützt in der Regel die gängigsten DVD-Formate wie DVD-R, DVD+R, DVD-RW und DVD+RW. Es gibt jedoch auch einige Spezialformate (wie etwa Dual Layer DVDs), die unter Umständen nur mit einem speziellen Laufwerk genutzt werden können.

  • Regionalcode von DVDs: Ein wichtiger Unterschied zu vielen anderen Geräten ist, dass der auf dem Mac vorinstallierte Apple DVD Player einbezieht, ob eine DVD zum Abspielen in einer bestimmten Region codiert ist. Die meisten kommerziellen DVDs sind mit einem Regionalcode versehen, der vorschreibt, in welcher geografischen Region sie abgespielt werden können. Macs und andere Apple Produkte sind in der Regel so konfiguriert, dass sie nur bestimmte regionale Codes akzeptieren. Dies kann bedeuten, dass Sie eine DVD, die in einer anderen Region gekauft wurde als Ihrem Mac, nicht auf Ihrer Maschine abspielen können.
  • Selbstgebrannte DVDs: Selbstgebrannte DVDs können ebenfalls ein Kompatibilitätsproblem darstellen. Wenn eine DVD nicht korrekt gebrannt wurde oder in einem Format vorliegt, das Ihr Mac nicht erkennt, können Sie diese DVD unter Umständen nicht abspielen. Mac-kompatible Brennprogramme können in solchen Fällen hilfreich sein, um solche Probleme zu vermeiden.

Um eine vollständige Kompatibilität von DVDs zu erreichen, ist bei einigen DVDs eventuell zusätzliche Software oder Hardware notwendig. Sollte Ihr Mac eine DVD nicht erkennen oder abspielen können, kann es sich lohnen, alternative DVD-Player Software auszuprobieren oder in ein externes DVD-Laufwerk zu investieren, das mehr Formate unterstützt.

Zusammenfassend lässt sich sagen, dass die Kompatibilität von DVDs auf einem Mac in hohem Maße vom DVD-Format, der regionalen Codierung der DVD und der genutzten Abspielsoftware abhängt. Da jedoch viele Macs über eine bereits vorinstallierte und nutzerfreundliche DVD-Player Software verfügen, können die meisten DVDs problemlos auf einem Mac abgespielt werden.

Verwendung von Drittanbieter DVD-Player Software auf einem Mac

Es gibt verschiedene Softwareoptionen von Drittanbietern, die die Wiedergabe von DVDs verbessern können, indem sie eine größere Palette von Formaten und Funktionen unterstützen. Hier werden einige davon angeführt:

  • VLC Media Player: Er bietet erweiterte DVD-Wiedergabefunktionen, die teilweise die Beschränkungen herkömmlicher DVD-Software überwinden. Dazu gehört beispielweise die Fähigkeit, fast alle Videodateiformate zu lesen und wiederzugeben. Außerdem ermöglicht VLC die Umgehung regionaler Codes, sodass DVDs aus dem Ausland ohne Probleme abgespielt werden können.
  • 5KPlayer: Ein vielseitiger Mediaplayer, der neben DVDs fast alle anderen gebräuchlichen Video- und Audioformate unterstützt. Er bietet außerdem zusätzliche Funktionen wie einen integrierten Radio-Player und die Fähigkeit, Videos von Online-Videoplattformen herunterzuladen und abzuspielen.
  • Elmedia Player: Er bietet eine Reihe erweiterter Funktionen, darunter die Unterstützung einer Vielzahl von Videoformaten, integrierte Untertitelverwaltung und Streaming-Unterstützung. Elmedia Player integriert sich nahtlos in das MacOS-Betriebssystem und bietet ein schlankes und intuitives Nutzerinterface.

Die Auswahl der richtigen DVD-Wiedergabesoftware hängt insbesondere von den persönlichen Bedürfnissen und Vorlieben ab. Es empfiehlt sich, verschiedene Optionen auszuprobieren, um die bestmögliche Entscheidung zu treffen. Einen detaillierten Überblick über weitere Anbieter und deren Softwarelösungen finden Sie auf unserer Übersichtsseite hier.

Anpassungsmöglichkeiten beim DVD-Wiedergabe auf dem Mac

Wer einen DVD-Player auf seinem Mac verwendet, hat die Möglichkeit, die Darstellung und Wiedergabe von DVDs anzupassen und zu personalisieren. Diese Anpassungsmöglichkeiten können die Nutzungserfahrung erheblich verbessern und umfassen unter anderem Optionen für die Bildschirmgröße und Untertitel.

Der Bildschirmgröße kann auf verschiedene Weisen verändert werden. Die meisten DVD-Player-Softwareoptionen ermöglichen es, den Vollbildmodus zu aktivieren, die Größe des Fensters anzupassen oder das Abspielfenster auf einen bestimmten Bereich des Bildschirms zu beschränken. Der Vollbildmodus ist besonders nützlich, wenn Sie die DVD in den Vordergrund stellen wollen, während eine Verkleinerung des Abspielfensters praktisch sein kann, wenn Sie während der Wiedergabe eine andere Tätigkeit auf dem Computer ausführen möchten.

Untertitel sind eine weitere wichtige Einstellung, die individuell angepasst werden kann. Die meisten DVD-Player für Mac ermöglichen es, Untertitel ein- oder auszuschalten, die Untertitelsprache zu auszuwählen (falls mehrere Sprachen auf der DVD verfügbar sind) und manchmal sogar, die Schriftart, -größe und -farbe der Untertitel zu ändern. Dies ist besonders hilfreich für Menschen mit Hörbeeinträchtigungen oder für diejenigen, die eine DVD in einer Fremdsprache sehen.

Neben diesen grundlegenden Anpassungen bieten viele Anwendungen zusätzliche Funktionen an, wie zum Beispiel die Möglichkeit, Lesezeichen zu setzen, Szenen zu wiederholen oder bestimmte Abschnitte der DVD hervorzuheben.

Gemeinsame Herausforderungen bei der Nutzung des DVD-Players für Mac

Trotz aller vielfältigen Einstellungsmöglichkeiten und Funktionen stoßen einige Nutzer gelegentlich auf Herausforderungen und Schwierigkeiten bei der Wiedergabe mit dem DVD-Player auf dem Mac. Eine gängige Herausforderung besteht darin, dass der DVD-Player die Disk nicht erkennt oder zurückweist.

Sicherstellen, dass die Disc sauber und frei von Kratzern ist, kann dieses Problem oft beheben. Im Falle hartnäckiger Probleme könnte eine Neuinstallation der DVD-Wiedergabesoftware oder ein vollständiges Zurücksetzen des Systems notwendig sein.

  • Audio- und Videosynchronisationsprobleme: Manchmal kann es aufgrund der Framerate oder der Komplexität von Audiodekodierung zu Synchronisationsproblemen zwischen Bild und Ton kommen. Eine Aktualisierung der Software oder Anpassung der Abspielgeschwindigkeit kann hierfür Abhilfe schaffen.
  • Sperrgebiete für DVDs: DVDs aus verschiedenen Regionen besitzen oft einen Regionalkode. Der DVD-Player auf dem Mac kann nur DVDs kodiert für die Region, in der der Mac gekauft wurde, abspielen. Allerdings können Drittanbieter-Softwarelösungen genutzt werden, um DVDs verschiedener Regionen abzuspielen.

Es handelt sich dabei um einige der gängigsten Stolpersteine bei der DVD-Wiedergabe auf einem Mac. Doch bei jedem Problem gibt es auch eine Lösung und einen Weg, das Wiedergabeerlebnis der DVD zu optimieren.

Externe Faktoren, die die DVD-Wiedergabe auf einem Mac beeinflussen

Einige externe Faktoren können die DVD-Wiedergabe auf einem Mac erheblich beeinflussen. Einer davon ist die systembedingte Hardware. Macs verfügen in der Regel über integrierte DVD-Laufwerke, die es ermöglichen, DVDs abzuspielen. Doch auch die Systemkomponenten des Mac, wie zum Beispiel der Prozessor und der Arbeitsspeicher, spielen eine wichtige Rolle bei der Wiedergabe von DVDs.

Es ist wichtig anzumerken, dass die Leistung des DVD-Players auf dem Mac direkt beeinflusst werden kann, wenn das System mit anderen anspruchsvollen Aufgaben belastet ist. Beispielsweise kann das gleichzeitige Betriebssystem-Update, das Herunterladen großer Dateien oder das Betreiben eines Videoeditors zu Wiedergabeproblemen führen. Diese multifaktoriellen Belastungen können zu Unstimmigkeiten in der Audio- und Videoqualität, zu Aussetzern oder sogar zum Ausfall der Wiedergabe beitragen.

Ebenso verhält es sich mit der Wechselwirkung des DVD-Players mit anderer Software. Nach der Installation neuer Software kann es vorkommen, dass diese Konflikte mit dem DVD-Player verursacht. Es ist deshalb ratsam, bei der Installation neuer Software die Kompatibilität mit dem gewünschten DVD-Wiedergabeprogramm sicherzustellen.

Schließlich können Probleme mit der DVD selbst, wie zum Beispiel Schäden oder Verschmutzungen, die Wiedergabequalität beeinträchtigen. Es ist daher wichtig, DVDs sauber und in gutem Zustand zu halten.

Die oben genannten Faktoren tragen dazu bei, dass die DVD-Wiedergabe auf dem Mac nicht immer problemlos verläuft. Indem Sie Ihr System optimal einrichten und die Wiedergabesoftware aktualisieren, können Sie die DVD-Wiedergabe auf Ihrem Mac verbessern und ein optimales Seherlebnis erzielen.

0%
Amazon Prime
HDMI DVD Player für TV | Kompakt DVD Spieler mit USB, CD & MP3 Wiedergabe | 1080P Region Frei DVD-Spieler für Fernseher | HDMI Kabel, RCA Kabel & Fernsteuerung Inklusive | OAKCASTLE DVD100
−23%
Amazon Prime
Ceihoit Mini DVD Player für TV HDMI/AV Ausgang mit Kabel enthalten, HD 1080P Upscaling, USB Eingang, Alle Regionen frei, Fehler Korrektur, integriertes PAL/NTSC System, DVD CD Player
−20%
Amazon Prime
Sony DVP-SR760H DVD-Player/CD-Player (HDMI, 1080p-Upscaling, USB-Eingang, Xvid-Wiedergabe, Dolby Digital) schwarz

FAQ: Häufig gestellte Fragen

Was sind die Hauptunterschiede zwischen den getesteten DVD Playern für Mac?

Die Hauptunterschiede liegen in der Benutzerfreundlichkeit, Kompatibilität mit DVD-Formaten, Anpassungsfähigkeit an Mac-Updates und Leistung. Jeder getestete DVD-Player hat seine eigenen Stärken und Schwächen, je nach diesen Kriterien.

Gibt es Besonderheiten bei der Benutzung von DVD Playern für Mac im Vergleich zu anderen Betriebssystemen?

Ja, es gibt Besonderheiten. Bei Mac-Systemen benötigst du einen Player, der speziell für MacOS entwickelt wurde, da es manchmal Kompatibilitätsprobleme mit Standard-DVD-Playern gibt. Weiterhin haben Mac-spezifische Player oft zusätzliche Features wie verbesserte Bildqualität oder AirPlay-Unterstützung.

Wie steht es um die Kompatibilität der DVD Player für Mac mit verschiedenen DVD Formaten?

Die meisten DVD-Player für Mac sind kompatibel mit gängigen DVD-Formaten wie DVD+/-R, DVD+/-RW, DVD-ROM, DVD-Video und sogar CD-ROM. Achte auf die Produktinformationen, um sicherzustellen, dass das gewählte Modell die benötigten Formate unterstützt.

Wie wirken sich Updates des Mac-Betriebssystems auf die Funktionalität der DVD Player aus?

Updates des Mac-Betriebssystems können die Funktionalität deiner DVD-Player beeinflussen. Einige Player aktualisieren sich automatisch und bleiben kompatibel, während andere bei größeren Systemupdates möglicherweise Probleme haben können. Stelle also sicher, neben dem Betriebssystem auch deine Apps aktuell zu halten.

Wie unterscheiden sich die getesteten DVD Player für Mac hinsichtlich ihrer Benutzerfreundlichkeit?

Die getesteten DVD Player für Mac unterscheiden sich in Sachen Benutzerfreundlichkeit vor allem durch ihre Benutzeroberfläche, die Navigation und die Bedienbarkeit der Funktionen. Einige sind intuitiver und benutzerfreundlicher gestaltet, während andere mehr Einarbeitungszeit erfordern könnten.

Gibt es empfohlene DVD Player für Mac, die besonders leistungsfähig sind?

Ja, es gibt einige empfohlene DVD-Player für Mac, die besonders leistungsfähig sind. Dazu gehören der VLC Media Player und der 5KPlayer. Beide unterstützen eine Vielzahl von Formaten und bieten eine hohe Leistung.
Abonnieren
Benachrichtige mich bei
guest
0 Kommentare
Inline Feedbacks
Alle Kommentare anzeigen