Skip to main content
5 Jahre Home Office Erfahrung
Wir arbeiten schon immer remote
Unabhängige Produktvergleiche
Hersteller beeinflussen uns nicht
Immer aktuell
Aktualisierung nach max. 180 Tagen

Ergonomische Stehhilfe Test

Heutzutage gibt es viele verschiedene Ergonomische Stehhilfe Modelle auf dem Markt. Denn viele Hersteller bringen jedes Jahr neue Stehhilfen heraus. Interessierte haben da die Qual der Wahl.

Wir haben uns daher für Sie intensiv mit den verschiedenen ergonomischen Stehhilfen Modellen beschäftigt. In unserer Bestenlisten finden Sie sicher das passende Produkt.

In unserem ‘Ergonomische Stehhilfe Test’ stellen wir die besten ergonomischen Stehhilfen vor. Weitere Informationen über wichtige Kriterien bei der ergonomischen Stehhilfen Auswahl finden Sie im Ratgeber unter der Tabelle.

Das Wichtigste in Kürze

  • Eine höhenverstellbare Stehhilfe ist ein flexibler Hocker für das Büro, die Arztpraxis, das Labor oder die Werkstatt und bietet die Möglichkeit, sowohl im Stehen als auch im Sitzen zu arbeiten. Das ist vor allem aus gesundheitlicher Sicht sinnvoll, da Dauersitzen zu Ermüdung und körperlichen Beschwerden führt.
  • Damit die optimale Arbeitshöhe eingestellt werden kann, muss die ergonomische Stehhilfe stufenlos höhenverstellbar sein. Zudem müssen sowohl die Gesamtkonstruktion als auch die Sitzfläche und Polsterung die Anforderungen an die Ergonomie erfüllen.
  • Dazu gehören zum einen die Drehbarkeit und Neigbarkeit der ergonomischen Stehhilfe, die ein aktives Sitzen bzw. Stehen ermöglichen. Weitere Auswahlkriterien für eine höhenverstellbare Stehhilfe können ein horizontaler Schwingeffekt sowie eine Lehne sein.

Die besten ergonomischen Stehhilfen

aeris Muvman Standard ergonomische Stehhilfe
Der Muvman Standard von aeris ist eine ergonomische Stehhilfe, die in der Höhe von 51 bis 84 cm stufenlos verstellt werden kann. Die hochwertige, leicht konvexe Sitzpolsterung mit flexibler Kante sowie die vorgeneigte Mittelsäule sorgen für besten Arbeitskomfort im Sitzen und Stehen.

Ergotopia Ergonomischer Bürohocker
Die höhenverstellbare Stehhilfe von Ergotopia ist ein ergonomischer Bürohocker mit einer Höhenverstellbarkeit von 63 bis 88 cm. Die ergonomische Stehhilfe ist zudem um 360 drehbar und kann auch in Schräglage gebracht werden, was eine gesunde Körperhaltung unterstützt.

Topstar Sitness High Bob
Als ergonomische Stehhilfe empfiehlt sich der Topstar Sitness High Bob Arbeitshocker mit einer variablen Sitzhöhe von 49 bis 70 cm. Der Stehhocker punktet zudem mit einem horizontalen Schwingeffekt durch das bewegliche Reifenelement am Standfuß sowie mit einem edlen Design.

Stehhilfe "Die Standhafte"
Die ergonomische Stehhilfe "Die Standhafte" aus Stahlrohr und mit rutschfesten Bodengleitern ist in der Höhe stufenlos von 60 bis 85 cm verstellbar. Sie verfügt ferner über einen Sitz aus Integralschaum, der um 15 Grad geneigt und in jede Richtung geschwenkt werden kann.

Sedus se:fit Hocker
Der Arbeitshocker se:fit von Sedus ist eine höhenverstellbare Stehhilfe, die von 53 bis 80 cm variabel angepasst werden kann. Die Basis der ergonomischen Stehhilfe mit rundem Sitz ist zu allen Seiten neigbar und fördert so den gesunden Bewegungs- und Haltungswechsel beim Arbeiten.

Topstar STANDSTAR Stehhocker
Die ergonomische Stehhilfe STANDSTAR von Topstar ist ein Stehhocker mit Lehne, der stufenlos von 55 bis 81 cm in der Höhe verstellbar ist. Zu den Vorteilen des Modells zählen das formschöne Fußkreuz mit Fußgleitern sowie der Sitz aus strapazierfähigem Polyurethan-Schaum, der eine integrierter Neigungsverstellung hat.

SONGMICS Bürohocker
Der SONGMICS Bürohocker ist eine ergonomische Stehhilfe mit 360 Grad Drehbarkeit und einer Höhenverstellbarkeit von 56 bis 81 cm. Für den Arbeitshocker sprechen die Neigbarkeit der Basis in alle Richtungen sowie die komfortable 7 cm dicke Schaumstoffpolsterung mit atmungsaktivem Stoffbezug.

Ergonomische Stehhilfe Ratgeber: Was muss man beim Kauf beachten?

  • Höhenverstellbarkeit: Unerlässlich für eine ergonomische Stehhilfe ist deren stufenlose Höhenverstellbarkeit. Soll der Bürohocker sowohl zum Stehen als auch zum Sitzen benutzt werden, sollte die Stehhilfe etwa von 60 bis 85 cm in der Höhe individuell anpassbar sein, damit die optimale Arbeitshöhe für den Benutzer eingestellt werden kann.
  • Drehbarkeit: Wer maximale Flexibilität wünscht, macht mit einer drehbaren ergonomischen Stehhilfe in Form eines runden Arbeitshockers alles richtig.
  • Neigbarkeit: Für ein aktives Sitzen bzw. Stehen ist es sinnvoll, wenn die komplette Basis neigbar ist. Das hat den Vorteil, dass die ergonomische Stehhilfe die Bewegungen des Benutzers unterstützt und zugleich die Rückenmuskulatur gestärkt wird. Bei einigen Modellen ist lediglich die Sitzfläche neigbar; besser ist es jedoch, wenn sich der gesamte Arbeitshocker neigen lässt.
  • Sitzfläche: Auch die Sitzfläche selbst muss ergonomisch geformt sein. Das wird durch eine formstabile Schaumstoffpolsterung gewährleistet. Zudem ist eine leicht überwölbte Form des Polsters empfehlenswert, da diese die aufrechte Haltung unterstützt. Weiche, flexible Kanten sorgen zudem für angenehmen Sitzkomfort.
  • Standfuß: Eine ergonomische Stehhilfe hat zumeist einen runden Standfuß. Dieser muss so konstruiert sein, dass sich die Basis neigen lässt, um ein aktives Sitzen zu ermöglichen. Einige Modelle haben außerdem einen horizontalen Schwingeffekt, der durch ein bewegliches Reifenelement realisiert wird. Möchte der Benutzer lieber auf „festem Boden“ stehen, ist eine ergonomische Stehhilfe mit einem kippsicheren Standfuß oder Fußkreuz anzuraten.
  • Belastbarkeit: Jede ergonomische Stehhilfe hat eine maximale Belastbarkeit. Zumeist liegt diese bei 110 kg. Es gibt aber auch Modelle für Menschen mit einem höheren Körpergewicht.
  • Design: Ergonomische Stehhilfen werden zumeist im Design eines runden Arbeitshockers mit rundem Standfuß angeboten. Ebenfalls erhältlich sind Modelle mit Fußkreuz und einer Art Schalensitz. Alle Stehhilfen haben ein funktionales, modernes Design und fügen sich harmonisch in die Büroeinrichtung ein.
  • Preis: Eine preiswerte ergonomische Stehhilfen ist bereits für unter 100 Euro erhältlich. Für hochwertige Markenmodelle, die alle Anforderungen an Ergonomie und Design erfüllen, muss man mit Preisen ab 200 Euro rechnen.


FAQ

Eine Stehhilfe ist dann ergonomisch, wenn sie dem Benutzer ein gesundes und aktives Arbeiten ermöglicht. Dazu gehört unter anderem die stufenlose Höhenverstellbarkeit, Dreh- und Neigbarkeit sowie ein ergonomisches Polster.
Ja. Der Einsatz einer ergonomischen Stehhilfe ist aus gesundheitlicher Sicht absolut zu empfehlen. Sie entlastet einerseits den Bewegungsapparat und stärkt andererseits den Rücken und die Wirbelsäule. Zudem bringt sie den Blutkreislauf in Schwung und fördert so die Konzentration.

Aktuelle Angebote: Stehhilfen

−4%
Sedus se:fit, Ergonomischer Hocker, Stehhocker, Stehsitz, Stehhilfe, Grau, Kunststoff, Gummifuß, 53-80 cm Höhenverstellbar
%
Topstar STANDSTAR, Stehhocker, Arbeitshocker, Stehhilfe, Neigeverstellung, höhenverstellbar, schwarz
%
YU YUSING Ergonomischer Sitzhocker Arbeitshocker Bürohocker Stehhocker Drehhocker mit Schwingeffekt Sitzhöhenverstellbar, schwarz

Ergonomische Stehhilfe Test: Die besten ergonomischen Stehhilfen

# Produkt Datum Preis Angebot
1 aeris Muvman Standard ergonomische Stehhilfe 04/2021 369,00 EUR
2 Ergotopia Ergonomischer Bürohocker 04/2021 179,00 EUR
3 Topstar Sitness High Bob 04/2021 131,83 EUR
4 Stehhilfe "Die Standhafte" 04/2021 139,90 EUR
5 Sedus se:fit Hocker 04/2021 133,97 EUR
6 Topstar STANDSTAR Stehhocker 04/2021 109,95 EUR
7 SONGMICS Bürohocker 04/2021 79,99 EUR


Keine Kommentare vorhanden


Du hast eine Frage oder eine Meinung zum Artikel? Teile sie mit uns!

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *