Skip to main content
5 Jahre Home Office Erfahrung
Wir arbeiten schon immer remote
Unabhängige Produktvergleiche
Hersteller beeinflussen uns nicht
Immer aktuell
Aktualisierung nach max. 180 Tagen

Ergonomischer Rucksack Test

Heutzutage gibt es viele verschiedene Ergonomischer Rucksack Modelle auf dem Markt. Denn viele Hersteller bringen jedes Jahr neue PC heraus. Interessierte haben da die Qual der Wahl.

Wir haben uns daher für Sie intensiv mit den verschiedenen Ergonomischer Rucksack Modellen beschäftigt. In unserer Bestenlisten finden Sie sicher das passende Produkt.

In unserem Ergonomischer Rucksack Test stellen wir die besten ergonomischen Rucksäcke vor. Weitere Informationen über wichtige Kriterien bei der Ergonomischer Rucksack Auswahl finden Sie im Ratgeber unter der Tabelle.

Das Wichtigste in Kürze

  • Ein ergonomischer Rucksack sorgt für einen perfekten Sitz und für eine optimale Gewichtsverteilung am Rücken. Für Schulkinder gibt es zudem Modelle, die mitwachsen und entsprechend der Körpergröße eingestellt werden können.
  • Ein ergonomischer Rucksack verfügt über einen verstellbaren Hüft- und Brustgurt, damit das Gewicht von den Schultern auf den stabilen Beckenbereich verlagert wird. Ebenso wichtig sind ergonomisch geformte Schultergurte und ein ergonomischer Rückenbereich, wobei beide Teile atmungsaktiv sein sollten.
  • Wie groß ein ergonomischer Rucksack sein und über wie viele Fächer er verfügen sollte, hängt maßgeblich vom Einsatzzweck ab. Perfekt für Flugreisen sind Modelle, die als Handgepäck mitgenommen werden können; für Kinder sind mitwachsende Schulrucksäcke eine ideale Wahl.

Die besten ergonomischen Rucksäcke

AEVOR Travel Pack
Das AEVOR Travel Pack mit erweiterbarem Rolltop-System hat eine Kapazität von 45 Litern und besteht aus wasserabweisendem Recycling Material im trendigen Bicolor Grau/Schwarz. Der ergonomische Rucksack mit gepolstertem, atmungsaktivem Rückenteil, stufenlos verstellbarem Brustgurt sowie abnehmbarem Hüftgurt ist zudem Handgepäck-tauglich im Flieger.

Satch pack Schulrucksack
Der Satch pack Schulrucksack ist ein ergonomischer Rucksack für Schulkinder und mit 30 Litern Kapazität und mit vielen funktionalen Fächern ein echtes Organisationstalent. Er eignet sich für Kinder mit einer Körpergröße von 1, 40 bis 1, 80 m und überzeugt mit nachhaltiger Herstellung aus recycelten PET-Flaschen sowie einem coolen Design.

Satch sleek Schulrucksack
Für Schule und Alltag gleichermaßen eignet sich der Satch sleek Schulrucksack mit 24 Litern Fassungsvermögen. Er ist ein mitwachsender ergonomischer Rucksack für Kids und Erwachsene mit einer Körpergröße von 1, 40 bis 1, 80 m, punktet mit einer funktionalen Aufteilung der Fächer, einem geringen Gewicht sowie mit zu 100 Prozent recycelten Materialien.

Ergonomischer Rucksack Ratgeber: Was muss man beim Kauf beachten?

  • Verwendungszeck und Größe: Wer einen ergonomischen Rucksack kaufen möchte, sollte sich zuvor darüber klar werden, wofür das Back Pack in erster Linie genutzt wird. Sofern der Rucksack als Handgepäck im Flugzeug mitgeführt werden soll, muss die Maximalgröße von 56 × 45 × 25 cm berücksichtigt werden. Hier sind Rucksäcke mit einem Fassungsvermögen von 45 Litern zu empfehlen. Für Schule und Alltag genügt auch ein kleineres Modell bis circa 30 Liter Kapazität, wobei bei Kindern und Schulrucksäcken ganz besonders auf die Körpergröße und Größe des Rucksacks geachtet werden muss.
  • Eigengewicht: Ein ergonomischer Rucksack sollte ein geringes Eigengewicht bis maximal 1,2 kg haben. Zu berücksichtigen ist dabei immer, dass vor allem Schulkinder jede Menge Bücher und Hefte transportieren, was den Rucksack ohnehin sehr schwer macht.
  • Ergonomie: An einen ergonomischen Rucksack werden hohe Anforderungen in Punkto Ergonomie gestellt. Dazu gehört das Vorhandensein von verstellbarem Becken-/Hüftgurt und Brustgurt, um das Gewicht gleichmäßig zu verteilen. Außerdem zählen gut gepolsterte, atmungsaktive Schulterriemen sowie ein ergonomisch geformtes, ebenfalls atmungsaktives Rückenteil mit formgebender Schiene zu den Must-haves.
  • Material: Wer der Umwelt etwas Gutes tun möchte, entscheidet sich für einen ergonomischen Rucksack aus 100 Prozent recycelten Materialien, die zudem wasserfest sind.
  • Anzahl der Fächer: Sinnvoll sind Modelle mit möglichst vielen, funktionalen Fächern, damit Reiseutensilien, Schulsachen oder sogar ein Laptop Platz finden. Sofern ein Laptop transportiert werden soll, gilt es auf die Größe und eine entsprechende Polsterung des Laptopfachs zu achten. Neben den großen und geräumigen Hauptfächern sind außerdem diverse Organizerfächer für Kleinteile und eine Außentasche, beispielsweise für eine Trinkflasche zweckmäßig.
  • Design: Ein ergonomischer Rucksack ist in eleganten und angesagten Designs erhältlich. Sofern alle Anforderungen an die Ergonomie erfüllt sind, ist hier erlaubt, was gefällt.
  • Preis: Ein guter ergonomischer Rucksack ist deutlich teurer als ein normaler Rucksack. Für die Anschaffung muss man mit rund 100,00 Euro und mehr rechnen.


FAQ

Einen ergonomischen Rucksack erkennt man an seinen ergonomischen Eigenschaften bzw. Bestandteilen. Dazu gehören ein ergonomisches Rückenteil und Schulterriemen mit Polsterung sowie ein verstellbare Hüft- und Brustgurt. Darüber hinaus hat ein ergonomischer Rucksack ein geringes Eigengewicht.
Normale Rucksäcke erfüllen häufig nicht alle Anforderungen an die Ergonomie. Sie sind zumeist schwer und nicht passgenau für den Rücken geeignet. Es fehlen Becken- und/oder Brustgurt und die Schulterriemen sind nicht ausreichend gepolstert.

Aktuelle Angebote: PC

Ergonomischer Rucksack Test: Die besten ergonomischen Rucksäcke

# Produkt Datum Preis Angebot
1 AEVOR Travel Pack 02/2021 128,90 EUR
2 AEVOR Travel Pack 02/2021 119,00 EUR
3 AEVOR Daypack 02/2021 79,95 EUR



Keine Kommentare vorhanden

Abonnieren
Benachrichtige mich bei
guest
0 Kommentare
Inline Feedbacks
Alle Kommentare anzeigen