Externe Festplatte für Handy Test: Die 5 Besten im Vergleich

Wussten Sie, dass es heutzutage externe Festplatten gibt, die speziell auf die Nutzung mit Handys abgestimmt sind? Dadurch sind sie in der Lage, die Kapazität von mobilen Endgeräten erheblich zu erweitern. Im Zuge unserer intensiven Recherche haben wir einen umfangreichen Vergleich zwischen einer Vielzahl von solchen externen Festplatten für Handys durchgeführt. Haben Sie sich jemals gefragt, wie Sie den Speicherplatz Ihres Handys erweitern können, ohne ein neues Gerät kaufen zu müssen? In unserem Artikel finden Sie die Antwort dazu

Bleiben Sie gespannt auf die erstaunlichen Möglichkeiten, die Sie durch den Einsatz von externen Festplatten für Ihr Handy erhalten können.

Das Wichtigste in Kürze

  • Die externe Festplatte für Handy auszeichnet sich durch ihre einfache Handhabung und ihre kompakte Größe. Sie ist leicht zu transportieren und kann überall eingesetzt werden. 
  • Beim Kauf einer externen Festplatte für Handy sollte man die Lesegeschwindigkeit beachten. Je schneller die Festplatte liest, desto besser. Denn je schneller man die Daten von der Festplatte auf das Handy bekommt, desto schneller kann man sie bearbeiten oder weitergeben. 
  • Eine externe Festplatte für ein Handy ist eine gute Investition, weil sie einige Vorteile bietet. Zum einen kann man damit mehr Speicherplatz für die Handy-Daten haben und zum anderen kann man die Festplatte auch als Backup-Medium verwenden. Außerdem ist eine externe Festplatte für ein Handy in der Regel sehr robust und kann auch häufigere Stöße und Erschütterungen aushalten.

Die 7 besten externe Festplatten für Handy

AngebotBestseller Nr. 1
iDiskk 2TB (2000GB) Lightning Externe Festplatte, 【MFi-zertifizierte】 -Speicherplatz 3-in-1 USB-C Tragbare Festplatten für iPhone/iPad/Mac/PC und neueste Type-C Telefone (Sliver)
  • ✔ 【 2 TB HDD-iPhone-Festplatte mit integrierten 3 Kabel】...
  • ✔【 MFi-zertifiziertes und tragbares Design】MFi-zertifizierter...
  • ✔ App-Verwaltung mit "iDiskk Player "app】 Für iPhone und iPad...
  • ✔【Fotos oder Videos mit einer Taste sichern】 Eine Taste zur...
Bestseller Nr. 2
SanDisk Extreme Portable SSD 1 TB (tragbare NVMe SSD, USB-C, bis zu 1.050 MB/s Lesegeschwindigkeit und 1.000 MB/s Schreibgeschwindigkeit, wasser- und staubbeständig) Schwarz
  • Die externe Festplatte eignet sich für Outdoor-Aktivitäten, um Ihre...
  • Ihre hochauflösenden Fotos und Videos sind immer bei Ihnen, egal wo...
  • Lassen Sie sich nicht von der kreativen Arbeit abbringen. Die externe...
  • Die mobile SSD setzt Ihnen keine Grenzen, von wo aus Sie arbeiten. Ob...
AngebotBestseller Nr. 3
Samsung Portable SSD T7, 1 TB, USB 3.2 Gen.2, 1.050 MB/s Lesen, 1.000 MB/s Schreiben, Externe SSD Festplatte für Mac, PC, Smartphone und Spielkonsole, Grau, MU-PC1T0T/WW
  • Externer Highspeed-Speicher im kompakten Hosentaschenformat und...
  • Dank USB 3.2 Gen.2 bis zu 9,5 Mal schneller als externe Festplatten...
  • Schlank und stilvoll: Kompaktes und hochwertiges Aluminium-Gehäuse,...
  • Die beiden mitgelieferten USB-Kabel Typ-C auf C und Typ-C auf A...
Bestseller Nr. 4
SSK USB C Externe SSD 1TB, mit bis zu 550 MB/s Extreme Schneller USB Solid State Drive, Dual-USB Typ C + USB A USB3.2 Gen2 Datenspeicher für Android-Telefon, Laptop, Tablet, Mac
  • Duales OTG USB C + USB A Externe SSD: Das Dual USB ssd festplatte...
  • Ultraschnelle Hochgeschwindigkeit: SSK USB 3.2 GEN 2 extreme SSD Flash...
  • Plug & Play: Ultra-Dual-Laufwerk unterstützt Plug-and-Play, ohne dass...
  • Sicher & Zuverlässig: Dieses dual USB 3.2 thunderbolt SSD-Laufwerk...
AngebotBestseller Nr. 5
SSK 1 TB tragbare externe NVME-SSD, bis zu 1050 MB/s, extreme Übertragungsgeschwindigkeit, USB 3.2 Gen 2 Solid State Drive für Typ-C-Smartphones, PS5, xBOX, Laptop, MacBook/Pro/Air und mehr
  • 【1TB Extreme Portable NVME SSD】: SSK NVMe Solid State...
  • 【Starke Leistung】: Nimmt Hochleistungs-Controller-IC an,...
  • 【Universelle Kompatibilität】: Unterstützt Windows, MacOS, Linux,...
  • 【Tragbares Design】: Die tragbare SSK Mini-SSD besteht aus 2 mm...
Bestseller Nr. 6
Seagate Portable Drive 1TB tragbare externe Festplatte, 2.5 Zoll, USB 3.0, inkl. 2 Jahre Datenrettungsdienst, Modellnr.: STGX1000400
  • Amazon Exclusive
  • Mit dieser tragbaren Festplatte können Sie Inhalte auf Ihrem Computer...
  • Erweiterung der Kapazität Ihres Computers mit einer leichten,...
  • Sofortige Plug-and-Play-PC-Kompatibilität; Einfache...
Bestseller Nr. 7
USB Stick 512GB für Phone,Levida Speicherstick,Photostick,Externer Speicher 4 in 1,Fotostick 3.0,Flash Drive für Handy,iOS,Android,Pad,Laptop,Pc(Mobile Memory,Automatic Photo Backup),Hellrosa
  • Das usb stick 512gb speicherstick 3.0 ist mit vielen Geräten...
  • Schnelleres und stabileres kostenloses Backup und Transfer - Dieses...
  • Aufzeichnen Sie Ihre glücklichen Momente mit einem usb stick...
  • Schützen Sie Ihre Privatsphäre mit einem verschlüsselten Passwort:...

Aktuelle Angebote

0%
Amazon Prime
Toshiba Canvio Partner 1TB Portable 2,5' Externe HDD, USB 3.2 Gen 1, kompatibel mit Mac und Windows, USB-betrieben
−3%
Amazon Prime
UnionSine Externe Festplatte 500GB ultradünn tragbar 2,5 Zoll USB 3.0, SATA, Festplattenspeicher für PC, Mac,TV, Wii U, Xbox, PS4 (Schwarz) HD2510
0%
Amazon Prime
Maxone Externe Festplatte tragbare 500GB-2,5Zoll USB 3.0 Backups HDD Tragbare für TV,PC,Mac,MacBook, Chromebook, Wii u, Laptop,Desktop,Windows (500GB,Grey)

Kaufkriterien: Worauf Du beim Kauf achten musst

  • Speicherkapazität: Egal ob du nur ein paar Dateien speichern möchtest oder regelmäßig große Datenmengen für deine Arbeit überträgst, die Speicherkapazität deiner externen-festplatte-für-handy spielt eine entscheidende Rolle. Hierbei gilt: Je mehr Gigabyte (GB) oder Terabyte (TB), desto mehr Daten können gespeichert werden. Überlege dir daher im Vorfeld, was und wie viel du speichern möchtest, um das passende Modell zu finden. Größere Kapazitäten sind in der Regel teurer, bieten aber auch mehr Platz für deine Daten.
  • Kompatibilität mit dem Handy: Bevor du eine externe Festplatte für dein Handy kaufst, überprüfe, ob sie zu deinem Handy passt. Nicht alle externen Festplatten arbeiten mit jedem Handy-Modell oder Betriebssystem zusammen – das gilt sowohl für Android- als auch für iOS-Geräte. Ein Blick in die Produktbeschreibung oder eine kurze Internetrecherche hilft dir, eine Fehlinvestition zu vermeiden und sicherzustellen, dass deine neue externe Festplatte reibungslos mit deinem Handy interagiert. Nur so kannst du dir sicher sein, dass du deine Daten problemlos übertragen und sichern kannst.
  • Übertragungsgeschwindigkeit: Du willst nicht ewig auf die Übertragung deiner Daten warten, oder? Dann halt Ausschau nach einer externen Festplatte für dein Handy mit schneller Übertragungsgeschwindigkeit. Je größer die Geschwindigkeit, desto weniger Zeit brauchst du, um deine Fotos, Videos oder andere Dateien zu sichern. Somit sparst du Zeit und kannst mehr von deinen wertvollen Momenten festhalten. Bestimmte Faktoren wie der Verbindungstyp (USB 3.0, USB-C, Wireless, etc.) können dabei eine Rolle spielen. Achte also darauf, dass die Festplatte zu deinem Gerät und deinen Anforderungen passt.
  • Qualität und Robustheit: Beim Erwerb einer externen Festplatte für dein Handy, solltest du besonderen Wert auf Qualität und Robustheit legen. Ob unterwegs oder zuhause, solche Speichermedien sind oft hohen Belastungen durch ständigen Gebrauch und Transport ausgesetzt. Hier entscheidet die Wahl des Materials und der Verarbeitung über die Lebensdauer deines Produkts. Mit einem qualitativ hochwertigen und robusten Modell kannst du dir sicher sein, dass es den täglichen Anforderungen Stand hält und deine Daten zuverlässig schützt.
  • Preis-Leistungs-Verhältnis: Bei der Wahl deiner externen Festplatte fürs Handy solltest du unbedingt auf ein gutes Preis-Leistungs-Verhältnis achten. Achte darauf, dass der Preis der Festplatte in einem angemessenen Verhältnis zu ihrer Leistung und Qualität steht. Denn was bringt dir eine günstige Festplatte, wenn sie nach kurzer Zeit den Geist aufgibt oder deine Daten nicht sicher speichert? Ebenso wenig ist es sinnvoll, für Funktionen zu zahlen, die du gar nicht benötigst. Es lohnt sich also, Preise und Leistungen verschiedener Modelle zu vergleichen, um die für dich beste Auswahl zu treffen.
  • Zusätzliche Funktionen (z.B. Backup Software, Passwort Schutz, etc.): Achte auf zusätzliche Funktionen, die eine externe Festplatte für dein Handy bieten kann. Eine nützliche Ergänzung könnte eine Backup-Software sein, die deine Daten regelmäßig und automatisch sichert. Ein weiteres Plus wäre die Option eines Passwortschutzes. Dieser kann deine wichtigen Daten vor ungewolltem Zugriff schützen und so zusätzliche Sicherheit bieten. These extra features can significantly enhance the value and functionality of your external hard drive for your mobile.

Verbindung einer externen Festplatte mit dem Handy herstellen

Zum Herstellen einer Verbindung zwischen Ihrem Handy und einer externen Festplatte benötigen Sie in der Regel einen USB-Adapter oder einen USB-Hub. Der erste Schritt besteht darin, den USB-Adapter in den Ladeanschluss des Handys zu stecken und danach die externe Festplatte daran anzuschließen.

USB-Adaptoren spielen eine entscheidende Rolle in diesem Prozess, da sie die Verbindung zwischen den beiden Geräten physisch ermöglichen. Sie sind so konzipiert, dass sie mit den USB-Anschlüssen von Handys kompatibel sind. So können Sie auch eine externe Festplatte, die ursprünglich für PCs entwickelt wurde, problemlos mit Ihrem Handy verbinden.

Einige externe Festplatten benötigen jedoch mehr Strom als das Handy alleine bereitstellen kann. In diesem Fall kōnnen USB-Hubs abhilfe schaffen. Ein USB-Hub mit eigener Stromversorgung ermöglicht es, externe Festplatten, die mehr Energie benötigen, an ein Handy anzuschließen und zu betreiben.

Viele externe Festplatten bieten zudem eine eigene App an, die das Verwalten von Daten auf dem Handy vereinfacht. Nach dem Anschließen der Festplatte an das Handy via USB-Adapter oder USB-Hub, installieren Sie einfach die entsprechende App auf Ihrem Handy und schon können Sie auf die auf der Festplatte gespeicherten Daten zugreifen oder neue Daten darauf speichern.

Zusammengefasst, sind USB-Adapter und USB-Hubs unerlässlich beim Verbinden von Handys mit externen Festplatten. Sie ermöglichen nicht nur die physische Verbindung, sondern helfen auch, die Stromversorgung der Festplatte zu gewährleisten.

Nutzung des Android Dateimanagers zum Kopieren von Dateien

Nachdem eine Verbindung zwischen Ihrem Handy und der externen Festplatte hergestellt wurde, ist der nächste Schritt das Übertragen von Dateien. Hierbei kommt der Dateimanager Ihres Android-Geräts ins Spiel. Dieser ermöglicht es Ihnen, auf Dateien zuzugreifen und diese zu verwalten.

In der Regel finden Sie den Dateimanager in den Apps Ihres Smartphones als „Dateien“ oder „Meine Dateien“. Sobald die externe Festplatte angeschlossen ist, wird sie in der Liste der Speicherorte erscheinen. Durch Auswahl der Festplatte können Sie auf deren Inhalte zugreifen.

  • Kopieren von Dateien: Wählen Sie die Datei, die Sie kopieren möchten, halten Sie sie gedrückt, bis sich das Optionsmenü öffnet und wählen Sie dann „Kopieren“. Anschließend navigieren Sie zum gewünschten Speicherort auf der Festplatte und fügen die Datei durch die Option „Einfügen“ ein.
  • Verschieben von Dateien: Der Vorgang des Verschiebens ähnelt dem Kopieren. Statt „Kopieren“ wählen Sie jedoch die Option „Verschieben“. Die Datei wird dann vom ursprünglichen Speicherort entfernt und auf der Festplatte gespeichert.

Es ist wichtig zu beachten, dass der Dateimanager je nach Hersteller und Android-Version in seiner Benutzeroberfläche und Funktionen unterschiedlich sein kann. Im Falle von Schwierigkeiten ist es ratsam, die Anleitung des Handyherstellers oder unterstützende Foren online zu Rate zu ziehen.

Mit diesen Schritten kann der Dateimanager Ihr wichtigster Verbündeter im Prozess der Dateiübertragung zwischen Handy und externer Festplatte sein. Der einfache und benutzerfreundliche Zugang zum Inhalt der externen Festplatte macht die Nutzung zu einem unkomplizierten Erlebnis. Weitere Details zur Benutzung und Auswahl von externen Festplatten finden Sie auf unserer Hauptseite hier.

Auswahl der richtigen externen Festplatte für das Handy

Beim Kauf einer externen Festplatte für Ihr Handy, stehen Ihnen verschiedene Modelle zur Verfügung, die aufgrund ihrer Besonderheiten für den Gebrauch mit mobililen Geräten gut geeignet sind. Eine gute externe Festplatte für Ihr Handy sollte in erster Linie über eine kompatible Schnittstelle verfügen, um die Verbindung und Übertragung von Daten zu gewährleisten. In meisten Fällen wird hierfür eine USB-C oder Micro-USB Schnittstelle benötigt, da die meisten modernen Handys diese Anschlüsse besitzen.

Ein weiteres wichtiges Kriterium ist die Größe und das Gewicht der externen Festplatte. Für eine komfortable Nutzung sollte sie leicht und kompakt sein. Einige Modelle verfügen zusätzlich über ein stoßsicheres Gehäuse, das die Festplatte vor mechanischen Beschädigungen schützt, wenn Sie unterwegs sind. Zu beachten ist ebenso die Speicherkapazität, die Ihren individuellen Bedürfnissen entsprechen sollte. Üblicherweise variiert diese zwischen 500 GB und 4 TB.

Die Übertragungsgeschwindigkeit ist ein weiteres entscheidendes Kriterium. Eine hohe Geschwindigkeit gewährleistet, dass Dateien schnell und ohne Verzögerungen kopiert oder verschoben werden können. Unterstützende Funktionen wie eine automatische Backup-Funktion oder Verschlüsselung können zudem nützlich sein.

Für eine ausführliche Betrachtung verschiedener Modelle und weitere Informationen zur Verwendung von externen Festplatten mit Ihrem Handy, laden wir Sie ein, unseren ausführlichen Leitfaden für externe Festplatten für Handys auf unserer Webseite zu besuchen. Dort finden Sie neben detaillierten Produktbeschreibungen auch hilfreiche Tipps und Ratschläge.

Optimaler Einsatz einer externen Festplatte für das Handy

Wenn Sie Ihre externe Festplatte optimal mit Ihrem Handy nutzen möchten, gibt es einige Tipps und Tricks, die Sie berücksichtigen sollten. Zunächst ist es empfehlenswert, die Festplatte regelmäßig zu überprüfen und zu warten, um ihre Funktionalität und Leistungsfähigkeit zu erhalten. Sie sollten auch darauf achten, die Festplatte sicher zu transportieren, davor zu schützen und vor möglichen Stoßschäden zu bewahren.

Ein weiterer wichtiger Aspekt ist die effiziente Organisation der gespeicherten Daten auf der Festplatte. Es lohnt sich, regelmäßig Ausmisten zu betreiben und unerwünschte oder nicht mehr benötigte Daten zu löschen, um den Speicherplatz optimal zu nutzen. Damit Sie Ihre Dateien schnell und bequem finden können, ist eine strukturierte und logische Benennung und Einteilung in Ordner empfehlenswert.

  • Daten regelmäßig sichern: Eine externe Festplatte dient nicht nur als erweiterter Speicher für Ihr Handy, sondern kann auch als Backup genutzt werden. Vergessen Sie nicht, regelmäßig Ihre wichtigsten Daten darauf zu sichern, um sie vor Datenverlust durch Beschädigung oder Diebstahl Ihres Handys zu schützen.
  • Kompatibilität prüfen: Überprüfen Sie immer, ob die Festplatte kompatibel mit Ihrem Handy ist. Dies betrifft sowohl den physischen Anschluss als auch das Dateiformat der Festplatte.
  • Safe Removal: Um Datenverlust oder -beschädigung zu vermeiden, sollten Sie die externe Festplatte immer sicher entfernen. Für Android-Geräte können Sie dies in den USB-Einstellungen und bei iOS-Geräten in den Einstellungen unter „Allgemein -> Speicher & iCloud-Nutzung -> Speicherverwalten“ tun.

Wenn Sie diese Ratschläge beherzigen, können Sie das volle Potenzial Ihrer externen Festplatte für Ihr Handy ausschöpfen und eine effiziente und zuverlässige Speicherlösung realisieren.

Bewältigung gängiger Herausforderungen beim Einsatz einer externen Festplatte für das Handy

Beim Einsatz einer externen Festplatte mit einem Handy treten einige Herausforderungen auf. Dazu gehören beispielsweise Kompatibilitätsprobleme, die Handhabung des Geräts und die Übertragungsgeschwindigkeit der Daten.

  • Kompatibilitätsprobleme: Nicht alle externen Festplatten sind mit jedem Handy kompatibel. Dies kann sowohl auf physikalische Unterschiede bei den Anschlüssen als auch auf Unterschiede im Dateisystem zurückzuführen sein. Es ist wichtig, sicherzustellen, dass die Festplatte mit Ihrem Handy kompatibel ist, um Datenkorruption und -verlust zu vermeiden.
  • Handhabung der Festplatte: Externe Festplatten sind in der Regel größer und schwerer als Handys. Sie müssen daher eine Lösung finden, wie sie das Gerät während der Nutzung sicher halten und transportieren können, ohne es zu beschädigen.
  • Datenübertragung: Die Geschwindigkeit, mit der Daten zwischen dem Handy und der externen Festplatte übertragen werden können, hängt von der Festplatte und der Qualität des verwendeten Kabels ab. Langsame Übertragungsraten können zu Frustration führen, besonders wenn große Dateien übertragen werden.

Um diese Herausforderungen zu bewältigen, ist es wichtig, sich ausführlich über die geeignete Festplatte zu informieren und die Geräte richtig zu handhaben. Darüber hinaus kann die Verwendung von qualitativ hochwertigen USB-Kabeln und die Beachtung von Sicherheitsmaßnahmen, wie beispielsweise dem sicheren Entfernen der Festplatte, dazu beitragen, Datenverlust zu vermeiden. Wenden Sie die Tipps und Tricks an, die im vorherigen Abschnitt erwähnt wurden, um das Beste aus Ihrer externen Festplatte für Ihr Handy herauszuholen.

Lagerung und Pflege einer externen Festplatte für das Handy

Damit Sie lange Freude an Ihrer externen Festplatte fürs Handy haben, ist es wichtig, sie richtig zu lagern und zu pflegen. Durch eine sorgfältige Behandlung können Sie die Lebensdauer der Festplatte verlängern und das Risiko von Datenverlust minimieren.

  • Korrekte Lagerung: Lagern Sie die Festplatte an einem sauberen, trockenen Ort. Direkte Sonneneinstrahlung und feuchte Umgebungen können die Funktionsweise der Festplatte beeinträchtigen. Zudem sollte die Festplatte während des Betriebs auf einer stabilen, rutschfesten Unterlage liegen.
  • Staub- und Kratzerschutz: Vermeiden Sie, dass die Festplatte Staub und Schmutz ausgesetzt ist. Verwenden Sie eine geeignete Tasche oder Hülle zum Schutz.
  • Richtige Handhabung: Behandeln Sie die Festplatte stets mit Vorsicht. Vermeiden Sie Stöße und Erschütterungen, da diese zu Beschädigungen führen können. Trennen Sie die Verbindung zum Handy immer erst, bevor Sie die Festplatte bewegen.
  • Temperatur- und Feuchtigkeitskontrolle: Achten Sie auf die Betriebstemperaturen der Festplatte. Eine zu hohe Temperatur kann die Lebensdauer der Festplatte verkürzen. Zudem sollte die Luftfeuchtigkeit in dem Raum, in dem die Festplatte betrieben wird, nicht zu hoch sein.

Sie können auch auf nützliches Zubehör zurückgreifen, um die Lebensdauer Ihrer externen Festplatte zu verlängern. Hierzu zählen etwa spezielle Taschen zum Transport oder Hüllen zum Schutz gegen Kratzer und Staub.

0%
Amazon Prime
Toshiba Canvio Partner 1TB Portable 2,5' Externe HDD, USB 3.2 Gen 1, kompatibel mit Mac und Windows, USB-betrieben
−3%
Amazon Prime
UnionSine Externe Festplatte 500GB ultradünn tragbar 2,5 Zoll USB 3.0, SATA, Festplattenspeicher für PC, Mac,TV, Wii U, Xbox, PS4 (Schwarz) HD2510
0%
Amazon Prime
Maxone Externe Festplatte tragbare 500GB-2,5Zoll USB 3.0 Backups HDD Tragbare für TV,PC,Mac,MacBook, Chromebook, Wii u, Laptop,Desktop,Windows (500GB,Grey)

FAQ: Häufig gestellte Fragen

Wie funktioniert eine externe Festplatte für Handys und wie unterscheidet sie sich von internem Speicher?

Eine externe Festplatte für Handys funktioniert ähnlich wie der interne Speicher, bietet jedoch zusätzlichen Raum zur Datenspeicherung. Der Unterschied liegt darin, dass der interne Speicher fest im Handy verbaut ist, während du die externe Festplatte abnehmen kannst.

Sind externe Festplatten für alle Handy-Modelle geeignet oder zu allen kompatibel?

Nein, externe Festplatten sind nicht zu allen Handy-Modellen kompatibel. Die Kompatibilität hängt vom Betriebssystem und der Hardware deines Handys ab. Überprüfe daher immer die Spezifikationen der Festplatte und deines Handys vor dem Kauf.

Kann eine externe Festplatte die Leistung oder Geschwindigkeit meines Handys beeinflussen?

Nein, eine externe Festplatte beeinflusst nicht die Leistung oder Geschwindigkeit deines Handys. Sie dient nur als zusätzlicher Speicherplatz. Dein Handy kann genauso schnell arbeiten, ob du eine externe Festplatte nutzt oder nicht.

Wie sicher sind Daten auf einer externen Festplatte im Vergleich zum internen Speicher eines Handys?

Die Datensicherheit auf einer externen Festplatte hängt von der Sicherheitssoftware darauf ab. Im Vergleich kann der interne Speicher eines Handys durch das Betriebssystem besser geschützt sein. Beide Medien können jedoch bei Verlust oder Diebstahl kompromittiert werden.

Kann eine externe Festplatte die Akkulaufzeit meines Handys beeinflussen?

Ja, eine externe Festplatte kann die Akkulaufzeit deines Handys beeinflussen. Sie benötigt Strom, um zu funktionieren, der in der Regel vom Handy-Akku bereitgestellt wird. Dies kann zu einer schnelleren Entleerung des Akkus führen.

Was passiert, wenn die externe Festplatte während des Gebrauchs vom Handy getrennt wird?

Wenn du die externe Festplatte während des Gebrauchs trennst, kann das zu Datenverlust oder Beschädigungen der Daten auf der Festplatte führen. Es ist wichtig, die Festplatte sicher zu entfernen, bevor du sie vom Handy trennst.
Abonnieren
Benachrichtige mich bei
guest
0 Kommentare
Inline Feedbacks
Alle Kommentare anzeigen