Externe Festplatte für MacBook Pro Test: Die 5 Besten im Vergleich

Hätten Sie gewusst, dass die Leistungsfähigkeit Ihres MacBook Pros durch den Einsatz einer externen Festplatte erheblich gesteigert werden kann? Diese speziell optimierten Speicherlösungen bieten oft deutlich mehr Platz für Ihre Daten und können somit die Geschwindigkeit und Effizienz Ihres Computers erheblich verbessern. In unserer sorgfältigen Recherche haben wir diverse externe Festplatten für Sie miteinander verglichen, um Ihnen bei der Auswahl der Besten behilflich zu sein. Haben Sie sich schon einmal die Frage gestellt, wie eine solche Festplatte Ihren Workflow verändern könnte? In diesem Artikel werden wir aufzeigen, welchen Mehrwert eine externe Festplatte schaffen kann und wie Sie damit Ihr MacBook Pro in neue Leistungsdimensionen führen

Erfahren Sie mehr über die besten externen Festplatten für PS4 Pro in unserem detaillierten Vergleich.

Das Wichtigste in Kürze

  • Eine externe Festplatte für MacBook Pro sollte eine hohe Kapazität aufweisen, um zahlreiche Daten speichern zu können. Zudem sollte sie eine hohe Übertragungsrate bieten, um große Datenmengen schnell übertragen zu können. 
  • Beim Kauf einer externen Festplatte für ein MacBook Pro sollte die Lesegeschwindigkeit berücksichtigt werden. Die meisten externen Festplatten sind jedoch abwärtskompatibel, sodass sie mit einem MacBook Pro verwendet werden können. 
  • Die meisten Menschen kaufen eine externe Festplatte für ihren MacBook Pro, weil sie mehr Speicherplatz für ihre Daten benötigen. Eine externe Festplatte bietet jedoch auch einige andere Vorteile. Zum Beispiel können Sie Ihre Daten auf einer externen Festplatte sichern, sodass Sie sie im Falle eines Festplattenfehlers wiederherstellen können. Außerdem können Sie eine externe Festplatte verwenden, um Daten von einem MacBook Pro auf ein anderes Gerät zu übertragen.

Die 7 besten externe Festplatten für MacBook Pro

AngebotBestseller Nr. 1
LaCie Mobile Drive Secure 5TB tragbare externe Festplatte, 2.5 Zoll, Mac & PC, space grey, inkl. 3 Jahre Rescue Service, Modellnr.: STLR5000400
  • Tragbare externe Festplatte mit hoher Kapazität für unterwegs....
  • Unter Mac und Windows verwendbar
  • Kann via USB-C mit aktuell sowie zukünftig erhältlichen Laptops via...
  • Wird mit einfach zu bedienender Software für ein individuelles Backup...
Bestseller Nr. 2
iDiskk MFi-Zertifikat 1TB Externe Festplatte für iPhone iPad Flash Speicher Kompatibel iOS Handy MacBook PC mit 10000mAh Powerbank 2 in 1 Externe Festplatte - APP Verwaltung
  • ✔【 1 TB MFi HDD Festplatte für iOS + 10000 mAh Power Bank】 Die...
  • ✔【Ein Schlüssel-Backup von Fotos oder Videos 】Ein...
  • ✔【MFi-zertifiziert】MFi-zertifiziert, garantiert eine stabile und...
  • ✔【Plug & Play】 Die tragbare iDiskk-Festplatte bietet einen...
AngebotBestseller Nr. 3
Crucial X10 Pro 1TB Externe SSD Festplatte, bis zu 2100MB/s Lesen und 2000MB/s Schreiben, Portable Solid State Drive, USB-C 3.2, PC und Mac, Wasser- und Staubgeschützt - CT1000X10PROSSD902
  • Echte Geschwindigkeit. Wahnsinnige Leistung: Mit Lese- und...
  • Hohe Kompatibilität: Plug-and-Play mit Windows, Mac, Android, iPad,...
  • Staub- und Spritzwassergeschützt: Mit IP55 Wasser- und...
  • Sicherheit bei allen Reisen: Schützen Sie vertrauliche Daten im...
Bestseller Nr. 4
Seagate Portable Drive 5TB tragbare externe Festplatte, 2.5 Zoll, USB 3.0, inkl. 2 Jahre Datenrettungsdienst, Modellnr.: STGX5000400
  • Amazon Exclusive
  • Erweiterung der Kapazität Ihres Computers mit einer leichten,...
  • Sofortige Plug-and-Play-PC-Kompatibilität; Einfache...
  • Schnelle Übertragung von Dateien mit USB 30 (abwärtskompatibel mit...
AngebotBestseller Nr. 5
LaCie Rugged Mini 2TB tragbare externe Festplatte, 2.5 Zoll, PC & Mac, inkl. USB-C w/o USB-A Kabel, inkl. 2 Jahre Rescue Service, Modellnr.: LAC9000298
  • Mobile Festplatte; Im kultigen Rugged Design in Orange; Minimale...
  • USB 3.0: bis zu 4x schneller als USB 2.1
  • Stoßfest, Fallschutz bis 1.2m, druckfest mit einem Überfahrgewicht...
  • Kennwortschutz; Automatische Sicherung; 40 Prozent Energieeinsparung
AngebotBestseller Nr. 6
Crucial X9 Pro 1TB Externe SSD Festplatte, bis zu 1050MB/s Lesen/Schreiben, Wasser- und Staubgeschützt (IP55), USB-C 3.2 Portable SSD - CT1000X9PROSSD902
  • Leistungsstarke Leistung: Mit Lese- und Schreibgeschwindigkeiten von...
  • Breite Kompatibilität: X9 Pro SSD bietet Plug-and-Play mit Windows,...
  • Staub- und Spritzwassergeschützt: Mit IP55 Wasser- und...
  • Sicherheit auf Ihren Reisen: Schützen Sie vertrauliche Daten im...
AngebotBestseller Nr. 7
Samsung Portable SSD T7, 1 TB, USB 3.2 Gen.2, 1.050 MB/s Lesen, 1.000 MB/s Schreiben, Externe SSD Festplatte für Mac, PC, Smartphone und Spielkonsole, Grau, MU-PC1T0T/WW
  • Externer Highspeed-Speicher im kompakten Hosentaschenformat und...
  • Dank USB 3.2 Gen.2 bis zu 9,5 Mal schneller als externe Festplatten...
  • Schlank und stilvoll: Kompaktes und hochwertiges Aluminium-Gehäuse,...
  • Die beiden mitgelieferten USB-Kabel Typ-C auf C und Typ-C auf A...

Aktuelle Angebote

0%
Amazon Prime
UnionSine Externe Festplatte 500GB ultradünn tragbar 2,5 Zoll USB 3.0, SATA, Festplattenspeicher für PC, Mac,TV, Wii U, Xbox, PS4 (Schwarz) HD2510
0%
Amazon Prime
Intenso Memory Case 500 GB Externe Festplatte (6,35 cm (2,5 Zoll) 5400 U/min, 8 MB Cache, USB 3.2) schwarz
0%
Amazon Prime
Toshiba Canvio Partner 1TB Portable 2,5' Externe HDD, USB 3.2 Gen 1, kompatibel mit Mac und Windows, USB-betrieben

Kaufkriterien: Worauf Du beim Kauf achten musst

  • Kompatibilität mit MacBook Pro: Wenn du nach einer externen Festplatte für dein MacBook Pro suchst, ist die Kompatibilitität mit deinem System entscheidend. Nicht alle Festplatten funktionieren gleich gut mit macOS, daher solltest du sicherstellen, dass das von dir ausgewählte Modell uneingeschränkt nutzbar ist. Modelle, die speziell für Mac entwickelt wurden, gewährleisten in der Regel nahtlose Leistung und helfen dabei, mögliche Bedienungsprobleme zu vermeiden.
  • Speicherkapazität: Beim Kauf einer externen Festplatte für dein MacBook Pro, spielt die Speicherkapazität eine entscheidende Rolle. Sie bestimmt, wie viele Dateien du speichern kannst. Systemdateien, Fotos und Videos, Musiksammlungen oder Sicherungskopien – die Festplatte sollte ausreichend Platz für all deine Daten bieten. Vergewissere dich also, dass du eine Festplatte mit der richtigen Speicherkapazität wählst, die deinen Bedürfnissen entspricht.
  • Datenübertragungsgeschwindigkeit: Bei der Wahl einer externen Festplatte für dein MacBook Pro spielt die Datenübertragungsgeschwindigkeit eine entscheidende Rolle. Kurz gesagt, je höher die Geschwindigkeit, desto schneller kannst du deine Daten sichern oder darauf zugreifen. Manche Modelle können Daten mit Geschwindigkeiten von bis zu 5 Gigabit pro Sekunde transferieren, was besonders beim Übertragen großer Dateien oder beim Streaming von Videos nützlich ist. Achte also beim Kauf auch auf diesen Aspekt.
  • Robustheit und Langlebigkeit: Beim Kauf einer externen Festplatte für dein MacBook Pro spielt die Robustheit und Langlebigkeit eine wichtige Rolle. Hierbei ist die Materialqualität entscheidend. Modelle mit einem robusten Gehäuse aus Metall oder Hartplastik sind oft widerstandsfähiger und garantieren eine längere Lebensdauer. Sie können auch besser gegen Stöße und Kratzer schützen und die darin enthaltenen Daten sicherer machen. Diese Festplatten bieten dir somit einen hohen Wert im Hinblick auf Nachhaltigkeit und Zuverlässigkeit. Achte bei deiner Kaufentscheidung also darauf, dass deine neue externe Festplatte robust und langlebig ist.
  • Portabilität und Größe: Egal ob du oft auf Reisen bist oder deine externe-festplatte-für-macbook-pro einfach nur kompakt und handlich sein soll, die Portabilität und Größe sind entscheidende Faktoren. Achte darauf, dass sie leicht in eine Tasche passt und genügend robust ist, um den Transport zu überstehen. Kompakte Modelle können dennoch über eine hohe Speicherkapazität verfügen, sodass du nicht auf Bequemlichkeit zugunsten von Speicherplatz verzichten musst.
  • Preis-Leistungs-Verhältnis.: Bestimmt bist du auf der Suche nach einem guten Geschäft, wenn du eine externe Festplatte für dein MacBook Pro kaufen möchtest. Dabei solltest du nicht nur auf den Preis, sondern auch auf die gebotene Leistung achten. Manchmal kann eine günstigere Option auf längere Sicht teurer werden, wenn sie beispielsweise eine langsamere Datenübertragungsgeschwindigkeit hat oder weniger robust ist. Es ist also sinnvoll, das Preis-Leistungs-Verhältnis in Bezug auf deine speziellen Anforderungen und den allgemeinen Durchschnittspreis in dieser Produktkategorie zu bewerten.

Unterschiede zwischen einer allgemeinen externen Festplatte und einer externen Festplatte für MacBook Pro

Es gibt etliche Gründe, warum eine externe Festplatte für MacBook Pro als spezielle Speicherlösung vorteilhafter ist als eine allgemeine externe Festplatte. Insbesondere sind die einzigartigen Eigenschaften, die speziell für die Anforderungen eines MacBook Pro entwickelt wurden, ausschlaggebend.

  • Kompatibilität: Allgemeine externe Festplatten sind oft mit vielen verschiedenen Betriebssystemen kompatibel. Eine externe Festplatte für MacBook Pro hingegen ist speziell auf das Betriebssystem macOS zugeschnitten. Dies gewährleistet eine nahtlose Integration und maximale Kompatibilität.
  • Einfache Bedienung: Durch die perfekte Abstimmung auf das macOS sind externe Festplatten für MacBook Pro einfach zu handhaben. Sie sind in der Regel sofort einsatzbereit und erfordern keine komplizierte Formatierung oder Installation von Treibern.

Darüber hinaus können sie beschleunigte Übertragungsraten bieten, da sie die fortschrittlicheren Anschlussoptionen des MacBook Pros, wie Thunderbolt, optimal nutzen. Auf der anderen Seite können allgemeine externe Festplatten zwar universell eingesetzt werden, erlauben aber oft nicht die Maximierung der technischen Möglichkeiten eines spezifischen Gerätes.

Aus diesen Gründen empfiehlt es sich, wenn Sie ein MacBook Pro nutzen, eine dafür ausgelegte externe Festplatte zu wählen. Durch die Wahl eines speziell auf Ihr Betriebssystem abgestimmten Geräts, erhalten Sie eine nahtlose Performance und maximale Effizienz.

Richtige Anbindung und Kompatibilität einer externen Festplatte am MacBook Pro

Eine wichtige Überlegung beim Kauf einer externen Festplatte für Ihr MacBook Pro ist die Art der Anschlussmöglichkeiten. MacBook Pro hat in der Regel zwei Arten von Anschlüssen: Thunderbolt und USB-C. Beide Anschlüsse bieten beschleunigte Übertragungsraten, was für eine effiziente Speicherlösung von großer Bedeutung ist.

  • Thunderbolt Anschluss: Thunderbolt ist ein proprietärer Anschluss, der speziell von Apple für seine Geräte entwickelt wurde. Er ermöglicht Datenübertragungen mit Geschwindigkeiten von bis zu 40 Gbit/s. Dieser Anschluss ist ideal für externe Festplatten, da er eine schnelle und effiziente Datenspeicherung ermöglicht.
  • USB-C Anschluss: USB-C ist ein universeller Anschluss, der auch von MacBook Pros unterstützt wird. Er ermöglicht Datenübertragungen mit Geschwindigkeiten von bis zu 10 Gbit/s. Obwohl er langsamer ist als der Thunderbolt-Anschluss, ist er dennoch eine hervorragende Option für externe Speicherlösungen.

Es ist wichtig zu beachten, dass nicht jede externe Festplatte beide Anschlüsse unterstützt. Thunderbolt-Festplatten sind in der Regel teurer, bieten jedoch eine höhere Übertragungsgeschwindigkeit. Festplatten mit USB-C-Anschluss sind hingegen günstiger und trotz geringerer Übertragungsrate noch immer effizient.

Um die besten Resultate zu erzielen, sollten Sie sicherstellen, dass die externe Festplatte mit Ihrem MacBook Pro kompatibel ist. Insbesondere sollten Sie prüfen, ob die Festplatte den richtigen Anschlusstyp und das richtige Dateiformat unterstützt. MacBook Pro unterstützt das APFS- und das HFS+ Format, wobei APFS das empfohlene Dateiformat für externe Festplatten für MacBook Pro ist.

Formatierung einer externen Festplatte für ein MacBook Pro

Die Formatierung einer externen Festplatte für ein MacBook Pro erfordert ein wenig technisches Wissen. Die Schritte für die Formatierung hängen von dem Dateisystem ab, das Sie auf Ihrer externen Festplatte verwenden wollen.

  • Schritt 1 : Auswahl des Dateisystems Die Wahl des Dateisystems ist entscheidend, da es die Art und Weise beeinflusst, wie die Daten auf der Festplatte organisiert und zugegriffen werden. Die empfohlenen Formate für externe Festplatten für MacBook Pro sind APFS und HFS+. APFS ist das neueste Dateiformat von Apple und ist für moderne Macs mit High Sierra und später optimiert, während HFS+ für ältere Mac-Versionen geeignet ist.
  • Schritt 2 : Backup erstellen Bevor Sie mit der Formatierung beginnen, ist es wichtig, ein Backup aller wichtigen Daten auf Ihrer Festplatte zu erstellen. Die Formatierung wird sämtliche vorhandene Daten auf der Festplatte löschen.
  • Schritt 3 : Verwendung des Disk Utility ToolsÖffnen Sie das Disk Utility Tool auf Ihrem MacBook Pro. Wählen Sie Ihre externe Festplatte aus der Liste der Laufwerke auf der linken Seite. Klicken Sie auf „Löschen“ und geben Sie der Festplatte einen Namen. Wählen Sie das gewünschte Format (APFS oder HFS+) und klicken schließlich auf „Löschen“.
  • Schritt 4 : Fertigstellung des Vorgangs Nachdem der Formatierungsvorgang abgeschlossen ist, ist die Festplatte bereit für die Verwendung mit Ihrem MacBook Pro. Stellen Sie sicher, dass Sie alle Ihre Daten vom Backup auf die neue formatierte Festplatte übertragen.

Datensicherung und Wiederherstellung mit der externen Festplatte auf dem MacBook Pro

Nachdem Sie Ihre externe Festplatte erfolgreich für Ihr MacBook Pro formatiert haben, können Sie nun mit der Datensicherung und -wiederherstellung beginnen. Dies ist ein essenzieller Schritt, um Ihre persönlichen und beruflichen Daten vor eventuellen Verlusten zu schützen.

  • Datensicherung: Das Sicherungstool, das Apple für MacBook Pro-Benutzer empfiehlt, ist Time Machine. Sobald Ihre externe Festplatte an Ihr MacBook Pro angeschlossen und als Backup-Disk ausgewählt ist, führt Time Machine stündliche, tägliche und wöchentliche Sicherungen Ihrer Daten durch. Dies umfasst sämtliche Apps, Fotos, Musik, E-Mails und Dokumente. Falls Ihre Festplatte eine ausreichend große Speicherkapazität aufweist, kann Time Machine sogar den Zustand einzelner Systemeinstellungen abspeichern.
  • Datenwiederherstellung: Sollten Sie einmal unabsichtlich eine Datei löschen, können Sie diese einfach wiederherstellen, indem Sie Time Machine nutzen und zu dem Zeitpunkt der letzten Sicherung dieser Datei zurückkehren. Auch wenn Sie beispielsweise eine ältere Version eines Dokuments benötigen, können Sie diese problemlos abrufen. Im schlimmsten Fall, wenn Ihr MacBook Pro nicht mehr startet, ermöglicht es Ihnen Time Machine sogar, das gesamte System auf einen früheren Zustand zurückzusetzen.

Wichtiger Hinweis: Es ist sehr empfehlenswert, regelmäßige Backups auf Ihrer externen Festplatte durchzuführen und sicherzustellen, dass Ihre Festplatte über ausreichend Speicherplatz für alle Ihre Daten verfügt.

Ein ausführlicher Leitfaden zum Thema Datensicherung und Wiederherstellung auf einem MacBook Pro mittels einer externen Festplatte können Sie in unserem Artikel Datensicherung und Wiederherstellung mit einer externen Festplatte auf einem MacBook Pro finden.

Optimale Nutzung und Pflege einer externen Festplatte für MacBook Pro

Neben der Nutzung für Datensicherung und Wiederherstellung spielt auch die richtige Pflege und Behandlung der externen Festplatte eine entscheidende Rolle für ihre Lebensdauer. Dabei sind einige grundlegende Richtlinien zu beachten.

  • Richtige Lagerung: Die externe Festplatte sollte stets an einem trockenen und staubfreien Ort aufbewahrt werden. Extreme Temperaturen und hohe Luftfeuchtigkeit können die Hardware beschädigen und die Daten unlesbar machen. Zudem ist eine sichere Verstauung wichtig, um physische Schäden durch Stürze oder starke Stöße zu verhindern.
  • Fachgerechter Anschluss: Bei der Verbindung der Festplatte mit dem MacBook Pro ist darauf zu achten, dass die Steckverbindung fest sitzt, jedoch nicht mit übermäßigem Druck eingesteckt wird. Dies könnte zu Schäden an den Anschlussports führen. Zudem sollte das An- und Abstecken nur bei ausgeschaltetem Gerät erfolgen, um Datenverlust zu vermeiden.

Ein weiterer wesentlicher Faktor, der die Langlebigkeit der externen Festplatte beeinflusst, ist eine regelmäßige Reinigung. Staub und Schmutz können sich in den Anschlüssen festsetzen und die Konnektivität beeinträchtigen. Daher sollte die Festplatte mindestens einmal im Monat mit einem trockenen, weichen Tuch gereinigt werden.

Die optimale Nutzung und Pflege einer externen Festplatte sind unerlässlich, um ihre Funktion und Lebensdauer zu maximieren. Bei sorgfältiger Handhabung und richtiger Pflege kann eine externe Festplatte viele Jahre zuverlässig genutzt werden.

Lagerung und Transport einer externen Festplatte für MacBook Pro

Für den sicheren Transport einer externen Festplatte gibt es spezielle Schutzhüllen und Taschen, die sich durch Polsterungen und stoßabsorbierende Materialien auszeichnen. Diese bieten optimalen Schutz vor Kratzern, Stößen und Erschütterungen, die während des Transports auftreten können. Weiterhin verfügen viele dieser Taschen über zusätzliche Fächer zur Aufbewahrung von Kabeln und anderen Zubehörteilen.

  • Aufbewahrung: Beim Einpacken der Festplatte sollte diese stets in der Mitte der Tasche platziert und das Kabel separat in dafür vorgesehenen Fächern verstaut werden. Auf diese Weise wird verhindert, dass das Kabel beim Transport die Festplatte beschädigt.
  • Temperatur: Die Geräte sollten nicht extremen Temperaturen ausgesetzt werden. Bei sehr hohen Temperaturen könnte die Festplatte überhitzen, extreme Kälte kann zu Kondensation führen, was wiederum zu Kurzschlüssen und Datenverlust führen kann. Deshalb sollte die Festplatte immer bei Zimmertemperatur gelagert und transportiert werden.

Es ist wichtig, beim Transport der externen Festplatte für das MacBook Pro vorsichtig zu sein und sicherzustellen, dass sie gut geschützt ist. Ein weiterer wichtiger Aspekt bei der Verlängerung der Lebensdauer Ihrer Festplatte ist die regelmäßige Reinigung. Hier finden Sie weitere Tipps und Informationen zur richtigen Reinigung.

Zusammengefasst ist der sorgfältige Umgang mit der externen Festplatte entscheidend für ihre Langlebigkeit und Leistungsfähigkeit. Mit den hier dargestellten Tipps zur Lagerung und zum Transport können Sie dafür sorgen, dass Ihr MacBook Pro stets mit ausreichendem Speicherplatz und einer effizienten Festplatte ausgestattet ist.

0%
Amazon Prime
UnionSine Externe Festplatte 500GB ultradünn tragbar 2,5 Zoll USB 3.0, SATA, Festplattenspeicher für PC, Mac,TV, Wii U, Xbox, PS4 (Schwarz) HD2510
0%
Amazon Prime
Intenso Memory Case 500 GB Externe Festplatte (6,35 cm (2,5 Zoll) 5400 U/min, 8 MB Cache, USB 3.2) schwarz
0%
Amazon Prime
Toshiba Canvio Partner 1TB Portable 2,5' Externe HDD, USB 3.2 Gen 1, kompatibel mit Mac und Windows, USB-betrieben

FAQ: Häufig gestellte Fragen

Abonnieren
Benachrichtige mich bei
guest
0 Kommentare
Inline Feedbacks
Alle Kommentare anzeigen