Externe Festplatte für PS4 Pro Test: Die 5 Besten im Vergleich

Sind Sie auch überrascht, dass das Speichererweiterungspotenzial Ihrer PS4 Pro begrenzt ist? Diese unbekannte Tatsache ist oft eine Ernüchterung für viele begeisterte Gamer. In unserer umfangreichen Untersuchung haben wir eine Vielzahl von externen Festplatten für die PS4 Pro verglichen, um Ihnen bei der Suche nach der geeigneten Lösung für Ihre Speicherbedürfnisse zu helfen. Haben Sie jemals darüber nachgedacht, wie viel Speicherplatz Ihre Lieblingsspiele eigentlich in Anspruch nehmen? Der Artikel, den wir vorbereitet haben, steht voller Einblicke genau zu diesem Thema und wird Ihnen dabei helfen, eine fundierte Entscheidung zu treffen.

Das Wichtigste in Kürze

  • Eine externe Festplatte für PS4 Pro ist eine Festplatte, die speziell für die PS4 Pro entwickelt wurde und die eine höhere Kapazität und Geschwindigkeit bietet als eine herkömmliche Festplatte. 
  • Die meisten externen Festplatten sind für die PS4 Pro optimiert, aber es gibt einige wenige, die nicht die richtige Lesegeschwindigkeit haben. Wenn Sie eine externe Festplatte kaufen, stellen Sie sicher, dass die Lesegeschwindigkeit für die PS4 Pro ausreichend ist. 
  • Die PlayStation 4 Pro ist eine leistungsstarke Spielekonsole, die 4K-Auflösung unterstützt. Um die volle Leistung der Konsole auszunutzen und 4K-Spiele zu spielen, benötigt man jedoch eine externe Festplatte. Die Festplatte muss mindestens 8 Terabyte groß sein und eine Geschwindigkeit von 7200 U/min haben, um die 4K-Auflösung zu unterstützen. Die externe Festplatte erhöht außerdem die Speicherkapazität der Konsole und ermöglicht es dem Spieler, mehr Spiele zu installieren und zu speichern.

Die 7 besten externe Festplatten für PS4 Pro

Bestseller Nr. 2
SanDisk Extreme PRO Portable SSD externe SSD 4 TB (externe Festplatte mit SSD Technologie 2,5 Zoll, 2000 MB/s Lesen und Schreiben, stoßfest, AES-Verschlüsselung, wasser- und staubfest) grau
  • Die SanDisk Extreme PRO Portable SSD ist eine externe Festplatte zur...
  • Lassen Sie Ihrer Kreativität freien Lauf, denn dank der schnellen...
  • Mittels eines Adapters für USB Typ-C auf Typ-A, können Sie beruhigt...
  • Profitieren Sie vom Aufprallschutz von bis zu 3 Metern Höhe und...
AngebotBestseller Nr. 3
Seagate Game Drive PS4/PS5, 4TB, tragbare externe Festplatte, 2.5 Zoll, USB 3.0, schwarz, Modellnr.: STLL4000200
  • OFFIZIELL LIZENZIERT Angepasste Firmware zur nahtlosen Verwendung mit...
  • MIT PS5 KOMPATIBEL Speichern Sie all Ihre PS5-Titel und übertragen...
  • FÜR PS4 Starten Sie PS4-Spiele direkt von der externen Festplatte
  • FÜR IHRE SPIELESAMMLUNG Dank 4 TB Speicher müssen Sie keine Spiele...
AngebotBestseller Nr. 4
WD Elements Portable externe Festplatte 4 TB (mobiler Speicher, USB 3.0-Schnittstelle, Plug-and-Play, für Windows formatiert) Schwarz
  • Die WD Elements externe Festplatte bietet mit USB 3.0 eine hohe...
  • Mit der externen Festplatte können Sie einen HD-Film in voller Länge...
  • Steigern Sie die Leistung Ihres PCs. Sie brauchen keine Dateien mehr...
  • Das stilvolle Gehäuse der HDD Festplatte ist nicht nur leicht und...
Bestseller Nr. 5
Seagate Game Drive PS4/PS5, 2TB, tragbare externe Festplatte, 2.5 Zoll, USB 3.0, weiß, LED blau, inkl. 2 Wochen Playstation+, (STLV2000202)
  • OFFIZIELL LIZENZIERT Angepasste Firmware zur nahtlosen Verwendung mit...
  • BLAUE BELEUCHTUNG Die blaue LED-Beleuchtung setzt die Festplatte in...
  • FÜR IHRE SPIELESAMMLUNG Dank 2 TB Speicher müssen Sie keine Spiele...
  • PERFEKT ZUM MITNEHMEN Superleicht – ideal zum Mitnehmen Ihrer...
AngebotBestseller Nr. 6
Seagate Game Drive PS4 2TB tragbare externe Festplatte, 2.5 Zoll, USB 3.0, Playstation4, Modellnr.: STGD2000200
  • Suchen Sie das perfekte PS4-Zubehör? Das Game Drive von Seagate ist...
  • Die Seagate Game Drive für PS4-Systeme mit 2TB bietet Platz für...
  • Durch die Plug-and-Play-Installation ist Ihr Laufwerk in wenigen...
  • Die tragbare externe Festplatte für PS4-Konsolen sorgt für...
Bestseller Nr. 7
Seagate Portable Drive 2TB tragbare externe Festplatte, 2.5 Zoll, USB 3.0, inkl. 2 Jahre Datenrettungsdienst, Modellnr.: STGX2000400
  • Erweiterung der Kapazität Ihres Computers mit einer leichten,...
  • Sofortige Plug-and-Play-PC-Kompatibilität; Einfache...
  • Schnelle Übertragung von Dateien mit USB 30 (abwärtskompatibel mit...
  • Dieses Produkt exklusiv bei Amazon kaufen

Aktuelle Angebote

0%
Amazon Prime
Toshiba Canvio Partner 1TB Portable 2,5' Externe HDD, USB 3.2 Gen 1, kompatibel mit Mac und Windows, USB-betrieben
−3%
Amazon Prime
UnionSine Externe Festplatte 500GB ultradünn tragbar 2,5 Zoll USB 3.0, SATA, Festplattenspeicher für PC, Mac,TV, Wii U, Xbox, PS4 (Schwarz) HD2510
0%
Amazon Prime
Intenso Memory Case 500 GB Externe Festplatte (6,35 cm (2,5 Zoll) 5400 U/min, 8 MB Cache, USB 3.2) schwarz

Kaufkriterien: Worauf Du beim Kauf achten musst

  • Speicherkapazität: Du willst also eine externe Festplatte für deine PS4 Pro? Dann solltest du auf die Speicherkapazität achten. Wenn du viele Spiele hast, brauchst du genug Platz dafür. Ein Spiel benötigt in der Regel zwischen 30GB und 50GB. Daher empfehlen wir mindestens eine Festplatte mit 1TB, besser noch 2TB. Je mehr Kapazität, desto besser. So hast du genügend Speicherplatz für zukünftige Gaming-Abenteuer und musst dir keine Sorgen machen, dass der Speicherplatz ausgeht.
  • Geschwindigkeit: Beim Kauf einer externen-festplatte-für-ps4-pro spielt die Geschwindigkeit eine hervorgehobene Rolle. Sie bestimmt, wie schnell Daten übertragen und Spiele geladen werden. Ein langsames Modell kann die Spielperformance negativ beeinflussen. Daher sollte auf eine hohe Lese- und Schreibgeschwindigkeit geachtet werden. Hochwertige Festplatten ermöglichen reibungslose Gaming-Erfahrungen und reduzieren Ladezeiten. Achte auch auf den USB-Standard: USB 3.0 oder höher gewährleistet schnelle Datenübertragungsraten. Eine ineffiziente Geschwindigkeit kann im schlimmsten Fall sogar das Gameplay beeinträchtigen. Vermeide diesen Frustrationsfaktor und setze auf Schnelligkeit!
  • Kompatibilität mit PS4 Pro: Achte darauf, dass die externe-festplatte-für-ps4-pro, die du kaufen möchtest, vollständig kompatibel mit der PS4 Pro ist. Nicht alle Festplatten arbeiten reibungslos mit dieser Spielkonsole zusammen. Eine hohe Kompatibilität sorgt für eine nahtlose Integration in dein Spieleerlebnis und vermeidet etwaige technische Schwierigkeiten. Eine hilfreiche Ressource zur Überprüfung der Kompatibilität ist die offizielle PlayStation-Website oder Produktbewertungen von vertrauenswürdigen Quellen. Vermeide unnötigen Stress und sichere dir ein reibungsloses Spielerlebnis, indem du auf eine hohe Kompatibilität mit deiner PS4 Pro achtest.
  • Robustheit und Langlebigkeit: Beim Kauf einer externen Festplatte für die PS4 Pro ist es wichtig, dass sie robust und langlebig ist. Schließlich ist es ärgerlich, wenn die Festplatte bei kleinsten Stößen bereits den Geist aufgibt oder nach kurzer Zeit nicht mehr einwandfrei funktioniert. Achte also darauf, dass das Gerät stabil gebaut ist und auch bei intensiver Nutzung über einen längeren Zeitraum hinweg zuverlässig arbeitet. Wer hier Qualität wählt, kann langfristig Geld sparen und hat länger Freude an seinen gespeicherten Games.
  • Einfache Installation und Handhabung: Achte auf eine einfache Installation und Handhabung beim Kauf einer externen Festplatte für deine PS4 Pro. Eine gute externe Festplatte sollte ohne großen Aufwand und technisches Know-how in Betrieb genommen werden können. Zudem sollte sie eine klare, verständliche Anleitung beinhalten, die dir den Installationsprozess erleichtert. Ebenso wichtig ist eine intuitive und benutzerfreundliche Oberfläche, damit du ohne Probleme auf deine Spiele und Daten zugreifen kannst.
  • Preis-Leistungs-Verhältnis: Wenn du eine externe Festplatte für deine PS4 Pro kaufst, solltest du aufs Preis-Leistungs-Verhältnis achten. Es lohnt sich nicht, eine Unsumme auszugeben, wenn die Qualität nicht mitspielt. Schau dir die Funktionen an, wie etwa die Speicherkapazität und Kompatibilität. Entscheide dann, ob der Preis angemessen ist. Eine günstige, aber minderwertige Festplatte kann dir später mehr Probleme bereiten und mehr kosten. Sei schlau, investiere in Qualität, aber zahle nicht mehr als nötig.

Externe Festplatte für PS4 Pro: Warum sie unverzichtbar ist

Externe Festplatten sind für jede PS4 Pro unverzichtbar. Warum? Nun, PS4 Pro-Spiele sind bekannt für ihre fantastische grafische Darstellung und ihren realistischen Sound. Aus technischer Sicht bedeutet dies, dass ein hohes Maß an Datenverarbeitung erforderlich ist, um den Spielern das bestmögliche Erlebnis zu bieten. Diese Daten benötigen Speicherplatz – viel Speicherplatz. Deshalb wird der interne Speicher Ihrer PS4 Pro schnell ausgeschöpft.

Hier kommt die externe Festplatte ins Spiel. Mit einer externen Festplatte können Sie den vorhandenen Speicherplatz Ihrer PS4 Pro erweitern. Dies ist besonders wichtig, wenn Sie regelmäßig neue Spiele kaufen oder wenn Sie viele verschiedene Spiele gleichzeitig spielen möchten. Aber hier hört der Nutzen einer externen Festplatte nicht auf.

Neben dem zusätzlichen Speicherplatz gibt es noch weitere Gründe, in eine externe Festplatte für PS4 Pro zu investieren. Externe Festplatten sind eine hervorragende Lösung, um die Lebensdauer Ihrer Konsole zu verlängern. Sie entlasten die interne Festplatte, was zu einer längeren Lebensdauer führt. Außerdem können Sie dank externer Festplatten Ihre Spielstände sichern, damit Sie nie irgendwelche Fortschritte verlieren.

Aufgrund dieser Faktoren ist eine externe Festplatte für Ihre PS4 Pro kein Luxus, sondern eine notwendige Investition. Sie ermöglicht es Ihnen, Ihre Konsole optimal zu nutzen und Ihre Spielerfahrung zu erweitern, indem Sie so viele Spiele speichern können, wie Sie möchten. Zudem sichert sie ihre Spielstände und erhält die Gesundheit Ihrer Konsole. Deshalb ist eine externe Festplatte im PS4 Pro Spiel einfach unverzichtbar.

Unterschiede zwischen einer HDD- und einer SSD-Festplatte für PS4 Pro

Bei der Auswahl einer externen Festplatte für die PS4 Pro stehen zwei Optionen zur Verfügung: die herkömmliche HDD (Hard Disk Drive) und die Solid-State-Drive (SSD). Beide haben ihre Eigenheiten, Vorteile und Nachteile. Das Verständnis der Unterschiede zwischen beiden kann bei der Entscheidung über die beste Art von Festplatte helfen.

  • HDD-Festplatten: Sie sind die traditionelle Art von externen Festplatten, die seit dem Aufkommen der ersten Computersysteme weit verbreitet ist. Mit beweglichen Teilen, die Daten speichern und lesen, sind sie in der Regel langsamer als SSDs. Sie bieten jedoch viel Speicherplatz zu einem vergleichsweise niedrigeren Preis. Das macht sie zu einer kosteneffizienten Option für Spieler, die die Kapazität ihrer PS4 Pro erweitern möchten..
  • SSD-Festplatten: Sie sind eine modernere Technologie, die keine beweglichen Teile hat. Stattdessen verwenden sie einen Flash-Speicher, um Daten zu speichern, was dazu führt, dass sie schneller als HDDs arbeiten. Daher bieten SSDs für die PS4 Pro eine höhere Geschwindigkeit bei der Datenübertragung, was bedeutet, dass Spiele schneller geladen werden. Der Nachteil ist, dass sie teurer sind als HDDs und in der Regel weniger Speicherplatz bieten.

Die Wahl zwischen einer HDD und einer SSD für Ihre PS4 Pro hängt von Ihren spezifischen Anforderungen ab. Wenn Sie auf der Suche nach großer Kapazität zu einem günstigen Preis sind, ist eine HDD eine gute Wahl. Wenn Geschwindigkeit und Performance für Sie im Vordergrund stehen, ist eine SSD die besser geeignete Option.

Sowohl HDD- als auch SSD-Festplatten sind mit der PS4 Pro kompatibel und können leicht angeschlossen werden. Folgen Sie einfach den Anweisungen auf der Seite „Externe Festplatte für PS4 Pro“ für eine einfache Installation.

Die richtige Größe einer externen Festplatte für PS4 Pro

Die Auswahl der richtigen Größe der externen Festplatte für eine PS4 Pro ist ein wichtiger Faktor, den es zu berücksichtigen gilt. Die richtige Größe hängt jedoch stark von den individuellen Spielgewohnheiten und -bedürfnissen ab.

Für Gelegenheitsspieler, die nur wenige Spiele installieren möchten, kann eine Festplatte mit einer Kapazität von 1 TB ausreichend sein. Für regelmäßige und intensivere Spieler, die viele Spiele installieren und ausprobieren, ist es ratsam, eine Festplatte mit einer größeren Kapazität von 2 TB oder mehr in Betracht zu ziehen.

Die Größe der Festplatte hat auch Auswirkungen auf das Gaming-Erlebnis. Ein großer Speicherplatz ermöglicht es Ihnen, mehr Spiele und Spielstände zu speichern, ohne ständig alte Daten löschen zu müssen. Dies ermöglicht auch eine bessere Spielverwaltung durch das Speichern von Spieldaten und Spielständen direkt auf der Festplatte, womit die interne Festplatte der PS4 Pro entlastet wird. Dies kann zu einer insgesamt verbesserten Spielperformance und kürzeren Ladezeiten führen.

Beachten Sie jedoch, dass große Festplattenkapazitäten mehr kosten. Daher sollten Sie eine ausgewogene Entscheidung zwischen der benötigten Kapazität und dem zur Verfügung stehenden Budget treffen.

Zusätzliche Informationen über die Wahl und Installation einer externen Festplatte für eine PS4 Pro finden Sie auf unserer Seite zur externen Festplatte für PS4 Pro.

PS4 Pro: Wie man eine externe Festplatte formatiert und was dabei wichtig ist

Die Formatierung einer externen Festplatte zur Verwendung mit der PS4 Pro ist ein relativ einfacher Prozess.

  • Schritt 1: Verbinden Sie die externe Festplatte mit einem der USB-Ports an der PS4 Pro. Achten Sie darauf, dass die Festplatte eine Kapazität von mindestens 250 GB und maximal 8 TB hat.

Nachdem die Festplatte angeschlossen ist, wird die PS4 Pro das Gerät erkennen und fragen, ob Sie es als erweiterten Speicher verwenden möchten.

  • Schritt 2: Wählen Sie ‚als erweiterten Speicher verwenden‘ und folgen Sie den Anweisungen auf dem Bildschirm. Die PS4 Pro wird die Festplatte nun mit einem speziellen Dateisystem formatieren, um sie kompatibel zu machen.

Belassen Sie während des Formatierungsvorgangs die USB-Verbindung aufrecht. Unterbrechungen können dazu führen, dass der Vorgang abgebrochen und neu gestartet werden muss.

  • Wichtiger Tipp: Beachten Sie, dass alle Daten auf der Festplatte gelöscht werden, wenn sie für die PS4 Pro formatiert wird. Sichern Sie alle Daten, die Sie behalten möchten, vor dem Formatierungsprozess.

Nach der Formatierung ist die externe Festplatte bereit für die Nutzung auf der PS4 Pro. Sie können nun Spiele und andere Daten auf der Festplatte speichern. Bei Bedarf lässt sich die Festplatte unter ‚Geräteeinstellungen‘ auch wieder aus dem System entfernen, muss danach jedoch erneut formatiert werden. Eine ausführliche Anleitung für diesen Prozess finden Sie auf unserer Seite zur externen Festplatte für PS4 Pro.

Top Modelle von externen Festplatten für PS4 Pro: Eine Bewertung

Die Wahl der richtigen externen Festplatte für die PS4 Pro beeinflusst erheblich die Gaming-Leistung und das Spielerlebnis. Im Folgenden stellen wir Modelle vor, die aufgrund ihrer Leistung und Zuverlässigkeit empfehlenswert sind.

  • Festplatte 1: Die das Modell 1 kommt mit hoher Speicherkapazität und ermöglicht es, eine Vielzahl von Spielen zu speichern, ohne dass der interne Speicher der PS4 Pro überlastet wird. Ein möglicher Nachteil könnte jedoch eine etwas langsamere Datenübertragungsrate sein, die die Ladezeiten der Spiele leicht erhöhen könnte.
  • Festplatte 2: Das Modell 2 bietet eine hohe Datenübertragungsrate, was besonders bei aufwendigen und grafikintensiven Spielen nützlich ist. Allerdings ist die Speicherkapazität im Vergleich zu anderen Modellen geringer, was zu einem früheren Speicherplatzmangel führen kann.
  • Festplatte 3: Ausgestattet mit solidem Speicher und schneller Datenübertragungsrate, punktet das Modell 3 auf fast allen Ebenen. Jedoch ist es im Vergleich kostspieliger und könnte über dem Budget einiger PS4 Pro Benutzer liegen.

Die Wahl des passenden Modells beruht letztendlich auf den individuellen Anforderungen und dem Budget. Bei der Auswahl ist es daher wichtig, entsprechend der Spiele, die man auf der PS4 Pro spielt, sowie der Menge an Daten, die man speichern möchte, eine gut informierte Entscheidung zu treffen.

Hinweise zur richtigen Pflege und sicheren Aufbewahrung deiner externen Festplatte

Genauso wichtig wie die Vorauswahl ist die richtige Pflege und sichere Aufbewahrung Ihrer externen Festplatte. Sie gewährleistet nicht nur eine optimale Leistung, sondern auch eine lange Lebensdauer Ihres Speichermediums. Hier sind einige Tipps, die Ihnen dabei helfen könnten:

  • Temperaturkontrolle: Halten Sie die Festplatte an einem kühlen Ort, da Hitze zu internen Schäden führen kann. Beugen Sie einer Überhitzung auch während des Betriebs vor und schalten Sie das Gerät aus, wenn es nicht in Gebrauch ist.
  • Feuchtigkeitskontrolle: Feuchtigkeit, wie sie beispielsweise in heißen und feuchten Klimas auftreten kann, kann die Elektronik korrodieren und zu Datenverlust führen. Lagern Sie das Gerät daher in einem trockenen, vor Feuchtigkeit geschützten Raum.
  • Saubere Umgebung: Staub und Schmutz können die Lüftungsschlitze blockieren und so zu einer Überhitzung führen. Halten Sie die Umgebung sauber und verwenden Sie gegebenenfalls Schutzhüllen oder Taschen.

Die genannten Hinweise zur korrekten Pflege und sicheren Aufbewahrung einer externen Festplatte sind von entscheidender Bedeutung, um deren Leistung zu gewährleisten und die Lebensdauer zu verlängern. Es ist zu beachten, dass die mangelhafte Pflege nicht nur die Funktionstüchtigkeit des Gerätes beeinträchtigen kann, sondern auch zum Verlust wichtiger Daten führen kann. Daher lohnt es sich, einen zusätzlichen Aufwand in die Pflege Ihrer Festplatte zu investieren.

0%
Amazon Prime
Toshiba Canvio Partner 1TB Portable 2,5' Externe HDD, USB 3.2 Gen 1, kompatibel mit Mac und Windows, USB-betrieben
−3%
Amazon Prime
UnionSine Externe Festplatte 500GB ultradünn tragbar 2,5 Zoll USB 3.0, SATA, Festplattenspeicher für PC, Mac,TV, Wii U, Xbox, PS4 (Schwarz) HD2510
0%
Amazon Prime
Intenso Memory Case 500 GB Externe Festplatte (6,35 cm (2,5 Zoll) 5400 U/min, 8 MB Cache, USB 3.2) schwarz

FAQ: Häufig gestellte Fragen

Abonnieren
Benachrichtige mich bei
guest
0 Kommentare
Inline Feedbacks
Alle Kommentare anzeigen