Faxgerät für Senioren Test: Die 7 Besten im Vergleich 2024

Hätten Sie gedacht, dass Faxgeräte vor allem bei älteren Menschen noch immer einen hohen Stellenwert haben? Trotz des technologischen Fortschritts hat unsere ausführliche Analyse ergeben, dass Faxgeräte speziell für Senioren wegen ihrer Benutzerfreundlichkeit und Zuverlässigkeit bevorzugt werden. Doch was macht ein Faxgerät eigentlich für diese Altersgruppe so vorteilhaft und wie steht es um wichtige Aspekte wie Bedienbarkeit und technische Ausstattung? Seien Sie gespannt auf wertvolle Einblicke in unserer umfangreichen Abhandlung. Möchten Sie vielleicht auch andere hilfreiche Geräte für Senioren kennenlernen, etwa Putzroboter? Dann werfen Sie doch einen Blick in unsere Übersicht der beliebtesten Fensterputzroboter.

Das Wichtigste in Kürze

  • Ein Faxgerät für Senioren auszeichnet sich durch seine einfache Bedienung und seine große Schrift. Es ist besonders leicht zu bedienen und hat eine große Schrift, damit es auch von Senioren gut gelesen werden kann. 
  • Die Druckqualität beim Kauf eines Faxgeräts für Senioren sollte beachtet werden, da ein schlechter Druck eine schlechte Lesbarkeit des Dokuments verursachen kann. 
  • Ein Faxgerät für Senioren ist eine gute Idee, weil es einige Vorteile gegenüber herkömmlichen Faxgeräten hat. Zum einen ist es einfacher zu bedienen, da es über eine größere Tastatur und ein größeres Display verfügt. Zum anderen ist es auch leichter zu lesen, da die Schrift größer ist. Außerdem ist es oft auch preiswerter als herkömmliche Faxgeräte.

Die 7 besten Faxgeräte für Senioren

Bestseller Nr. 1
Brother FAX-2940 Laser-Faxgerät, grau/schwarz
  • Übertragungsgeschwindigkeit: 33.600 bps
  • Kopierauflösung: 300 x 600 dpi
  • Leistungsaufnahme: Kopieren/Faxen: 360 W; In Bereitschaft: 55 W;...
  • Herstellergarantie: 3 Jahre. Die Garantiebedingungen finden Sie unter...
Bestseller Nr. 2
Brother FAX-8360P Laser-Faxgerät, weiß
  • Übertragungsgeschwindigkeit: 33.600 bps; Quick-Scan: Zur Reduzierung...
  • Automatischer Dokumenteneinzug (ADF): 30 Blatt; Abmessungen (B x H x...
  • Sende- & Empfangsspeicher standard: 8 MB (für bis zu 500 Seiten nach...
  • Herstellergarantie: 36 Monate bei Verkauf und Versand durch Amazon....
Bestseller Nr. 3
Brother 151490 - Laser-Fax schwarz/Weiss 250K Kopien
  • Laser
  • Telefonhörer
  • : 33600
  • Aus Spanien eingeführt
Bestseller Nr. 4
Yealink IP Telefon SIP-T57W VoIP-Telefon, schwarz
  • Premium-Telefon für Führungskräfte und vielbeschäftigte Manager...
  • 7 Zoll 800 x 480-Pixel-Farb-Touch-Display, voll einstellbar
  • Integriertes Bluetooth 4.2; Integriertes Dualband-2,4G / 5G-WLAN...
  • USB 2.0-Anschluss für USB-Aufnahme, kabelgebundene / kabellose...
Bestseller Nr. 5
GEQUDIO IP Telefon GX5+ Set mit Netzteil & WLAN Stick - Fritzbox, Telekom kompatibel - Freisprechen & 2X Farbdisplays - Anleitung (PDF) für FritzBox, Sipgate, Telekom Digitalisierungsbox, Speedport
  • EINFACHE TELEFONANLAGE: Nutzen Sie ein hochwertiges IP Telefon an...
  • ANLEITUNG als PDF: Sie erhalten Zugang zu unserer bebilderten...
  • Experten: Profitieren Sie von unserem deutschsprachigen Support und...
  • Kompatibel: Funktioniert sowohl an der FRITZ!Box als auch an weiteren...
Bestseller Nr. 6
GEQUDIO IP Telefon GX5+ Set mit Netzteil Adapter - Fritzbox, Telekom kompatibel - Premium Freisprechen & 2X Farbdisplays - Anleitung (PDF) für Fritz!Box Telefonanlage, Sipgate, Telekom, Speedport
  • EINFACHE TELEFONANLAGE: Nutzen Sie ein hochwertiges IP Telefon an...
  • ANLEITUNG als PDF: Sie erhalten Zugang zu unserer bebilderten...
  • Experten: Profitieren Sie von unserem deutschsprachigen Support und...
  • Kompatibel: Funktioniert sowohl an der FRITZ!Box als auch an weiteren...
AngebotBestseller Nr. 7
Epson Workforce Pro WF-4820DWF 4-in-1 Tinten-Multifunktionsgerät (Druck, Scan, Kopie, Fax, ADF, WiFi, Ethernet, NFC, Duplex, Einzelpatronen, DIN A4), inkl. 4 Monate ReadyPrint Flex Tintentarif
  • Auf der Epson ReadyPrint Webseite mit dem Code "AMZ4FREE" ReadyPrint...
  • ReadyPrint Flex: flexible Tintentarife ab 0,99 € pro Monat; Tinte...
  • Schnelles beidseitiges Drucken; ISO-Druckgeschwindigkeit: bis zu 25...
  • Schnittstellen: WiFi und WiFi Direct - kabelloses Drucken von...

Aktuelle Angebote

−40%
Amazon Prime
Canon Farbtintenstrahldrucker PIXMA TR4651 Multifunktionsgerät DIN A4 (Scanner, Kopierer, Drucker, Fax, 4800 x 1200 DPI, LCD, WLAN, USB, Apple AirPrint, PIXMA Cloud Link, ADF Duplexdruck) weiß
−27%
Amazon Prime
HP DeskJet 4120e Multifunktionsdrucker, 6 Monate gratis drucken mit HP Instant Ink inklusive, HP+, Drucker, Kopierer, Scanner, Mobiler Faxversand, WLAN, Automatische Dokumentenzuführung
0%
Amazon Prime
Brother MFC-1910W Kompaktes 4-in-1 Monochrom Monolaser-Multifunktionsgerät (Drucken, scannen, kopieren, faxen, 20 Seiten/Min.) grau/weiß

Kaufkriterien: Worauf Du beim Kauf achten musst

  • Einfache Bedienung: Beim Kauf eines faxgerät-für-senioren steht die einfache Bedienung im Vordergrund. Jeder sollte das Gerät intuitiv nutzen können, ohne erst komplexe Bedienungsanleitungen studieren zu müssen. Übersichtliche Tasten und eine klar strukturierte Menüführung sind daher das A und O. So kann gewährleistet werden, dass auch Technik-unerfahrene Menschen im Alter von 60+ problemlos Faxnachrichten empfangen und versenden können.
  • Großes, gut lesbares Display: Besonders wichtig ist bei einem Faxgerät für Senioren ein großes, gut lesbares Display. Hierbei sollte darauf geachtet werden, dass das Display nicht nur in Sachen Größe überzeugt, sondern auch in Bezug auf die Qualität und Klarheit der dargestellten Informationen. Ein heller, kontraststarker Bildschirm minimiert Anstrengungen beim Lesen und macht somit die Bedienung deutlich angenehmer. Außerdem ist es von Vorteil, wenn das Display in verschiedenen Lichtverhältnissen gut ablesbar bleibt. So wird die Nutzung des Geräts auch bei schwierigen Lichtbedingungen erleichtert.
  • Automatischer Dokumenteneinzug: Ein Automatischer Dokumenteneinzug bedeutet Komfort für den Gebrauch, besonders wenn regelmäßig mehrseitige Dokumente gefaxt werden müssen. Dieses Feature erlaubt es, mehrere Blätter auf einmal einzulegen und schickt diese dann nacheinander durch das Faxgerät. Das ist für Senioren besonders hilfreich, da es den Prozess vereinfacht und manuelles Einlegen jeder einzelnen Seite vermeidet. Einige Modelle für Senioren bieten diesen Vorteil, andere nicht. Daher ist es wichtig, vor dem Kauf auf dieses Detail zu achten.
  • Speicherkapazität: Die Speicherkapazität bei einem Faxgerät ist gerade für Senioren wichtig. Hierbei geht es darum, wie viele Seiten das Gerät speichern kann. Ein höherer Speicherplatz ermöglicht es, mehr Dokumente zu archivieren und gewährt somit mehr Flexibilität. Bei einem Faxgerät für Senioren solltest du auf einen ausreichenden Speicherplatz achten. Dies bietet den Vorteil, dass bei Bedarf auf gesendete oder empfangene Faxe zurückgegriffen werden kann, auch wenn diese bereits physisch entfernt wurden.
  • Qualität der Ausdrucke: Bei der Wahl des richtigen Faxgeräts für Senioren kann die Qualität der Ausdrucke ausschlaggebend sein. Es riskiert nicht nur enttäuschte Gesichter, wenn Fotos und wichtige Dokumente undeutlich oder verschwommen ausgedruckt werden. Auch geschäftliche Unterlagen könnten wegen mangelhafter Qualität ungültig sein. Achte also darauf, dass das Faxgerät klare, gestochen scharfe Ausdrucke liefert. So stellst du sicher, dass alle Details erkennbar sind und Informationen nicht verloren gehen. Schließlich sollte jedes ausgedruckte Dokument, ob Foto oder Schriftstück, seine Absicht erfüllen können.
  • Service und Support vom Hersteller: Erkundige dich vor dem Kauf eines Faxgeräts für Senioren immer nach dem Service und Support, den der Hersteller bietet. Ein verlässlicher Kundenservice, der bei Problemen oder Fragen erreichbar ist und kompetent hilft, kann im Ernstfall Gold wert sein. Prüfe auch, ob der Hersteller Reparatur- oder Ersatzleistungen anbietet.

Essentials von Faxgeräten für Senioren

Ein Faxgerät für Senioren unterscheidet sich in einigen wesentlichen Aspekten von einem Standard-Faxgerät. Um den Bedürfnissen älterer Nutzer gerecht zu werden, werden bei der Herstellung und Konzipierung dieser Faxgeräte spezielle Anforderungen berücksichtigt.

  • Einfache Bedienung: Die Handhabung sollte so einfach und intuitiv wie möglich gestaltet sein. Große Tasten, gut lesbare Beschriftungen und vereinfachte Menüführung sind essentiell. Automatische Papierzufuhr und Speichermöglichkeit von Telefonnummern vereinfachen die Anwendung zusätzlich.
  • Lesbarkeit: Ein großes, helles Display erleichtert das Ablesen von Informationen. Außerdem sind Faxgeräte für Senioren oft mit einer Vorlagenvorschau-Funktion ausgestattet, mit der Benutzer die Faxe vor dem Senden überprüfen können.
  • Hörbarkeit: Ein Faxgerät für Senioren sollte akustisch gut wahrnehmbar sein. Ein lauter Rufton und klare, deutlich verstehbare Ansagen tragen dazu bei.

Jedes dieser Features hilft Senioren dabei, sich leichter mit dem Gerät vertraut zu machen und es effektiv zu nutzen. Während beispielsweise die Vorlagenvorschau oder die automatische Papierzufuhr auch in herkömmlichen Faxgeräten vorhanden sein können, sind sie in Faxgeräten für Ältere oftmals hervorgehoben oder besonders benutzerfreundlich umgesetzt.

Das Hauptziel dieser Anpassungen ist es, das Nutzererlebnis für Senioren zu verbessern und damit die Kommunikation zu vereinfachen. Sie erlauben es Senioren, trotz eingeschränkter Seh- oder Hörvermögen, Schnittstellentechnologien nutzerfreundlich zu bedienen. In der Tat sind solche Faxgeräte ein wertvolles Werkzeug, das älteren Menschen ermöglicht, unabhängig und in Verbindung mit der Außenwelt zu bleiben.

Wichtige Funktionen von Faxgeräten für Senioren

Ein weiteres Merkmal, das bei einem Faxgerät für Senioren oft zu finden ist, ist eine integrierte Kopierfunktion. Damit können Senioren schnell und einfach Kopien von wichtigen Dokumenten anfertigen, ohne dafür einen zusätzlichen Kopierer benötigen. Dies erhöht den Komfort und die Funktionalität des Geräts und erleichtert die Handhabung.

  • Sicherheitsfunktionen: Viele Geräte verfügen über eine Absendernummererkennung, die vor unerwünschten Anrufern schützt. Einige Modelle bieten sogar eine Art „Telefonbuchblockierung“, bei der nur Nummern, die zum Telefonbuch des Geräts hinzugefügt wurden, zugelassen sind.
  • Leisemodus: Für Nutzer, die lästige Hintergrundgeräusche vermeiden möchten oder die lärmempfindlich sind, können Geräte mit einem Leisemodus eine gute Wahl sein. Diese Funktion reduziert die Betriebsgeräusche des Gerätes auf ein Minimum.
  • Energiesparmodus: Einige Geräte bieten einen automatischen Energiesparmodus, der das Gerät nach einer bestimmten Zeit der Inaktivität in einen Niedrigenergiezustand versetzt. Dies hilft, die Stromkosten zu senken und die Lebensdauer des Geräts zu verlängern.

Die beschriebenen Funktionen tragen dazu bei, dass ein Faxgerät für Senioren zu einem unverzichtbaren Kommunikationswerkzeug wird, das sich durch seine Einfachheit und Funktionalität auszeichnet. Die genannten Funktionen sind alle darauf ausgelegt, die Benutzerfreundlichkeit für ältere Menschen zu maximieren und gleichzeitig ein hohes Maß an Sicherheit und Komfort zu bieten. Für detailierte Informationen zu einzelnen Modellen oder Funktionsweisen können Sie sich in einem umfangreichen Ratgeber über Faxgeräte für Senioren weiter informieren.

Verschicken von Dokumenten mit einem Faxgerät für Senioren

Eine der Hauptaufgaben eines Faxgeräts ist das Versenden von Dokumenten. Für Senioren, die möglicherweise nicht viel Erfahrung mit moderner Technik haben, kann dies eine Herausforderung darstellen. Doch keine Sorge, die meisten Faxgeräte für Senioren sind so gestaltet, dass sie einfach zu bedienen sind.

Der Prozess beginnt mit der Auswahl des Dokuments, das übertragen werden soll. Dies kann ein Brief, eine Quittung, ein Foto oder jedes andere Papierdokument sein. Das Dokument wird in den Einzug des Faxgeräts gelegt, in der Regel mit der bedruckten Seite nach unten.

  • Schritt 1: Als nächstes wird die Nummer des Empfängers auf dem Tastenfeld des Faxgeräts eingegeben. Die meisten Geräte haben große, gut lesbare Tasten, um dies zu erleichtern.
  • Schritt 2: Danach wird in der Regel eine Sendetaste gedrückt. Ab diesem Zeitpunkt übernimmt das Faxgerät und sendet das Dokument automatisch. Einige Geräte geben eine Bestätigung aus, dass das Fax erfolgreich gesendet wurde. Dies kann besonders hilfreich für Menschen sein, die sich nicht sicher sind, ob das Fax tatsächlich gesendet wurde.

Während das manuelle Versenden von Dokumenten einen gewissen Komfort bietet, gibt es Faxgeräte für Senioren, die automatische Funktionen bieten. Beispielsweise können vorprogrammierte Faxnummern gespeichert werden, um den Faxversand zu vereinfachen. Es ist auch möglich, mehrere Dokumente gleichzeitig zu versenden, indem sie einfach nacheinander in den Einzug gelegt werden.

Das Versenden von Dokumenten mit einem Faxgerät kann für Senioren am Anfang eine Herausforderung sein. Aber mit einer guten Einweisung und etwas Übung wird es schnell zur Routine. Der Komfort und die Sicherheit, die ein Faxgerät bietet, machen es zu einer guten Investition.

Einrichten eines Faxgeräts für Senioren auf einem Windows-Computer

Die Installation eines Faxgeräts auf einem Windows-Computer ist ein überschaubarer Prozess, der leicht durchgeführt werden kann. Hier sind die notwendigen Schritte für das erfolgreiche Einrichten:

  • Schritt 1: Verbindungseinstellungen vorbereiten: Zu Beginn muss sichergestellt sein, dass das Faxgerät fachgemäß an den Computer angeschlossen ist. Hierfür wird normalerweise ein USB-Kabel benötigt, das mit dem Faxgerät geliefert wird.
  • Schritt 2: Fax- und Scanfunktion aktivieren: Nachdem das Gerät richtig an den Computer angeschlossen wurde, muss die Anwendung „Windows Fax und Scan“ auf dem Computer geöffnet werden. Diese Anwendung ist standardmäßig auf allen Windows-Computern vorhanden.
  • Schritt 3: Neues Faxkonto einrichten: Im Menü „Fax“ der Anwendung muss ein neues Faxkonto angelegt werden. Hier wird das angeschlossene Faxgerät als Faxgerät ausgewählt.
  • Schritt 4: Faxnummer eingeben: Es wird u.a. nach der Faxnummer gefragt, die in das entsprechende Feld eingetragen werden muss. Abschließend muss der Vorgang durch Klicken auf „Fertig stellen“ abgeschlossen werden.

Die oben genannten Schritte sind in der Regel ausreichend, um ein Faxgerät für Senioren auf einem Windows-Computer zu installieren. Entscheidend ist, dass die Angaben korrekt und vollständig gemacht werden. Im Zweifelsfall empfiehlt es sich, Unterstützung durch eine vertrauenswürdige Person oder einen professionellen IT-Dienstleister in Anspruch zu nehmen. Eine zusätzliche Hilfestellung zur Verwendung von Faxgeräten kann auch online gefunden werden.

Denken Sie daran, dass, sobald das Faxgerät korrekt eingerichtet ist, es nicht nur zum Senden, sondern auch zum Empfangen von Faxen genutzt werden kann. Dies stellt eine bequeme und effiziente Möglichkeit dar, Dokumente zu senden und zu erhalten, die für viele Senioren von großem Nutzen sein kann.

Handhabung und Reinigung von Faxgeräten für Senioren

Eine regelmäßige Reinigung und Wartung des Faxgerätes gewährleistet dessen Langlebigkeit und Funktionalität. Für Senioren kann es von Bedeutung sein, diese Schritte selbst vornehmen zu können.

Im Allgemeinen erfordert ein Faxgerät wenig Wartung. Es besteht hauptsächlich in der Reinigung von Papierstaub und Tonerresten, die sich im Inneren des Gerätes ansammeln können. Daher wird empfohlen, das Innere des Faxgerätes etwa alle sechs Monate zu reinigen.

  • Bereitstellung der Materialien: Für die Reinigung des Faxgerätes sind ein fusselfreies Tuch, Iso-Propanol (Isopropylalkohol) und Druckluft benötigt. Diese sind online oder im Elektronikfachhandel erhältlich.
  • Papierfach reinigen: Das Papierfach sollte regelmäßig von Staub und kleinen Papierresten befreit werden. Hierfür kann ein fusselfreies Tuch und eventuell eine Dose Druckluft zur Unterstützung verwendet werden.
  • Inneres des Faxgerätes säubern: Zum Reinigen des Innenraums ist der Gebrauch von Iso-Propanol ratsam, da dieser Schmutz und Tonerreste effektiv löst. Hierbei ist Vorsicht geboten, um die empfindliche Technik im Inneren nicht zu beschädigen.
  • Reinigen der Rollen: In regelmäßigen Abständen kann es notwendig sein, auch die Rollen, die das Papier transportieren, zu reinigen. Hierzu kann ebenfalls Iso-Propanol auf ein fusselfreies Tuch aufgetragen und die Rollen damit abgewischt werden.

Bei der Ausführung dieser Tätigkeiten ist zu beachten, dass der Netzstecker des Gerätes vor der Reinigung entfernt wird, um die Gefahr eines elektrischen Schlags zu vermeiden. Es kann hilfreich sein, sich beim ersten Mal von jemandem unterstützen zu lassen, der Erfahrung mit der Handhabung von Technik hat.

Nutzen von Faxgeräten für Senioren ohne PC

Senioren, die keinen Computer besitzen oder sich mit der Technologie nicht auskennen, können ein Faxgerät trotzdem vollkommen problemlos nutzen. Es ermöglicht ihnen, Schriftstücke schnell und effizient zu versenden und zu empfangen, ohne sich mit den Herausforderungen von E-Mail und Textverarbeitungssoftware auseinandersetzen zu müssen.

Ein Faxgerät ist ein eigenständiges Gerät. Es benötigt keine Verbindung zu einem Computer, um zu funktionieren. Es verwendet eine Telefonleitung, um Dokumente zu senden und zu empfangen. Senioren benötigen lediglich einen Telefonanschluss und Strom für den Betrieb des Faxgerätes.

  • Einfache Handhabung: Faxgeräte sind unglaublich einfach zu bedienen. Sie erfordern nur, dass das Dokument in den Einzug gelegt wird, die Faxnummer des Empfängers eingetippt wird und der Sendevorgang gestartet wird. Außerdem können empfangene Faxe einfach aus dem Ausgabeschacht genommen und gelesen werden, ohne dass eine komplexe Software bedient werden muss.
  • Sofortige Bestätigung: Ein weiterer Vorteil ist, dass das Versenden eines Faxes eine sofortige Bestätigung liefert. Sobald das Dokument erfolgreich gesendet wurde, gibt das Gerät einen Beleg aus. Dies bietet den Senioren die Sicherheit, dass Ihre Informationen den Empfänger erreicht haben.

Zusammengefasst, ermöglicht ein Faxgerät Senioren eine effiziente Kommunikation und Verteilung von Dokumenten, ohne dass sie einen Computer benötigen oder sich umfangreich mit der modernen Technologie auseinandersetzen müssen. Das erlaubt den Seniorinnen und Senioren die digitale Welt zu betreten, ohne sich überfordert fühlen zu müssen. Mehr dazu können Sie in unserem lesen.

−40%
Amazon Prime
Canon Farbtintenstrahldrucker PIXMA TR4651 Multifunktionsgerät DIN A4 (Scanner, Kopierer, Drucker, Fax, 4800 x 1200 DPI, LCD, WLAN, USB, Apple AirPrint, PIXMA Cloud Link, ADF Duplexdruck) weiß
−27%
Amazon Prime
HP DeskJet 4120e Multifunktionsdrucker, 6 Monate gratis drucken mit HP Instant Ink inklusive, HP+, Drucker, Kopierer, Scanner, Mobiler Faxversand, WLAN, Automatische Dokumentenzuführung
0%
Amazon Prime
Brother MFC-1910W Kompaktes 4-in-1 Monochrom Monolaser-Multifunktionsgerät (Drucken, scannen, kopieren, faxen, 20 Seiten/Min.) grau/weiß

FAQ: Häufig gestellte Fragen

Welche speziellen Funktionen der Faxgeräte für Senioren wurden bei den Produkttests berücksichtigt?

Bei den Produkttests für Faxgeräte für Senioren wurden Funktionen wie eine große, gut lesbare Displayanzeige, einfache Bedienbarkeit, automatischer Papierauswurf und eine übersichtliche Tastatur besonders berücksichtigt.

Wie unterscheiden sich die getesteten Faxgeräte für Senioren hinsichtlich ihrer Benutzerfreundlichkeit?

Die Faxgeräte für Senioren unterscheiden sich in ihrer Benutzerfreundlichkeit, abhängig von Faktoren wie einfacher Bedienung, Lesbarkeit des Displays und verständlichen Anweisungen. Einige Modelle haben auch spezielle Funktionen, die die Nutzung für Senioren erleichtern.

Wurden bei den Produkttests für Faxgeräte für Senioren auch die Aspekte Haltbarkeit und Zuverlässigkeit betrachtet?

Ja, bei den Produkttests für Faxgeräte für Senioren wurden auch Aspekte wie Haltbarkeit und Zuverlässigkeit berücksichtigt. Diese Faktoren sind wichtig, um ein langfristig gutes Nutzererlebnis zu sichern.

Wie haben die einzelnen Faxgeräte für Senioren in Sachen Energieeffizienz im Vergleich abgeschnitten?

Die Energieeffizienz der Faxgeräte für Senioren variiert je nach Modell und Hersteller, aber generell schnitten sie gut ab. Einige Modelle haben Energiesparmodi oder automatisches Abschalten, wenn sie nicht verwendet werden, um Strom zu sparen.

Welchen Support bieten die Hersteller der getesteten Faxgeräte für Senioren?

Die Hersteller der getesteten Faxgeräte für Senioren bieten in der Regel telefonischen Support und Online-Hilfe an. Einige bieten auch schriftliche Bedienungsanleitungen und Schritt-für-Schritt-Anleitungen für die Installation und Verwendung des Geräts.

Sind bei den getesteten Faxgeräten für Senioren besondere Funktionen vorhanden, die an die Bedürfnisse von Senioren angepasst sind?

Ja, bei den getesteten Faxgeräten für Senioren gibt es spezielle Funktionen. Dazu gehören extra große Tasten, eine einfache Bedienung und gut lesbare Displays. Je nach Modell gibt es auch eine Sprachausgabe oder Notruffunktionen.

Blog

Ähnliche Beiträge

Abonnieren
Benachrichtige mich bei
guest
0 Kommentare
Inline Feedbacks
Alle Kommentare anzeigen