Skip to main content
5 Jahre Home Office Erfahrung
Wir arbeiten schon immer remote
Unabhängige Produktvergleiche
Hersteller beeinflussen uns nicht
Immer aktuell
Aktualisierung nach max. 180 Tagen

Heutzutage gibt es viele verschiedene Fitness Tracker Modelle auf dem Markt. Denn viele Hersteller bringen jedes Jahr neue Home Office Fitness heraus. Interessierte haben da die Qual der Wahl.

Wir haben uns daher für Sie intensiv mit den verschiedenen Fitness Tracker Modellen beschäftigt. In unserer Bestenlisten finden Sie sicher das passende Produkt.

In unserem Fitness Tracker Test stellen wir die besten Fitness Tracker vor. Weitere Informationen über wichtige Kriterien bei der Fitness Tracker Auswahl finden Sie im Ratgeber unter der Tabelle.

Das Wichtigste in Kürze

  • Egal ob beim Joggen, Wandern oder beim Training, der Fitness Tracker begleitet zuverlässig jede Aktivität und motiviert dazu, einen aktiveren Alltag zu gestalten, indem er Daten wie Schritte, zurückgelegt Strecken, verbrauchte Kalorien und die Herzfrequenz aufzeichnet.
  • Das Fitness Armband sollte auf jeden Fall wasserdicht sein, damit Schweiß dem Gadget nichts anhaben kann. Einige Modelle können sogar beim Schwimmen getragen werden. Zudem sollte der Tracker über eine ausreichende Auswahl an Sportmodi sowie über GPS und eine lange Akkulaufzeit verfügen.
  • Ein Fitness Tracker erleichtert es, mehr Sport in den Alltag einfließen zu lassen. Mit einem Fitness Armband können Trainingsfortschritte überwacht werden und Fitness-Ziele schneller und effektiver erreicht werden.

Die besten Fitness Tracker

Fitbit Fitness Tracker Charge 4
Dank integriertem GPS kann auf dem Fitness Armband des Herstellers Fitbit auch ganz ohne Smartphone das Tempo und die Strecke beim Trainieren im Freien angezeigt werden. Über die Aktivzonenminuten-Funktion wird zudem die Herzfrequenzzone während des Trainings überwacht. Außerdem werden Benachrichtigungen über Anrufe, Nachrichten und Termine direkt auf dem Tracker angezeigt.

Fitbit Inspire 2 Gesundheits- und Fitness Tracker
Mit einer Akkulaufzeit von bis zu zehn Tagen, einer kontinuierlichen Herzfrequenzmessung und einem ganztägigen Aktivitäts-Tracking überzeugt der Fitbit Inspire 2 Fitness Tracker. Auch die Dauer von Leichtschlaf-, Tiefschlaf- und REM-Schlafphasen können mit dem Tracker zuverlässig beobachtet werden. Einschlafgeräusche und Meditationsübungen helfen dabei, Stress zu reduzieren und erholsamer zu schlafen.

POLAR A360 Fitness Tracker
Über den integrierten USB-Stecker kann der POLAR Fitness Tracker ganz einfach über einen beliebigen USB-Adapter oder am Laptop wieder aufgeladen werden. Der Puls wird während des Trainings über den Tracker direkt am Handgelenk gemessen. Das Silikonarmband des Trackers ist in drei verschiedenen Größen verfügbar und kann ausgewechselt werden.

IPosible W8-black Fitness Armband
Mit dem IPosible Fitness Armband können Gesundheit und Fitness Tag und Nacht überwacht werden. Blutdruck und Herzfrequenz können zudem jederzeit über den Tracker oder die Fitness App kontrolliert werden. Außerdem wird über auf dem Smartphone eingegangene Anrufe und Nachrichten per Vibration auf dem Fitness Tracker informiert.

Garmin vívosport GPS Fitness Tracker
Auf dem hochauflösenden Farb-Touch-Display des Garmin Fitness Trackers werden zurückgelegte Schritte, Distanzen, Stockwerke, Intensitätsminuten und verbrauchte Kalorien angezeigt. Auch Schlaf, Stress- und Erholungsphasen sowie Kraft- und Wiederholungstraining können mit dem Fitness Armband überwacht werden. Dank des wasserdichten Designs kann auch Schweiß dem Fitness Armband nichts anhaben.

Garmin vívofit 4 Fitness Tracker
Der hohe Tragekomfort sowie das schlanke und schmale Design machen den Fitness Tracker von Garmin nicht nur zu einem angenehmen Begleiter bei täglichen Aktivitäten, sondern auch zu einem echten Hingucker am Handgelenk. Der wasserdichte Tracker hält nicht nur Wind und Wetter stand, sondern kann sogar beim Schwimmen getragen werden.

Huawei Band 4 Pro Fitness Aktivitätstracker
Sogar die Smartphone-Kamera lässt sich mit dem multifunktionalen Huawei Fitness Armband über einen kabellosen Kameraauslöser am Tracker betätigen. Überschreitet die Herzfrequenz den optimalen Bereich, wird ein Vibrationsalarm am Tracker ausgelöst. Die GPS-Funktion sorgt zudem dafür, dass Laufstrecken genauestens getrackt werden können.

Fitness Tracker Ratgeber: Was muss man beim Kauf beachten?

  • Sportmodi: Je nach Modell verfügt der Fitness Tracker über eine unterschiedliche Anzahl an Sportmodi. So kann während der unterschiedlichsten Bewegungsformen und Sportarten, wie zum Beispiel Joggen, Radfahren, Wandern und Fußballspielen, die Fitness getrackt werden.
  • Multifunktionalität: Fitness Tracker zählen nicht nur Schritte und zeichnen die Aktivitätsdauer auf, sondern kontrollieren zusätzlich den Kalorienverbrauch, den Schlaf, den Puls, den Blutdruck sowie zurückgelegte Entfernungen.
    Zudem können über den Tracker Wecker und Erinnerungen eingestellt werden sowie Benachrichtigungen über eingegangene Anrufe und Nachrichten angezeigt werden.
  • Wasserdichtigkeit: Damit auch Schweiß dem Fitness Armband nichts anhaben kann, sollte er über ein wasserdichtes Design verfügen. Einige Modelle können sogar problemlos beim Schwimmen getragen werden.
  • GPS: Verfügt der Fitness Tracker über ein leistungsstarkes GPS, kann das Smartphone beim Wandern oder Joggen auch problemlos zu Hause gelassen werden. Das Fitness Armband zeichnet die Route auf und zeigt die Strecke an.
  • Bluetooth: Damit die mit dem Tracker aufgenommenen Daten ganz einfach auf das Smartphone übertragen werden können, muss der Tracker über eine Bluetooth-Funktion verfügen. So kann die Synchronisation automatisch im Hintergrund ablaufen.
  • USB-Stecker: Fitness Tracker verfügen meistens über einen integrierten USB-Stecker mit dem der Akku ganz einfach über einen beliebigen USB-Adapter oder direkt am Laptop aufgeladen werden kann. Es dauert nur wenige Stunden, bis der Akku wieder vollständig geladen ist. Der Akku hält je nach Modell für eine Dauer von bis zu 14 Tagen.
  • Kompatibilität: Fitness Tracker werden über eine auf dem Smartphone installierte App in Betrieb genommen und genutzt. Bevor das Fitness Armband gekauft wird, sollte deswegen darauf geachtet werden, mit welchen Smartphone-Betriebssystemen es kompatibel ist.


FAQ

Je nach Hersteller und Modell verfügen Fitness Tracker über unterschiedliche Funktionen. In jedem Fall tracken sie aber Fitness- und Gesundheitsdaten wie Schritte, verbrauchte Kalorien, zurückgelegte Strecken, Aktivitätsdauer und die Herzfrequenz. Sogar der Schlafrhythmus kann mit einem Fitness Armband überwacht werden.
Ein Fitness Tracker motiviert dazu, einen aktiveren Alltag zu gestalten und kann so langfristig zu einer verbesserten Gesundheit beitragen. Dadurch, dass er wichtige Gesundheitsdaten wie Herzfrequenz, Blutdruck, Schlaf und verbrauchte Kalorien überwacht, können auf Basis dieser Daten gesundheitsfördernde Veränderungen im Alltag vorgenommen werden.
Ein Fitness Armband ist für Personen geeignet, die mehr Sport und Fitness in ihren Alltag integrieren wollen und sich einen Überblick über ihre Aktivitäten schaffen wollen. Mit einem Fitness Armband kann der Trainingserfolg besser begleitet und beobachtet werden.
Teilweise gibt es starke Schwankungen bezüglich der Genauigkeit der Messungen von Fitness Trackern. Daher sollte eine eingehende Recherche betrieben werden, bevor sich für ein Modell entschieden wird. Sollte der Tracker etwas ungenau sein, hilft er nichtsdestotrotz dabei, den eigenen Fortschritt zu verfolgen.

Aktuelle Angebote: Home Office Fitness

Fitness Tracker Test: Die besten Fitness Tracker

# Produkt Datum Preis Angebot
1 Fitbit Erwachsene Fitness Tracker CHRAGE HR 02/2021 104,99 EUR
2 Fitbit Fitness Tracker Charge 4 02/2021 79,99 EUR
3 Fitbit Inspire 2 Gesundheits- und Fitness Tracker 02/2021 129,90 EUR
4 POLAR A360 Fitness Tracker 02/2021 100,00 EUR
5 IPosible W8-black Fitness Armband 02/2021 99,99 EUR
6 Garmin vívosport GPS Fitness Tracker 02/2021 58,80 EUR
7 Garmin vívofit 4 Fitness Tracker 02/2021 52,99 EUR