Skip to main content
5 Jahre Home Office Erfahrung
Wir arbeiten schon immer remote
Unabhängige Produktvergleiche
Hersteller beeinflussen uns nicht
Immer aktuell
Aktualisierung nach max. 180 Tagen

Heutzutage gibt es viele verschiedene Fitnessband Modelle auf dem Markt. Denn viele Hersteller bringen jedes Jahr neue Home Office Fitness heraus. Interessierte haben da die Qual der Wahl.

Wir haben uns daher für Sie intensiv mit den verschiedenen Fitnessband Modellen beschäftigt. In unserer Bestenlisten finden Sie sicher das passende Produkt.

In unserem Fitnessband Test stellen wir die besten Fitnessbänder vor. Weitere Informationen über wichtige Kriterien bei der Fitnessband Auswahl finden Sie im Ratgeber unter der Tabelle.

Das Wichtigste in Kürze

  • Ein Fitnessband wird auch als Widerstandsband bezeichnet und ist ein enorm flexibles Fitnessgerät, das vielseitige Trainingsmöglichkeiten bietet. Man unterscheidet in offene Bänder und geschlossene Bänder (Loops). Haben die offenen Bänder Griffe werden sie auch als Expander bezeichnet.
  • Jedes Fitnessband hat eine bestimmte Widerstandsstufe und besteht in der Regel aus Gummi. Zumeist werden die beliebten Trainingsgeräte als Set angeboten, das Fitnessbänder in unterschiedlichen Stärken von leicht bis schwer enthält. Da ein Fitnessband klein, handlich und leicht ist, lässt es sich bequem verstauen und überallhin mitnehmen. Es ist quasi ein tragbares Heim-Fitnessstudio.
  • Das Fitnessband ist ein ideales Trainingsgerät für alle Muskelpartien und kann somit für ein effektives Ganzkörperworkout eingesetzt werden. Viele Athleten nutzen ein Fitnessband zur Unterstützung beim Kraft- und Muskelaufbau. Andere Sportler wiederum machen mit dem Widerstandsband Erwärmungs- und Dehnungsübungen und verbessern mit dem Fitnessband ihre Beweglichkeit und Körperhaltung.

Die besten Fitnessbänder

Martial Resistance Bänder
Die Martial Resistance Bänder aus 100 Prozent Naturlatex sind ein ideales Trainingsgerät für Crossfit- und Freeletics-Athleten und im 5er Fitnessbänder Set erhältlich. Sie sind enorm reißfest und haltbar, so dass sie Kraftübungen oder Stretching sicher und lange standhalten, ganz gleich, ob zu Hause, im Fitnessstudio oder im Freien.

BeMaxx Fitnessband Pull Up Resistance Band
Das Pull Up Fitnessband von BeMaxx wird als 4er Set ausgeliefert und ist die optimale Unterstützung bei Klimmzügen, beim Krafttraining oder Stretching. Das Fitnessbänder Set mit extra festen Widerstandsbändern enthält zudem einen gratis Trainingsguide sowie die Summit App und gewährleistet ein vielseitiges sowie ortsunabhängiges Ganzkörpertraining.

BLACKROLL SUPER Band
Die flexibel einsetzbare Fitnessbänder von BLACKROLL stärken die Muskulatur und sorgen mit 3 unterschiedlichen Widerstandsstärken für ein optimales Core-Training. Jedes Fitnessband ist aus Gummi mit einer Hülle aus Naturfasern hergestellt, was die Bänder sehr reißfest, haut- und handfreundlich sowie waschbar bei 60 Grad macht.

ATHLETIC AESTHETICS Premium Widerstandsbänder
Als hochwertiges Fitnessbänder Set kommen die Premium Widerstandsbänder von ATHLETIC AESTHETICS in Frage, die bei vielen Sportarten wie Bodybuilding, Powerlifting oder Crossfit ihre Anwendung finden. Sie sind aus 100 Prozent natürlichem Latex gefertigt und in 3 unterschiedlichen Widerstandsstärken und mit einem gratis Trainingsguide erhältlich.

Babacom Resistance Bands Set
Das Fitnessbänder Set von Babacom enthält fünf farbige Widerstandsbänder in unterschiedlichen Stärken, die auch als Expander kombiniert und flexibel für das Training von Armen, Schulter, Brust oder Beinen zusammengestellt werden können. Sie bestehen aus langlebigem, reißfestem Latex und werden mit Fitness-Guide, Türanker, Knöchelriemen und Tasche geliefert.

Fitnessband Ratgeber: Was muss man beim Kauf beachten?

  • Material: Ein Fitnessband besteht zumeist aus 100 Prozent Latex oder Naturkautschuk. Vereinzelt gibt es auch Modelle, die gummiert und mit Naturfasern ummantelt sind. Diese Widerstandbänder lassen sich allerdings nicht ganz so sehr dehnen wie Gummi-Bänder, dafür sind waschbar und einige sogar trocknergeeignet.
  • Maße: Die Länge variiert von etwa 60 cm bis 3 m. Kürzere Bänder sind optimal für das Training von einzelnen Muskelpartien geeignet, während man mit langen Bändern den ganzen Körper beanspruchen kann. Die Breite reicht von etwa 3 bis 8 cm, wobei Bänder mit einer geringeren Breite und höheren Dicke einen größeren Widerstand bieten.
  • Widerstand: Fitnessbänder werden mit unterschiedlichen Widerstandsstärken angeboten. Üblich sind Bezeichnungen wie Light, Medium und Heavy. Je höher der Widerstand ist, desto mehr Kraft muss der Athlet aufwenden, um das Band zu dehnen.
  • Set: Am besten kauft man ein Fitnessband im Fitnessbänder Set. Jedes Band ist dabei beschriftet und hat eine eigene Farbe. Je stärker das Widerstandsband ist, desto dunkler ist der Farbton. Eine einheitliche Regelung für Farben und Beschriftungen gibt es aber nicht. Mit dem Kauf eines Fitnessbänder Sets hat man die Möglichkeit, passend zur individuellen Fitness, Übung und Muskelgruppe das geeignete Widerstandsband auszuwählen.
  • Zubehör: Neben der Auslieferung als Fitnessbänder Set sollte eine Tragetasche zum Lieferumfang gehören. Diese schützt die Bänder zum einen vor Umwelteinflüssen, zum anderen lassen sich die Widerstandsbänder so leicht und komfortabel transportieren. Die meisten Anbieter stellen zudem einen kostenlosen Trainingsguide zum Download zur Verfügung, was vor allem für Einsteiger nützlich ist.
  • Preis: Ein hochwertiges Fitnessbänder Set kostet zwischen 50 und 100 Euro. Da die Bänder sehr lange halten sind sie in der Summe recht kostengünstig, da sie ein teures Fitnessgerät ersetzen.


FAQ

Ein Fitnessband ist ein ortsunabhängiges und vielseitiges Trainingsgerät zum Muskelaufbau, zur Verbesserung der Körperhaltung und Beweglichkeit. Es kann bei vielen verschiedenen Sportarten unterstützend eingesetzt werden, sei es zum Stretching, zum Training für Klimmzüge oder bei einem schweißtreibenden Ganzkörperworkout.
Fitnessbänder sind ideal für Athleten, die Kraft, Ausdauer und Mobilität trainieren möchten und das Workout ortsunabhängig wahlweise zu Hause, im Freien, im Studio oder unterwegs durchführen möchten. Zudem eignet sich ein Fitnessband auch für Menschen, die mit physiotherapeutischen Übungen ihre Beweglichkeit verbessern möchten.
Ja. Alles, was man benötigt, ist etwas Platz und schon kann das Training beginnen.
Im Prinzip alle. Ein Fitnessband bietet nicht nur unendlich viele Einsatzmöglichkeiten, sondern eignet sich für ein Training aller Muskelgruppen, angefangen bei Armen und Schultern über Rumpf und Rücken bis hin zu Hüften und Beinen.
Bei korrekter Benutzung halten hochwertige Fitnessbänder sehr lange. Wichtig ist es, die Widerstandsbänder bei Nichtbenutzung in einem Beutel aufzubewahren, damit sie durch die Sonneneinstrahlung nicht spröde werden. Sollten Risse auf dem Band erkennbar sein, muss man es aus Sicherheitsgründen austauschen.

Aktuelle Angebote: Fitnessbänder

−38%
Gritin Widerstandsbänder [5er Set] Fitnessband Gymnastikband 100% Latex Theraband mit Übungsanleitung auf Deutsch & Tragebeutel für Muskelaufbau, Yoga, Crossfit, Gymnastik usw.
−15%
Fitnessband Widerstandsbänder, [5er Set] Rutschfest Resistance Loop Band Stoff Set für Hüften Gesäß Beine Sport Elastic Booty Band, Trainingsband Fitnessbänder für Yoga Crossfit Gymnastik usw
−15%
Potok Fitnessbänder 3er-Set für Fitness, Reha, Gymnastik und Physiotherapie | Leicht | Medium | Stark - Fitnessband Trainingsband Gymnastikband, Für Männer & Frauen

Fitnessband Test: Die besten Fitnessbänder

# Produkt Datum Preis Angebot
1 Martial Resistance Bänder 06/2021 79,90 EUR
2 BeMaxx Fitnessband Pull Up Resistance Band 06/2021 49,99 EUR
3 BLACKROLL SUPER Band 06/2021 49,90 EUR
4 ATHLETIC AESTHETICS Premium Widerstandsbänder 06/2021 49,90 EUR
5 Babacom Resistance Bands Set 06/2021 13,22 EUR