Skip to main content
5 Jahre Home Office Erfahrung
Wir arbeiten schon immer remote
Unabhängige Produktvergleiche
Hersteller beeinflussen uns nicht
Immer aktuell
Aktualisierung nach max. 180 Tagen

Heutzutage gibt es viele verschiedene Gaming Headset bis 30 Euro Modelle auf dem Markt. Denn viele Hersteller bringen jedes Jahr neue Gaming Headsets heraus. Interessierte haben da die Qual der Wahl.

Wir haben uns daher für Sie intensiv mit den verschiedenen Gaming Headsets bis 30 Euro Modellen beschäftigt. In unserer Bestenlisten finden Sie sicher das passende Produkt.

In unserem ‚Gaming Headset bis 30 Euro Test‘ stellen wir die besten Gaming Headsets bis 30 Euro vor. Weitere Informationen über wichtige Kriterien bei der Gaming Headsets bis 30 Euro Auswahl finden Sie im Ratgeber unter der Tabelle.

Das Wichtigste in Kürze

  • Ein Gaming Headset ist beim Zocken am Computer oder an der Spielkonsole unerlässlich. Bei einem Gaming Headset bis 30 Euro handelt es sich dabei um ein Gerät für Einsteiger.
  • Ein Gaming Headset bis 30 Euro sorgt mit Musik, Sprache, Soundeffekten und Geräuschkulisse für die optimale Begleitung beim Gaming. Der Spieler wird so tiefer in das Geschehen am Bildschirm hineingezogen.
  • Bei der Auswahl eines geeigneten Gaming Headsets bis 30 Euro ist jedoch nicht nur der günstige Preis ausschlaggebend, entscheidend sind auch die Qualität der Soundwiedergabe sowie die Sprachverständlichkeit und die Geräuschunterdrückung des Mikrofons. Darüber hinaus sollte man großen Wert auf den ergonomischen Tragekomfort des Headsets legen.

Die besten Gaming Headsets bis 30 Euro

Beexcellent Gaming Headset
Das Beexcellent Gaming Headset im Hörmuscheldesign, das den Umgebungslärm filtert, hat ein zusammenklappbares Mikrofon, das Hintergrundgeräusche abschirmt und die Stimme klar übermittelt. Das Gaming Headset bis 30 Euro ist kompatibel zu PC, Xbox One sowie Playstation und kann per Plug&Play auch mit dem Nintendo Switch oder Tablet verbunden werden.

Pacrate PC Gaming Headset
Das Gaming Headset bis 30 Euro von Pacrate unterstützt alle gängigen Konsolen, PC und Tablets und liefert packenden Surround Sound beim Spielen. Es verfügt über Geräuschunterdrückung und ein antistatisches Mikrofon, das für die kristallklare Kommunikation sorgt und zeichnet sich durch seine ergonomische Passform aus.

Stynice Gaming Headset
Von Stynice kommt ein Gaming Headset bis 30 Euro, das mit einer hervorragenden Kompatibilität für die meisten Plattformen wie PS4, Xbox One, iPad und PC punktet. Für das Over Ear Headset sprechen zu dem das Noise Cancelling Mikrofon sowie die Kopfhörer mit tiefem Bass und sattem Surround-Sound.

ONIKUMA PS4 Headset
Das ONIKUMA Gaming Headset bis 30 Euro ist kompatibel mit den meisten Plattformen und liefert mit virtuellem Surround Sound, sauberem Bass und funkelndem LED-Licht ein immersives Spielerlebnis. Zudem überzeugt es mit seinen angenehmen Trageeigenschaften und einem Mikrofon mit erweiterter Geräuschunterdrückungstechnologie.

Mpow EG10 Gaming Headset
Auf der Suche nach einem Gaming Headset bis 30 Euro kommt das Mpow EG10 infrage, das über einen Over-Ear Kopfhörer sowie ein Noise Cancelling Mikrofon verfügt. Es ist Multi-Plattform-kompatibel und zeichnet sich wegen des geringen Gewichts und Ohrpolstern aus Memory Schaum durch seine guten ergonomischen Eigenschaften aus.

Beexcellent Gaming Headset für PS4
Das Beexcellent Gaming Headset lässt den Spieler in eine erstaunliche Klangwelt versinken, sei es an der Playstation, Xbox, am Mac oder PC. Eine hervorragende Ergonomie, buntes RGB-Licht am Kopfhörer sowie Geräuschunterdrückung des Mikrofons zeichnen dieses Gaming Headset bis 30 Euro aus.

Beexcellent Gaming Headset für PS4
Mit dem Beexcellent Gaming Headset bis 30 Euro macht das Zocken am PC, Nintendo Switch oder Playstation gleich doppelt Spaß. Es verfügt über einen ergonomischen Kopfhörer mit automatischer Anpassung an den Kopf des Benutzers, ein Mikrofon mit Geräuschunterdrückung und hat einen auffälligen RGB-Effekt, was den Spielspaß zusätzlich erhöht.

Greatever Headset PC
Als Gaming Headset bis 30 Euro empfiehlt sich das Greatever Headset, das mit vielen Plattformen wie PS4, Xbox One oder PC kompatibel ist. Der stabile Kopfbalken und dehnbare Kopfbügel sowie die extra weichen Kunstleder-Ohrpolster sorgen für besten Tragekomfort, während das Mikrofon mit Geräuschunterdrückung für klare Verständlichkeit bei den Teamkollegen sorgt.

havit Headset
Das havit Gaming Headset bis 30 Euro hat einen Kopfhörer mit Surround Sound-Effekt sowie ein Mikrofon mit eingebautem Lautstärkeregler und Mute-Taste. Die bunte RGB-Beleuchtung verstärkt das Spielerlebnis; zudem punktet das Einsteiger Gaming-Headset, das über weiche Ohrpolster mit Memory Foam und einen einstellbaren Kopfbügel verfügt, mit einem angenehmen Tragegefühl.

Gaming Headset bis 30 Euro Ratgeber: Was muss man beim Kauf beachten?

  • Kompatibilität und Anschlüsse: Bei der Auswahl eines Gaming Headsets bis 30 Euro muss man zwingend auf die Kompatibilität und die vorhandenen Anschlüsse achten. Im Normalfall ist das Headset für alle 3,5mm Schnittstellengeräte (Standard-Kopfhörerbuchse) geeignet. Somit können alle aktuellen Geräte angeschlossen werden, die über einen 3,5mm Klinke-Anschluss verfügen. Für den Anschluss an ältere Plattformen, etwa an eine alte Xbox One oder eine PS3 ist ein entsprechender Adapter erforderlich.
  • Ergonomie: Da Gamer gemeinhin viele Stunden zocken, muss das Gaming Headset bis 30 Euro eine ergonomische Passform aufweisen. Dazu gehören verstellbare und gepolsterte Kopfbügel sowie weiche Ohrpolster, damit der Kopfhörer auch bei intensiver Nutzung noch angenehm sitzt.
  • Gewicht: Das Gewicht spielt bei der Ergonomie ebenfalls eine relevante Rolle. Ist das Gaming Headset bis 30 Euro zu schwer ist auf Dauer der Tragekomfort erheblich eingeschränkt. Das Headet sollte daher nicht mehr als 400g wiegen.
  • Kopfhörer: Optimalen Klang liefert ein Gaming Headset bis 30 Euro, das einen virtuellen 3D Sound liefert, so dass der Klang aus allen Richtungen wiedergegeben wird. Neben einem immersiven Surround Sound sollte das Gaming Headset bis 30 Euro auch die Bässe sauber wiedergeben. Als Bauart der Kopfhörer ist ein Over-Ear-Modell anzuraten, da dieses die Nebengeräusche am besten ausschaltet.
  • Mikrofon: Unerlässlich beim Mikrofon ist eine Geräuschunterdrückung (Noise Cancelling), die Hintergrundgeräusche filtert und für eine saubere Übertragung der Stimme sorgt. Das ist insbesondere für Games relevant, bei den man mit Teamkollegen online spielt und kommuniziert. Wichtig ist zudem, dass das Mikrofon in der Position individuell eingestellt werden kann. Für Gamer die Mute-Funktion unerlässlich, um das Mikrofon bei Bedarf sofort stumm zu schalten. Auch eine integrierte Lautstärke-Regelung am Mikro ist zu empfehlen.
  • Beleuchtung: Kein Muss, aber förderlich für das Spielerlebnis ist eine Beleuchtung am Gaming Headset. Erhältlich sind Modelle mit einfarbigen oder mehreren bunten LEDs, die mit inspirierenden RGB-Farbverläufen die Spielatmosphäre unterstützen.
  • Design: Ein Gaming Headset unter 30 Euro zeichnet sich durch Design-Elemente aus, die an die Ästhetik von Computerspielen angelehnt sind. Vorherrschend sind stylische, markante Looks im typischen Over-Ear-Design.
  • Preis: Die Anschaffungskosten für ein Gaming Headset unter 30 Euro liegen selbstredend genau da. Angesichts des günstigen Preises muss man jedoch einige Abstriche in Punkto Sound- und Sprachwiedergabe sowie im Tragekomfort machen.


FAQ

Ja. Auch im Preisbereich bis 30 Euro gibt es brauchbare Gaming Headsets, die den Ansprüchen an einen soliden Sound und eine klare Sprachübermittlung gerecht werden.
Ein Headset bis 30 Euro ist ein Einsteiger-Headset für Gamer. Die Modelle sind in der Regel kabelgebunden und verfügen über geschlossene Kopfhörer mit virtuellem Surround-Sound. Das Mikrofon hat Geräuschunterdrückung. Die meisten Gaming Headsets haben zudem eine bunte RGB-Beleuchtung und zeichnen sich durch gute Trageeigenschaften aus.
Eine Schwachstelle bei Gaming Headsets bis 30 Euro ist oft das Mikrofon, dass die Sprache nicht klar übermittelt. Abstriche muss man zudem bei der Soundwiedergabe, Ergonomie und Verarbeitung machen.
Bedingt. Einige Modelle sind durchaus so hochwertig verarbeitet und verfügen über die erforderlichen ergonomischen Eigenschaften, so dass auch Vielzocker lange Freude an einem Gaming Headset bis 30 Euro haben.

Aktuelle Angebote: Gaming Headsets

−40%
Logitech G533 kabelloses Gaming-Headset, 7.1 Surround Sound, DTS Headphone:X, 40mm Treiber, 2.4 GHz Wireless, Noise-Cancelling Mikrofon, Wireless Verbindung, 15-Stunden Akkulaufzeit, PC/Mac, Schwarz
−31%
HyperX HX-HSCAS-BL/WW Cloud Alpha S - Gaming Headset mit HyperX Virtual 7.1 surround sound und verstellbarem Bass
−29%
Logitech G 432 kabelgebundenes Gaming-Headset, 7.1 Surround Sound, DTS Headphone:X 2.0, Bügelmikrofon mit Flip-Stummschaltung, Ohrpolster mit Kunstleder, PC/Mac/Xbox One/PS4/Nintendo Switch, Schwarz

Gaming Headset bis 30 Euro Test: Die besten Gaming Headsets bis 30 Euro

# Produkt Datum Preis Angebot
1 Beexcellent Gaming Headset 04/2021 25,99 EUR
2 Pacrate PC Gaming Headset 04/2021 29,99 EUR
3 Stynice Gaming Headset 04/2021 25,49 EUR
4 ONIKUMA PS4 Headset 04/2021 25,99 EUR
5 Mpow EG10 Gaming Headset 04/2021 25,99 EUR
6 Beexcellent Gaming Headset für PS4 04/2021 23,99 EUR
7 Beexcellent Gaming Headset für PS4 04/2021 22,99 EUR


Keine Kommentare vorhanden


Du hast eine Frage oder eine Meinung zum Artikel? Teile sie mit uns!

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *