Skip to main content
5 Jahre Home Office Erfahrung
Wir arbeiten schon immer remote
Unabhängige Produktvergleiche
Hersteller beeinflussen uns nicht
Immer aktuell
Aktualisierung nach max. 180 Tagen

Heutzutage gibt es viele verschiedene Gaming Mäuse unter 50 Euro am Markt. Denn viele Hersteller bringen jedes Jahr neue Gaming Mäuse heraus. Interessierte haben da die Qual der Wahl.

Wir haben uns daher für Sie intensiv mit den verschiedenen Gaming Maus unter 50 Euro Modellen beschäftigt. In unserer Bestenlisten finden Sie sicher das passende Produkt.

In unserem Gaming Maus unter 50 Euro Test stellen wir die besten Gaming Mäuse unter 50 Euro vor. Weitere Informationen über wichtige Kriterien bei der Gaming Mäuse unter 50 Euro Auswahl finden Sie im Ratgeber unter der Tabelle.

Das Wichtigste in Kürze

  • Für das Gaming ist die passende Maus essenziell. Nur mit dieser sind blitzschnelle Reaktionen möglich, für die entsprechenden Reaktionszeiten sind besondere Techniken notwendig. Ob beim Shooter, beim Strategiespiel oder in Taktik-Games, manchmal kommt es auf jede Millisekunde an. Eine spezielle Gaming Maus ist dementsprechend häufig im Einsatz.
  • Die Gaming Maus für unter 50 Euro bietet die Basis für ein ausgiebiges, effizientes Gaming und ist dennoch für preisbewusste Kunden eine sehr gute Wahl. Durch die zunehmende Akzeptanz des Gamings in allen Altersgruppen kommt den attraktiven Angeboten mit sehr gutem Preis-Leistungs-Verhältnis eine immense Bedeutung zu. Dementsprechend breit gefächert ist mittlerweile auch das Portfolio der Hersteller.
  • In den grundlegenden Aspekten überzeugt die Gaming Maus unter 50 Euro bei vielen Modellen. Eine sehr hohe Abtastrate (DPI) sorgt für die notwendige Genauigkeit, eine zuverlässige Verbindung (kabellos oder kabelgebunden) ermöglicht eine ausgiebige Anwendung und die Ergonomie kommt bei vielen Modellen ebenfalls nicht zu kurz.

Die besten Gaming Mäuse unter 50 Euro

Redragon M720 Vampire RGB Gaming-Maus
Die Redragon M720 Vampire RGB Gaming-Maus ist eine kabelgebundene Ausführung mit einer sehr hohen Abtastrate von 10.000 DPI sowie acht frei programmierbaren Tasten. Eine ergonomische Form sowie ein anpassbares Gewicht zeichnen die Gaming Maus unter 50 Euro aus.

Razer Basilisk Essential Ergonomische FPS Gaming Maus
Ein optischer Sensor mit 6400 DPI sowie ein schlichtes, unauffälliges Design machen die Razer Basilisk Essential Ergonomische FPS Gaming Maus zum optimalen Begleiter beim ausgiebigen Gaming. Dank der ergonomischen Form liegt die Gaming Maus für unter 50 Euro auch langfristig angenehm, sicher und entspannt in der Hand.

Razer DeathAdder Essential Gaming Maus
Mit dem Blick auf die wichtigen Eigenschaften ist die Razer DeathAdder Essential Gaming Maus eine sehr gute Wahl für preisbewusste Kunden. Mit maximal 6400 DPI ermöglicht die ergonomisch gestaltete und dezent beleuchtete Gaming Maus für unter 50 Euro ein angenehmes und ausgiebiges Gaming am eigenen Schreibtisch.

Logitech G203 Gaming-Maus
Die Logitech G203 Gaming-Maus für unter 50 Euro bietet eine individuell anpassbare Beleuchtung sowie sechs frei belegbare Tasten. Mit einem sehr geringen Gewicht liegt die Maus auch langfristig sehr gut in der Hand. Präzise Bewegungen ermöglicht die hohe Abtastrate von 8000 DPI.

Sharkoon Light 200 Gaming Maus
Das attraktive Design der Sharkoon Light 200 Gaming Maus fällt auf jedem Schreibtisch sofort ins Auge. Zusätzlich ist die Maus mit nur 62 Gramm besonders leicht und liegt dank einer ergonomischen Form sehr gut in der Hand. Das ummantelte Kabel sowie spezielle Füße garantieren eine lange Haltbarkeit der Gaming Maus für unter 50 Euro.

Logitech G402 Hyperion Fury Gaming-Maus
Ein optischer Sensor mit 4000 DPI, acht programmierbare Tasten sowie eine einfache DPI-Umschaltung gewährleisten mit der Logitech G402 Hyperion Fury Gaming-Maus ein effizientes, ausgiebige Gaming. Optisch überzeugt die Gaming Maus für unter 50 Euro mit einem attraktiven Design, zusätzlich begeistert die sehr hohe Ergonomie.

Titanwolf - Gaming Maus
Über eine beiliegende Software ermöglicht die Titanwolf - Gaming Maus eine individuelle Tastenzuweisung für zwölf Tasten. Zusätzlich begeistert die Gaming Maus für unter 50 Euro mit einer sehr hohen Abtastrate von 24.000 DPI. Einzelne Benutzerprofile lassen sich ganz einfach hinterlegen, eine dezente Beleuchtung sorgt für die passende Stimmung beim Gaming.

Corsair Harpoon PRO RGB-Gaming-Maus
Die Corsair Harpoon PRO RGB-Gaming-Maus liegt angenehm in der Hand, bietet ein sehr geringes Gewicht und eine hohe Abtastrate von bis zu 12.000 DPI. Gummierte Seitengriffe und die passende, ergonomische Form sorgen auch bei einer langen Anwendung über mehrere Stunden hinweg für den notwendigen Komfort.

Gaming Maus unter 50 Euro Ratgeber: Was muss man beim Kauf beachten?

  • Ergonomie: Gerade beim Gaming kommt es häufig zu einer längeren Nutzung der Maus. Eine hohe Ergonomie muss eine Gaming Maus für unter 50 Euro deshalb zwingend mitbringen. Tipp: Auf dem Markt gibt es verschiedene Größe für unterschiedlich große Hände. Um die optimale Variante zu finden, lohnt sich das Ausprobieren mehrerer Mäuse.
  • Tasten und Funktionen: In aufwendigen Games mit vielen Funktionen erleichtern separat programmierbare Tasten an der Gaming Maus für unter 50 Euro das Spielen enorm. Bei vielen Mäusen lassen sich die einzelnen Tasten über eine separate Software individuell ansteuern.
  • Kabellos oder kabelgebunden: Dank moderner Technik gibt es heute auch kabellose Gaming Mäuse in einer sehr guten Qualität. Diese sorgt für deutlich mehr Ordnung auf dem Schreibtisch, allerdings müssen Abstriche bei der Reaktionszeit oder der Akkulaufzeit in Kauf genommen werden.
  • Abtastrate: Für das effiziente Gaming spielt die Abtastrate eine wichtige Rolle. Eine gute Gaming Maus für unter 50 Euro sollte eine Abtastrate von mindestens 6000 DPI aufweisen, um für ein gleichmäßiges und zügiges Gaming zu sorgen. Bei vielen Modellen ist zudem eine manuelle Umschaltung der Abtastrate für den individuellen Bedarf möglich.


FAQ

Je nach Anspruch ist eine Gaming Maus unter 50 Euro definitiv eine sehr gute Wahl. Die verschiedenen Hersteller stellen in diesem Segment hochwertiges Equipment der Mittelklasse vor, welches in allen wichtigen Belangen auf ganzer Linie überzeugt.
Die Unterschiede liegen bei der Gaming Maus unter 50 Euro im Vergleich zu deutlich teureren Modellen vor allem im Detail. Weniger DPI, eine kürzere Akkulaufzeit oder eine weniger aufwendige Gestaltung sind hier vor allem zu nennen. Die allgemeine Qualität überzeugt in diesem Preissegment jedoch selbst im Vergleich zu teureren Mäusen auf ganzer Linie.

Aktuelle Angebote: Gaming Mäuse unter 50 Euro

−41%
Logitech G502 HERO High-Performance Gaming-Maus, HERO 16000 DPI Optischer Sensor, RGB-Beleuchtung, Gewichtstuning, 11 Programmierbare Tasten, Anpassbare Spielprofile, PC/Mac - Deutsche Verpackung
−25%
Roccat Burst Pro - Extrem leichte Optical Pro Gaming Maus (hohe Präzision, Optischer Owl-Eye Sensor (100 bis 16.000 Dpi), RGB AIMO LED Beleuchtung, 68g leicht, Designt in Deutschland), schwarz
−25%
Razer Mamba Wireless: Gaming-Maus mit echtem optischen Sensor der 5. Generation mit 16.000 DPI, 50 Stunden Akkulaufzeit, betrieben von Razer Chroma

Ähnliche Beiträge


Keine Kommentare vorhanden


Du hast eine Frage oder eine Meinung zum Artikel? Teile sie mit uns!

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *