Gaming Tastaturen Test: Die besten Gaming Tastaturen 2024

Wussten Sie, dass die Wahl der richtigen Gaming-Tastatur Ihren Gaming-Erfolg beträchtlich beeinflussen kann? Um Sie bei dieser wichtigen Entscheidung zu unterstützen, haben wir einen umfassenden Vergleich verschiedener Gaming-Tastaturen durchgeführt. Haben Sie schon einmal über die Bedeutung der Antighosting-Funktion oder die Reaktionszeit unterschiedlicher Tastaturen nachgedacht? In unserem Artikel lernen Sie nicht nur diese und andere wichtige Funktionen kennen, sondern erfahren auch, welche Modelle in diesen Bereichen besonders punkten. Holen Sie sich das nötige Wissen, um die optimale Gaming-Tastatur für Ihre Bedürfnisse auszuwählen

Das Wichtigste in Kürze

  • Die Gaming Tastatur ist für Gamer eine herkömmliche Tastatur vorzuziehen. Sie ermöglicht eine zuverlässige Tasteneingabe bei hektischen Gaming-Sessions, besitzt eine robuste Bauweise und hat noch weitere Features wie zum Beispiel Handgelenksauflagen oder programmierbare Sondertasten. Neben den Features unterscheiden sich die Gaming Tastaturen auch nach der Bauweise.
  • Die Rubberdome Tastatur ist meist günstiger in der Anschaffung als mechanische Tastaturen, weil die Federung der Tasteneingabe durch eine einheitlich geformte Gummimatte erfolgt. Die mechanische Tastatur ist stabiler, hat aber einen lauteren Tastenanschlag.
  • Das Kaufverhalten wird durch die individuelle Gewichtung bei der Wertigkeit dieser Features bestimmt. Für die Mehrzahl der Gamer sind Multimediatasten, eine gute Beleuchtung der Tastatur und Makrotasten essenzielle Features. Eine stabile Bauweise der Tastatur kann bei hektischen Gaming-Sessions Schäden verhindern.

Die besten Gaming Tastaturen

Logitech Lightsync RGB
Die Logitech Lightsync RGB Gaming Tastatur zählt zu den flachsten Modellen in mechanischer Bauweise auf dem Markt. Die Mediensteuerung hat eine integrierte Lautstärkewalze. Außerdem sind die fünf Makro-Tasten hervorzuheben, die nach individuellen Vorstellungen belegt werden können.

Razer Huntsman Tournament
Die Razer Huntsman Tournament überzeugt durch eine hochwertige Bauweise, die bis ins Detail durchdacht ist. Neben den opto-mechanischen Schaltern bietet sie frei konfigurierbare Tasten und eine nahezu perfekte Tastenkappenausleuchtung. Insbesondere bei der Notwendigkeit von schnellen Mehrfachtastenbetätigungen ist das ein Plus.

Steelseries Apex Pro
Die Steelseries Apex Pro zählt aktuell zu den beliebtesten Gaming Tastaturen auf dem Markt. Sie überzeugt vor allem durch innovatives Design. Trotz seiner schlicken Bauweise bietet die Gaming Tastatur viele Annehmlichkeiten, wie zum Beispiel eine magnetische Handballenauflage oder ein eingebautes OLED-Display.

Corsair K95 RGB Platinum
Die Corsair K95 RGB Platinum ist das Mechanik-Flaggschiff des Herstellers. Es gibt eine umfangreiche Sonderausstattung, wie zum Beispiel mehrere Mediatasten, separate Makrotasten und eine Lautstärkenwalze. Für Perfektion sorgt auch die praktische Handballenablage. Dank geringem Tastengeräusch und einer homogenen Beleuchtungsstruktur macht das Spielen Spaß.

HyperX Alloy Elite 2
Die HyperX Alloy Elite 2 gehört zu den wenigen Gaming Tastaturen in seiner Preisklasse, die über eine steuerbare RGB-Beleuchtung mit programmierbaren Buttons verfügt. Die technische Überlegenheit zeigt sich durch hochwertige Schalter, komfortable Tastaturkappen und eine innovative Christbaum-Beleuchtung der Tastatur.

Corsair K70 RGB MK.2
Die Corsair K70 RGB MK.2 setzt sich dank innovativer Technologie gegenüber der Konkurrenz durch. Wie auch bei Vorgängermodellen besitzt auch dieses Modell einen Cherry-Tastenschalter. Die programmierbare Beleuchtung ermöglicht eine breite Farbvielfalt mit bis zu knapp 17 Millionen Farben.

Roccat Vulcan 120
Die Roccat Vulcan 120 hebt sich von anderen Konkurrenzprodukten durch eine umfassende Funktionalität und ein außergewöhnliches Design ab. Die mechanischen Schalter lassen sich taktil und leise bewegen. Die RGB-Einzeltastenbeleuchtung bietet Ihnen individuelle LED-Lichteffekte.

Aktuelle Angebote

0%
Amazon Prime
Rii Gaming Tastatur USB Regenbogen beleuchtete Tastatur, 19 Anti-Ghosting, Keyboard Für PC/Laptop/PS4/Xbox One (Deutsches Layout)
0%
Amazon Prime
Logitech G213 Prodigy Gaming-Tastatur, RGB-Beleuchtung, Programmierbare G-Tasten, Multi-Media Bedienelemente, Integrierte Handballenauflage, Spritzwassergeschützt, Deutsches QWERTZ-Layout - Schwarz
−8%
Amazon Prime
KOORUI Mechanisch Tastatur, 60% Gaming Tastatur mit 12 Tasten Multifunktionstaste USB Kabel Volles Tasten-Rollover Deutsches Layout QWERTZ für Windows MacOS Linux- Rotem Schalter, Schwarz

Kaufkriterien: Worauf Du beim Kauf achten musst

  • Tastenanschlag und -feedback: Achte beim Kauf einer gaming-tastatur auf den Tastenanschlag und das -feedback. Die Qualität und Empfindlichkeit der Tasten können gravierende Auswirkungen auf dein Spielerlebnis haben. Bei intensiven Gaming-Sessions solltest du eine schnelle und präzise Reaktion der Tasten erwarten können. Ein gutes Tastenfeedback informiert dich darüber, ob dein Befehl erfolgreich eingegeben wurde, ohne dass du auf den Bildschirm schauen musst. Hier ist eine bequeme und verlässliche Reaktion auf den Tastendruck entscheidend. Auch das Material der Tasten spielt hier eine Rolle, und maßgeblich ist, dass sie den überstürzten und heftigen Anschlag überstehen. Ob Laute oder leise Anschläge, das hängt von deinem eigenen Geschmack ab. Letztendlich liegt es an dir, eine Tastatur mit dem für dich passenden Tastenanschlag und -feedback auszuwählen.
  • Hintergrundbeleuchtung: Du spielst gerne bis spät in die Nacht und magst leuchtende Farben? Dann solltest du auf eine gute Hintergrundbeleuchtung achten. Sie ermöglicht es dir, auch im Dunkeln die Tasten deiner gaming-tastatur problemlos zu finden und sie dient gleichzeitig als atmosphärisches Gestaltungselement, das das Spielerlebnis noch intensiver macht. Einige Gaming-Tastaturen bieten sogar individualisierbare Lichteffekte und Farbkombinationen an.
  • Programmierbare Makrotasten: Programmierbare Makrotasten erlauben dir, bestimmte Befehlsketten oder komplexe Aktionen auf eine Taste zu legen. Somit kannst du mit einem einzigen Tastendruck das Spielgeschehen dominieren. Gaming-Tastaturen mit vielen Makrotasten bieten dir die Möglichkeit, deine Effizienz und Reaktionszeit enorm zu steigern. Achte daher darauf, dass deine Gaming-Tastatur genügend programmierbare Tasten aufweist und diese leicht erreichbar sind.
  • Ergonomie und Handballenstütze: Lange Gaming-Sessions können schnell zur Belastung für die Hände und Handgelenke werden. Aus diesem Grund ist eine ergonomische Gestaltung bei Gaming-Tastaturen unerlässlich. Prüfe, ob das Modell deiner Wahl eine angenehme und natürliche Position für deine Hände ermöglicht. Ein weiterer Aspekt ist die Handballenstütze. Sie reduziert den Druck auf die Handgelenke und sorgt damit für mehr Komfort. Einige Modelle bieten abnehmbare oder verstellbare Handballenstützen an, die eine individuelle Anpassung ermöglichen. Eine ergonomische Gaming-Tastatur mit Handballenstütze kann langfristigen gesundheitlichen Problemen infolge von Überbelastung vorbeugen.
  • Verbindungstyp (kabelgebunden oder drahtlos): Du fragst dich wahrscheinlich, ob du dich für eine kabelgebundene oder eine drahtlose Gaming-Tastatur entscheiden solltest. Nun, beides hat seine Vor- und Nachteile. Kabelgebundene Tastaturen bieten in der Regel eine schnellere und stabilere Verbindung. Sie sind ideal für Pro-Gamer und alle, die keine Verzögerungen riskieren möchten. Drahtlose Gaming-Tastaturen auf der anderen Seite bieten mehr Bewegungsfreiheit und einen aufgeräumten Schreibtisch. Allerdings kann es zu Lag-Zeit kommen, diese sind bei modernen Modellen allerdings minimal. Prüfe also deine individuellen Bedürfnisse und Entscheide dann welcher Verbindungstyp am besten zu dir passt.
  • Material und Haltbarkeit: Die richtige Wahl des Materials bei gaming-tastaturen spielt eine große Rolle für deren Langlebigkeit und Robustheit. Hochwertiges Kunststoff oder Metall sind geeignet, um den intensiven Einsatz zu widerstehen. Einige Materialien bieten zusätzlich eine schweißabweisende Oberfläche, was einen erhöhten Komfort beim Spielen ermöglicht. Achte beim Kauf außerdem auf die Qualität der verbauten Tasten. Diese sollten einen soliden Anschlag haben und auch nach längerem Gebrauch noch funktionstüchtig sein. Zusammengefasst, wenn du auf die Materialqualität achtest, kannst du die Haltbarkeit deiner gaming-tastatur erheblich verlängern.

Gaming Tastaturen: Unterscheidung und Besonderheiten

Gaming-Tastaturen sind weit mehr als nur gewöhnliche Tastaturen. Sie sind auf die Bedürfnisse der Gamer zugeschnitten und bieten einzigartige Merkmale, die sie von herkömmlichen Tastaturen unterscheiden.

Reaktionsgeschwindigkeit: Die Latenz oder die Zeit, die von dem Moment an vergeht, in dem Sie die Taste drücken, bis der Befehl auf dem Bildschirm ausgeführt wird, ist bei Gaming-Tastaturen deutlich geringer. Dies kann in hitzigen Gaming-Szenen den Unterschied zwischen Sieg und Niederlage ausmachen.

  • Integrierte Makro-Tasten: Viele Gaming-Tastaturen verfügen über zusätzliche Tasten, die für spezielle Aktionen im Spiel programmiert werden können. Diese Makro-Tasten können wertvolle Zeit sparen und Spielern einen Vorteil in schnellen und komplexen Spielsituationen bieten.
  • N-Key Rollover und Antighosting: Im Vergleich zu regulären Tastaturen sind Gaming-Tastaturen so entworfen, dass sie mehrere Tastenanschläge gleichzeitig registrieren können, ohne dass ‚Ghosting‘ auftritt. Dies ist wichtig in Spielen, bei denen mehrere Tasten gleichzeitig gedrückt werden müssen.

Auch die Gestaltung und Beleuchtung sind Aspekte, in denen sich Gaming-Tastaturen hervorheben. Viele Modelle sind mit Unterbodenbeleuchtung und vollständig personalisierbaren Lichteffekten ausgestattet, was den Nutzern ein immersiveres und stilvolles Gaming-Erlebnis bietet.

Ein tieferer Einblick in die Vergleichstests zu Gaming-Tastaturen kann Ihnen dabei helfen, die beste Entscheidung für Ihre spezifischen Gaming-Bedürfnisse zu treffen.

Mechanische Switches: Das Herzstück der Gaming Tastaturen

Gaming-Tastaturen sind für ihre speziellen mechanischen Switches, auch Schalter genannt, bekannt. Sie sind das Herzstück jeder Gaming-Tastatur, da sie nicht nur die gesamte Struktur und das Aussehen der Tastatur, sondern auch das Spielerlebnis selbst beeinflussen. Mechanische Switches werden je nach ihrem Betätigungspunkt und ihrer Rückmeldung in drei Haupttypen unterteilt.

Linear Switches: Diese Switches haben einen konstanten Widerstand über den gesamten Tastenweg. Sie sind besonders leise und ermöglichen schnelle und wiederholte Tastenanschläge, was sie ideal für schnelle Spiele und situationsbezogene Aktionen macht. Bei Linear Switches ist es jedoch schwieriger einzuschätzen, wann eine Taste wirklich ausgelöst wurde, da sie keine haptische oder akustische Rückmeldung geben.

Tactile Switches: Im Gegensatz zu den Linearen bieten die Tactile Switches eine haptische Rückmeldung. Dies bedeutet, dass der Spieler einen ‚Klick‘ oder ‚Bump‘ fühlen kann, sobald die Taste ausgelöst wurde. Diese Rückmeldung kann dabei helfen, Tippfehler zu vermeiden und die Präzision zu erhöhen, insbesondere in Spielen, die ein hohes Maß an Genauigkeit erfordern.

Clicky Switches: Clicky Switches sind eine Variation der Tactile Switches, die zusätzlich zu der haptischen Rückmeldung auch eine akustische Rückmeldung bieten. Wenn die Taste ausgelöst wird, gibt der Schalter ein deutliches Klickgeräusch ab. Deshalb werden sie oft von Spielern verwendet, die eine sofortige Rückmeldung genießen. Sie können jedoch in ruhigen Umgebungen störend sein.

Das Verständnis der Eigenschaften dieser mechanischen Switches kann Spielern dabei helfen, die passende Tastatur für ihr individuelles Spielerlebnis zu finden. Dennoch ist es ratsam, verschiedene Tastaturen auszuprobieren und darauf basierend eine Entscheidung zu treffen. Weitere Nachforschungen können auf unserer Vergleichsseite für Gaming-Tastaturen vorgenommen werden, um die perfekte Tastatur zu finden.

Beleuchtung bei Gaming Tastaturen: Mehr als nur Ästhetik

Eine weitere entscheidende Komponente, die das Spielerlebnis prägt, ist die Beleuchtung, insbesondere die RGB-Beleuchtung (Red-Green-Blue) von Gaming-Tastaturen. Sie dient nicht nur ästhetischen Zwecken, sondern hat auch mehrere nützliche Funktionen, die das Spielen verbessern und optimieren.

Optimierung der Spielumgebung: RGB-Beleuchtung kann verwendet werden, um die Spielumgebung anzupassen und zu optimieren. Mit einer hell beleuchteten Tastatur können Sie selbst in dunklen Räumen effizient spielen, ohne die Augenbelastung zu erhöhen. Die Beleuchtung kann nach persönlichen Vorlieben angepasst werden und trägt zur Gestaltung der Spielumgebung bei.

Verbesserung der Tastenfindung: RGB-Lichter können auch dazu verwendet werden, bestimmte Tastenkombinationen oder spezifische Tasten hervorzuheben, die während des Spiels häufig genutzt werden. Dies kann helfen, die Reaktionszeit zu verkürzen, indem es den Spielern ermöglicht, die benötigten Tasten schneller zu finden und zu drücken.

Spielinteraktion: Eine weitere nützliche Funktion der RGB-Beleuchtung ist die Interaktion mit dem Spiel. Bei einigen Spielen kann die Beleuchtung so programmiert werden, dass sie bestimmte Spielereignisse wiedergibt. Zum Beispiel kann sie aufblinken, wenn der Spielcharakter Schaden erleidet oder bestimmte Ziele erreicht. Dies kann dazu beitragen, das Eintauchen in das Spiel zu erhöhen und die Spielerfahrung zu verbessern.

Abschließend lässt sich sagen, dass die RGB-Beleuchtung bei Gaming-Tastaturen mehr als nur schick aussieht, sie bietet auch nützliche Funktionen, die dazu beitragen, das allgemeine Spielerlebnis zu verbessern. Es lohnt sich daher, die Beleuchtungsfunktionen beim Kauf einer Gaming-Tastatur zu berücksichtigen.

Drahtlos gegen Kabelgebunden: Vor- und Nachteile bei Gaming Tastaturen

Die Wahl zwischen drahtlosen und kabelgebundenen Gaming Tastaturen kann einen wesentlichen Einfluss auf das Spielerlebnis haben. Beide Optionen bringen unterschiedliche Vor- und Nachteile mit sich, die genau abgewogen werden sollten.

  • Kabelgebundene Tastaturen:

Kabelgebundene Tastaturen bieten einige entscheidende Vorteile. Sie liefern eine konstante und unterbrechungsfreie Verbindung, was für eine schnelle Reaktionszeit sorgt. Zudem sind sie oft langlebiger und stabiler. Allerdings können die Kabel, vor allem in engen Spielbereichen, zu einer Einschränkung werden.

  • Drahtlose Tastaturen:

Auf der anderen Seite bieten drahtlose Tastaturen mehr Bewegungsfreiheit und ein aufgeräumteres Setup. Sie sind einfacher zu transportieren und ideal für den Einsatz auf Events oder LAN-Partys. Allerdings kann es bei drahtlosen Modellen zu Verzögerungen und Unterbrechungen kommen, vor allem wenn die Batterie schwach wird. Außerdem sind sie oft teurer als ihre kabelgebundenen Gegenstücke.

Grundsätzlich hängt die Wahl zwischen drahtloser und kabelgebundener Tastatur von den individuellen Spielgewohnheiten und den Anforderungen an die Performance ab.

Gaming Tastaturgrößen: Welche ist die richtige für dich?

Ein weiterer wichtiger Aspekt bei der Auswahl einer Gaming Tastatur ist die Größe. Es gibt prinzipiell drei unterschiedliche Größen bei Tastaturen, denen jeweils spezielle Vorteile zukommen.

  • Vollformat Tastaturen: Vollformat Tastaturen sind oft die erste Wahl für Gamer. Sie verfügen über alle Standardtasten, einschließlich des Ziffernblocks. Das ermöglicht eine große Vielfalt an Tastenkombinationen und Funktionen. Allerdings nehmen sie auch viel Platz ein, was in kleineren Gaming-Bereichen problematisch sein kann.
  • Tenkeyless (TKL) Tastaturen: TKL Tastaturen verzichten auf den Ziffernblock und sind daher kompakter als Vollformat Tastaturen. Sie sind eine gute Wahl für Spieler, die weniger Platz auf ihren Schreibtischen haben oder ihre Tastatur regelmäßig zu LAN-Partys oder Turnieren transportieren. Trotz ihres kleineren Formats bieten sie immer noch eine Vielzahl von Funktionen und Tastenkombinationen.
  • Kompakte (60%) Tastaturen: Die kompaktesten Tastaturen auf dem Markt sind die so genannten 60% Modelle. Sie verzichten auf Funktionstasten, Pfeiltasten und den Ziffernblock. Ihre kleine Größe macht sie sehr portabel und ideal für Gamer mit sehr begrenztem Platz. Allerdings muss man für die Kompaktheit einige Funktionen opfern, was für einige Spieler ein Nachteil sein könnte.

Letztendlich hängt die Wahl der richtigen Tastaturgröße von den individuellen Vorlieben, dem zur Verfügung stehenden Platz und den speziellen Anforderungen des jeweiligen Spiels ab. Unabhängig von der Größe sollte man jedoch immer auf eine hochwertige Verarbeitung und eine gute, angenehme Haptik achten.

Mehr zu Prüfkriterien beim Kauf von Gaming Tastaturen findest du hier.

Zusätzliche Funktionen: Verbesserung des Gaming Erlebnisses durch Extratasten

Zusätzlich zu den Standardtasten und Funktionen, die bei jeder Tastatur zu finden sind, verfügen Gaming Tastaturen häufig über spezielle Zusatzfunktionen, die entwickelt wurden, um das Spielerlebnis zu verbessern.

  • Makrotasten: Diese speziellen Tasten ermöglichen es, komplexe Tastenkombinationen auf eine einzelne Taste zu legen. Gerade in Strategiespielen oder MMORPGs, in denen viele Fähigkeiten und Aktionen auf Tastendruck verfügbar sein sollen, leisten Makrotasten wertvolle Dienste.
  • Medientasten: Sie ermöglichen einen direkten Zugriff auf Wiedergabe, Pause, Stopp, Vor- und Zurückfunktionen sowie die Lautstärkeregulierung. Damit wird das Multimedia-Erlebnis erheblich vereinfacht, und der Spieler wird weniger oft aus dem Spiel gerissen, um Musik oder Videos zu steuern.

Makro- oder Medientasten sind in der Regel entweder als spezielle, separate Tasten auf der Tastatur angebracht oder sie sind als sekundäre Funktionen auf anderen Tasten konfiguriert und können durch Drücken einer Modifikationstaste (zum Beispiel „Fn“) aktiviert werden.

Letztendlich kann die zusätzliche Flexibilität und Kontrolle, die durch diese Zusatztasten ermöglicht wird, dazu beitragen, das Gameplay zu beschleunigen und die Effizienz zu steigern. Es lohnt sich daher, bei der Wahl einer neuen Gaming-Tastatur auf das Vorhandensein dieser Funktionen zu achten. Weitere Informationen zu weiteren Aspekten und wichtigen Kriterien von Gaming Tastaturen finden sich .

0%
Amazon Prime
Rii Gaming Tastatur USB Regenbogen beleuchtete Tastatur, 19 Anti-Ghosting, Keyboard Für PC/Laptop/PS4/Xbox One (Deutsches Layout)
0%
Amazon Prime
Logitech G213 Prodigy Gaming-Tastatur, RGB-Beleuchtung, Programmierbare G-Tasten, Multi-Media Bedienelemente, Integrierte Handballenauflage, Spritzwassergeschützt, Deutsches QWERTZ-Layout - Schwarz
−8%
Amazon Prime
KOORUI Mechanisch Tastatur, 60% Gaming Tastatur mit 12 Tasten Multifunktionstaste USB Kabel Volles Tasten-Rollover Deutsches Layout QWERTZ für Windows MacOS Linux- Rotem Schalter, Schwarz

FAQ: Häufig gestellte Fragen

Was sind die Unterschiede zwischen mechanischen und membranbasierten Gaming-Tastaturen?

Mechanische Tastaturen haben einzelne Schalter für jede Taste, die schneller und genauer sind, aber lauter und teurer. Membranbasierte Tastaturen hingegen sind leiser, kostengünstiger, haben aber einen weicheren Tastendruck und sind weniger präzise.

Wie wirken sich die Funktionen von Gaming-Tastaturen auf die Spieleleistung aus?

Die Funktionen von Gaming-Tastaturen können deine Spieleleistung erheblich verbessern. Beleuchtete Tasten helfen dir, die richtigen Tasten auch im Dunkeln zu finden. Programmierbare Tasten ermöglichen dir, Befehle auf einzige Tasten zu legen. Und Anti-Ghosting-Funktionen sorgen dafür, dass auch bei mehreren gleichzeitigen Tastendrücken alle erkannt werden.

Existiert eine Wechselwirkung zwischen Gaming-Tastaturen und bestimmten Spielgenres?

Ja, bestimmte Spielgenres können von spezifischen Gaming-Tastaturen profitieren. Beispielsweise können MMORPGs oder Strategiespiele von Tastaturen mit Makro-Tasten profitieren, während Shooter-Spiele von Tastaturen mit schnellerer Reaktionszeit profitieren können.

Wie können Nutzer ihre Gaming-Tastaturen für spezifische Spiele optimieren?

Du kannst deine Gaming-Tastatur optimieren, indem du spezielle Keybinds für jedes einzelne Spiel einrichtest. Nutze die Software deiner Tastatur, um Makros zu erstellen und spezifische Tastenkombinationen für bestimmte Aktionen festzulegen. Je nach Spiel können auch beleuchtete Tasten zur Übersicht beitragen.

Was sind die ökologischen Auswirkungen der Produktion von Gaming-Tastaturen?

Die Produktion von Gaming-Tastaturen hat ähnliche ökologische Auswirkungen wie andere Elektronikprodukte. Sie führt zu Energieverbrauch, Rohstoffabbau und Abfall. Der Grad dieser Auswirkungen hängt von den spezifischen Materialien und Herstellungsprozessen ab. Recycling alter Tastaturen kann helfen, diese Auswirkungen zu reduzieren.

Wie unterscheidet sich die Lebensdauer verschiedener Modelle von Gaming-Tast

Blog

Ähnliche Beiträge