Die 7 besten Goal Zero Powerstations Test 2024

Bei der Energieversorgung in abgelegenen Gebieten oder während Stromausfällen spielen tragbare Powerstations eine entscheidende Rolle. Um Ihnen bei der Suche nach dem passenden Produkt behilflich zu sein, wurde eine gründliche Recherche durchgeführt und ein direkter Vergleich verschiedener Goal Zero Powerstations vorgenommen. Haben Sie sich jemals gefragt, ob Ihre Powerstation in der Lage ist, den Kühlschrank während einer Krise am Laufen zu halten? Vielleicht wird diese Übersicht der besten Goal Zero Powerstations diese und andere Fragen beantworten

Ganz zu schweigen von den überraschenden Fakten, die wir Ihnen über die spezifischen Möglichkeiten zur Versorgung von Kühlschränken mittels Powerstations präsentieren werden und die in unserem ausführlichen Vergleich von Powerstations für Kühlschränke vorgestellt werden. Ihre Suche nach der optimalen Powerstation könnte nun ein Ende haben.

Das Wichtigste in Kürze


  • Goal Zero Powerstationen sind kleine, kompakte Powerstationen, die von einer Person allein bequem transportiert werden können. Sie sind daher eine hervorragende Energiereserve für Reisen oder kleinere Geräte zu Hause.
  • Kompakte Goal Zero Powerstationen liefern auch dann Strom für Ihre kleineren Elektrogeräte, wenn aufgrund Ihrer Lokalität oder eines Stromausfalls das öffentliche Netz nicht genutzt werden kann.
  • Goal Zero Powerstationen können in verschiedenen Größenordnungen an Speicherkapazität erworben werden.




Unser Rat

Goal Zero Powerstationen sind kompakte Powerstationen bei denen die Transportfähigkeit im Vordergrund steht. Sie sind daher so klein wie möglich gebaut, wodurch unkompliziert ein oder mehrere Modelle auf Reisen mitgeführt werden können. Im Vergleich zu anderen Powerstationen stellen Sie dafür jedoch weniger einzelne Anschlüsse zur Verfügung. Wenn Sie mehr als ein Gerät gleichzeitig bedienen möchten, sollten Sie daher mehrere Goal Zero Powerstationen besitzen.



Die 7 besten Goal Zero Powerstations


Goal Zero Yeti Tragbare Powerstation - Yeti 1000X mit 983 Wattstunden Akkukapazität - Wiederaufladbarer Solargenerator für Camping, Reisen, Outdoor und Heimgebrauch
  • Strom. Für Alles. Überall. Die 983 Wattstunden dieser Power Station...
  • 7 vielseitige Anschlüsse, 983 Wh Kapazität: Mit dem Yeti 1000X...
  • Langlebige Konstruktion, sicherer Akku- und Solarstrom: Mit einem...
  • Mit Sonnenenergie aufladen & unendlich viel Strom erzeugen: Verwandle...
Goal Zero Yeti Tragbare Powerstation - Yeti 500X mit 497 Wattstunden Akkukapazität - Wiederaufladbarer Solargenerator für Camping, Reisen, Outdoor und Heimgebrauch
  • Strom. Für Alles. Überall. Die 497 Wattstunden dieser Powerstation...
  • 7 vielseitige Anschlüsse, 497 Wh Kapazität: Mit dem Yeti 500X...
  • Langlebige Konstruktion, sicherer Akku- und Solarstrom: Mit einem...
  • Mit Sonnenenergie aufladen & unendlich viel Strom erzeugen: Verwandle...


AngebotBestseller Nr. 1
GOAL ZERO - Sherpa 100AC Gen4
  • Der neue, verbesserte und von Fluggesellschaften zugelassene Sherpa...
  • Hochwertig
  • Schwarz
AngebotBestseller Nr. 2
Goal Zero Nomad 10, Generatoren, Solarlär-Power Bank-Lifestyle, Unisex, für Erwachsene
  • Das Nomad 10 ist robust, langlebig und bietet Ihnen die Möglichkeit,...
  • Der integrierte USB-Anschluss dient außerdem zum Laden von Handys,...
  • Für ein noch besseres Solarladeerlebnis verfügt das Nomad 10 über...
AngebotBestseller Nr. 3
Goal Zero Goal Zero Laterne-3700140 Laterne, Green/Black, Einheitsgröße Goal Zero Goal Zero Laterne-3700140 Laterne, Green/Black, Einheitsgröße
  • Inklusive USB-Ladekabel
  • Die LED-Taschenlampe beleuchtet den Bereich um die Laterne
  • Oerfekt für Camping
  • 600 Lumen, plus Ladefunktion für Telefone und kleine USB-Geräte und...
Bestseller Nr. 4
KFD 3M 8mm auf Anderson Power Pole Stecker Verlängerungskabel 16AWG Adapterkabel Verbindungskabel für Goal Zero Yeti, Jackery Solar Panel Cable, Explorer 240 300 500 1000 Powerstation, Anker 521 535
  • Die Kabellänge beträgt insgesamt 10 Fuß / 3 m. Praktisch, um Ihnen...
  • Mit diesem Adapter können Solarmodule mit einem 45A Ausgangsanschluss...
  • Eingang: Anderson-Adapter. Ausgang: DC 8 mm Stecker. Nennspannung:...
  • Das Kabel besteht aus hochbelastbarem 16AWG Draht. Sehr dick und...
Bestseller Nr. 5
5,5 mm DC männlich zu 8,0 mm 7909 DC weiblich Stecker Adapter DC-Hohlstecker Akku Ladegerät Stecker für Jackery SolarSaga Ravpower Goal Zero X-Dragon Golabs Bluetti Milin Luby PowerStation Solar Panel
  • 5,5 x 2,5mm Eingang Aufsatz für gängige 7.9 x 5.5mm 7909 8,0 mm...
  • Größe:5,5 x 2,5mm zu 7,9x 5,5mm 7909 8,0mm
  • Weit verbreitet für die Stromübertragung zwischen Geräten mit 8-mm-...
  • DC 8 mm auf DC 5,5 mm x 2,5 mm Netzteil zum Anschließen von...

Unser Testsieger – Goal Zero Yeti 1000X Power Station

Bei dieser Goal Zero Powerstation steht Ihnen eine Speicherkapazität von 1.045 Wattstunden sowie ein AC-Ausgang mitsamt zahlreiche USB-Ausgänge zur Verfügung. Dadurch können viele unterschiedliche Geräte direkt an der Powerstation aufgeladen werden. Dabei kann die Powerstation eine Leistung von 1.500 bis 3.000 Watt aufbringen.


Wir empfehlen
Goal Zero Yeti Tragbare
Mit dem Link kaufst du zum gleichen Preis ein, aber wir erhalten eventuell eine Provision.


Unser Geheimtipp – Goal Zero Unisex – Erwachsene Yeti 500X

Diese Goal Zero Powerstation bietet eine Speicherkapazität von 505 Wattstunden. Auch sie bietet einen AC-Ausgang mit einer Leistung von bis zu 300 Watt sowie mehrere USB-Anschlüsse mit einer Leistung von bis zu 60 Watt für USB-C-Geräte.


Wir empfehlen
Goal Zero Yeti Tragbare
Mit dem Link kaufst du zum gleichen Preis ein, aber wir erhalten eventuell eine Provision.


Angebote: Powerstations


−27%
EF ECOFLOW Tragbare Powerstation
Mit dem Link kaufst du zum gleichen Preis ein, aber wir erhalten eventuell eine Provision.

−20%
SinKeu Tragbare Powerstation,99Wh
Mit dem Link kaufst du zum gleichen Preis ein, aber wir erhalten eventuell eine Provision.

−17%
ALLPOWERS Tragbarer Powerstation
Mit dem Link kaufst du zum gleichen Preis ein, aber wir erhalten eventuell eine Provision.


Arten von Goal Zero Powerstations

Tragbare Goal Zero Powerstationen verfügen häufig über eine bis hin zu mehreren Formen der Aufladeoptionen, anhand derer sie unterschieden werden.

  • Powerstationen mit Aufladung durch Solarpaneele
  • Powerstationen mit Aufladung durch Autobatter

Vorteile von Goal Zero Powerstations

Goal Zero Powerstationen sind so kompakt, dass sie bequem in einer Art Hand transportiert werden können. Sie stellen eine zusätzliche Stromversorgung fernab des öffentlichen Stromnetzes für Ihre Geräte dar.
$4. U

Kaufkriterien: Den richtigen Goal Zero Powerstation kaufen




  • Speicherkapazität:
    Goal Zero Powerstationen können eine Speicherkapazität von mehreren hundert Wattstunden bis hin zu knapp über tausend Wattstunden aufweisen. Dank ihrer kompakten Größe können Sie auch bequem mehrere einzelne Goal Zero Powerstationen mit sich führen und diese unkompliziert bei der Aufladung mit Solaranlagen austauschen.

  • Auflademöglichkeiten:
    Goal Zero Powerstationen können sowohl über Solarpaneele als auch über Autobatterien hervorragend aufgeladen werden. Sollten während eines Campingausfluges der Schein der Sonne einmal nicht genügt haben, um ausreichend Energie zu produzieren, können Sie also mithilfe der Autobatterie aushelfen. Dank der kompakten Größe kann das Modell auch perfekt während ohnehin nötiger Autofahrten geladen werden.

  • Anzahl der AC-Ausgänge:
    Goal Zero Powerstationen stellen in der Regel einen AC-Ausgang sowie mindestens einen USB-Anschluss zur Verfügung, sodass wenigstens ein Elektrogerät und ein Smartphone oder Tablet gleichzeitig mit der Powerstation aufgeladen werden können. Wer jedoch mehr Geräte aufladen möchte, kann bei den leistungsschwächeren Modellen des Herstellers schnell an Grenzen stoßen, da diese teilweise nur 300 Watt für den AC-Ausgang zur Verfügung stellen.

  • Maximale Ladekapazität:
    Über die maximale Ladekapazität Ihrer Goal Zero Powerstation hinaus bringt es Ihnen wenig, ein Gerät mit noch stärkeren Solarmodulen auszustatten. Powerstationen können nur verarbeiten, was in Ihrer maximalen Ladekapazität liegt. Bei Goal Zero Powerstationen lohnt sich die Investition in Solarpaneele, die eine Leistung von mehr als 300 Watt haben, daher kaum. Tatsächlich hat der Hersteller die meisten der Powerstationen mit der Erwartung gebaut, dass Solarpaneele bis 100 Watt Leistung angeschlossen werden.



Ratgeber

0%
Goal Zero Yeti Tragbare Powerstation - Yeti 1000X mit 983 Wattstunden Akkukapazität - Wiederaufladbarer Solargenerator für Camping, Reisen, Outdoor und Heimgebrauch
0%
Amazon Prime
Zigarettenanzünder auf DC 8 mm DC7909 7,9 x 5,5 mm Kfz-Ladegerät, Netzteil 12 V Kabel für Powerstation Bluetti Goal Zero Yeti Jackery Portable Explorer Suaoki und mehr (14 AWG)
0%
Amazon Prime
KFD 15V Netzteil Ladegerät für Goal Zero Yeti 150 400 200X 500X Portable Power Station Sherpa 100 Solar Generator PN:31901 22004 23000 Goal Zero Portable Power Station Solar Generator Netzadapter

Die Auswahl an Goal Zero Powerstations ist groß und jedes Modell hat spezifische Eigenschaften. Eine genaue Kenntnis dieser Eigenschaften erleichtert die Entscheidung für ein Modell, das optimal auf Ihre Bedürfnisse abgestimmt ist.

Einige Modelle liefern genug Leistung, um mehrere Geräte gleichzeitig zu versorgen, ideal für den Einsatz bei Großveranstaltungen oder auf Campingplätzen. Es gibt auch kompaktere Modelle, die in jede Tasche passen und ideal für kürzere Reisen oder als Notversorgung bei Stromausfällen sind.

Zusätzlich verfügen viele Goal Zero Powerstations über mehrere Ausgangsarten, darunter Wechselstrom, Gleichstrom und USB, um eine Vielzahl von Geräten aufladen zu können. Eine eingebaute Solarladeoption zählt ebenfalls zu den überzeugenden Merkmalen.

  • Vorhandene Leistung : Einige Powerstations liefern genug Energie, um schwere Geräte wie Kühlschränke zu betreiben, während andere ausreichen, um Handys und Laptops zu laden.

  • Größe und Gewicht : Von schweren stationären Modellen bis hin zu leichten, tragbaren Optionen, Goal Zero bietet eine breite Auswahl.

  • Verschiedene Ausgangsarten : Mit den verschiedenen Ausgängen sind die Powerstations in der Lage, viele Gerätetypen zu versorgen.

Diese Powerstations bieten nicht nur eine verlässliche Energiequelle, sondern auch Flexibilität und Anpassungsfähigkeit. Sie decken ein breites Anwendungsspektrum ab und eignen sich für nahezu jede Situation, in der eine verlässliche Stromversorgung benötigt wird. Ob beim Camping, bei Open-Air-Veranstaltungen oder zu Hause während eines Stromausfalls, eine Goal Zero Powerstation ist eine clevere Wahl.


Die Technologie hinter den Goal Zero Powerstations ist so beeindruckend wie die Geräte selbst. Die Unterschiede bei der Ladezeit und Batteriekapazität variieren zwar je nach Modell, weisen jedoch stets eine gemeinsame Linie auf: eine hohe Effizienz und Zuverlässigkeit.

Jedes Goal Zero-Modell verfügt über eine Lithium- oder Blei-Säure-Batterie. Die Lithium-Ionen-Modelle punkten durch schnelle Ladezeit und lange Lebensdauer. Sie sind leicht, langlebig und eignen sich optimal für regelmäßige Nutzung. Blei-Säure-Modelle sind robuster und ideal für gelegentliche Einsätze, wobei sie eine höhere Gesamtkapazität aufweisen.

Die Ladezeit der Powerstations hängt von der Quelle ab. Die Aufladung via Solarpanele nimmt in der Regel mehr Zeit in Anspruch, bietet jedoch einen unerschöpflichen Vorrat an Naturenergie. Ein Anschluss an eine Steckdose oder ein Auto erweisen sich als schnellere Alternativen.

  • Batterietechnologie: Lithium-Modelle zeichnen sich durch Schnelligkeit und Ausdauer aus, während Blei-Säure-Modelle eine größere Gesamtkapazität bieten.

  • Ladezeiten: Die Aufladung via Solarpanele ist umweltfreundlich, aber langsamer. Das Aufladen an einer Steckdose oder im Auto erfolgt schneller.

Es lohnt sich, die technischen Spezifikationen der gewünschten Goal Zero Powerstation zu prüfen und abzuwägen, was allen individuellen Anforderungen gerecht wird. Ob schnelle Ladezeit, hohe Kapazität oder beides – die Technologie der Goal Zero Powerstations stellt sicher, dass stets genügend Energie zur Verfügung steht.


Für eine optimale Nutzung der Goal Zero Powerstations empfiehlt sich spezielles Zubehör. Es erweitert die Möglichkeiten und erhöht die Effizienz der Geräte.

Zum empfehlenswerten Zubehör zählen Solarpanele und Tragekoffer. Solarpanele ermöglichen die Aufladung im Freien. Sie nutzen Sonnenenergie und bieten somit eine unabhängige und nachhaltige Energiequelle. Unterschiedliche Größen und Leistungen erfüllen dabei verschiedene Bedürfnisse. Kleinere Solarpanele sind mobil und leicht. Größere Modelle bieten mehr Leistung und eignen sich zur Aufladung starker Geräte oder mehrerer kleiner Geräte gleichzeitig.

Tragekoffer sind praktisch für den Transport des Geräts. Sie schützen die Goal Zero Powerstation und erleichtern die Mitnahme. Unterschiedliche Größen und Formen passen sich den verschiedenen Modellen der Powerstationen an.

Zudem findet man verschiedene Kabel und Adapter, welche die Verwendung mit diversen Geräten unterstützen. Sie ermöglichen den Anschluss von Smartphones, Laptops oder anderen elektronischen Geräten. Dabei berücksichtigen sie unterschiedliche Spannungen und Steckertypen.

  • Solarpanele: Mobile Energiequelle, in verschiedenen Größen und Leistungen erhältlich.

  • Tragekoffer: Praktischer Helfer für den Transport und Schutz der Powerstation.

  • Kabel und Adapter: Ermöglicht den Anschluss verschiedener Geräte an die Powerstation.

Durch die Kombination von Zubehör und Powerstation entsteht ein kompaktes und vielseitiges Energiesystem. Je nach Anforderungen und Vorstellungen wählt man entsprechende Produkte aus.


Die Goal Zero Powerstations bieten verschiedene Anschlussmöglichkeiten. Diese dienen der Stromversorgung unterschiedlichster Geräte.

Die meisten Geräte umfassen einen Wechselstromanschluss (AC), Gleichstromanschluss (DC), USB-Ports und oftmals sogar einen speziellen Solarladeport.

Der Wechselstromanschluss bietet sich an für Geräte, die traditionell an eine Haushaltssteckdose angeschlossen werden. Denken Sie dabei an Laptops, Mini-Kühlschränke oder tragbare Ventilatoren.

Der Gleichstromanschluss liefert Energie für eine Vielzahl von Geräten, von Kameras über einige Laptops bis hin zu anderen tragbaren Geräten.

Mit den USB-Ports lassen sich Smartphones, Tablets und andere USB-Geräte problemlos aufladen.

Ein besonderes Feature ist der Solarladeport. Dieser ermöglicht es, Powerstationen mit Solarenergie aufzuladen. Ein perfekter Weg, um bei Ausflügen in die Natur nachhaltig Energie zu gewinnen.

Nachfolgend einige Tipps für die Nutzung der Anschlüsse:

  • Überlast vermeiden: Laden Sie nicht zu viele Geräte gleichzeitig. Dies könnte die Powerstation überlasten und die Lebensdauer verkürzen.

  • Passende Kabel verwenden: Stellen Sie sicher, dass die verwendeten Kabel passend und in gutem Zustand sind. Falsche oder beschädigte Kabel können zu Kurzschlüssen führen.

  • Energie sparen: Ziehen Sie Kabel von Geräten ab, die nicht in Gebrauch sind. Sie verbrauchen weiterhin Strom, was die Gesamtbetriebsdauer der Powerstation reduziert.

Die Anschlussmöglichkeiten der Goal Zero Powerstations bieten Flexibilität und Komfort, um den Energiebedarf in vielen verschiedenen Situationen zu decken. Mit einer klugen Nutzung lässt sich der Nutzen dieser Geräte erheblich steigern.

Beim Kauf einer Goal Zero Powerstation gibt es einige wichtige Aspekte zu beachten. Einer der wichtigsten ist die Leistung. Die Modelle unterscheiden sich stark in ihrer maximalen Outputleistung. Je höher die Leistung, desto stärkere Geräte lassen sich betreiben.

Ein weiterer Aspekt ist die Kapazität der Powerstation. Sie bestimmt die Menge an Energie, die gespeichert und abgegeben werden kann. Paare Sie diese Informationen mit der benötigten Energie der Geräte, die Sie versorgen wollen.

Der kommende Punkt ist die Größe und das Gewicht. Je größer und schwerer das Modell, desto höher die Kapazität. Doch Achtung: Je größer das Modell, desto unhandlicher und weniger tragbar ist es.

Unumgänglich ist der Preis. Die Modelle variieren stark im Preis. Modelle mit höherer Kapazität und mehr Anschlüssen sind in der Regel teurer. Doch sie bieten auch mehr Möglichkeiten.

  • Auswahl passender Modelle: Überlege Sie genau, welche Geräte Sie mit der Powerstation betreiben möchten. Wägen Sie zwischen Kapazität, Anschlüssen und Preis ab.

  • Preis-Leistung: Berücksichtigen Sie die Preis-Leistung. Denken Sie langfristig: Eine teurere Powerstation mit höherer Kapazität und Leistung bedeutet langfristig mehr Flexibilität.

  • Benutzerfreundlichkeit: Bedenken Sie auch die Benutzerfreundlichkeit. Große und schwere Modelle können schwer zu transportieren sein.

Alle diese Aspekte beeinflussen den Preis einer Goal Zero Powerstation. Abhängig von Ihren individuellen Anforderungen und dem Budget, haben Sie die Wahl zwischen verschiedenen Modellen.


Um Ihre Goal Zero Powerstation optimal zu nutzen, beachten Sie bitte die folgenden Schritte.

Inbetriebnahme: Beginnen Sie mit dem Laden der Powerstation. Verbinden Sie das mitgelieferte Netzteil mit einer Steckdose und dem Ladeanschluss der Powerstation. Nach vollständiger Aufladung ist diese für den Einsatz bereit.

Alltagsgebrauch: Nun können Sie Ihre Geräte an die Powerstation anschließen. Achten Sie dabei auf den Energieverbrauch. Stellen Sie sicher, dass Ihre Powerstation ausreichend Leistung und Kapazität hat, um alle angeschlossenen Geräte zu versorgen.

  • Aufladen der Geräte: Verbinden Sie Ihre Geräte mit den USB-, AC- oder DC-Ausgängen der Powerstation. Achten Sie darauf, dass der Energieverbrauch jeder einzelnen Last die maximale Kapazität der Powerstation nicht übersteigt.
  • Wartung: Behalten Sie den Ladestand Ihrer Powerstation im Auge. Lassen Sie diese nicht vollständig entladen. Eine regelmäßige Ladung und Entladung hält die Batterie gesund und verlängert ihre Lebensdauer.

Die korrekte Verwendung und Wartung der Goal Zero Powerstation verlängert ihre Lebensdauer und stellt sicher, dass sie Ihnen und Ihren Geräten kontinuierlich Strom liefert. Sicherheit hat dabei oberste Priorität. Schließen Sie nicht mehr Geräte an die Powerstation an, als sie tragen kann. Überlastung führt zu einer Überhitzung und kann das Gerät beschädigen.

0%
Goal Zero Yeti Tragbare Powerstation - Yeti 1000X mit 983 Wattstunden Akkukapazität - Wiederaufladbarer Solargenerator für Camping, Reisen, Outdoor und Heimgebrauch
0%
Amazon Prime
Zigarettenanzünder auf DC 8 mm DC7909 7,9 x 5,5 mm Kfz-Ladegerät, Netzteil 12 V Kabel für Powerstation Bluetti Goal Zero Yeti Jackery Portable Explorer Suaoki und mehr (14 AWG)
0%
Amazon Prime
KFD 15V Netzteil Ladegerät für Goal Zero Yeti 150 400 200X 500X Portable Power Station Sherpa 100 Solar Generator PN:31901 22004 23000 Goal Zero Portable Power Station Solar Generator Netzadapter

FAQ: Häufig gestellte Fragen

Was unterscheidet die Goal Zero Powerstations von anderen tragbaren Stromquellen?

Die Goal Zero Powerstations unterscheiden sich durch ihr umweltfreundliches Design, ihre Solarenergielademöglichkeit und lange Akkulaufzeit. Sie sind robust für den Außeneinsatz konzipiert und kommen mit einer Herstellergarantie.

Sind alle Goal Zero Powerstations für draußen geeignet oder gibt es Modelle, die nur für den Innenbereich geeignet sind?

Nicht alle Goal Zero Powerstations sind für den Außeneinsatz gedacht. Einige Modelle sind speziell für den Innenbereich gestaltet. Überprüfe daher immer die Produktspezifikationen und Anweisungen deiner Powerstation vor der Benutzung.

Kann ich meine Goal Zero Powerstation mit Solarenergie aufladen?

Ja, du kannst deine Goal Zero Powerstation mit Solarenergie aufladen. Dafür musst du allerdings das entsprechende Solarmodul separat erwerben.

Wie lange halten die Goal Zero Powerstations im Durchschnitt, bevor sie aufgeladen werden müssen?

Die Laufzeit deiner Goal Zero Powerstation hängt von ihrer Kapazität und der Leistung der angeschlossenen Geräte ab. Einige Modelle können jedoch bis zu mehrere Tage ohne Aufladung laufen.

Gibt es eine Garantie für die Goal Zero Powerstations?

Ja, Goal Zero bietet eine Garantie für ihre Powerstations. Die genaue Länge der Garantie kann jedoch je nach Modell und Land variieren. Es ist am besten, direkt bei Goal Zero oder dem Händler, bei dem du das Produkt gekauft hast, nachzuforschen.

Wie umweltfreundlich sind die Goal Zero Powerstations im Vergleich zu anderen tragbaren Stromquellen?

Die Goal Zero Powerstations sind sehr umweltfreundlich, da sie Solarenergie nutzen und dadurch keine schädlichen Emissionen erzeugen. Sie sind also umweltfreundlicher als herkömmliche tragbare Stromquellen, die oft fossile Brennstoffe verwenden.

Abonnieren
Benachrichtige mich bei
guest
0 Kommentare
Inline Feedbacks
Alle Kommentare anzeigen