Skip to main content

Die 6 besten Grafiktablet Black Friday Angebote

Der Black Friday ist eines der größten Shopping-Events des Jahres – und zwar nicht nur für Schnäppchenjäger. Auf Amazon und bei anderen Onlineshops gibt es rund um das Black Friday Wochenende – und teils schon Wochen vorher – viele Angebote. Mittlerweile sind es zu viele, um sich einen guten Überblick verschaffen zu können.

Aus diesem Grund haben wir uns intensiv mit den verschiedenen Grafiktablet Black Friday Angeboten beschäftigt. Unsere Bestenliste gibt Aufschluss über die lukrativsten Grafiktablet Deals dieser Tage.

Auf unsere Liste haben es nur die besten Grafiktablet Black Friday geschafft. Weiter unten gibt es noch mehr spannende Black Friday Angebote.

Wann ist der Black Friday

Der Black Friday findet jedes Jahr am Freitag nach Thanksgiving statt. Aufgrund dessen wird er im Jahre 2021 am 26. November stattfinden.

Die besten Grafiktablet Black Friday Angebote

AngebotBestseller Nr. 1
Wacom Intuos Small Zeichentablett - Tablet zum Zeichnen & zur Fotobearbeitung mit druckempfindlichem Stift schwarz - Ideal für Home-Office & E-Learning
  • Mit dem vielseitigen Intuos Grafiktablett in flachem und kompaktem...
  • Das Intuos unterstützt dank unserer neuen, für 3 Monate kostenlosen...
  • Wacom Intuos mit Mac, Chromebook oder PC via USB verbinden, kostenlose...
  • Kreativität ohne Hindernisse: Anpassbare ExpressKeys, ergonomisches...
AngebotBestseller Nr. 2
Wacom Intuos S (FR, ES, IT, NL) Bluetooth® Grafiktablett Schwarz, Pistazie
  • Wacom Intuos S ist ein Grafiktablett ideal für Zeichnungen, Malen und...
  • Bluetooth ermöglicht eine einfache Verbindung des Tablets mit dem PC
  • Die Vier konfigurierbaren Expresskeys
  • Farbe: Grün,Schwarz
AngebotBestseller Nr. 3
One by Wacom Stifttablett mit drucksensitivem Stift, geeignet für Windows, Mac & Chromebook, Small, schwarz / rot
  • Druckempfindlicher Stift - passt sich perfekt der Kraft und Bewegung...
  • Keine Batterien erforderlich - so ist der Stift leicht und bequem zu...
  • Chromebook-Benutzer können ihr Gerät durch ein One by Wacom...
  • Das One by Wacom unterstützt dank unserer neuen, für 3 Monate...
AngebotBestseller Nr. 4
GAOMON PD1161 11.6 Inch Stift-Bildschirm mit 8 Schnelltasten und 8192 stufigem Batterie-freiem Stylus
  • 【Für Unterricht zuhause, Home Office & E-learning】Sie können das...
  • Man muss das Tablet am PC/Rechner zugleich an HDMI und USB...
  • Geeignet für Illustrationen, Malerei, Bildbearbeitung, Zeichnungen,...
  • [8 Expresstasten] Es stehen 8 Expresstasten zur Verfügung, die...
AngebotBestseller Nr. 5
UGEE S640 Grafiktablett für PC, Dital Zeichentablett mit Stift 8192 Druckempfindlichkeit 10 Express-Tasten Stifttablett Kompatibel mit Windows Mac Linux Android
  • ✅【Digitales Pad】UGEE S640 grafiktablett customizable Shortcut...
  • ✅【Taschen-Zeichentablett- Leicht & Tragbar】 Mit einer effektiven...
  • ✅【Kompatibel mit Laptop & Handys】Dieses UGEE S640 Zeichentablett...
  • ✅【Wide Application】 Dieser Zeichenblock kann für digitales...
AngebotBestseller Nr. 6
Wacom Cintiq 16 Kreativ-Stift-Display Tablet (zum Skizzieren, Illustrieren & Zeichnen direkt auf dem Bildschirm, mit Full HD Display (1.920 x 1.080), geeignet für Windows & Mac)
  • Leistungsstarkes Display: Mit dem Wacom Cintiq Kreativ-Stift-Display...
  • Absolute Präzision: Der Wacom Pro Pen 2 erfasst jeden Strich. Mit...
  • Hohe Auflösung: Full-HD-Display (1.920 x 1.080), 16,7 Mio. Farben und...
  • Kompatibilität: Windows 7 und höher, Mac OS X (10.11 und höher)
AngebotBestseller Nr. 7
HUION Kamvas 16 (2021) Grafiktablett mit Display,15,6-Zoll-Volllaminatbildschirm, 10 programmierbare Drucktasten, unterstützt die Konnektivität mit Android-Geräten
  • Der auf PenTech3.0 basierende batterielose Stift PW517 bietet...
  • Über ein 3-in-1-Kabel, mit dem Sie das Durcheinander beseitigen...
  • Zusammen mit dem Kontrastverhältnis von 1000: 1 kann Kamvas 16 dem...
  • Mit einer Dicke von 12 mm und einem Gewicht von 1,26 kg können Sie...

Auch reduziert: Tablets

AngebotBestseller Nr. 1 Samsung Galaxy Tab A8, Android Tablet, WiFi, 7.040 mAh Akku, 10,5 Zoll TFT Display, vier Lautsprecher, 32 GB/3 GB RAM, Tablet in Silber
AngebotBestseller Nr. 2 Samsung Galaxy Tab S7+, Android Tablet mit Stift, 5G, 3 Kameras, großer 10.090 mAh Akku, 12,4 Zoll Super AMOLED Display, 256 GB/8 GB RAM, Tablet in Schwarz
AngebotBestseller Nr. 3 Lenovo Yoga Tab 13 33,0 cm (13 Zoll, 2160x1350, 2K, WideView, Touch) Android Tablet (OctaCore, 8GB RAM, 128GB UFS, Wi-Fi, Android 11) schwarz

FAQ

Im Jahr 2006 rief Apple als erstes Unternehmen zum vergünstigten Einkaufen am Black Friday auf und lockte mit Rabattaktionen. In den darauffolgenden Jahren folgten immer mehr Händler diesem Beispiel. Zur regelmäßigen Veranstaltung gehört der Black Friday in Deutschland seit 2013. In dem Jahr nahmen bereits mehrere hundert Händler an dem Schnäppchen-Event teil. Heute erfreut sich der Schwarze Freitag großer Beliebtheit und ist für etwa 90 % der Deutschen ein Begriff.

Der Black Friday wird von Einzelhändlern veranstaltet. Entsprechende Angebote und Rabattaktionen findet man überwiegend in Online-Shops aber auch lokale Händler gewähren am Black Friday Rabatte auf ausgewählte Artikel. In der Regel gelten die Sonderkonditionen für Gebrauchsgegenstände. Zusätzlich locken inzwischen auch einige Mobilfunk- und Internetanbieter, sowie andere Dienstleister an diesem Tag mit Sonderangeboten und bieten Verträge zu vergünstigten Konditionen an.

Sowohl am Black Friday als auch am Amazon Prime Day gibt es lohnenswerte Schnäppchen. Amazon räumt am Prime Day zwar bis zu 9 % mehr Rabatt ein, als am Black Friday. Ersterer bleibt jedoch nur den Amazon-Prime-Kunden vorbehalten, wohingegen am Black Friday jeder ein Schnäppchen ergattern kann. Mitglieder eines solchen Kontos können beruhigt am Amazon Prime Day zuschlagen und müssen nicht bis zum Schwarzen Freitag warten. Günstigere Angebote als am Prime Day wird es am Black Friday voraussichtlich nicht geben.

Der Black Friday ist in den USA entsprungen. Dieser Tag steht bei den Amerikanern für den Tag nach Thanksgiving und markiert den Auftakt zur Weihnachtseinkauf-Saison. Prägend für den Begriff Black Friday in Zusammenhang mit Menschenmassen in Einkaufszentren war die Polizei in Philadelphia. Es war das Jahr 1966 als die amerikanischen Polizisten nicht mehr Herr über die in die größte Stadt des US-Bundesstaates Pennsylvania strömenden Menschen wurden. Überfüllte Einkaufszentren und Staus auf den Straßen waren die Folge. Die Polizei in Philadelphia nannte diesen Tag ‚Black Friday‘.

Über die Bedeutung des Tages gibt es zahlreiche mögliche Definitionen. Die am häufigsten erwähnte Bedeutung ist folgende: Ein Zusammenhang zu ‚black‘ wird mit der ’schwarzen Menschenmenge‘ hergestellt, die aus der Ferne an den Straßen entlang der Geschäftsläden erkennbar war. Eine ähnliche schwarze Menge war 1929 bei dem Börsencrash ersichtlich. Damals sind tausende Menschen auf die Straße gegangen, um ihre Ersparnisse zu sichern.

Die Grafiktablet Black Friday Angebote sind in der Regel nicht bei Händlern vor Ort, sondern in Online-Shops zu finden.



Keine Kommentare vorhanden

Abonnieren
Benachrichtige mich bei
guest
0 Kommentare
Inline Feedbacks
Alle Kommentare anzeigen