Skip to main content
5 Jahre Home Office Erfahrung
Wir arbeiten schon immer remote
Unabhängige Produktvergleiche
Hersteller beeinflussen uns nicht
Immer aktuell
Aktualisierung nach max. 180 Tagen

Hama Headset Test

Heutzutage gibt es viele verschiedene Hama Headset Modelle auf dem Markt. Denn viele Hersteller bringen jedes Jahr neue Headsets heraus. Interessierte haben da die Qual der Wahl.

Wir haben uns daher für Sie intensiv mit den verschiedenen Hama Headsets beschäftigt. In unserer Bestenlisten finden Sie sicher das passende Produkt.

In unserem Hama Headset Test stellen wir die besten Hama Headsets vor. Weitere Informationen über wichtige Kriterien finden Sie im Ratgeber unter der Tabelle.

Das Wichtigste in Kürze

  • Hama ist ein international aufgestelltes Unternehmen aus Deutschland, das unter anderem qualitativ hochwertige Headsets herstellt. Im Angebot des Herstellers sind sowohl In-Ear-Kopfhörer als auch On-Ear- und Over-Ear-Modelle zu finden.
  • Hama Headsets können mit einem vergleichsweise günstigen Preis punkten und zeichnen sich dennoch durch eine gute Verarbeitung und Klangqualität aus. Wer auf ein hervorragendes Preis-Leistungs-Verhältnis setzt, für den sind Hama Headsets also genau die richtige Wahl.
  • Handelt es sich bei dem Hama Headset der Wahl um Bluetooth Kopfhörer, so sollte auf eine lange Akkulaufzeit geachtet werden. Ist das Headset kabelgebunden, sollte wiederum auf eine ausreichende Kabellänge geachtet werden.

Die besten Hama Headsets

Hama On-Ear-Stereo-Headset
Mit den Hama On-Ear-Stereo Kopfhörern kann bester Sound genossen werden, während unerwünschte Außengeräusche reduziert werden. Das gepolsterte Kopfband sorgt für einen hohen Tragekomfort. Das kabellose Hama Headset wird per Bluetooth mit dem gewünschten Endgerät verbunden. Auch mit einem AUX-Kabel mit Mikrofon für Telefonate ist das vielseitige Headset ausgestattet.

Hama Bluetooth Headset wireless In-Ear-Kopfhörer
Die kleinen handlichen Bluetooth Kopfhörer des Herstellers Hama aktivieren sich beim Öffnen der Ladebox automatisch, verbinden sich mit dem Smartphone und können so ohne Umschweife direkt in Betrieb genommen werden. Drei verschiedene Silikon-Ohrpolster-Größen werden mitgeliefert, sodass für jedes Ohr die richtige Passform dabei ist. Auch die Sprachassistenten Siri und Google Assistant werden von dem 52 Gramm leichten Hama Headset unterstützt.

Hama Bluetooth Headset Style wireless In-Ear-Kopfhörer
Bis zu vier Stunden lang kann mit den Hama Bluetooth Kopfhörern Musik gehört und Gespräche geführt werden. Eine kompakte Ladestation, in der das Hama Headset innerhalb von zwei Stunden wieder vollständig aufgeladen werden kann, wird mitgeliefert. Bis zu viermal können die kleinen Kopfhörer unterwegs in der Ladebox aufgeladen werden.

Hama Thomson On-Ear Bluetooth Headset
Sowohl mit Android- als auch mit iOS-Smartphones ist das Hama Thomson On-Ear Bluetooth Headset kompatibel. Die Kopfhörer mit integriertem Mikrofon können über Bluetooth und alternativ über ein 3, 5-mm-Klinken-Kabel mit dem Smartphone verbunden werden. Ein Bedienelement am Hama Headset ermöglicht es, die Lautstärke und die Songauswahl ganz bequem über die Kopfhörer zu steuern.

Hama PC-Office-Headset
Mit der Mute-Taste kann das Hama PC-Office-Headset mit nur einem Knopfdruck stummgeschaltet werden. Das 3, 5-mm-Klinken-Kabel, mit dem das Hama Headset mit dem Endgerät verbunden wird, hat eine Länge von zwei Metern, wodurch eine flexible Nutzung möglich ist. Die Kopfbügel der Over-Ear-Kopfhörer sind für den perfekten Tragekomfort verstellbar.

Hama Headset Ratgeber: Was muss man beim Kauf beachten?

  • Passform: Bei Hama Headsets wird zwischen In-, On- und Over-Ear-Kopfhörern unterschieden. In-Ear-Kopfhörer werden in das Ohr gesteckt, während On-Ear-Kopfhörer auf den Ohren aufliegen. Over-Ear-Kopfhörer umschließen die Ohrmuscheln komplett, sodass sie eine bessere Reduktion von Außengeräuschen ermöglichen.
  • Bluetooth: Hama Headsets werden entweder mit einem 3,5-mm-Klinken-Kabel oder per Bluetooth mit einem Endgerät verbunden. Handelt es sich bei dem Hama Headset um flexible Bluetooth-Kopfhörer, so sollte auf eine hohe Bluetooth-Reichweite geachtet werden. Manche Headset Modelle können flexibel über Bluetooth oder Kabel verknüpft werden.
  • Noise-Cancelling: Ist das Hama Headset mit einer Noise-Cancelling-Funktion ausgestattet, so können unerwünschte Hintergrundgeräusche reduziert werden. Over-Ear-Headsets ermöglichen ein besonders gutes Ausblenden von Hintergrundgeräuschen.
  • Akkulaufzeit: Handelt es sich beim Hama Headset um ein kabelloses Headset, das über einen Akku mit Strom versorgt wird, so sollte beim Kauf auf eine lange Akkulaufzeit geachtet werden. Auch auf eine hohe Ladekapazität der Ladebox sollte bei Bluetooth In-Ear-Kopfhörern geachtet werden.
  • Gewicht: Beim Gewicht von Hama Headsets kann es starke Schwankungen je nach Modell geben. Am leichtesten sind In-Ear-Kopfhörer. On-Ear-Kopfhörer sind in der Regel leichter als Over-Ear-Kopfhörer.
  • Mikrofon: Soll das Hama Headset auch zum Telefonieren genutzt werden können, so muss das Modell über ein integriertes Mikrofon verfügen.
  • Bedienelement: Ein Bedienelement am Headset macht die Nutzung des Hama Headsets noch bequemer und einfacher. Darüber können zum Beispiel Anrufe entgegengenommen, Songs pausiert sowie die Lautstärke geregelt werden.
  • Kabellänge: Wird das Hama Headset nicht über Bluetooth, sondern mittels eines 3,5-mm-Klinken-Kabels mit dem Smartphone verbunden, so sollte sichergestellt werden, dass das Kabel lang genug ist, um eine flexible Nutzung der Kopfhörer zu ermöglichen.


FAQ

Im Vergleich zu anderen Herstellern bietet der deutsche Hersteller Hama relativ kostengünstige Headsets an, die mit einer guten Verarbeitung und einer hohen Qualität punkten können. Zudem sind Hama Headsets mit diversen Passformen auf dem Markt zu finden, sodass für jeden das richtige Hama Headset gefunden werden kann.
Hama Headsets eignen sich für Personen, die bei Headsets auf einen guten Sound und eine gute Verarbeitung achten. Auch wenn Sie eine gute Qualität für einen vergleichsweise günstigen Preis erwarten, ist ein Hama Headset die richtige Wahl.
Hama Headsets können mit einem guten Preis-Leistungs-Verhältnis überzeugen. Headsets des deutschen Herstellers Hama gehören zu den günstigeren Headsets auf dem Markt, die dennoch eine hohe Qualität haben.

Aktuelle Angebote: Headsets

−77%
Logitech G533 kabelloses Gaming-Headset, 7.1 Surround Sound, DTS Headphone:X, 40mm Treiber, 2.4 GHz Wireless, Noise-Cancelling Mikrofon, Wireless Verbindung, 15-Stunden Akkulaufzeit, PC/Mac - Schwarz
−46%
Logitech G432 kabelgebundenes Gaming-Headset, 7.1 Surround Sound, DTS Headphone:X 2.0, Bügelmikrofon mit Flip-Stummschaltung, Ohrpolster mit Kunstleder, PC/Mac/Xbox One/PS4/Nintendo Switch - Schwarz
−40%
Acer Nitro Gaming Headset (anpassbares Kopfband, omnidirektionales Mikrofon, 100 dB Empfindlichkeit) schwarz-rot


Keine Kommentare vorhanden

Abonnieren
Benachrichtige mich bei
guest
0 Kommentare
Inline Feedbacks
Alle Kommentare anzeigen