Skip to main content
5 Jahre Home Office Erfahrung
Wir arbeiten schon immer remote
Unabhängige Produktvergleiche
Hersteller beeinflussen uns nicht
Immer aktuell
Aktualisierung nach max. 180 Tagen

HDMI 2.1 Fernseher Test

Heutzutage gibt es viele verschiedene HDMI 2.1 Fernseher Modelle auf dem Markt. Denn viele Hersteller bringen jedes Jahr neue 4K Fernseher heraus. Interessierte haben da die Qual der Wahl.

Wir haben uns daher für Sie intensiv mit den verschiedenen HDMI 2.1 Fernseher Modellen beschäftigt. In unserer Bestenlisten finden Sie sicher das passende Produkt.

In unserem HDMI 2.1 Fernseher Test stellen wir die besten HDMI 2.1 Fernseher vor. Weitere Informationen über wichtige Kriterien bei der HDMI 2.1 Fernseher Auswahl finden Sie im Ratgeber unter der Tabelle.

Das Wichtigste in Kürze

  • Ein HDMI 2.1 Fernseher unterstützt bereits den neuen Standard HDMI 2.1. Dieser hat den großen Vorteil, dass Medien mit 4k-Auflösung nun mit 120 Bildern pro Sekunde statt wie bisher mit 60 Bildern pro Sekunde wiedergegeben werden.
  • Bei einer 8k-Auflösung reicht es immerhin noch für 60 Bilder pro Sekunde. Darüber hinaus unterstützt ein HDMI 2.1 Fernseher mit diesem Anschlusstyp VRR (Variable Refresh Rate), wodurch Bildruckler bei vielen Medien vermieden werden.
  • Von den HDMI-Vorteilen profitiert man nicht nur beim heimischen Filmerlebnis, sondern ebenfalls bei der Nutzung der neuen Konsolengenerationen in Form der Xbox Series X und der Playstation 5. Denn diese Geräte unterstützen fast alle der Vorteile von HDMI 2.1.

Die besten HDMI 2.1 Fernseher

LG OLED65CX9LA
Der LG OLED65CX9LA ist ein großer 65 Zoll-TV und bietet alle Features, die daheim Kino-Feeling aufkommen lassen: Dolby Vision, Dolby Atmos, Cinema HDR, 100 Hz-Technik und Auflösungen bis 4k. Da es sich um einen Fernseher mit HDMI 2.1 Anschluss handelt, genießt man zudem die Vorzüge dieses neuen Anschluss-Typs (VRR, HGiG und ALLM).

Sony KD-75XH90
Mit einer 75 Zoll Bildschirmdiagonale gehört dieser HDMI 2.1 Fernseher zu den größeren seiner Art. Er unterstützt Ultra HD-Auflösungen, alle gängigen Smart TV-Features und sogar Sprachsteuerung. Optisch kommt der Sony KD-75XH90 mit einem besonders schmalen Aluminium-Rahmen daher.

LG OLED65BX9LB
Mit dem 65 Zoll OLED-TV LG OLED65BX9LB erhält man einen vollwertigen Fernseher mit HDMI 2.1 Anschluss der keine Wünsche offen lässt. Auflösungen von bis zu 3840 x 2160 Pixel, ein breites Spektrum an Konnektivität (Bluetooth, USB, HDMI, WLAN) und ein integriertes 40 Watt 2.2-Soundsystem machen dieses Gerät zu einem erstklassigen HDMI 2.1 Fernseher.

LG 55NANO867NA
Der LG 55NANO867NA mit LGs neuer NanoCell-Technik gehört mit seiner 55 Zoll Bildschirmdiagonale zu den eher kleineren Geräten aus der Kategorie "HDMI 2.1 Fernseher". Geboten werden diverse Schnittstellen, Ultra HD-Auflösung und Dolby Vision IQ beziehungsweise Dolby Atmos. Dank Smart TV-Funktion unterstützt dieser HDMI 2.1 Fernseher Alexa und den Google Assistant.

HDMI 2.1 Fernseher Ratgeber: Was muss man beim Kauf beachten?

  • Größe: Nicht jeder Nutzer benötigt einen 75 Zoll-HDMI 2.1 Fernseher. Deshalb sollte man vor dem Kauf überlegen, wie viel Platz am Aufstellort zur Verfügung steht und welche Abstände zum Gerät vor Ort möglich sind. Der Abstand zum Gerät sollte das 2 bis 3-fache der Bildschirmdiagonale entsprechen.
  • Anschlüsse: Beim Kauf eines HDMI 2.1 Fernsehers sollte man auf die Anzahl der Anschlüsse achten. Am besten plant man vor dem Kauf, wie viele HDMI 2.1-Anschlüsse benötigt werden. Ansonsten ärgert man sich später, dass man mehr 2.1-fähige Geräte hat, als Anschlüsse vorhanden sind.
  • Auflösung: Auf dem Markt befinden sich sowohl 4k- als auch 8k-Fernseher mit HDMI 2.1. Erst mit einer 8k-Auflösung (7.680 x 4.320 Pixel) lassen sich die Vorteile von HDMI 2.1 vollständig nutzen. Vor dem Kauf sollte man das eigene Nutzerverhalten diesbezüglich hinterfragen.
  • Smart TV-System: Käufer von einem HDMI 2.1 Fernseher sollten sich im Vorfeld überlegen, welches Smart TV-System sie bevorzugen. Zur Auswahl stehen Android TV (Google), webOS (LG), Tizen (Samsung) und My HomeScreen (Panasonic). Jedes der Systeme unterscheidet sich in Bedienbarkeit und Anzahl der zur Verfügung stehenden Apps.


FAQ

HDMI 2.0 unterstützt nur Datenraten von bis zu 18 Gigabit pro Sekunde. Ein Fernseher mit HDMI 2.1 Anschluss hingegen erreicht bis zu 48 Gigabit pro Sekunde. Dadurch sind 120 Bilder pro Sekunde bei 4k-Videos und 60 Bilder pro Sekunde bei 8k-Videos möglich. HDMI 2.0 unterstützt bei 4k-Videos lediglich 60 Bilder pro Sekunde.
Die Vorteile von einem Fernseher mit HDMI 2.1 Anschluss können nur ausgenutzt werden, wenn das Quellmedium diesen Standard vollumfänglich nutzt. So unterstützen zum Beispiel moderne Konsolen wie die Playstation 5 oder die Xbox Series X diesen Standard nicht nur, sondern nutzen auch dessen Vorteile.
Ein Fernseher mit HDMI 2.1 Anschluss kommt für Nutzer infrage, die regelmäßig Medien mit hohen Auflösungen konsumieren und Wert auf brillante Bilder legen. Jedoch gibt es noch nicht viele Medien, die die Vorteile voll und ganz ausnutzen. Lediglich Konsolenbesitzer der neuesten Generation und Highend PC-Gamer können die Features eines HDMI 2.1 Fernsehers vollständig nutzen.

Aktuelle Angebote: HDMI 2.1 Fernseher

−47%
TCL 65C825 Mini-LED Fernseher 65 Zoll QLED Smart TV (4K HDR Premium, 100% Farbvolumen, Android 11, 100Hz MEMC, HDMI 2.1, Game Master Pro, Dolby Vision IQ & Atmos,ONKYO 2.1, 180° Viewing Angle) [2021]
−35%
Samsung TU8079 138 cm (55 Zoll) LED Fernseher (Ultra HD, HDR10+, Triple Tuner, Smart TV) [Modelljahr 2020]
−26%
Samsung Crystal UHD 4K TV 55 Zoll (GU55AU7179UXZG), HDR, Q-Symphony, Boundless screen [2021]

HDMI 2.1 Fernseher Test: Die besten HDMI 2.1 Fernseher

# Produkt Datum Preis Angebot
1 LG OLED65CX9LA 05/2021 1.749,00 EUR
2 Sony KD-75XH90 05/2021 1.749,00 EUR
3 LG OLED65BX9LB 05/2021 1.699,00 EUR
4 LG 55NANO867NA 05/2021 680,00 EUR

Ähnliche Suche



    Keine Kommentare vorhanden

    >