Skip to main content
5 Jahre Home Office Erfahrung
Wir arbeiten schon immer remote
Unabhängige Produktvergleiche
Hersteller beeinflussen uns nicht
Immer aktuell
Aktualisierung nach max. 180 Tagen

Heutzutage gibt es viele verschiedene In Ear Gaming Headset Modelle auf dem Markt. Denn viele Hersteller bringen jedes Jahr neue Gaming Headsets heraus. Interessierte haben da die Qual der Wahl.

Wir haben uns daher für Sie intensiv mit den verschiedenen In Ear Gaming Headsets Modellen beschäftigt. In unserer Bestenlisten finden Sie sicher das passende Produkt.

In unserem ‘In Ear Gaming Headset Test’ stellen wir die besten In Ear Gaming Headsets vor. Weitere Informationen über wichtige Kriterien bei der In Ear Gaming Headsets Auswahl finden Sie im Ratgeber unter der Tabelle.

Das Wichtigste in Kürze

  • Gaming-Headsets verbinden leistungsstarke Lautsprecher und ein Mikrofon zur präzisen Stimmaufzeichnung in einem kompakten Gehäuse. Das In-Ear-Headset ist eine besonders leichte und kleine Alternative zu den klassischen Over-Ear- oder On-Ear-Headsets.
  • Ein In-Ear-Gaming-Headset besteht aus Ohrhaken für einen festen Sitz und Ohrstöpseln, die direkt in oder vor den Gehörgang gesteckt werden. So drücken die Kopfhörer nicht auf die Ohren und erzeugen trotzdem ein intensives Audio Erlebnis. In-Ear-Headsets eignen sich aufgrund ihrer Bauform besonders gut für den spontanen und mobilen Einsatz.
  • Die kompakten In-Ear-Headsets können zum Spielen, zum Telefonieren oder zum Hören von Musik genutzt werden. Für einen hohen Tragekomfort sollte die Größe der Ohrstöpsel der Form der Ohren entsprechen, die bei jedem Menschen individuell ist. Auch die technischen Komponenten, das Klangbild und die Ausstattung sind wichtige Kaufkriterien.

Die besten In Ear Gaming Headsets

Turtle Beach Battle Buds In-Ear-Gaming-Headset
Das In-Ear-Headset eignet sich für den Einsatz an zahlreichen Konsolen und auch für den Mobile-Gaming-Bereich. Die schwarzen Kopfhörer sind kabelgebunden und verfügen über ein abnehmbares Mikrofon. Für den Einsatz unterwegs besitzt das Gaming-Headset zusätzlich ein Inline-Headset und eine multifunktionale Inline-Steuerung.

Trust Gaming GXT 408 Cobra In-Ear-Kopfhörer
Mit einem Gewicht von nur 19 Gramm ist das In-Ear-Gaming-Headset von Trust Gaming beim Tragen kaum spürbar. Für mehr Tragekomfort verfügt das Headset über flexible Ohrhaken aus Gummi. Das 1, 2 Meter lange Kabel gewährt ausreichend Bewegungsfreiheit und kann zusätzlich verlängert werden.

Samoleus In-Ear-Kopfhörer mit verstellbarem Mikrofon
Durch seinen 3, 5-mm-Klinkenanschluss kann das In-Ear-Gaming-Headset für den PC, die PS4, die Xbox und auch für das Smartphone genutzt werden. Auswechselbare Silikon-Ohrstöpsel in drei verschiedenen Größen und ein verstellbares Mikrofon erhöhen den Tragekomfort des Gaming-Headsets.

Hori Gaming-Kopfhörer für die Nintendo Switch
Das In-Ear-Headset ist für den Einsatz mit der Nintendo Switch entwickelt worden und erinnert durch sein Design in Blau und Rot an die klassischen Controller der Konsole. Ein Inline-Kontrollpanel ermöglicht die schnelle Regulierung der Lautstärke auch während des Spiels.

Bengoo G16 Gaming-Ohrhörer mit Mikrofon
Das ergonomische Design des In-Ear-Gaming-Headsets von Bengoo ermöglicht einen hohen Tragekomfort auch bei langen Gaming-Sessions. Bei einem Eigengewicht von nur 35 Gramm verfügt das leistungsstarke Headset über Dual-Mikrofone mit Rauschunterdrückung und einen plattformübergreifend kompatiblen 3, 5-mm-Klinkenanschluss.

Roccat Syva High-Performance In-Ear-Headset
Der 10-mm-Treiber des Roccat Gaming-Headsets bietet auch unterwegs eine hohe Audioqualität mit kräftigen Bässen und klaren Höhen. Zusätzlich verfügt das In-Ear-Gaming-Headset über ein Flachbandkabel mit Tangle-Proof-Technologie, ein Inline-Mikrofon und eine aktive Rauschunterdrückung.

In Ear Gaming Headset Ratgeber: Was muss man beim Kauf beachten?

  • Design und Form: In-Ear-Gaming-Headsets zeichnen sich durch ihre kompakte und moderne Form aus. Die Haken an den Ohrstöpseln sorgen für einen zuverlässigen Halt auch bei schnellen Bewegungen. Die Farbe des Headsets kann an die persönlichen Vorlieben angepasst werden. Neben schlichten Modellen gibt es auch bunte Headsets.
  • Ausstattung: Aufgrund ihrer kompakten Bauform verfügt ein In-Ear-Gaming-Headset meist über weniger Ausstattung. Die Steuerungseinheit und das Mikrofon befinden sich oft im Kabel, während der kleine Treiber in den Ohrstöpseln verbaut ist. Dennoch können die kleinen Headsets eine hohe Leistung für verschiedene Einsatzbereiche bieten.
  • Frequenzbereich und Klangbild: Die Klangquelle sitzt bei einem In-Ear-Gaming-Headset direkt am Trommelfell, sodass die Töne besonders intensiv wahrgenommen werden können. Damit das Gaming-Headset sowohl kräftige Bässe, als auch klare Höhen bieten kann, sollte es einen möglichst großen Frequenzbereich abdecken.
  • Mikrofonqualität: Ein im Kabel integriertes Inline-Mikrofon kann oft nicht mit den Varianten der großen Headsets mithalten. Darum verfügen viele In-Ear-Gaming-Headsets über ein zusätzlichen und abnehmbares Mikrofon. Noise-Cancelling Mikrofone und eine Rauschunterdrückung können die Qualität der Stimmaufzeichnung zusätzlich verbessern.
  • Kompatibilität: Im Gegensatz zu großen Headsets verfügt ein In-Ear-Gaming-Headset meist über einen Klinkenanschluss, der den Einsatz am PC, am Mobiltelefon oder an verschiedenen Konsolen ermöglicht. Ein USB-Anschluss oder eine Bluetooth-Funktion sind bei den kompakten Headsets dagegen selten vertreten.
  • Bedienung: Das Kontrollpanel für das In-Ear-Gaming-Headset wird meist im Kabel integriert. So können die Lautstärke und das Mikrofon jederzeit und überall eingestellt werden. Die bequeme Bedienung erfolgt dabei mithilfe von wenigen Knöpfen. Die Einstellungsmöglichkeiten unterscheiden sich je nach dem Funktionsumfang des Headsets.
  • Zubehör: Das passende Zubehör ermöglicht eine flexiblere und bequemere Nutzung eines In-Ear-Gaming-Headsets. Besonders wichtig sind austauschbare Ohrstöpsel in verschiedenen Größen. Auch ein Verlängerungskabel oder eine stabile Transporttasche sind praktische Erweiterungen für die kompakten Gaming-Headsets.


FAQ

Ein In-Ear-Gaming-Headset bietet durch seine leichte und kompakte Form zahlreiche Vorteile. Die Kopfhörer sind beim Tragen kaum spürbar und hinterlassen im Gegensatz zu großen Headsets keine Druckstellen. Zudem können In-Ear-Headsets platzsparend in jeder Tasche verstaut werden.
In-Ear-Gaming-Headsets sind eine praktische Alternative zu großen Modellen. Sie eignen sich gut für Brillenträger, da sie nicht gegen die Bügel der Brille drücken. Auch für das Spielvergnügen unterwegs oder für Gelegenheitsspieler sind die multifunktionalen Headsets praktische Begleiter für den Alltag.

Aktuelle Angebote: In Ear Gaming Headsets

−43%
LUDOS Clamor Kopfhörer In Ear - Wired Ohrhörer mit Mikrofon und Bass, Premium-Audioqualität, Neuartiger Memory Foam, Verstärktes Kabel, Headphones mit Lautstärkeregler für iPhone, Apple, iPad
−33%
Bluetooth Kopfhörer in Ear, Bluetooth Headset mit Deep Bass, True Wireless Kopfhörer Hi-Fi Stereo Sound, Touch Control Sport Ohrhörer mit Ladekästchen
−30%
Speedlink HADOW Gaming Headset - Gaming-Headset für die PlayStation 4 - Anschluss an Controller, schwarz

In Ear Gaming Headset Test: Die besten In Ear Gaming Headsets

# Produkt Datum Preis Angebot
1 Turtle Beach Battle Buds In-Ear-Gaming-Headset 04/2021 26,54 EUR
2 Trust Gaming GXT 408 Cobra In-Ear-Kopfhörer 04/2021 26,45 EUR
3 Samoleus In-Ear-Kopfhörer mit verstellbarem Mikrofon 04/2021 20,99 EUR
4 Hori Gaming-Kopfhörer für die Nintendo Switch 04/2021 24,99 EUR
5 Bengoo G16 Gaming-Ohrhörer mit Mikrofon 04/2021 18,45 EUR
6 Roccat Syva High-Performance In-Ear-Headset 04/2021 13,89 EUR


Keine Kommentare vorhanden


Du hast eine Frage oder eine Meinung zum Artikel? Teile sie mit uns!

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *