Skip to main content
5 Jahre Home Office Erfahrung
Wir arbeiten schon immer remote
Unabhängige Produktvergleiche
Hersteller beeinflussen uns nicht
Immer aktuell
Aktualisierung nach max. 180 Tagen

Heutzutage gibt es viele verschiedene Kaffeevollautomat Modelle auf dem Markt. Denn viele Hersteller bringen jedes Jahr neue Smart Home heraus. Interessierte haben da die Qual der Wahl.

Wir haben uns daher für Sie intensiv mit den verschiedenen Kaffeevollautomat Modellen beschäftigt. In unserer Bestenlisten finden Sie sicher das passende Produkt.

In unserem Kaffeevollautomat Test stellen wir die besten Kaffeevollautomat vor. Weitere Informationen über wichtige Kriterien bei der Kaffeevollautomat Auswahl finden Sie im Ratgeber unter der Tabelle.

Das Wichtigste in Kürze

  • Ein Kaffeevollautomat ermöglicht Kaffeegenuss auf Knopfdruck. In der Regel sind dabei diverse Arten von Kaffee möglich wie Espresso, Cappuccino, Milchkaffee und weitere. Außerdem kann ein Kaffeevollautomat meistens auch passend dazu die Milch aufschäumen.
  • Herzstück sowie entscheidend für die Qualität und Haltbarkeit eines Kaffeevollautomaten ist das Mahlwerk. Durch Einstellung des Mahlgrades und Auswahl der Bohnen lässt sich der Geschmack individuell optimieren. Die Füllhöhen sind oft auf Tassenhöhe abstimmbar.
  • Ein Kaffeevollautomat bietet viele Möglichkeiten, ist aber auch teurer als eine einfache Kaffeemaschine. Er sollte gut gepflegt werden und lohnt sich für Büros und Haushalte, wo viel und regelmäßig Kaffee getrunken wird.

Die besten Kaffeevollautomat

Miele Kaffeemaschine für Bohnen/Pulver und Tee Schwarz
Mit WiFiConn@ct ermöglicht die Miele Kaffeemaschine für Bohnen, Pulver und Tee besonderen Kaffeegenuss. Der Zentralauslauf ist automatisch einstellbar. Durch die beheizbare Tassenabstellfläche sind immer vorgewärmte Trinkgefäße griffbereit. Für noch mehr Komfort besitzt der Kaffeevollautomat die vollautomatische Onetouch for Two-Funktion, und der Cappuccinatore liefert den perfekten Milchschaum.

Miele Kaffeemaschine für Bohnen/Pulver und Tee Weiß
Sehr elegant wirkt die Miele Kaffeemaschine für Bohnen, Pulver und Tee auch in Weiß und wird zum Blickfang in jeder Küche, ob im Büro oder zuhause. Verschiedene Reinigungsprogramme und vollautomatisches Entkalken mit AutoDescale-Funktion machen den Gebrauch sehr komfortabel. Der Wassertank fasst 2, 2 Liter und der Bohnenbehälter 500 Gramm.

Delonghi PrimaDonna Soul
Der Delonghi PrimaDonna Soul Kaffeevollautomat bietet 18 vorinstallierte Kaffeezubereitungen auf Knopfdruck. Mit einer kostenlosen App lassen sich die perfekten Einstellungen für einzelne Bohnensorten ermitteln. Dazu kommt besonders feinporiger Milchschaum aus dem patentierten Milchaufschäumsystem. Per Drehregler reinigt sich die Maschine sogar eigenständig. Die Brühgruppe lässt sich für eine unkomplizierte Reinigung herausnehmen.

Delonghi PrimaDonna Class
Das große 3, 5 Zoll TFT Farbdisplay gestaltet die Bedienung der Delonghi PrimaDonna Class und die Auswahl aus sechs verschiedenen Kaffeespezialitäten besonders einfach. Gewählt werden können Kaffee, Long Coffee, Cappucciono, Latte Macchiato, Espresso und heiße Milch. Mit dem integrierten Lattecrema-System gelingt der Milchschaum immer perfekt und feinporig. Die Reinigung erfolgt automatisch.

Saeco Kaffeevollautomat für 12 Kaffeespezialitäten
Beim Kaffeevollautomaten für 12 Kaffeespezialitäten von Saeco können die jeweiligen Lieblingsgetränke mit fünf Einstellmöglichkeiten und sechs speicherbaren Profilen individuell angepasst werden. Das automatisch Reinigungssystem HygieSteam entfernt 99, 99 Prozent der Milchrückstände auf Knopfdruck und sorgt so für ein hygienisch sauberes Milchsystem dieses Kaffeevollautomaten. Das Scheibenmahlwerk besteht zu 100 Prozent aus Keramik.

Delonghi Dinamica Plus
Kompakt und praktisch präsentiert sich die Delonghi Dinamica Plus mit 13-stufigem Kegelmahlwerk. Der Kaffeevollautomat kann mit Bohnen oder Kaffeepulver genutzt werden, der Vorratsbehälter hat Raum für 200 Gramm Bohnen. Besonders praktisch, wenn Gäste kommen: Dieser Kaffeevollautomat hat eine Kaffeekannen-Funktion, die mit nur einem Knopfdruck bis zu sechs Tassen Kaffee brüht.

Siemens EQ.6
Eine zu jeder Zeit optimierte und konstante Brühtemperatur sorgt beim SensoFlow System des Siemens EQ.6 Kaffeevollautomaten für maximales Aroma. Die Sensorfelder benötigen nur eine leichte Berührung, um die Auswahl zu erkennen und die gewünschte Kaffeesorte zuzubereiten. Eigene Favoriten können gespeichert werden. Die vollautomatische Dampf-Reinigung übernimmt die tägliche Säuberung des Milchsystems.

Delonghi PrimaDonna Silber
Mit der Coffee Link-App können bei der Delonghi PrimaDonna in Silber alle 13 vorinstallierten Kaffeespezialitäten und drei Eigenkreationen individuell und in zwei Nutzerprofilen programmiert werden. Zusätzlich zum Bohnenbehälter gibt es ein Fach für Kaffeepulver, um beispielsweise auch koffeinfreien Kaffee anzubieten. Mit der Heißwasser-Funktion kann der Kaffeevollautomat außerdem auch Tee zubereiten.

Melitta Caffeo Barista mit Smartphone Steuerung
Die Melitta Caffeo Barista mit Smartphone Steuerung ist ein Kaffeevollautomat für absolute Genießer. Es sind individuelle Voreinstellungen für acht Nutzer aus 21 Kaffeevariationen über die My Coffee Memory Funktion wählbar. Durch verschiedene technische Finessen arbeitet er sehr energieeffizient. Praktisch sind außerdem die Zwei-Tassen-Zubereitung sowie der höhenverstellbare All-in-One Auslauf.

Delonghi Autentica Cappuccino
Ob Cappuccino, Latte Macchiato, Café Latte, Flat White oder Milch – die Delonghi Autentica bietet alles auf Knopfdruck. Selbstverständlich lässt sich das Kegelmahlwerk individuell einstellen. Neben Bohnen – der Behälter fasst 200 Gramm – kann bei diesem Kaffeevollautomaten auch Kaffeepulver genutzt werden. Das kompakte Maß von unter 20 cm Breite ist sehr praktisch.

Kaffeevollautomat Ratgeber: Was muss man beim Kauf beachten?

  • Mahlwerk: Das Mahlwerk ist eines der wichtigsten Bestandteile. Je hochwertiger es ist, desto gleichmäßiger werden die Kaffeebohnen gemahlen, was entscheidend für das Aroma ist. Besonders positiv werden Mahlwerke aus Keramik beurteilt, da sie als langlebig und leise gelten.
  • Art des Mahlwerks: Es wird unterschieden zwischen Kegelmahlwerk und Scheibenmahlwerk. Das Kegelmahlwerk arbeitet mit geringen Drehzahlen, ist kompakt und robust. Das Scheibenmahlwerk ist größer und hat Einfluss auf das Aroma: Je größer die Scheiben, desto schneller der Mahlvorgang und desto besser das Aroma.
  • Brühgruppe: Ebenso wichtig wie das Mahlwerk ist die Brühgruppe. Sie sollte herausnehmbar sein, da sie dann besser zu reinigen ist. Im besten Fall ist sie aus langlebigem Kunststoff oder aus Edelstahl gefertigt und damit vor Beschädigungen besser geschützt.
  • Pumpe: Die Pumpe ist dafür da, den nötigen Brühdruck zu erzeugen. Neun Bar sollten als Richtwert ausreichend sein. Höhere Werte sind nicht unbedingt notwendig.
  • Wassertank: Beim Wassertank ist die Größe entscheidend. Je kleiner er ist, desto häufiger muss er herausgenommen und befüllt werden. Für ein Büro oder einen Haushalt, in dem mehrere Personen häufiger am Tag Kaffee trinken, ist ein Fassungsvermögen von zwei Litern empfehlenswert.
  • Wasserfilter: Ein Kaffeevollautomat muss regelmäßig entkalkt werden. Das ist seltener nötig, wenn das Gerät einen eigenen Wasserfilter enthält. Die Häufigkeit hängt ansonsten von der jeweiligen Wasserhärte ab.
  • Milchschaumsystem: Wer regelmäßig Kaffeegetränke mit Milch trinken möchte, sollte bei der Wahl auf ein hochwertiges Milchschaumsystem achten. Vor allem sollte die Reinigung einfach oder sogar automatisiert sein, damit ein immer sauberes Milchsystem gewährleistet ist.


FAQ

Bei einem Kaffeevollautomaten muss nur Wasser und ein Vorrat an Kaffeebohnen aufgefüllt sein, dann erfolgt frisches Mahlen und Aufbrühen auf Knopfdruck.
Letztlich ist das eine Frage des persönlichen Geschmacks. Durch das immer frische Mahlen und direkte Aufbrühen gilt das Aroma des Kaffees bei einem Kaffeevollautomaten aber als besser.
Die meisten Geräte bieten Kaffee, Espresso, Latte Macchiato und Cappuccino an. Häufig kommen separat heiße Milch und heißes Wasser dazu. Sehr hochwertige Maschinen bieten noch mehr Einzelsorten an.
Ein solches Gerät macht dort Sinn, wo regelmäßig und von verschiedenen Personen Kaffee getrunken wird, wie zum Beispiel in einem Büro mit mehreren Mitarbeitern.

Aktuelle Angebote: Kaffeevollautomat

−52%
Siemens EQ.6 plus s700 Kaffeevollautomat TE657M03DE, automatische Reinigung, Direktwahl, zwei Tassen gleichzeitig, 1.500 Watt, edelstahl
−51%
De'Longhi Dinamica ECAM 350.15.B Kaffeevollautomat mit Milchaufschäumdüse für Cappuccino, mit Espresso und Kaffee Direktwahltasten und Digitaldisplay mit Klartext, 2-Tassen-Funktion, Schwarz
−43%
Krups Essential EA8108 Kaffeevollautomat | Espresso und Kaffee | mit CappucinoPlus- Milchdüse | individuell einstellbar | Schnelles Aufheizen | verstellbarer Kaffeeauslauf | Schwarz

Kaffeevollautomat Test: Die besten Kaffeevollautomat

# Produkt Datum Preis Angebot
1 Miele Kaffeemaschine für Bohnen 04/2021 1.663,02 EUR
2 Pulver und Tee Schwarz 04/2021 2.139,00 EUR
3 Miele Kaffeemaschine für Bohnen 04/2021 1.299,00 EUR
4 Pulver und Tee Weiß 04/2021 809,00 EUR
5 Delonghi PrimaDonna Soul 04/2021 999,00 EUR
6 Delonghi PrimaDonna Class 04/2021 490,73 EUR
7 Saeco Kaffeevollautomat für 12 Kaffeespezialitäten 04/2021 649,00 EUR
8 Delonghi Dinamica Plus 04/2021 869,99 EUR
9 Siemens EQ.6 04/2021 475,00 EUR