Lautsprecher für Plattenspieler Test 2024

Die Audiowiedergabe von Vinylplatten hat ihren ganz besonderen Reiz. Aber wussten Sie, dass die Qualität dieser speziellen Klangwelt maßgeblich von den Lautsprechern für Plattenspieler abhängt? Bei unserer vergleichenden Untersuchung einer Vielzahl solcher Produkte konnten wir die wichtige Rolle, die sie in der Kette der Audiowiedergabe spielen, bestätigen. Stellen Sie sich vor, Sie würden Ihre Lieblingsvinylplatte auflegen, aber der Klang, der aus den Lautsprechern kommt, ist nicht das, was Sie erwartet haben

Wie enttäuschend wäre das? In unserer Analyse haben wir uns darauf konzentriert, Ihnen zu helfen, diese Situation zu vermeiden. Freuen Sie sich auf wertvolle Informationen, die wir über verschiedene Lautsprechertypen und ihre Eigenschaften gesammelt haben. Für weitere Details empfehlen wir Ihnen unsere ausführliche Übersicht der besten Lautsprecher für Plattenspieler.

Das Wichtigste in Kürze

  • Wer Vinyl Platten authentisch genießen und maximalen Hörgenuss erleben möchte, benötigt mehr als nur einen Plattenspieler. Denn für den Ton und damit auch die Klangqualität sind die passenden Lautsprecher für Plattenspieler ebenfalls enorm wichtig.
  • Dabei spielt es keine Rolle, ob es sich bei dem Plattenspieler um ein vergleichsweise günstiges Einsteigermodell oder um ein hochwertiges System mit feinster Abstimmung handelt. Denn minderwertige Lautsprecher für Schallplattenspieler können auch das beste Wiedergabesignal nicht zufriedenstellend ausgeben.
  • Deshalb sollten Lautsprecher für Plattenspieler bewusst ausgewählt werden, sodass sie den eigenen Vorstellungen hinsichtlich der Klangqualität entsprechen. So steht exzellentem Hörgenuss von Vinyl Platten absolut nichts mehr Weg.
  • Lautsprecher für Plattenspieler sorgen dafür, dass der Klang deiner Schallplatten noch besser und lauter durch dein Wohnzimmer klingt. Die meisten Sets für Schallplattenspieler werden als Stereo-Lautsprecher für Plattenspieler angeboten.
  • Sowohl Bluetooth-fähige Lautsprecher als auch kabelgebundene Lautsprecher für Plattenspieler sind auf dem Markt erhältlich. Welche sich für Anwender am besten eignen, hängt von dem eigenen Plattenspieler und dem gewünschten Aufbau ab.
  • Abhängig von dem gewählten Resonanzkörper der Lautsprecher und dessen Material lassen sich Unterschiede in der Klangqualität der Modelle feststellen.
Bose Environmental Wall Mount
Dass Hörgenuss nicht nur im Indoor-Bereich zu genießen ist, zeigen die Bose Environmental Wall Mount Boxen für Plattenspieler. Denn sie sind durch ihr besonders weites Klangfeld sowie Beständigkeit gegen Schnee, Regen, Salzwasser und extreme Temperaturen auch für größere Außenbereiche geeignet.

Teufel Ultima 40
Die Teufel Ultima 40 Lautsprecher für Plattenspieler bestehen aus einem Standlautsprecherpaar der Spitzenklasse. Das 3 Wege System sorgt mit zwei hochbelastbaren Tieftönern für hohe und verzerrungsfreie Pegel. Die Doppelrohr-Bassreflexöffnung liefert tiefen und präzisen Bass, ohne Strömungsgeräusche zu verursachen.

KEF Q350
Das Lautsprecherpaar KEF Q350 ist im Highend Bereich angesiedelt. Die Lautsprecher für Plattenspieler haben einen Frequenzgang von 63 bis 28.000 Hertz und geben über die beiden Ausgangskanäle klaren Sound wieder. Sie können darüber hinaus auch als Surround Lautsprecher eingesetzt werden.

Klipsch R-41PM
Die Aktivlautsprecher Klipsch R-41PM liefern mit ihren 2x40 Watt RMS ausdrucksvollen Klang. Über den eingebauten Phono Anschluss lassen sich Plattenspieler im Handumdrehen verbinden und können den Raum mit großartigem Vinyl Sound ausfüllen. Zusätzlich lassen sich weitere Wiedergabegeräte via Bluetooth koppeln.

Yamaha NS 555
Der Yamaha NS 555 Lautsprecher für Plattenspieler liefert grandiosen Klang über das integrierte 3 Wege System. Das Besondere an diesem Speaker sind die wellengeführten Hörner für den Mittel- und Hochtonbereich sowie der PMD Woofer und eine interne Verkabelung höchster Qualität.

Teufel Ultima 20 Schwarz
Die Hifi Regallautsprecher Teufel Ultima 20 eignen sich hervorragend als Lautsprecher für Schallplattenspieler. Sie bieten nicht nur hohen Klanggenus bei Musik, sondern können auch Filmton und Games in kleineren Räumen optimal wiedergeben. Dafür sorgt das homogene Klangbild durch ausgewogene Abstimmung.

Polk Audio Signature S15E
Überlegene Technologie mit einer Zertifizierung bis zu 40 Kilohertz kombiniert mit einer vergrößerten Öffnung für den Bass sorgen bei den Polk Audio Signature S15E Boxen für Plattenspieler für originalgetreue Wiedergabe mit großartigem Sound. Auch geeignet als Erweiterung für bestehende Heimkinosysteme.

Edifier Studio R1700BT
Mit den Edifier Studio R1700BT bekommt man nicht nur leistungsstarke Lautsprecher für Schallplattenspieler, sondern kann über Bluetooth auch noch weitere Geräte wie etwa Smartphones mit den aktiven Boxen verbinden. Zur bequemen Steuerung ist eine Fernbedienung im Lieferumfang enthalten.

Aktuelle Angebote

−29%
Amazon Prime
Plattenspieler, FYDEE Vinyl Plattenspieler Bluetooth Schallplattenspieler Vintage Turntable mit Eingebauter Stereo-Lautsprecher und 3-Gang 33/45/78 U/min,RCA Ausgang, AUX-Eingang - Nussbaum
−3%
Amazon Prime
Karcher Plattenspieler mit eingebauten Stereo-Lautsprechern, Vinyl Schallplattenspieler, Line Out, Kopfhöreranschluss, 2 Geschwindigkeiten, Nostalgie Retro Turntable, KA 8050 silber
−3%
Amazon Prime
Dual DT 210 USB Schallplattenspieler (USB-Anschluss, 33/45 U/min) schwarz

Kaufkriterien: Worauf Du beim Kauf achten musst

  • Tonqualität: Beim Kauf von lautsprecher-für-plattenspieler spielt insbesondere die Tonqualität eine entscheidende Rolle. Es geht darum, die authentischen Klangfarben und Nuancen der Vinyl-Schallplatten bestmöglich wiederzugeben. Achte daher auf eine ausgewogene Wiedergabe von Bässen, Mitten und Höhen und lege Wert auf klare, unverzerrte Töne. Prüfe zudem, ob die Boxen über genügend Leistung verfügen, um auch bei größerer Lautstärke noch ein sauberes Klangbild zu liefern. Letztendlich sollte die Tonqualität deinen persönlichen Vorlieben und dem geplanten Nutzungszweck entsprechen.
  • Leistung: Die Leistung deines lautsprecher-für-plattenspieler ist ein entscheidender Faktor. Eine hohe Wattzahl sorgt für eine kräftige, voluminöse und klare Klangwiedergabe, besonders bei lauten Tönen. Aber aufgepasst: Sowohl zu hohe als auch zu niedrige Leistung können deinem Plattenspieler schaden. Ein guter Anhaltspunkt ist ein Lautsprecher, der die Lautstärke deiner Musik problemlos auf Zimmerlautstärke bringen kann, ohne dabei Verzerrungen zu verursachen. Hier gilt: Qualität statt Quantität – ein gut abgestimmter Lautsprecher mit mittlerer Leistung kann besser klingen als ein leistungsstarker, schlecht abgestimmter Lautsprecher.
  • Kompatibilität mit dem Plattenspieler: Auch wenn du den besten Lautsprecher findest, sollte er unbedingt kompatibel mit deinem Plattenspieler sein. Prüfe unbedingt, ob die Anschlüsse von Plattenspieler und Lautsprecher zusammenpassen. Es ist nicht nur eine Frage der physischen Verbindung, sondern auch ob sie technisch zusammenarbeiten können, um den besten Klang zu erzeugen. Nicht alle lautsprecher-für-plattenspieler haben die gleiche Kompatibilität, daher ist es wichtig, diesen Punkt zu beachten. Ein inkompatibler Lautsprecher könnte die Audioqualität beeinträchtigen und sogar Beschädigungen verursachen.
  • Design und Größe: Bei der Wahl von Lautsprechern für Plattenspieler spielt nicht nur der Klang eine Rolle, sondern auch das Design und die Größe. Sie sollen schließlich optisch ins Wohnambiente passen und Platz in deinen Räumlichkeiten finden. Es gibt Modelle in verschiedensten Stilen und Formen. Überlege also genau, was zu dir und deinem Zuhause passt. Auch die Größe ist entscheidend. Zu große Modelle können unhandlich sein und kleineren Räumen dominieren, während Mini-Lautsprecher wiederum möglicherweise nicht den gewünschten Klang erzeugen. Nimm dir also Zeit, um diese Aspekte zu bedenken und das perfekte Modell für dich zu finden.
  • Preis-Leistungs-Verhältnis: Beim Kauf von Lautsprechern für Plattenspieler ist das Preis-Leistungs-Verhältnis ein entscheidender Faktor. Du solltest darauf achten, dass du für dein Geld eine angemessene Klangqualität und Leistung erhältst. Teure Modelle sind nicht immer die besten, ebenso können günstige Modelle manchmal überraschen. Bleibe immer innerhalb deines Budgets, aber sei dir bewusst und prüfe, ob die gebotene Leistung mit dem Preis übereinstimmt. Schließlich möchtest du, dass deine Vinyl-Schätze bestmöglich zur Geltung kommen.
  • Anschlussmöglichkeiten: Beim Kauf von lautsprecher-für-plattenspieler solltest du die Anschlussmöglichkeiten genau unter die Lupe nehmen. Ob Bluetooth, Wi-Fi, RCA oder Aux, je vielfältiger die Einsatzoptionen, desto flexibler bist du. Achte darauf, dass die Anschlüsse deinem Plattenspieler entsprechen, da nicht alle Modelle die gleichen Anschlussarten bieten. Gerade in Kombination von alt und neu könnte es Kompatibilitätsproblemen geben. Eine breite Palette an Anschlussmöglichkeiten ist nicht nur praktisch, sondern sichert dir auch Zukunftssicherheit für spätere Upgrades oder Erweiterungen deines Audio-Systems.

Die Rolle des Lautsprechers in der Plattenspieler-Konfiguration

Die Rolle des Lautsprechers in der Plattenspieler-Konfiguration ist von großer Bedeutung. Sie sind das letzte Glied in der Kette der Audiowiedergabe und daher entscheidend für die endgültige Soundqualität. Der Plattenspieler erzeugt lediglich die rohe Audioinformation, die dann vom Lautsprecher in hörbare Klänge umgewandelt wird. Wenn wir also von der Qualität der Wiedergabe sprechen, liegt diese weitgehend in der Verantwortung des Lautsprechers.

Daher ist es wichtig, einen Lautsprecher zu wählen, der imstande ist, die feinen Details und den vollen Frequenzbereich der auf der Vinylplatte gespeicherten Musik bestmöglich wiederzugeben. Der Schlüssel dazu kann in der richtigen Kombination von Plattenspieler und Lautsprecher liegen. Diese Kombination ist oft entscheidend für ein ausgezeichnetes Klangerlebnis.

Aber es geht nicht nur um die Wiedergabequalität. Die Wahl der richtigen Lautsprecher kann auch das gesamte Erscheinungsbild Ihres Plattenspielers aufwerten. In Anbetracht all dessen ist es klar, dass ein gründliches Verständnis der verschiedenen Faktoren, die die Leistung der Lautsprecher beeinflussen, ausschlaggebend ist, um das Beste aus Ihrer Vinyl-Sammlung herauszuholen.

Arten von Lautsprechern für Plattenspieler

Es gibt verschiedene Arten von Lautsprechern, die für die Nutzung mit Plattenspielern geeignet sind. Die Wahl des richtigen Typs hängt von mehreren Faktoren ab, einschließlich Ihres Hörraums und Ihrer persönlichen Vorlieben.

  • Passive Lautsprecher: Wenn Sie diese Art von Lautsprecher wählen, benötigen Sie einen separaten Verstärker. Passive Lautsprecher bieten mehr Kontrolle über Ihre Audio-Konfiguration und ermöglichen ein größeres Upgrade-Potenzial, können aber komplexer in der Einrichtung sein.
  • Aktive Lautsprecher: Diese beinhalten einen eingebauten Verstärker, was sie zu einer einfacheren und kompakteren Lösung macht. Obwohl sie weniger flexibel in Bezug auf Upgrades sind, liefern sie oft hervorragende Audioleistung in einem benutzerfreundlichen Paket.

Neben aktiven und passiven Lautsprechern gibt es auch verschiedene Lautsprecher-Designs, die sich in Bezug auf ihre Platzierung und ihren Klang characterisieren lassen.

  • Standlautsprecher: Sie bieten normalerweise den besten Klang, können jedoch viel Platz beanspruchen und sind oft teuer. Geeignet für eine ernsthafte Hörerfahrung und große Räume.
  • Regallautsprecher: Kleiner und kostengünstiger als Standlautsprecher, bieten sie einen effektiven Kompromiss zwischen Größe, Leistung und Preis. Sie eignen sich gut für kleine bis mittelgroße Räume.

Insgesamt hängt die richtige Wahl der Lautsprecher für Ihren Plattenspieler von Ihren spezifischen Anforderungen und Vorlieben ab. Eine fundierte Wahl ermöglicht es Ihnen, das Beste aus Ihrer Vinyl-Sammlung herauszuholen und Ihr Hörerlebnis zu optimieren.

Kabelgebundene vs. kabellose Lautsprecher für Plattenspieler

Zwischen kabelgebundenen und kabellosen Lautsprechern für Plattenspieler gibt es eine Reihe von Unterschieden, die deren Vor- und Nachteile ausmachen.

  • Kabelgebundene Lautsprecher: Diese Art von Lautsprechern sind für ihre hervorragende Klangqualität bekannt. Die Qualität und Länge des Kabels kann jedoch einen großen Einfluss auf den Klang haben. Ein hochwertiges Audio-Kabel kann das Signal klar übertragen, während ein minderwertiges oder zu langes Kabel Störungen und Signalverluste verursachen kann. Zudem kann die Kabelführung bei kabelgebundenen Lautsprechern eine Herausforderung darstellen und das Erscheinungsbild Ihres Hörraums beeinträchtigen.
  • Kabellose Lautsprecher: Diese bieten eine größere Flexibilität in Bezug auf die Positionierung, da sie nicht mit Kabeln verbunden sein müssen. Sie verwenden stattdessen eine drahtlose Übertragungstechnologie wie Bluetooth oder Wi-Fi. Es ist jedoch wichtig zu beachten, dass einige kabellose Lautsprecher eine geringere Audioqualität aufweisen können, insbesondere wenn die drahtlose Verbindung durch andere Geräte im Raum gestört wird.

Unabhängig von der Wahl zwischen kabelgebundenen und kabellosen Lautsprechern, ist es wichtig, ein Modell zu wählen, das Ihren spezifischen Bedürfnissen und Vorlieben entspricht. Wenn Sie einen hochwertigen Klang suchen und bereit sind, Zeit und Mühe in die Einrichtung und Optimierung Ihres Systems zu investieren, könnten kabelgebundene Lautsprecher die richtige Wahl für Sie sein. Wenn Flexibilität und Benutzerfreundlichkeit für Sie oberste Priorität haben, könnten Sie stattdessen kabellose Lautsprecher in Betracht ziehen.

Das Verstehen von Lautsprechereigenschaften und ihre Bedeutung für Plattenspieler

Um ein besseres Verständnis für die ideale Wahl von Lautsprechern für Ihren Plattenspieler zu erlangen, ist es wichtig, einige grundlegende Lautsprechereigenschaften zu verstehen. Dazu gehören Fachbegriffe wie Hochtöner, Mitteltöner und Tieftöner.

  • Hochtöner: Diese sind für die Produktion hoher Töne zuständig. Sie sind in der Lage, die feinen Details und Nuancen hervorzuheben, die für die Genauigkeit und Präzision des Klangs verantwortlich sind.
  • Mitteltöner: Sie sind für mittlere Frequenzen bestimmt. Sie helfen dabei, das Gleichgewicht zwischen den hohen und niedrigen Tönen zu bewahren und tragen zur Gesamtstimmigkeit der Musik bei.
  • Tieftöner: Sie erzeugen die tiefen Töne oder Bässe und sorgen für die erforderliche Tiefe und Fülle des Klangs.

Beyond diese Schlüsselelemente, das Material und Design der Lautsprecher spielen ebenfalls eine wesentliche Rolle in der Klangqualität. Zum Beispiel kann die Verwendung von hochwertigen Materialien in den Gehäusen der Lautsprecher unerwünschte Resonanzen minimieren und so zu einer verbesserten Klangtreue führen.

Auch das Design kann einen signifikanten Einfluss haben, dabei geht es sowohl um ästhetische als auch funktionale Aspekte. Ein gut konstruiertes Lautsprechergehäuse hilft nicht nur dabei, einen hervorragenden Klang zu erzeugen, sondern ergänzt auch den Gesamtanblick Ihres Hörraums.

Beim Kauf von Lautsprechern für Plattenspieler ist es also ratsam, auf die richtige Kombination von Funktionen und Design zu achten, um das beste Hörerlebnis zu erzielen. Weitere Informationen dazu finden Sie in unserem Leitfaden zu .

Die Integration von Lautsprechern in Ihren Hörraum

Die Integration von Lautsprechern in Ihren Hörraum ist ebenso wichtig wie die Eigenschaften der Lautsprecher selbst. Der Raum, in dem Sie Ihre Lautsprecher aufstellen, hat einen wesentlichen Einfluss auf das Klangerlebnis. Grund dafür sind physikalische Phänomene wie Schallreflexionen und Stehwellen, die den Klang verändern können.

Man kann es sich so vorstellen: Wenn der Schall von den Wänden, der Decke und dem Boden Ihres Raums reflektiert wird, mischt er sich mit dem direkt von den Lautsprechern kommenden Schall und verändert das akustische Bild. Deshalb wird in professionellen Tonstudios oft eine Menge Aufwand betrieben, um diese Reflexionen zu minimieren und so eine möglichst ‚trockene‘ und unverfälschte Klangwiedergabe zu erreichen.

Es gibt jedoch auch einige grundlegende Tipps, die Ihnen dabei helfen können, die Lautsprecher optimal in Ihrem Hörraum zu positionieren. Beachten Sie folgende Punkte:

  • Abstände: Als Faustregel gilt, dass die Lautsprecher im Raum einen gleichen Abstand zu allen Wänden und zueinander aufweisen sollten. So werden starke Reflexionen und somit starke Klangveränderungen vermieden.
  • Ausrichtung: Die Lautsprecher sollten idealerweise auf die Hörposition ausgerichtet sein. Dies führt zu einem besseren Stereobild und zu einer genaueren Ortung der Schallquellen im Raum.

All diese Aspekte tragen dazu bei, das bestmögliche Hörerlebnis aus Ihrem Plattenspieler herauszuholen. Für ausführlichere Informationen zu anderen relevanten Aspekten von Lautsprechern für Plattenspieler, können Sie unseren Leitfaden zu besuchen.

Pflege und Wartung von Lautsprechern für Plattenspieler

Ein hervorragendes Hörerlebnis zuhause ist von der korrekten Positionierung und Wartung Ihrer Lautsprecher abhängig. Lautsprecher sind fein abgestimmte Instrumente, und eine ordnungsgemäße Pflege und Wartung kann die Lebensdauer verlängern und die Klangqualität erhalten.

Der erste Schritt zur Pflege Ihrer Lautsprecher ist die regelmäßige Reinigung. Staub und Schmutz können sich auf den Lautsprechermembranen absetzen und deren Beweglichkeit und somit den Klang beeinträchtigen. Sie sollten die Oberfläche und insbesondere die Lautsprechermembranen mit einem weichen, trockenen Tuch sanft abwischen. Vermeiden Sie den Einsatz von Reinigungsmitteln, da diese das Material der Membranen beschädigen könnten.

  • Lautsprecherabdeckungen: Sollten die Abdeckungen verschmutzt sein, lassen diese sich meist abnehmen und separat reinigen. Je nach Material können sie vorsichtig abgesaugt oder mit einem feuchten Tuch abgewischt werden.
  • Raucherhaushalte: In Raucherhaushalten kann sich Nikotin auf den Lautsprechern absetzen, was zu einer Beeinträchtigung der Klangqualität führen kann. Eine professionelle Reinigung kann in solchen Fällen empfehlenswert sein.

Ein weiterer wichtiger Punkt ist der Schutz der Lautsprecher vor übermäßiger Hitze und direkter Sonneneinstrahlung. Beides kann die Materialien schädigen und die Lebensdauer der Geräte verkürzen.

Für die Wartung gilt: Bei technischen Fehlern sollten Sie den Lautsprecher nicht selbst öffnen, sondern einen Fachmann hinzuziehen. Auch für die Pflege und Wartung der elektronischen Komponenten im Inneren der Lautsprecher, empfehlen wir einen Fachmann zu kontaktieren.

Selbstverständlich können auch Fehler bei der Aufstellung der Lautsprecher auftreten. Wie bereits im Abschnitt zur Integration von Lautsprechern in Ihren Hörraum erwähnt wurde, können Faktoren wie die Ausrichtung der Lautsprecher und ihre Position im Raum erheblichen Einfluss auf die Klangqualität haben. Unsere liefert wertvolle Tipps, um solche Fehler zu vermeiden.

−29%
Amazon Prime
Plattenspieler, FYDEE Vinyl Plattenspieler Bluetooth Schallplattenspieler Vintage Turntable mit Eingebauter Stereo-Lautsprecher und 3-Gang 33/45/78 U/min,RCA Ausgang, AUX-Eingang - Nussbaum
−3%
Amazon Prime
Karcher Plattenspieler mit eingebauten Stereo-Lautsprechern, Vinyl Schallplattenspieler, Line Out, Kopfhöreranschluss, 2 Geschwindigkeiten, Nostalgie Retro Turntable, KA 8050 silber
−3%
Amazon Prime
Dual DT 210 USB Schallplattenspieler (USB-Anschluss, 33/45 U/min) schwarz

FAQ: Häufig gestellte Fragen

Welche Klangqualitäten unterscheiden die getesteten Lautsprecher für Plattenspieler voneinander?

Die Klangqualitäten unterscheiden sich hauptsächlich in Klarheit, Klangtiefe, Bassstärke und Lautstärkenverhalten. Einige Lautsprecher haben einen klareren, detailreicheren Klang, während andere stärkere Bässe oder eine höhere Maximallautstärke bieten. Auch der Klang bei niedrigen Lautstärken kann variieren.

Wie beeinflussen die Lautsprecher für Plattenspieler die Audioqualität der Schallplatten?

Die Lautsprecher für Plattenspieler haben starken Einfluss auf die Audioqualität. Sie können die Klangtreue und Details der Musik stark verbessern, wenn sie gut abgestimmt sind. Ein schlecht gewählter Lautsprecher kann jedoch die Tonqualität beeinträchtigen.

Wie unterscheidet sich die Installation der verschiedenen Lautsprecher für Plattenspieler?

Die Installation der Lautsprecher für Plattenspieler hängt vom Modell ab. Aktive Lautsprecher haben einen eingebauten Verstärker und du musst sie nur an den Netzstrom und den Plattenspieler anschließen. Passive Lautsprecher benötigen einen externen Verstärker. Lege die Lautsprecher parallel zum Plattenspieler für den besten Klang.

Gibt es besondere Funktionen, die in einigen der getesteten Lautsprecher für Plattenspieler enthalten sind?

Ja, einige Lautsprecher für Plattenspieler haben besondere Funktionen. Beispielsweise bieten manche Bluetooth-Konnektivität, eingebaute Verstärker oder mehrere Eingangsoptionen. Andere können spezielle Klangregler haben, mit deren Hilfe du den Sound individuell anpassen kannst.

Welche Rolle spielt die Größe bei der Auswahl einer angemessenen Lautsprecher für Plattenspieler?

Die Größe der Lautsprecher beeinflusst sowohl den Klang als auch die Platzierung. Größere Lautsprecher können mehr Bass und Volumen liefern, benötigen aber mehr Raum. Kleinere Lau

Blog

Ähnliche Beiträge

Abonnieren
Benachrichtige mich bei
guest
0 Kommentare
Inline Feedbacks
Alle Kommentare anzeigen