Leise Gaming Tastatur Test 2024

In der Spielwelt spielt die Lautstärke des Zubehörs eine entscheidende Rolle. Ganz besonders gilt das beim Gaming-Equipment – und noch spezifischer: bei der Tastatur. Insbesondere während den nächtlichen Spielstunden kann das Klackern traditioneller Tastaturen sowohl für den Spieler als auch für andere Anwesende störend sein

Aus diesem Grund wurde eine ausführliche Analyse und Vergleich der zur Verfügung stehenden leisen Gaming-Tastaturen durchgeführt. Haben Sie sich jemals gefragt, welche leisen Tastaturen die beste Performance fürs Gaming liefern? Dieser Artikel wird eine Fülle von Informationen zu dem Thema bieten. Entdecken Sie unsere Empfehlungen für leise Gaming-Tastaturen, die wir nach gründlicher Recherche für Sie zusammengestellt haben.

Das Wichtigste in Kürze

  • Es handelt sich hierbei um eine Gamer Tastatur, bei welcher der Tastenanschlag besonders leise ausfällt beziehungsweise kaum zu hören ist. Für diesen Zweck weist eine leise Gaming Tastatur spezielle Tasten auf.
  • Die Vorteile einer leisen Gaming Tastatur bestehen vor allem in der Geräuschkulisse, denn kann die Gaming Tastatur erst gar nicht gehört werden, so stellt diese beim Spielen auch keine Ablenkung dar. Somit sorgt eine leise Gaming Tastatur für einen 100-prozentigen Fokus auf das jeweilige Spiel.
  • Eine leise Gaming Tastatur steht in vielen unterschiedlichen Arten zur Verfügung, denn je nach Hersteller können zwischen den Modellen größere Unterschiede vorliegen, welche sich unter anderem auf die Art der Tasten, die Beleuchtung, die Funktionen sowie die Makro – und Multimediatasten beziehen.

Die besten leisen Gaming Tastaturen

Logitech G915
Bei der Logitech G915 handelt es sich um eine der hochwertigsten leisen Gaming Tastaturen von der Marke Logitech, welche mit GL Clicky Switches versehen ist. Auch diese leise mechanische Gaming Tastatur weist eine RGB-Beleuchtung auf.

Logitech G815
Bei der Logitech G815 handelt es sich um eine leise mechanische Gaming Tastatur, welche unter anderem 5 programmierbare Makrotasten aufweist und zudem mit einer RGB-Beleuchtung versehen ist, für welche wiederum unterschiedliche Modi zur Verfügung stehen.

Corsair K68
Die K68 von Corsair ist eine leise mechanische Gaming Tastatur, welche besonders kompakt ist und zudem mit eine rote Hintergrundbeleuchtung aufweist. Punkten kann diese leise mechanische Gaming Tastatur vor allem mit ihrer hochwertigen Verarbeitung.

Aktuelle Angebote

0%
Amazon Prime
Logitech G213 Prodigy Gaming-Tastatur, RGB-Beleuchtung, Programmierbare G-Tasten, Multi-Media Bedienelemente, Integrierte Handballenauflage, Spritzwassergeschützt, Deutsches QWERTZ-Layout - Schwarz
0%
Amazon Prime
Rii Gaming Tastatur USB Regenbogen beleuchtete Tastatur, 19 Anti-Ghosting, Keyboard Für PC/Laptop/PS4/Xbox One (Deutsches Layout)
−9%
Amazon Prime
CORSAIR K55 RGB PRO Kabelgebundene Membrantastatur - IP42 staub- Und Spritzwassergeschützt - 6 Makro-Tasten Mit Elgato-Integration - iCUE-Kompatibel - QWERTZ DE - PC, Mac, Xbox - Schwarz

Kaufkriterien: Worauf Du beim Kauf achten musst

  • Geräuschpegel: Du zockst leidenschaftlich bis spät in die Nacht und willst niemanden stören? Dann ist eine leise-gaming-tastatur mit niedrigem Geräuschpegel genau das richtige für dich. Achte darauf, dass die Tasten leise und sanft sind, um kein unnötiges Klicken und Klappern zu erzeugen. Denn nichts ist störender für dich und deine Umgebung als ein Konzert der Tastenanschläge mitten in der Nacht. Mit einer leise-gaming-tastatur bleibt dein Gaming-Erlebnis ungestört und du kannst dich voll und ganz auf dein Spiel konzentrieren. Prüfe das Produkt daher unbedingt auf seinen Geräuschpegel bevor du es kaufst.
  • Tastenanschlag: Es ist wichtig, dass du den Tastenanschlag beachtest, wenn du eine leise-gaming-tastatur suchst. Es bezieht sich darauf, wie sich die Tasten anfühlen, wenn du darauf tippst. Einige bevorzugen einen weichen, flüssigen Tastenanschlag, während andere einen festen, taktilen Anschlag bevorzugen. Bei leisen Gaming-Tastaturen ist es entscheidend, dass der Tastenanschlag auch bei intensiver Nutzung komfortabel bleibt. Dies kann Ermüdungserscheinungen während langer Gaming-Sessions minimieren. Prüfe vor dem Kauf unbedingt, ob der Tastenanschlag deinen Vorlieben entspricht.
  • Tastaturlayout: Ist dir schon aufgefallen, dass Tastaturen von Modell zu Modell unterschiedliche Layouts haben? Bevor du deine nächste leise-gaming-tastatur auswählst, überlege dir, welches Tastaturlayout dir am besten passt. Es gibt beispielsweise Tastaturen mit QWERTY-, AZERTY-, DVORAK- oder auch verschiedene länderspezifische Layouts. Achte darauf, dass das Layout deiner Tastatur zu deinen persönlichen Vorlieben und deinem Spielstil passt. Es kann einen großen Unterschied machen, wie gut du verschiedene Steuerungsmechanismen ausführen kannst. Daher ist das Tastaturlayout ein wichtiges Kaufkriterium.
  • Beleuchtung: Bei der Wahl einer leise-gaming-tastatur spielt auch die Beleuchtung eine entscheidende Rolle. Sie unterstreicht das Spielgefühl und verbessert die Sichtbarkeit der Tasten in dunklen Umgebungen. Achte auf individuell einstellbare und mehrfarbige LED-Beleuchtungsoptionen. Besonders cool wirken programmierbare Lichteffekte, die im Einklang mit dem Spielverlauf stehen. So wird das Spielvergnügen deutlich gesteigert.
  • Material und Verarbeitung: Achte bei der Auswahl deiner leise-gaming-tastatur besonders auf das Material und die Verarbeitung. Langlebigkeit und haptisches Gefühl hängen stark davon ab. Tastaturen aus robustem Kunststoff oder Metall versprechen eine höhere Langlebigkeit. Achte zudem auf eine hochwertige Verarbeitung der Tasten, um ein angenehmes Tippgefühl zu gewährleisten und um zu verhindern, dass sie schnell abnutzen. Auch sollten keine scharfen Kanten oder lose Teile vorhanden sein, um deine Handgelenke und Finger nicht zu verletzen.
  • Zusatzfunktionen und Kompatibilität mit Gaming-Software.: Kaufst du dir eine leise-gaming-tastatur, solltest du auf nützliche Zusatzfunktionen achten. Bedenke beispielsweise, ob spezielle Multimedia-Tasten oder programmierbare Makros deinem Spielstil entsprechen. Ebenso auf das Thema Kompatibilität legen viele Gamer Wert. Damit ist gemeint, ob die Tastatur problemlos mit deiner bevorzugten Gaming-Software zusammenarbeitet. Das kann die Leistungsfähigkeit deines Spieles erheblich verbessern und somit zum Game-Erlebnis beitragen. Erwäge diesen Aspekt bei deiner nächsten Kauferwägung.

Notwendigkeit einer leisen Gaming-Tastatur

Nicht nur der Komfort während des Spielens, sondern auch weitere praktische Aspekte machen die Wahl für eine leise Gaming-Tastatur attraktiv.

Störungsfreie Spielatmosphäre: Ein wesentliches Merkmal einer leisen Tastatur ist, dass sie das Klackern oder Klicken der Tasten auf ein Minimum reduziert. Dies ist sowohl für den Spieler angenehm, da er so voll und ganz in das Spielgeschehen eintauchen kann, ohne von Nebengeräuschen abgelenkt zu werden, als auch für Personen in der näheren Umgebung, sei es Familie oder Mitbewohner.

Bequemeres Arbeiten: Die leise Gaming-Tastatur eignet sich auch hervorragend für mehrere Stunden langes Tippen, da sie nicht nur geräuscharm, sondern auch ergonomisch gestaltet ist. Leises Tippen ist insbesondere im Büroumfeld von Vorteil, um die Arbeitskollegen nicht zu stören.

Keine Störung bei Audioaufnahmen: Insbesondere für Streamer und Content-Creator ist eine leise Tastatur von großem Vorteil: Die Tastenanschläge werden im Mikrofon kaum wahrgenommen und stören so nicht das Audioerlebnis des Publikums.

  • Vorteile beim Gamen: Obwohl die leise Tastatur ursprünglich für den Spielesektor konzipiert wurde, sind die Vorteile weitreichender. Gamer profitieren von einer verbesserter Reaktionszeit. Die leisen Tasten haben oft einen kurzen Anschlagsweg, der den Tastendruck effizienter macht.

Dies sind nur einige der vielen Vorteile, die eine leise Gaming-Tastatur mit sich bringt. Sie bietet einen klaren Mehrwert, der weit über das bloße Spielen hinausgeht und jeder, der regelmäßig eine Tastatur nutzt, wird die Vorzüge schnell zu schätzen wissen.

Verständnis der Technologien hinter leisen Gaming-Tastaturen

Um leise Gaming-Tastaturen in ihrer Funktionsweise zu verstehen, ist es unerlässlich, einen Blick auf die Technologien zu werfen, die dahinterstecken. Im ubiquitären Vergleich werden meist mechanische und membranenbasierte Tastaturen gegenübergestellt.

Mechanische Tastaturen: Sie sind bekannt für ihre Langlebigkeit und taktiles Feedback. Jede Taste auf der Tastatur hat einen eigenen mechanischen Schalter, was zur Anschlaggenauigkeit und Geschwindigkeit beiträgt. Diese Schaltertypen sind jedoch oft mit einem lauteren Klickgeräusch verbunden, was je nach persönlichem Umfeld als störend empfunden werden kann.

Membrantastaturen: Im Gegensatz dazu arbeiten Membrantastaturen mit einem elektrischen Schaltkreis, der geschlossen wird, wenn die Membran durch das Drücken einer Taste eingedrückt und der Kontakt hergestellt ist. Dieser Tastaturtyp ist in der Regel leiser, hat jedoch eine weniger ausgeprägte taktile Rückmeldung.

Ein weiterer entscheidender Punkt zur Geräuschemission bei Tastaturen sind die verwendeten Schaltertypen. Hier gibt es eine Vielzahl verschiedener Modelle, die jeweils ihren eigenen Charakter und Lautstärkegrad aufweisen. Einige Schalter sind so konzipiert, dass sie ein klares, taktiles Feedback und einen deutlichen Klick beim Auslösen erzeugen, während andere eher auf eine geringe Geräuschemission ausgerichtet sind.

Es ist letztlich eine Frage des persönlichen Geschmacks und des Verwendungszwecks, welche Art von Tastatur und Schalter bevorzugt wird. Leise Gaming-Tastaturen sind oftmals eine Kombination aus technologischen Komponenten, die sowohl eine gute Performance als auch einen geräuscharmen Betrieb gewährleisten. Weitere Details zu leise Gaming-Tastaturen und deren Technologien finden Sie hier .

Populäre Modelle und Hersteller von leisen Gaming-Tastaturen

Es gibt viele verschiedene Marken und Modelle auf dem Markt, die leise Gaming-Tastaturen anbieten. Dabei werden unterschiedliche Technologien genutzt, um einen leisen, aber gleichzeitig auch performanten Betrieb zu gewährleisten.

Einige Hersteller setzen bei ihren Modellen auf eine Kombination aus Technologien. Dabei kommen meistens leise Schaltertypen zum Einsatz, die zwar ein geringes Geräusch verursachen, jedoch hervorragende, taktile Rückmeldungen bieten. Durch schonende Materialauswahl, innovative Dämpfungssysteme und verbesserte Schaltkreisdesigns stehen Gaming-Tastaturen zur Verfügung, die sich durch ihre geringe Betriebslautstärke auszeichnen.

Spezialisierte Hersteller haben auch Tastaturen im Angebot, die speziell auf die Anforderungen von Gamern zugeschnitten sind, aber in puncto Lautstärke minimiert wurden. Hierbei kommen oft auch Dampferringe zur Anwendung, welche die beim Tippen entstehenden Schläge der Tasten dämpfen und somit das Betriebsgeräusch minimieren.

Auch die Verwendung von Membranen anstelle von mechanischen Schaltern kann dabei helfen, den Geräuschpegel zu reduzieren. Diese Tastaturen sind zwar leiser, bieten jedoch oft eine weniger ausgeprägte taktile Rückmeldung als ihre mechanischen Pendants.

Es ist wichtig, sich an dieser Stelle vor Augen zu führen, dass die Leistung einer Gaming-Tastatur nicht zwangsläufig unter einer geringeren Lautstärke leiden muss. Tatsächlich sind viele der leisesten Modelle aufgrund ihrer speziellen Technologien und Features, wie beispielsweise Anti-Ghosting und N-Key-Rollover, auch einige der leistungsfähigsten.

Letztendlich entscheidet der persönliche Geschmack und der spezielle Verwendungszweck darüber, welches Modell einem Gamer am besten entspricht. Es lohnt sich daher, sich vor dem Kauf intensiver mit den verschiedenen Modellen und ihren spezifischen Eigenschaften auseinanderzusetzen, um die für Sie passende leise Gaming-Tastatur zu finden. Detaillierte Informationen zu diesem Thema finden Sie auf unserer Seite.

Anpassen und Pflegen Ihrer leisen Gaming-Tastatur

Die Anpassung und Pflege Ihrer leisen Gaming-Tastatur sind wichtige Faktoren, um die Lebensdauer des Geräts zu verlängern und die bestmögliche Spielqualität aufrechtzuerhalten.

Um Ihre Tastatur leiser zu gestalten, gibt es eine Reihe von Möglichkeiten. Tippdämpfer oder O-Ringe können am einfachsten zwischen Tastenkappe und Schalter eingesetzt werden. Sie dämpfen den Schlag, den die Tastenkappe auf den Schalter ausübt, und reduzieren so das Geräusch des Tippens erheblich. Einige Gamer bevorzugen jedoch den ‚taktilen‘ Klick von mechanischen Tastaturen und können sich für Schalter entscheiden, die ein leiseres Klickgeräusch erzeugen, wie etwa Browns oder Reds.

Für die Pflege Ihrer Gaming-Tastatur sollte sie regelmäßig gereinigt werden. Das bedeutet, dass die Tasten entfernt und das Innere der Tastatur von Staub und Schmutz befreit wird. Außerdem trägt ein sorgfältiger Umgang mit der Tastatur zu ihrer Langlebigkeit bei.

Moderne Gaming-Tastaturen sind meistens mit Anti-Ghosting und N-Key-Rollover-Technologie ausgestattet, die gewährleisten, dass jede Tasteneingabe korrekt erkannt wird, selbst wenn mehrere Tasten gleichzeitig gedrückt werden. Dies ist besonders wichtig in schnellen, kompetitiven Spielen. Jede versäumte oder falsch erkannte Eingabe kann den Ausgang des Spiels stark beeinflussen.

Gute Tastaturen werden auch mit einer Art von Software geliefert, die es Ihnen ermöglicht, Ihre Tastenbelegungen anzupassen und Makros zu erstellen. Diese Software ist ein weiterer wichtiger Faktor, den es zu berücksichtigen gilt, wenn man seine Tastatur anpassen möchte.

Letztlich kann es sich lohnen, in eine hochwertige, leise Gaming-Tastatur zu investieren und Zeit in ihre Anpassung und Pflege zu stecken, um den besten Nutzen aus Ihrem Gerät zu ziehen.

Mehr Details und Ratschläge zur Anpassung und Pflege Ihrer leisen Gaming-Tastatur finden Sie in unserem speziellen Artikel.

Auswahl und Kauf von leisen Gaming-Tastaturen

Bei der Auswahl einer leisen Gaming-Tastatur sind mehrere Faktoren zu berücksichtigen. Wir haben die wesentlichen Kriterien für Sie zusammengefasst, um Ihnen bei der Kaufentscheidung zu helfen.

  • Type und Ausführen: Es gibt verschiedene Arten von Tastaturen auf dem Markt, darunter Mechanische Tastaturen, Rubber Dome Tastaturen und Membrane Tastaturen. Mechanische Tastaturen sind wegen des ansprechenden Feedbacks bei Gamern sehr beliebt, können aber laut sein. Rubber Dome und Membrane Tastaturen sind im Allgemeinen leiser, haben jedoch einen weniger ausgeprägten Tastendruck.
  • Lautstärke: Je nachdem, wie viel Geräusch Sie tolerieren können oder wie sensibel Ihr Umfeld ist, kann die Lautstärke des Tippens ein entscheidender Faktor sein. Prüfen Sie die Angaben des Herstellers und Kundenbewertungen, um ein Gefühl dafür zu bekommen, wie laut das Modell in der Praxis ist.
  • Anti-Ghosting und N-Key-Rollover-Technologie: Da es beim Gaming oft auf Millisekunden ankommt, brauchen Sie eine Tastatur, die jeden Tastendruck zuverlässig erfasst. Achten Sie darauf, dass die Tastatur Anti-Ghosting und N-Key-Rollover unterstützt.

Um die perfekte Balance zwischen Komfort, Leistung und Lautstärke zu finden, sollten Sie verschiedene Angebote und Modelle auf dem Markt vergleichen. Untersuchen Sie die technischen Spezifikationen und achten Sie auf Kundenbewertungen und Meinungen. Es kann auch hilfreich sein, Foren und Gaming-Communities zu konsultieren, um eine fundierte Kaufentscheidung zu treffen.

Die Zukunft von leisen Gaming-Tastaturen

Der aktuelle Trend in der Welt der Gaming-Tastaturen zeigt eine klare Verschiebung hin zu leisen Modellen. In einer Zeit, in der das Home-Office immer relevanter wird und auch Gaming oft in Gemeinschaftsräumen stattfindet, sind laute Tastaturen einfach nicht mehr praktikabel. Dieser Trend wird sich wahrscheinlich in der nahen Zukunft weiter verstärken, da immer mehr Menschen die Vorteile der leisen Gaming-Tastaturen erkennen.

Mögliche zukünftige Innovationen in diesem Bereich könnten noch leisere Switches, verbesserte Anti-Ghosting-Technologien oder aber auch eine größere Vielfalt an individuell anpassbaren Tastenbelegungen umfassen. Zudem könnten Verbesserungen in der Materialqualität und dem Design dazu führen, dass auch leise Tastaturen eine längere Lebensdauer und eine bessere Haltbarkeit aufweisen.

Eine weitere zukünftige Entwicklung könnte die Implementierung von künstlicher Intelligenz sein, um die Leistung der Tastatur weiter zu optimieren. Beispielsweise könnte die Tastatur lernen, welche Tasten der Spieler am häufigsten verwendet, und diese hervorheben oder spezielle Makros erstellen, um die Effizienz zu steigern.

Insgesamt lässt sich sagen, dass der Markt für leise Gaming-Tastaturen weiter wachsen und innovativere und effizientere Produkte bieten wird, um die Bedürfnisse der Gamer besser zu erfüllen. Es bleibt spannend, welche erstaunlichen Technologien die Zukunft der leisen Gaming-Tastaturen für uns bereithält.

0%
Amazon Prime
Logitech G213 Prodigy Gaming-Tastatur, RGB-Beleuchtung, Programmierbare G-Tasten, Multi-Media Bedienelemente, Integrierte Handballenauflage, Spritzwassergeschützt, Deutsches QWERTZ-Layout - Schwarz
0%
Amazon Prime
Rii Gaming Tastatur USB Regenbogen beleuchtete Tastatur, 19 Anti-Ghosting, Keyboard Für PC/Laptop/PS4/Xbox One (Deutsches Layout)
−9%
Amazon Prime
CORSAIR K55 RGB PRO Kabelgebundene Membrantastatur - IP42 staub- Und Spritzwassergeschützt - 6 Makro-Tasten Mit Elgato-Integration - iCUE-Kompatibel - QWERTZ DE - PC, Mac, Xbox - Schwarz

FAQ: Häufig gestellte Fragen

Was sind die meisten charakteristischen Merkmale einer leisen Gaming-Tastatur?

Eine leise Gaming-Tastatur hat mechanische Tasten mit gedämpftem Klickgeräusch, meist ausgestattet mit O-Ringen oder speziellen Switch-Typen wie Cherry MX Silent. Sie bietet trotzdem eine gute taktile Rückmeldung, ist extrem reaktionsschnell und oft beleuchtet.

Wie unterscheidet sich die Nutzung und das Spielerlebnis mit einer leisen Gaming-Tastatur im Vergleich zu einer regulären?

Eine leise Gaming-Tastatur bietet ein leises, störungsfreies Spielerlebnis, da sie weniger Klickgeräusche machen. Bei intensiven spielesessions vor allem spät in der Nacht, kann das hilfreich sein. Das Spielerlebnis bleibt trotz geringerer Geräuschbelastung genauso präzise und responsiv.

Wie kann die Langlebigkeit einer leisen Gaming-Tastatur verbessert werden?

Um die Langlebigkeit einer leisen Gaming-Tastatur zu verbessern, reinige sie regelmäßig von Staub und Schmutz. Stelle sie nicht in der Nähe von Flüssigkeiten auf, um Schäden durch Verschütten zu vermeiden. Behandele die Tasten sanft und vermeide hartes Schlagen auf sie.

Was sind die bekanntesten Marken, die leise Gaming-Tastaturen herstellen?

Beliebte Marken, die leise Gaming-Tastaturen herstellen, sind unter anderem Logitech, Corsair, Razer, Cherry und SteelSeries.

Gibt es Nachteile bei der Verwendung von leisen Gaming-Tastaturen?

Leise Gaming-Tastaturen haben oft einen weniger taktiles Gefühl, was einige Spieler stören kann. Außerdem sind sie meist teurer und nicht so robust wie herkömmliche mechanische Tastaturen.

Wie entwickeln sich die technischen Features von leisen Gaming-Tastaturen?

Die technischen Features von leisen Gaming-Tastaturen enthalten verbesserte Schalter für minimale Geräusche, Anti-Ghosting für gleichzeitige Tastenanschläge und oft programmierbare Tasten. Die Entwicklung geht in Richtung mehr Komfort, Langlebigkeit und personalisierbare Optionen, wie RGB-Beleuchtung oder Makro-Tasten.
Abonnieren
Benachrichtige mich bei
guest
0 Kommentare
Inline Feedbacks
Alle Kommentare anzeigen