Lexar USB Stick Test: Die 5 Besten im Vergleich

In diesem Blogartikel findest du den Lexar USB Stick Test. Wir haben die 7 besten Lexar USB Sticks im Vergleich für dich.

Das Wichtigste in Kürze

  • Ein Lexar USB Stick ist ein kompakter und leistungsstarker USB-Speicherstick, der für den täglichen Gebrauch entwickelt wurde. Er ist robust, schnell und einfach zu bedienen und bietet eine hohe Kapazität für die Speicherung von Daten. 
  • Beim Kauf eines Lexar USB Sticks sollte die Speicherkapazität des Sticks berücksichtigt werden. Es gibt verschiedene Speichergrößen für Lexar USB Sticks, die von 4 GB bis 64 GB reichen. Die Speicherkapazität des Sticks sollte dem Zweck entsprechen, für den der Stick verwendet werden soll. 
  • Ein Lexar USB Stick ist ein schneller und zuverlässiger Stick, den man immer dabeihaben sollte. Die Vorteile sind, dass man seine Daten schnell und einfach übertragen kann und dass der Stick auch zuverlässig ist.

Die 7 besten Lexar USB Sticks

AngebotBestseller Nr. 1
Lexar Jumpdrive Fingerabdruck F35 128GB USB 3.0 Flash-Laufwerk LJDF35-128BNL schwarz/Silber
  • Bis zu 10 Fingerabdruck-IDs erlaubt
  • Ultraschnelle Erkennung - weniger als 1 Sekunde
  • Einfache Einrichtung, keine Softwaretreiber erforderlich...
  • Sicherer Schutz von Dateien durch 256-Bit-AES-Verschlüsselung
Bestseller Nr. 2
Lexar JumpDrive S60 USB-Stick, 32 GB, Schwarz und Grün, 2 Stück
  • Lexar JumpDrive S60 32 GB USB Speicherstick Schwarz und Grün
Bestseller Nr. 3
Lexar JumpDrive M45 USB-Stick (LJDM45-128ABSLNA (128 GB, USB 3.1)
  • Speichert und überträgt Inhalte schneller mit...
  • Stilvolles Metalldesign mit außergewöhnlicher Haltbarkeit
  • Sicherer Schutz von Dateien mit DataVault Lite-Software - eine...
  • USB 3 1 Gen 1 (1) fähig, abwärtskompatibel mit USB 3 0 und 2 0...
Bestseller Nr. 4
Lexar JumpDrive Fingerabdruck F35 USB Stick 64GB USB 3.0, Flash-Laufwerk Bis zu 150 MB/s Lesen, für PC, Laptop, externe Speicherdaten, Fotos, Video (Inkompatibel mit Mac OS) (LJDF35-64GBEU)
  • Bis zu 10 Fingerabdruck-IDs erlaubt
  • Ultraschnelle Erkennung - weniger als 1 Sekunde
  • Einfache Einrichtung, keine Software-Treiber erforderlich
  • Sicherer Schutz von Dateien durch 256-Bit AES Verschlüsselung
Bestseller Nr. 5
Lexar JumpDrive V100 32GB USB 3.0 Flash-Laufwerk, 3er Pack, Grau, Rosa, Blau (LJDV100032G-B3NNU)
  • Hebelwirkung USB 3.0-Technologie für schnellen Datentransfer
  • Einfaches Übertragen, Speichern und Teilen wichtiger Dateien
  • Für Fotos, Musik, Videos und mehr
  • Abwärtskompatibel mit USB-2.0-Geräten
AngebotBestseller Nr. 6
Lexar JumpDrive S47 LJDS47-128ABBKNA USB-Stick (128 GB, USB 3.1)
  • Kompaktes Design mit flachem Profil
  • Speichert und überträgt Inhalte schnell mit USB 3. 1 Leistung bis zu...
  • Sicherer Schutz von Dateien mit DataVault Lite-Software, einer...
  • USB 3 1 (Gen1) aktiviert, abwärtskompatibel mit USB 3. 0 und 2. 0...
Bestseller Nr. 7
Lexar 64GB Jump Drive D35 USB 3.0 OTG Type-C 100Mb/s USB Stick
  • 2-in-1-Flash-Laufwerk mit USB Type-C und USB Type-A Anschluss
  • High Speed USB 3.0-Leistung 1 für schnelleres Speichern und Versand...
  • Kompakter Speicher mit kompaktem Drehverschluss für Stabilität
  • Sicherere Dateien durch erweiterte Sicherheitslösung mit...

Die besten Angebote: Lexar Usb Stick

−44%
Lexar JUMPDRIVE M45 32 Go USB 3.1 Silber-Gehäuse
−28%
Lexar JumpDrive S47 LJDS47-128ABBKNA USB-Stick (128 GB, USB 3.1)
−6%
Lexar Jumpdrive Fingerabdruck F35 128GB USB 3.0 Flash-Laufwerk LJDF35-128BNL schwarz/Silber

Was ist der beste USB Stick für mich?

Der beste USB Stick für dich hängt von einigen Faktoren ab. Zunächst solltest du dir überlegen, wie viel Speicherplatz du benötigst. USB Sticks gibt es in verschiedenen Größen, von 4 GB bis 128 GB. Wenn du nur wenig Speicherplatz brauchst, reicht ein kleinerer Stick völlig aus. Wenn du hingegen viele Dateien speichern musst, ist ein größerer Stick die bessere Wahl. Ein weiterer wichtiger Faktor ist die Geschwindigkeit. USB 2.0 Sticks sind in der Regel die langsamsten, da sie nur eine maximale Datenübertragungsrate von 480 Mbps haben. USB 3.0 Sticks sind deutlich schneller und können Daten mit einer Geschwindigkeit von bis zu 5 Gbps übertragen. Wenn du also viele große Dateien übertragen musst, ist ein USB 3.0 Stick die bessere Wahl. Zu guter Letzt solltest du auch die Kompatibilität mit deinem Computer überprüfen. USB 3.0 Sticks sind in der Regel nur mit Computern kompatibel, die einen USB 3.0 Anschluss haben. Wenn du also einen älteren Computer hast, ist ein USB 2.0 Stick wahrscheinlich die beste Wahl.

Kaufkriterien: Das richtige Lexar USB Stick Modell kaufen

Beim Kauf von Lexar USB Sticks sind einige Punkte zu beachten. Damit auch du das richtige Lexar USB Stick Modell findest, haben wir hier die wichtigsten Kaufkriterien für dich zusammen gefasst.

Falls du auf der Suche nach einer DJ USB Stick bist, dann schau in unserem Beitrag über DJ USB Stick Test: Die 7 besten im Vergleich vorbei.

Speicherkapazität

Die Speicherkapazität eines Lexar USB Sticks ist ein wichtiger Faktor beim Kauf. Die meisten Lexar USB Sticks haben eine Kapazität von 8 GB, aber es gibt auch welche mit 16 GB oder 32 GB. Je höher die Kapazität, desto mehr Daten können auf dem Stick gespeichert werden.

Schreibgeschwindigkeit

Beim Kauf eines Lexar USB Sticks sollte man die Schreibgeschwindigkeit beachten. Ein Lexar USB Stick kann bis zu 150 MB/s schreiben.

Lesegeschwindigkeit

Beim Kauf eines Lexar USB Sticks ist die Lesegeschwindigkeit ein wichtiger Faktor. Einige Modelle können bis zu 150 MB/s lesen, was für die meisten Anwendungen mehr als ausreichend ist.

USB Stecker Typen

USB Sticks gibt es in verschiedenen Ausführungen und mit unterschiedlichen Anschlüssen. Die häufigsten sind die USB-A- und die USB-B-Stecker. Beim Kauf eines Lexar USB Sticks sollte man auf den richtigen Steckertyp achten, damit der Stick auch mit dem entsprechenden Gerät kompatibel ist.

Größe

Die Größe eines Lexar USB Sticks ist sehr wichtig, denn je nachdem welche Daten man speichern möchte, benötigt man unterschiedlich viel Speicherplatz. Die am häufigsten verwendeten Größen sind 4 GB, 8 GB und 16 GB.

Preis

Bei Lexar USB Sticks gibt es eine große Preisspanne. Die günstigsten Modelle kosten ungefähr 30 Euro, während die teuersten über 100 Euro kosten. Wenn du nach einem guten Preis-Leistungs-Verhältnis suchst, solltest du dich für ein mittleres Modell entscheiden, das ungefähr 50 Euro kostet.

FAQ

Wo kann ich den Kaufratgeber finden?

Den Lexar USB Stick Kaufratgeber finden Sie auf der Lexar Website unter dem Support-Bereich. Hier finden Sie Informationen zu allen Lexar USB Sticks, einschließlich der aktuellen Modelle. Darüber hinaus finden Sie hier Tipps und Tricks, wie Sie Ihren USB Stick am besten verwenden können.

Wie viele Lexar USB Sticks sind in der Liste?

Es gibt insgesamt 8 Lexar USB Sticks in der Liste.

Abonnieren
Benachrichtige mich bei
guest
0 Kommentare
Inline Feedbacks
Alle Kommentare anzeigen