Skip to main content
5 Jahre Home Office Erfahrung
Wir arbeiten schon immer remote
Unabhängige Produktvergleiche
Hersteller beeinflussen uns nicht
Immer aktuell
Aktualisierung nach max. 180 Tagen

Heutzutage gibt es viele verschiedene Massagesessel Modelle auf dem Markt. Denn viele Hersteller bringen jedes Jahr neue Stühle heraus.
Interessierte haben da die Qual der Wahl.

Wir haben uns daher für Sie intensiv mit den verschiedenen Massagesessel Modellen beschäftigt. In unserer Bestenlisten finden Sie sicher das passende Produkt.

In unserem Massagesessel Test stellen wir die besten Massagesessel vor. Weitere Informationen über wichtige Kriterien bei der Massagesessel Auswahl finden Sie im Ratgeber unter der Tabelle.

Das Wichtigste in Kürze

  • Massagesessel gelten als guter Helfer bei verschiedensten Gesundheitsproblemen. Neben Schlafstörungen können sie lästige Verspannungen sowie schwere Beine mildern oder durch spezielle Programme die Blutzirkulation und somit den eigenen Kreislauf verbessern.
  • Inzwischen existiert eine breite Auswahl an verschiedensten Ausführungen, welche bis zu tausend Euro kosten. Neben Modellen für den ganzen Körper lassen sich bestimmte Körperregionen stimulieren. Ebenso helfen spezielle Versionen mit Knet-, Roll und Shiatsumassagen.
  • Massagestühle sind ein optimaler Begleiter im Alltag. Wie oft sie eingesetzt werden, hängt vom eigenen Wohlbefinden ab. Gegen einen täglichen Gebrauch ist nichts einzuwenden, da sie vor allem oft bei der Entspannung nach einem stressigen Tag helfen.

Die besten Massagesessel

Naipo Massagesessel A150 mit Bluetooth
Drei einstellbare Massagebereiche bietet der Naipo Massagesessel A150, sodass jederzeit eine Ganzkörpermassage möglich ist. Durch die integrierten Lautsprecher können Sie entspannt über Bluetooth Ihrer Lieblingsmusik lauschen.

HOMCOM Massagesessel mit Aufstehhilfe
Per Knopfdruck aktiviert der HOMCOM Massagesessel eine sanfte Aufstehhilfe, welche ebenfalls eine optimale Sitzposition ermöglicht. Sämtliche Massage- und Heizfunktionen lassen sich bequem per Fernbedienung steuern.

MCombo Elektrische Relaxsessel
Der MCombo Elektrische Relaxsessel verfügt über eine verstellbare Rückenlehne und Fußstütze, wodurch Sie leicht zwischen Sitz- und Liegeposition wechseln können. Insgesamt bietet der Stuhl acht Vibrationspunkte mit zwei Intensitäten, welche sich per Fernbedienung individuell einstellen lassen.

Massagesessel Ratgeber: Was muss man beim Kauf beachten?

  • Passform: Die Sitz- und Liegefläche von Massagestühlen ist stets ergonomisch angepasst. Dadurch stützen die Modelle nicht nur Ihre Wirbelsäule, sondern sorgen für ein perfektes Entspannungsgefühl. Zudem lassen sie sich kippen, um die optimale Sitzposition zu erzeugen.
  • Material: Die Stühle sind besonders weich und gleichzeitig ausreichend dick gepolstert. Als Überzug werden pflegeleichte Materialien wie Kunststoffe oder Leder verwendet. Diese sind äußerst langlebig und passen sich allen Umständen gut an.
  • Steuerung: Der Großteil der modernen Massagesessel verfügt über eine Fernbedienung, mit welchen sich die einzelnen Massagemodi jederzeit per Knopfdruck steuern lassen. Gleichzeitig lassen sich weitere Funktionen wie Heizung oder Bluetooth aktivieren, welche für zusätzliche Entspannung sorgen.
  • Einfache Montage: Jedem Modell liegt eine Montageanleitung bei. Anhand dieser lässt sich der Massagestuhl mit nur wenigen Handgriffen leicht montieren und ist sofort einsatzbereit. Zudem sind eine Bedienungsanleitung und eine ausführliche Erklärung zu sämtlichen Funktionen im Lieferumfang enthalten.
  • Multifunktionell: Jeder Massagestuhl verfügt über unterschiedliche Massagefunktionen, wobei sich die integrierten Massagerollen und Vibrationspunkte häufig individuell einstellen lassen. In Kombinationen mit Sensoren lassen sich bestimmte Körperregionen wie Rücken, Lendenbereich oder Beine gezielt verwöhnen.
  • Stufenlose Neigungsverstellung: Um am eigenen Massagestuhl die perfekte Sitzposition zu erreichen, genügt meist ein einfacher Knopfdruck. Nahezu alle Varianten besitzen eine stufenlose Neigungsverstellung, welche mühelos von der normalen Sitz- in die gewünschte Liegeposition wechselt.
  • Spezialoptionen: Viele Stühle verfügen heutzutage über Spezialoptionen. Eine Aufstehhilfe, welche sich ebenso zum Hinsitzen nutzen lässt, ist in zahlreichen Modellen verbaut. Gleichzeitig können Sie häufig die Sitzkissen entfernen, den Sessel um 360° drehen oder ihn an der Wand anlehnen.


FAQ

Grundsätzlich kann jede Person einen Massagestuhl verwenden. Optimal sind die Modelle für Menschen mit starken Verspannungen im Nacken- und Rückenbereich. Gleichzeitig helfen sie, wenn eine erholsame Massage benötigt wird.
Sofern die Massagerollen bzw. Vibrationspunkte nicht hervorstechen, lässt sich ein Massagestuhl auch im Alltag als herkömmliche Sitzgelegenheit verwenden. Manche Modelle verfügen über abnehmbare Sitzkissen, durch welche die Massageoption jederzeit entfernt werden kann.
Alle Sessel sind weich und gleichzeitig angenehm dick gepolstert. Zugleich ist die Sitzfläche ausreichend breit und seitlich mit ausreichend breiten Armlehnen versehen. Zudem werden pflegeleichte und sanfte Stoffe für den Überzug des Massagestuhls benutzt.

Aktuelle Angebote: Massagesessel

−35%
Medisana MC 825 Shiatsu Massageauflage, Massagesitzauflage mit Akupressur, Nackenmassage, Wärmefunktion, 3 Intensitäten, Rotlichtfunktion, mit Fernbedienung für Rücken und Nacken
MCombo Elektrisch Relaxsessel Massagesessel Fernsehsessel Liegefunktion Vibration Heizung 7061 neues Modell (Grau)
Naipo Massagesessel Shiatsu elektrischer Massagestuhl mit Bluetooth klopfen kneten Luftkompression-massage komplett montiert Relaxsessel Fernsehsessel platzsparend Massagesitz für Zuhause und Büro

Massagesessel Test: Die besten Massagesessel

# Produkt Datum Preis Angebot
1 Naipo Massagesessel Shiatsu 02/2021 699,00 EUR
2 HOMCOM Massagesessel Aufstehhilfe 02/2021 649,90 EUR
3 MCombo Elektrisch Relaxsessel 02/2021 369,99 EUR