Multifunktionsdrucker mit günstigen Patronen Test 2024

Wussten Sie, dass der Preis für Druckerpatronen ein entscheidender Faktor für viele Verbraucher ist, wenn es darum geht, einen neuen Multifunktionsdrucker zu kaufen? In unserem sorgfältigen Vergleich verschiedener Modelle haben wir die Multifunktionsdrucker mit den kostengünstigsten Patronen identifiziert, um Ihnen bei Ihrer Entscheidungsfindung zu helfen. Haben Sie sich schon mal gefragt, ob sich eine kostspielige Investition in teure Druckerpatronen auf lange Sicht wirklich lohnt? Der folgende Artikel wird Ihnen helfen, diese Frage zu beantworten und bietet Ihnen zugleich nützliche Hinweise und Tipps. Für einen ersten Überblick empfehlen wir Ihnen unseren Guide zu erschwinglichen Multifunktionsdruckern unter 100 Euro.

Das Wichtigste in Kürze

  • Drucker gehören heute zur Grundausstattung im Büro und im Homeoffice. Beim Kauf sollten Sie aber nicht nur auf den Preis achten, sondern einen Multifunktionsdrucker mit günstigen Patronen wählen. Druckerpatronen sind teuer und können den Preis pro Textseite in die Höhe treiben.
  • Sie erkennen einen Multifunktionsdrucker mit geringen Folgekosten an den Kosten pro Textseite. Die betreffenden Angaben finden Sie in der Produktbeschreibung des Herstellers oder des Onlineshops. Ein Vergleich lohnt sich, weil es große Unterschiede zwischen den Modellen gibt.
  • Welcher Multifunktionsdrucker mit geringen Druckkosten punkten kann, hängt unter anderem von den Einstellungen ab. Als Faustregel gilt: Je höher die Druckqualität, um so höher sind auch die Folgekosten bzw. der Preis pro Seite. Sie können viel sparen, wenn Sie beispielsweise Textdokumente wann immer es möglich ist in schwarzweiß mit niedriger Auflösung drucken.

Die besten Multifunktionsdrucker mit günstigen Patronen

Epson EcoTank ET M-2170 Multifunktionsdrucker mit günstigen Patronen
Das Produkt ist kein guter Multifunktionsdrucker mit günstigen Patronen, weil der Tintenstrahldrucker keine Patronen benutzt. Er verwendet stattdessen nachfüllbare Tintentanks. Das ergibt sehr niedrige Druckkosten von 0, 20 Cent pro Textseite. Außerdem zeichnet sich der Epson EoTank ET M-2170 Schwarzweiß Drucker durch seine hohe Druckgeschwindigkeit von 20 Seiten/min aus.

Epson EcoTank ET-2720 Multifunktionsdrucker mit günstigen Patronen
Im Vergleich zu Standarddruckern sparen Sie bei diesem Multifunktionsdrucker mit günstigen Druckkosten 90 Prozent der Tintenkosten. Der Preis pro Textseite beträgt lediglich 0, 28 Cent. Das erreicht Epson durch seine Tintentank-Technologie. Die Tanks lassen sich einfach nachfüllen. Der Drucker kann auch scannen und kopieren und verfügt über WLAN.

Epson MF EcoTank ET-M2120 Multifunktionsdrucker mit günstigen Patronen
Der Schwarzweiß-Tintenstrahldrucker kann bis zu 32 Seiten/min ausdrucken. Da er mit einem nachfüllbaren Tintentank ausgerüstet ist, betragen die Druckkosten nur 0, 30 Cent pro Seite. Der Drucker ist mit einem USB Anschluss ausgerüstet und verfügt über WLAN. Dadurch kann er gut in ein Netzwerk integriert werden.

Canon PIXMA G5050 Mega Tank Multifunktionsdrucker mit günstigen Patronen
Der Multifunktionsdrucker mit günstigen Druckkosten benutzt nachfüllbare Tintentanks für Farb- und Schwarzweiß-Drucke. Die Kosten betragen nur 0, 50 Cent pro Seite. Ein Farbtintentank ergibt bis zu 7.000 Seiten. Der Canon PIXMA G5050 Mega Tank verfügt über die Funktion Duplexdruck und ist für Paperformate bis zu DIN A4 ausgelegt.

Brother MFC-J5330 DW Multifunktionsdrucker mit günstigen Patronen
Das 4-in-One Gerät beherrscht das Drucken, Scannen, Kopieren und Faxen. Es kann Papier bis zum Format DIN A3 verarbeiten. Mit einem Preis von 0, 60 Cent pro Textseite zeichnet sich der Brother MFC-J5330 DW durch niedrige Druckkosten aus. Jede der 4 XL Patronen hat eine Kapazität bis zu 4.000 Seiten.

Epson Expression Photo XP-8600 Multifunktionsdrucker mit günstigen Patronen
Zum Drucken verwendet der Epson Expression Premium XP-7100 5 Einzelpatronen. Das erklärt die niedrigen Druckkosten von 0, 62 Cent pro Seite. Mit dem Gerät können Sie scannen und kopieren, aber auch Fotos drucken. Er verfügt über die Funktionen Duplexdruck und Duplexscan sowie über einen automatischen Dokumenteneinzug.

Canon MAXIFY MB2750 Multifunktionsdrucker mit günstigen Patronen
Das Gerät ist Drucker, Scanner, Kopierer und Fax in einem. Seine Tintenpatronen können individuell getauscht werden. Das sorgt für die niedrigen Druckkosten von lediglich 0, 78 Cent pro Seite. Zu den Vorzügen des Canon MAXIFY MB2750 gehören seine große Papierkassette mit 500 Blatt Vorrat und der automatische Vorlageneinzug.

Aktuelle Angebote

−20%
Amazon Prime
HP DeskJet 2820e Multifunktionsdrucker, 3 Monate gratis drucken mit HP Instant Ink inklusive, Drucker, Scanner, Kopierer, WLAN
−30%
Canon PIXMA TS3550i Multifunktionsdrucker 3in1 (Tintenstrahl,Drucken, Kopieren, Scannen, A4, WLAN, LCD, Apple AirPrint, Mopria, PIXMA Cloud Link, kompatibel mit Pixma Print Plan 'Abo') Schwarz
−46%
Canon PIXMA MG3650S Drucker Farbtintenstrahl DIN A4 (Scanner, Kopierer, Bürodrucker, 4.800 x 1.200 dpi, WLAN, Apple AirPrint, automatischer Duplexdruck) schwarz

Kaufkriterien: Worauf Du beim Kauf achten musst

  • Funktionsumfang: Beim Funktionsumfang eines Multifunktionsdruckers mit günstigen Patronen geht es nicht nur um Basics wie Drucken, Kopieren und Scannen. Forderst du mehr von deinem Gerät? Soll es beispielsweise auch Faxe versenden können oder doppelseitig drucken? Soll es Fotos in hoher Qualität ausdrucken können oder über eine drahtlose Schnittstelle verfügen? Überlege dir genau, welche Funktionen du wirklich brauchst. Ein umfangreicher Funktionsumfang ist toll, aber nur, wenn du ihn auch nutzt. Ansonsten zahlst du eventuell für Features, die du gar nicht benötigst.
  • Kosten für Tintenpatronen: Wenn du einen Multifunktionsdrucker mit günstigen Patronen suchst, achte genau auf die Folgekosten. Der Drucker mag zwar billig sein, aber die Patronen können den Gesamtpreis in die Höhe treiben. Daher ist es ratsam, sich sowohl den Preis des Druckers als auch die Kosten der Tintenpatronen genau anzusehen, bevor du eine Entscheidung triffst. Oftmals sind Alternativen, wie zum Beispiel Tintenstrahldrucker mit nachfüllbaren Patronen, eine kostengünstigere Variante. Achte dabei auf die Menge der Tinte, die eine Patrone enthält, da diese das Preis-Leistungs-Verhältnis stark beeinflusst.
  • Druckqualität: Wenn du einen multifunktionsdrucker-mit-günstigen-patronen kaufst, zählt vor allem eins: Eine Top-Druckqualität. Du willst sicher keine verschwommenen Texte oder unscharfe Bilder ausdrucken, oder? Achte deshalb auf eine hochauflösende Druckauflösung. Mindestens 1200 x 1200 dpi sollte der Drucker haben. Und je mehr, desto besser. Denn eine hohe Auflösung sorgt für brillante, gestochen scharfe Ausdrucke. Für farbige Drucke ist zusätzlich der Farbraum entscheidend. Ein guter Drucker sollte den sRGB-Farbraum komplett abdecken können. Also, worauf wartest du noch? Checke die Druckqualität und sicher dir deinen perfekten multifunktionsdrucker-mit-günstigen-patronen!
  • Druckgeschwindigkeit: Beim Kauf eines multifunktionsdrucker-mit-günstigen-patronen spielt die Druckgeschwindigkeit eine entscheidende Rolle. Je höher die Geschwindigkeit, desto schneller erhältst du deine gedruckten Dokumente. Besonders wenn du oft größere Mengen druckst, kann ein schneller Drucker wertvolle Zeit sparen. Achte daher auf Angaben wie „Seiten pro Minute“ (SPM) beim Vergleichen von Modellen. Ein durchschnittlicher Multifunktionsdrucker sollte mindestens 20 SPM bei Schwarz-Weiß-Druck bieten.
  • Energieeffizienz: Beim Kauf eines multifunktionsdrucker-mit-günstigen-patronen solltest du die Energieeffizienz des Geräts nicht außer Acht lassen. Ein guter Drucker verbraucht nicht nur wenig Tinte, sondern auch wenig Strom. Unterschätze nicht, wie viel ein energieeffizientes Gerät dir langfristig sparen kann. Einige Modelle verfügen sogar über Energiesparmodi, die den Verbrauch weiter reduzieren. Achte also auf das Energieeffizienzlabel und suche nach Geräten mit einem „A“ oder höher, um auf der sicheren Seite zu sein. Es lohnt sich, in ein energieeffizientes Modell zu investieren!
  • Zusätzliche Features (WiFi-Fähigkeit, Direktdruck etc.): Wenn du einen multifunktionsdrucker-mit-günstigen-patronen kaufen möchtest, solltest du die zusätzlichen Features nicht außer Acht lassen. WiFi-Fähigkeit beispielsweise gestattet dir, deine Druckaufträge direkt von deinem Smartphone oder Tablet zu senden. Ein weiteres hilfreiches Feature könnte der Direktdruck sein, mit dem du ganz ohne PC direkt von deiner Kamera oder deinem USB-Stick drucken kannst. Es lohnt sich, diese Zusatzfunktionen genauer zu prüfen, bevor du eine Kaufentscheidung triffst. Sie können deine Arbeit deutlich erleichtern und dir viel Zeit sparen.

Multifunktionsdrucker und deren Vorteile

Im Zeitalter der Technologie gewinnen Multifunktionsdrucker immer mehr an Beliebtheit im Vergleich zu herkömmlichen Druckern. Sie bieten eine Vielzahl von Serviceleistungen und Fähigkeiten, die sie zu einer bevorzugten Option für Büros und Privatpersonen machen.

  • Kostenersparnis: Multifunktionsdrucker sind effizient, da sie verschiedene Aufgaben wie Drucken, Scannen, Kopieren und sogar Faxen in einem einzigen Gerät erledigen können. Dies spart nicht nur Platz, sondern auch Kosten im Vergleich zum Kauf einzelner Geräte.
  • Umgehbare Verbrauchsmaterialien: Mit einem Multifunktionsdrucker können Sie verschiedene Medientypen bedrucken, was den Bedarf an diversen Verbrauchsmaterialien senkt. Zudem sind die Patronen für Multifunktionsdrucker häufig günstiger, was zu weiteren Kostenersparnissen führt.
  • Hohe Druckgeschwindigkeit und Qualität: Multifunktionsdrucker bieten häufig eine bessere Druckgeschwindigkeit und Qualität als herkömmliche Drucker. Sie neigen weniger dazu, Papierstaus zu verursachen und bieten effiziente Drucktechnologien.

Ein weiterer Vorteil von Multifunktionsdruckern ist ihre Benutzerfreundlichkeit. Da alle Funktionen von einem zentralen Ort aus zugänglich sind, ist der Betrieb des Geräts unkompliziert und effizient. Sie können sich eine eingehende Erklärung dazu in unserem Beitrag wie funktioniert ein Drucker ansehen.

Insgesamt bieten Multifunktionsdrucker eine kosteneffiziente und qualitativ hochwertige Lösung für private und geschäftliche Druckanforderungen. Sie stellen eine gute Investition dar und haben viele Vorteile gegenüber herkömmlichen Druckern.

Wie ein Multifunktionsdrucker funktioniert

Multifunktionsdrucker vereinen mehrere Geräte in einem, dazu gehört der Drucker selbst, der Scanner, Kopierer und manchmal sogar ein Fax. Diese vielseitigen Geräte sind daher mit einer Reihe von Technologien ausgestattet, um all diese Funktionen auszuführen. Im Kern steht jedoch die Drucktechnologie, die in den meisten Fällen entweder auf Tintenstrahl- oder Laserdruck basiert.

  • Tintenstrahltechnologie: Tintenstrahldrucker funktionieren, indem sie Tintentröpfchen auf das Papier spritzen, um eine Bild oder Text zu erzeugen. Sie sind ideal für den Druck von Fotos oder farbigen Dokumenten und bieten eine hervorragende Druckqualität.
  • Laserdrucktechnologie: Bei Laserdruckern wird hingegen ein Laserstrahl verwendet, um das Bild oder den Text auf eine rotierende Trommel zu projizieren. Anschließend wird das Bild auf das Papier übertragen. Laserdrucker sind schneller als Tintenstrahldrucker und eignen sich ideal für den Textdruck in großem Volumen, jedoch kann die Qualität bei Farbbildern geringer sein.

Ein entscheidender Faktor für den Druckprozess ist die Wahl der Druckerpatronen. Eine hochwertige Patrone definiert die Genauigkeit und Qualität der Druckergebnisse. Patronen mit geringer Qualität könnten zu verschmierten oder blassen Ausdrucken führen. Daher ist es wichtig, sich für Patronen zu entscheiden, die auf die technischen Anforderungen Ihres Multifunktionsdruckers abgestimmt sind. Unternehmen bieten in der Regel spezifische Patronen für verschiedene Druckermodelle an, um optimale Ergebnisse zu gewährleisten.

Der Einrichtungsprozess eines Multifunktionsdruckers kann unterschiedlich ausfallen, je nach Modell und Hersteller. Sie können sich jedoch eine detaillierte Schritt-für-Schritt Anleitung zu diesem Thema auf unserer Webseite im Bereich Drucker installieren ansehen.

Günstige Patronen für Multifunktionsdrucker

Die Wahl der Druckerpatronen hat nicht nur Auswirkungen auf die Funktionalität und Druckqualität, sondern auch auf die Betriebskosten des Multifunktionsdruckers. Patronen von Drittherstellern sind im Allgemeinen preiswerter als die original Herstellerpatronen. Der Hauptgrund dafür sind die niedrigeren Anforderungen an Patentlizenzen und Werbekosten, die wiederum zu einer Kostenreduzierung führen. Deshalb findet man auf dem Markt eine Vielzahl von Marken, die Patronen zu einem günstigen Preis anbieten. Einige davon sind JARBO, Gohepi und OfficeWorld.

Es ist jedoch zu beachten, dass der Kauf günstigerer Patronen die Effizienz und Leistung des Druckers nicht beeinträchtigen sollte. Während einige Multifunktionsdrucker problemlos mit Patronen von Drittherstellern arbeiten, lehnen andere Modelle Nicht-Original-Patronen ab, was wiederum zu Kompatibilitätsproblemen führen kann. Sie können mehr über diesen Aspekt in unserem Artikel Welcher Drucker akzeptiert Fremdpatronen? erfahren.

Ein weiterer Faktor, den es zu berücksichtigen gilt, sind die langfristigen Druckkosten. Trotz des niedrigeren Preises einzelner Patronen, ist es wichtig, die Anzahl der Seiten, die eine Patrone drucken kann, miteinzubeziehen. Patronen mit geringerer Kapazität könnten früher ersetzt werden müssen, was die Gesamtkosten erhöhen könnte. Daher ist es empfehlenswert, die Kosten pro Seite zu berechnen, um einen genauen Überblick über die tatsächlichen Kosteneinsparungen zu erhalten.

Zusammenfassend lässt sich sagen, dass die Wahl der Druckerpatronen eine entscheidende Rolle in Bezug auf die Gesamtkosten und Druckeffizienz eines Multifunktionsdruckers spielt. Daher sollten Verbraucher ihre Entscheidungen sorgfältig abwägen und dabei sowohl die Qualität als auch die Kosten ihrer Druckerpatronen berücksichtigen.

Die Lebensdauer der Patronen und deren optimale Lagerung

Die Lebensdauer der Druckerpatronen wird in der Regel durch die Anzahl der ausgedruckten Seiten bestimmt. Hierfür wird in der Branche häufig die ISO/IEC 24711 Norm angewandt, die auf 5% Deckung bei den ausgedruckten Seiten basiert. Diese Angabe dient als Referenzpunkt und kann variieren, da es von verschiedenen Faktoren wie dem Deckungsgrad der Ausdrucke und den Druckgewohnheiten des Nutzers abhängt.

Eine affective Maßnahme zur Verlängerung der Lebensdauer von Druckerpatronen ist eine sachgemäße Lagerung. Ungenutzte Tintenpatronen sollten immer gut verschlossen und an einem kühlen, trockenen Ort aufbewahrt werden um Austrocknen und Schäden zu vermeiden. Des Weiteren bevorzugen einige Druckermodelle eine aufrechte Lagerung der Patronen, weshalb es ratsam ist, sich immer über die spezifischen Anforderungen des jeweiligen Modells zu informieren.

Es ist auch wichtig zu bedenken, dass der regelmäßige Druckerreinigung einen wesentlichen Einfluss auf die Lebensdauer der Patronen hat. Staub- und Tintenreste können zu Verstopfungen führen und die Druckqualität negativ beeinflussen. Eine regelmäßige Wartung der Geräte verlängert somit nicht nur die Lebensdauer der Patronen sondern auch die des Druckers selber.

Im Hinblick auf die Gesamtkosten beeinflussen die oben genannten Faktoren maßgeblich den Preis pro Seite. Durch die Ermittlung der Lebensdauer und dem sachgemäßen Umgang mit den Druckerpatronen kann ein effizienter Gebrauch gewährleistet werden, der im Laufe der Zeit zu erheblichen Kosteneinsparungen führen kann.

Einsatz von Tintenstrahldruckern und deren Vorteile

Die Verwendung von Tintenstrahldruckern mit günstigen Patronen kann in vielen Fällen von Vorteil sein. Der Hauptvorteil liegt in der hohen Druckqualität, die Tintenstrahldrucker bieten, insbesondere wenn es um den Druck von Fotos oder Grafiken geht. Die Technologie der Tintenstrahldrucker permite es, Bilder in hoher Auflösung und mit hoher Farbtiefe zu drucken, was bei anderen Druckertypen, wie beispielsweise Laserdruckern, nicht immer der Fall ist.

Einen weiteren relevanten Aspekt stellt die Größe der Drucker dar. Tintenstrahldrucker sind in der Regel kompakter und leichter als ihre Laser-Pendants, was sie zu einer guten Wahl für Heimbüros oder kleine Geschäftseinheiten macht.

Zudem spielen die Kosten eine entscheidende Rolle. Während die Anschaffungskosten für Tintenstrahldrucker oft niedriger sind als für Laserdrucker, sind insbesondere die Kosten für die Tintenpatronen ein entscheidender Faktor. Hier bietet der Einsatz von Tintenstrahldruckern mit günstigen Patronen einen signifikanten Kostenvorteil.

Allerdings ist es wichtig zu beachten, dass der Wechsel von Tintenpatronen bei Tintenstrahldruckern öfter erforderlich sein kann als der Wechsel von Tonerkartuschen bei Laserdruckern. Daher sollte der Preis pro Seite nicht außer Acht gelassen werden.

Obwohl es einige Faktoren gibt, die für Tintenstrahldrucker sprechen, ist es wichtig zu beachten, dass die effektive Wahl des Druckertyps stark von den spezifischen Anforderungen und Bedürfnissen des Nutzers abhängt.

Die besten Modelle von Multifunktionsdruckern mit günstigen Patronen

Es gibt einige führende Marken auf dem Markt, die Multifunktionsdrucker mit günstigen Patronen anbieten. Sie alle bieten eine Kombination aus hoher Druckqualität, zuverlässiger Leistung und kostengünstigen Patronen. Dabei überzeugen Epson, Canon, und Brother durch ihre herausragenden Modelle.

  • Epson: Bekannt für seine EcoTank-Drucker-Serie, wirbt Epson mit einer äußerst niedrige Kosten pro Seite. Die Initialkosten für einen Epson EcoTank Drucker können höher sein, aber die langfristigen Einsparungen durch die Verwendung von Tintenflaschen anstelle von Patronen machen diesen Drucker zu einer rentablen Investition.
  • Canon: Die MF Serie von Canon bietet Drucker, die ein hervorragendes Preis-Leistungs-Verhältnis bieten. Canon-Drucker haben den Vorteil, dass sie oft besonders leise arbeiten und mit einer stabilen Druckleistung überzeugen.
  • Brother: Brother ist eine weitere führende Marke in der Druckerbranche. Ihre Drucker, wie die DCP-Serie, bieten eine solide Leistung und sind bekannt für ihre Langlebigkeit. Das Auftanken der Tinten bei Brother-Druckern ist kostengünstig und unkompliziert.

Vor der Entscheidung für ein bestimmtes Modell, ist es wichtig, eine genaue Analyse der Patronenkosten pro Seite durchzuführen. Die günstigste Druckerpatrone könnte sich als die teuerste erweisen, wenn man die Kosten pro gedruckter Seite betrachtet. Vergleichen Sie die verschiedenen Modelle gründlich, um den Drucker zu finden, der am besten zu Ihren Anforderungen passt.

Eine umfassende Informationsquelle für detaillierte Vergleiche verschiedener Druckermodelle und genaue Preisvorteile bietet unser ausführlicher Multifunktionsdrucker Test.

−20%
Amazon Prime
HP DeskJet 2820e Multifunktionsdrucker, 3 Monate gratis drucken mit HP Instant Ink inklusive, Drucker, Scanner, Kopierer, WLAN
−30%
Canon PIXMA TS3550i Multifunktionsdrucker 3in1 (Tintenstrahl,Drucken, Kopieren, Scannen, A4, WLAN, LCD, Apple AirPrint, Mopria, PIXMA Cloud Link, kompatibel mit Pixma Print Plan 'Abo') Schwarz
−46%
Canon PIXMA MG3650S Drucker Farbtintenstrahl DIN A4 (Scanner, Kopierer, Bürodrucker, 4.800 x 1.200 dpi, WLAN, Apple AirPrint, automatischer Duplexdruck) schwarz

FAQ: Häufig gestellte Fragen

Wie unterscheiden sich die Druckgeschwindigkeiten der getesteten Multifunktionsdrucker mit günstigen Patronen?

Die Druckgeschwindigkeiten variieren je nach Druckermodell und -hersteller. Einige Modelle drucken schneller in schwarz-weiß, während andere bei Farbdrucken schneller sind. Die genaue Geschwindigkeit wird meist in Seiten pro Minute (S/min) angegeben. Prüfe die Produktdetails, um die genaue Druckgeschwindigkeit zu erfahren.

Weisen die Multifunktionsdrucker mit günstigen Patronen signifikante Unterschiede in der Druckqualität auf?

Nein, im Allgemeinen gibt es zwischen Multifunktionsdruckern mit günstigen Patronen keine signifikanten Unterschiede in der Druckqualität. Die Druckqualität hängt mehr von der Drucktechnologie und den Einstellungen ab, als vom Preis der Patronen.

Wie unterscheidet sich die Bedienbarkeit der verschiedenen Multifunktionsdrucker mit günstigen Patronen?

Die Bedienbarkeit von Multifunktionsdruckern mit günstigen Patronen kann sich hinsichtlich der Benutzerfreundlichkeit des Menüs, der Einfachheit des Patronenwechsels und der Verfügbarkeit und Leichtigkeit der Nutzung von Zusatzfunktionen wie Scannen oder Faxen unterscheiden. Es kommt auf das spezifische Modell an.

Gibt es bei den getesteten Multifunktionsdruckern mit günstigen Patronen auch Unterschiede in Bezug auf den Energieverbrauch?

Ja, es gibt Unterschiede im Energieverbrauch zwischen den getesteten Multifunktionsdruckern mit günstigen Patronen. Jedes Modell hat eigene technische Spezifikationen und Effizienzstandards, was zu unterschiedlichem Energieverbrauch führt. Es ist immer ratsam, die Produktdetails zu überprüfen.

Wie handhabt sich der Patronenwechsel bei den unterschiedlichen Multifunktionsdruckern mit günstigen Patronen?

Der Patronenwechsel variiert je nach Druckermodell, ist aber generell recht einfach. Meistens musst du die Frontklappe oder ein Seitenteil öffnen, die leere Patrone herausnehmen und die neue einsetzen. Für spezifische Anweisungen check das Handbuch deines Druckers.

Welche zusätzlichen Funktionen bieten die getesteten Multifunktionsdrucker mit günstigen Patronen?

Die getesteten Multifunktionsdrucker bieten zusätzlich zu Drucken, Kopieren und Scannen oft auch Funktionen wie Faxen, Direktdruck von SD-Karte oder USB, drahtloses Drucken über Wifi und automatischen Duplexdruck (beidseitiges Drucken). Manche Modelle sind sogar mit Cloud-Service kompatibel.

Abonnieren
Benachrichtige mich bei
guest
0 Kommentare
Inline Feedbacks
Alle Kommentare anzeigen