Multifunktionsdrucker unter 150 Euro Test 2024

Haben Sie gewusst, dass Sie schon für unter 150 Euro einen Multifunktionsdrucker erwerben können, der alle Grundfunktionen – Drucken, Scannen, Kopieren und selbst Faxen – abdeckt? Unser Team hat verschiedene Modelle genau unter die Lupe genommen in einem ausführlichen Multifunktionsdrucker-Vergleich, um Ihnen einen umfassenden Einblick zu bieten und die Wahl des geeigneten Geräts zu erleichtern. Wie oft haben Sie sich bereits gefragt, welcher Drucker Ihren Bedürfnissen am besten entspricht und ob sich eine etwas größere Investition in diesem Segment lohnt? Bereiten Sie sich darauf vor, Antworten auf all diese Fragen zu finden und Ihr Wissen über Multifunktionsdrucker zu vertiefen. Wenn Sie speziell an doppelseitigen Scanfunktionen interessiert sind, könnte der Duplex-Scan-Multifunktionsdrucker-Test für Sie relevante Informationen enthalten.

Das Wichtigste in Kürze

  • Multifunktionsdrucker unter 150 Euro bieten trotz des Preises hochwertige Technologien. Scaneinheit und Druckerfunktion laufen reibungslos. Die größten Einbußen gibt es bei der Geschwindigkeit und im Verbrauch der Tinte.
  • Die Konnektivitätstechnologie spielt eine wichtige Rolle. Multifunktionsdrucker unter 150 Euro sollten die Verbindung per WLAN zulassen. Einige Hersteller bieten Apps an, um den Druckauftrag direkt vom Smartphone aus zu starten. Etwas weiter unten haben wir die besten Multifunktionsdrucker unter 150 Euro aufgelistet.
  • Tintenpatronen sind im Vergleich zum Kaufpreis des Druckers teuer. Einige Hersteller bieten wirtschaftlich sinnvolle Abomodelle an. Darunter HP-Instant-Ink, wodurch sich bis zu 70 Prozent Tinte sparen lässt. Alternativ eignen sich wiederbefüllbare Tintenpatronen oder Tintenpatronen von anderen Herstellern.

Die besten Multifunktionsdrucker unter 150 Euro

HP Officejet 6950
Der Officejet 6950 unterstützt die Schnittstellen WLAN, LAN und USB. Mit 16 Seiten pro Minute bietet der Multifunktionsdrucker unter 150 Euro eine ordentliche Leistung. Für den Drucker ist das Abomodell HP-Instant-Ink freigeschaltet. Dadurch lässt sich bis zu 70 Prozent Tinte sparen.

Epson WorkForce Pro WF-3820DWF
Epson setzt auf ein reines Office-Gerät. Der Drucker unterstützt ausschließlich Papier als Printmedium. Über die WLAN-Schnittstelle lassen sich Druckaufträge aus jedem Raum aus starten. Zum Highlight gehört das Touchdisplay. Mit 21 Seiten pro Minute meistert der Multifunktionsdrucker unter 150 Euro größere Druckaufträge. Nachteil: Er ist im Vergleich zu unseren anderen vorgestellten Druckern etwas groß.

HP DeskJet 2630
Der DeskJet 2630 gehört zu den kleinsten Multifunktionsdruckern unter 150 Euro. Das schmale und futuristische Design passt ideal in das moderne Home-Office. Mit 8 Seiten pro Minute ist das Gerät im Vergleich eher langsam und für normale Druckaufträge geeignet. Der Drucker unterstützt normales Papier, WLAN und die USB-Schnittstelle.

Canon PIXMA TR4550
Das mittelgroße Gerät verfügt über ein großes und ausführliches Bedienfeld. Es gibt kein Touchdisplay. Mit der WLAN-Funktion lassen sich Smartphones und andere mobile Geräte mit dem Drucker verbinden. Eine spezielle App unterstützt Scan-to-Cloud und Scan-to-E-Mail. Er unterstützt normales Papier und den beidseitigen Druck.

HP Envy Photo 6230
Der Name verrät es: HP hat einen Drucker für das Home-Office samt Fotofunktion entwickelt. Der Fotodrucker besitzt ein extra Fotopapierfach, um farbenfrohe Drucke zu erstellen. Darunter fallen Fotos oder Dokumente in Laborqualität. WLAN sowie USB 2.0 werden unterstützt. Der Drucker ist mit dem HP-Instant-Dienst kompatibel.

HP ENVY Pro 6420
Der Pro-Variante der Envy-Reihe setzt auf etwas mehr Technik. Darunter leidet die Geschwindigkeit: Der Pro 6420 druckt rund 10 Prozent langsamer als der Vorgänger. Stattdessen besitzt der Pro 6420 den ADF (Originaleinzug) und ein mögliches 24-monatiges Fax-Abo. Wer darauf verzichten möchte, sollte eher zum HP Envy Photo 6230 greifen.

Aktuelle Angebote

−21%
HP DeskJet 2720e Multifunktionsdrucker, 6 Monate gratis drucken mit HP Instant Ink inklusive, Drucker, Scanner, Kopierer, WLAN
−38%
Amazon Prime
Canon PIXMA MG3650S Drucker Farbtintenstrahl DIN A4 (Scanner, Kopierer, Bürodrucker, 4.800 x 1.200 dpi, WLAN, Apple AirPrint, automatischer Duplexdruck) schwarz
0%
Amazon Prime
Canon Farbtintenstrahldrucker PIXMA TS3450 Multifunktionsgerät DIN A4 (Scanner, Kopierer, Drucker, 4800 x 1200 DPI, LCD, WLAN, USB, Apple AirPrint, PIXMA Cloud Link, Duplexdruck), schwarz, 1

Kaufkriterien: Worauf Du beim Kauf achten musst

  • Druckqualität: Unter den Multifunktionsdruckern unter 150 Euro findest du zahlreiche Modelle mit anständiger Druckqualität. Achte darauf, dass die Auflösung mindestens 600 dpi beträgt, für Farbdrucke besser 1200 dpi. Fabrverläufe sollten fließend und nicht abgestuft sein. Prüfe außerdem, ob der Drucker auch bei hohen Geschwindigkeiten saubere Linien und scharfe Konturen liefert. Die Qualität der gedruckten Texte, Bilder oder Grafiken kann letztendlich darüber entscheiden, ob das Produkt für das gelieferte Ergebnis den Preis wert ist oder nicht. Einige Modelle könnten auch zusätzliche Funktionen wie Randlosdruck oder automatischen Duplexdruck bieten – alles hilfreiche Features, die die Druckqualität verbessern.
  • Druckgeschwindigkeit: Wenn du häufig viele Dokumente druckst oder einfach keine Zeit verlieren willst, dann spielt die Druckgeschwindigkeit eines multifunktionsdrucker-unter-150-euro eine große Rolle. Sie wird normalerweise in Seiten pro Minute (ppm) gemessen. Ein schneller Drucker kann bis zu 30 Seiten in S/W oder 15 in Farbe pro Minute ausgeben. Stell dir vor, wie frustrierend es wäre, stundenlang auf ein langsames Gerät zu warten. Daher lohnt es sich, hier genau hinzuschauen und die verschiedenen Modelle miteinander zu vergleichen.
  • Multifunktionalität (Scan, Fax, Kopie): Du hältst Ausschau nach einem multifunktionsdrucker-unter-150-euro, der mehr kann als nur drucken? Dann achte bei deiner Wahl auf die Multifunktionalität. Das bedeutet, der Drucker sollte zusätzlich zu seiner Hauptfunktion auch scannen, faxen und kopieren können. Das spart dir nicht nur Platz auf dem Schreibtisch, sondern auch Zeit und Geld. Du musst für jede Aufgabe kein gesondertes Gerät anschaffen und bedienen, sondern hast alle Funktionen in einem Gerät vereint. Denke daran, dass die Qualität der Scan-, Fax- und Kopierfunktion genauso wichtig ist wie die Druckqualität. Deshalb prüfe vor dem Kauf auch Bewertungen und Testberichte.
  • Anschlussmöglichkeiten und Konnektivität: Ein Multifunktionsdrucker unter 150 Euro sollte flexible Anschlussmöglichkeiten bieten. Prüfe, ob das Modell WLAN, USB, Ethernet oder sogar Bluetooth zur Verfügung stellt. Damit kannst du von verschiedenen Geräten aus drucken, etwa deinem Laptop, Tablet oder Smartphone. Zudem erleichtert eine eingebaute WLAN-Funktion kabelloses Drucken im ganzen Haus. Achte darauf, dass das Modell deines Interesses nicht nur von bestimmten Betriebssystemen unterstützt wird und beachte die erforderlichen Treiber sowie deren Aktualisierungen. So stellst du sicher, dass dein neuer Multifunktionsdrucker problemlos und in jeder Situation einsatzbereit ist.
  • Kosten für Tintenpatronen oder Tonerkassetten: Beim Kauf eines Multifunktionsdruckers unter 150 Euro solltest du unbedingt die laufenden Kosten für Tintenpatronen oder Tonerkassetten berücksichtigen. Diese verursachen oft hohe Folgekosten und können den eigentlich günstigen Anschaffungspreis schnell übersteigen. Spare nicht am falschen Ende und informiere dich vorher genau über die Kosten und die Lebensdauer der Patronen bzw. Kassetten deines Wunschgeräts. Ein vermeintlicher Schnäppchenkauf kann sonst schnell zur Kostenfalle werden.
  • Benutzerfreundlichkeit und Bedienoberfläche: Stell‘ dir vor: Wie oft hast du schon vor einem Gerät gestanden und hast keine Ahnung gehabt, wie du es bedienen sollst? Bei einem Multifunktionsdrucker unter 150 Euro ist das nicht anders. Die Bedienoberfläche sollte gut organisiert und intuitiv sein, damit du sofort loslegen kannst. Auch die Benutzerfreundlichkeit spielt eine große Rolle. Schließlich willst du nicht stundenlang das Handbuch durchblättern müssen, um ein simples Dokument zu drucken. Ein klar strukturiertes Menü und hilfreiche Anleitungen unterstützen dich dabei, schnell und effizient Ergebnisse zu erzielen.

Multifunktionsdrucker unter 150 Euro: Was genau bekommen Sie für Ihr Geld?

Es ist bemerkenswert, was ein Budget von unter 150 Euro im Bereich der Multifunktionsdrucker erreichen kann. Die meisten Geräte in dieser Preisklasse bieten grundlegende Funktionen wie Drucken, Scannen, Kopieren und sogar Faxen. Es lohnt sich, den Preis auf die Funktionen des Geräts zu beschränken, um festzustellen, ob es den eigenen Anforderungen entspricht.

Zu den häufigsten Features, die bei Multifunktionsdruckern in diesem Preissegment zu finden sind, gehören:

  • Drahtlose Konnektivität: Fast alle Modelle bieten drahtlose Anschlussmöglichkeiten, die das Drucken von Smartphones und Tablets ermöglichen.
  • Automatischer Dokumenteneinzug: Dies ermöglicht das Scannen oder Kopieren mehrerer Seiten auf einmal, was Zeit spart und die Effizienz erhöht.
  • Duplexdruck: Viele Geräte unterstützen den automatischen beidseitigen Druck, was zu Papierersparnissen führt.

Abschließend sollte berücksichtigt werden, dass es natürliche Einschränkungen in Bezug auf das, was ein Multifunktionsdrucker in dieser Preisklasse im Vergleich zu teureren Modellen bieten kann, gibt. Für unter 150 Euro ist es unwahrscheinlich, dass ein Drucker High-End-Funktionen wie hohe Druckgeschwindigkeiten oder außergewöhnliche Druckqualität bietet. Darüber hinaus sind fortgeschrittene Funktionen wie Automatisierung oder Farbmanagement oft den teureren Modellen vorbehalten.

Trotz dieser Mängel kann ein Multifunktionsdrucker unter 150 Euro erstaunliche Ergebnisse liefern und genügt für die meisten Haushalts- und Kleinunternehmensanwendungen. Wir empfehlen Ihnen daher, sich unseren Multifunktionsdrucker-Vergleich anzusehen, wenn Sie sich einen tieferen Einblick in die Möglichkeiten in dieser Preisklasse verschaffen und das Gerät wählen möchten, das Ihren Anforderungen am besten entspricht.

Ursprüngliche Drucker vs. Multifunktionsdrucker unter 150 Euro: Der Unterschied

Ein gewöhnlicher Drucker hat traditionell nur eine Funktion – das Drucken von Dokumenten. Sie können sehr gut drucken und sind normalerweise einfacher zu bedienen, da sie weniger Komponenten und Funktionen haben. Im Gegensatz dazu haben Multifunktionsdrucker weitere Funktionen hinzugefügt, wodurch sie sich erheblich von herkömmlichen Druckern unterscheiden.

Multifunktionsdrucker, auch genannt All-in-One Drucker, verfügen neben dem Drucken meistens auch über Funktionen wie Scannen, Kopieren und manchmal sogar Faxen. Die Vielfältigkeit der Funktionen ermöglicht es, mehrere Geräte in einem zu vereinen und kann so Büro- oder Arbeitsbereiche erheblich vereinfachen und Platz sowie Kosten sparen. Weiteres Plus: Sie müssen nur noch für ein Gerät Verbrauchsmaterialien wie Tinte oder Toner kaufen.

  • Mehrwert von Multifunktionsdruckern: Multifunktionsdrucker bieten einen beträchtlichen Mehrwert, da sie sich durch die Kombination mehrerer Geräte in einem als äußerst praktisch erweisen. Diese Geräte sind oft platzsparend gestaltet und reduzieren die Anzahl der benötigten Kabel und Anschlüsse. Zusätzlich zu den Kosten- und Platzersparnissen bieten sie oft weitere praktische Funktionen wie Duplexdruck oder einen automatischen Dokumenteneinzug.

Um einen tieferen Einblick in die Funktionsweise eines Druckers zu bekommen, kann diese Information auf wie funktioniert ein Drucker hilfreich sein. Letztlich hängt die Entscheidung für einen herkömmlichen Drucker oder einen Multifunktionsdrucker von den individuellen Bedürfnissen und Anforderungen ab.

Die besten Marken für Multifunktionsdrucker unter 150 Euro

Auf dem Markt finden sich diverse Marken, die Multifunktionsdrucker unter 150 Euro anbieten. Dabei zeichnen sich einige besonders durch ihre Zuverlässigkeit und Qualität aus

  • Epson: Epson ist bekannt für die Herstellung langlebiger Drucker mit präziser Druckqualität. Darüber hinaus bieten sie Multifunktionsdrucker in einer breiten Preisspanne an, einschließlich Modelle unter 150 Euro.
  • Canon: Canon produziert Multifunktionsdrucker, die sowohl für den geschäftlichen als auch für den privaten Gebrauch geeignet sind. Die Geräte überzeugen durch Leistungsfähigkeit und eine klare Druckqualität.
  • Brother: Brother ist eine weitere Marke, die für langlebige und kosteneffiziente Multifunktionsdrucker bekannt ist. Im Bereich unter 150 Euro bieten sie eine erhebliche Auswahl an Modellen.
  • HP: HP (Hewlett Packard) ist weltweit eine der führenden Marken, die für ihre robusten und zuverlässigen Multifunktionsdrucker beliebt ist. Auch HP bietet verschiedene Modelle in der Preisklasse unter 150 Euro an.

Die genannten Marken zeichnen sich durch ihr gutes Preis-Leistungs-Verhältnis aus. Sie erfüllen die Erwartungen an hochwertige Multifunktionsdrucker, ohne dass dafür tief in die Tasche gegriffen werden muss. Wichtig ist auch der geeignete Umgang mit Tinte und Patronen – dazu bietet unser Ratgeber welcher Drucker akzeptiert Fremdpatronen wertvolle Informationen.

Die besten Modelle von Multifunktionsdruckern unter 150 Euro

Unter den angebotenen Multifunktionsdruckern unter 150 Euro gibt es einige Modelle, die besonders hervorstechen. Diese haben sich durch ihr hohes Leistungsniveau und ihre vielfältigen Funktionen einen guten Ruf erworben.

  • Epson EcoTank ET-2720: Der Epson EcoTank ET-2720 bietet eine hohe Druckqualität, sowohl bei Textdokumenten als auch bei Fotos. Durch den Einsatz von Nachfülltinten statt Patronen kann er dazu beitragen, Druckkosten massiv zu senken. Es handelt sich um einen 3-in-1-Drucker, der scannen, kopieren und drucken kann.
  • Canon PIXMA TR4550: Der Canon PIXMA TR4550 punktet durch sein schlankes und stilvolles Design. Er erbringt solide Leistungen bei allen grundlegenden Büroanforderungen – Drucken, Scannen, Kopieren und Faxen. Zudem bietet er eine sehr gute Druckqualität, insbesondere bei Fotos, und unterstützt zahlreiche Verbindungsoptionen wie WLAN, Bluetooth und AirPrint.
  • Brother DCP-L2530DW: Der Brother DCP-L2530DW ist ein 3-in-1-Multifunktionsdrucker, der für sein solides Drucktempo und seine hohe Druckqualität bekannt ist. Er bietet ein hohes Maß an Benutzerfreundlichkeit und verfügt über eine praktische Funktion für doppelseitiges Drucken.
  • HP OfficeJet Pro 8012: Der HP OfficeJet Pro 8012 ist ein All-in-One-Drucker, der dank seiner hohen Druckgeschwindigkeit und seiner robusten Konstruktion besticht. Darüber hinaus zeichnet er sich durch seine Fähigkeit aus, professionelle Farbdokumente zu drucken und mehrseitige Dokumente automatisch zu scannen.

Es gibt viele Aspekte, die bei der Auswahl des besten Multifunktionsdruckers für Ihre Bedürfnisse berücksichtigt werden sollten. Neben Preisen und Leistung, sind auch Bedeffreundlichkeit und Verfügbarkeit von Drucker Symbolen wichtige Faktoren. Durch die sorgfältige Prüfung all dieser Faktoren können Sie sicherstellen, dass Sie den besten Multifunktionsdrucker für Ihre speziellen Bedürfnisse wählen.

Multifunktionsdrucker unter 150 Euro und ihre Verbindungsoptionen

Multifunktionsdrucker in der Preiskategorie unter 150 Euro bieten verschiedene Verbindungsoptionen an, die die Nutzung erheblich beeinflussen.

  • WLAN: Drahtlose Verbindungen über WLAN sind in dieser Preisklasse üblich und erlauben es, den Drucker in einem Netzwerk zu verwenden. Sie ermöglichen es, von mehreren Geräten aus Druckaufträge zu senden, indem Sie den Drucker mit dem Heimnetzwerk verbinden. Einige Modelle unterstützen auch WiFi Direct, welches eine direkte Verbindung zwischen dem Drucker und dem endger�t erlaubt, ohne die Notwendigkeit eines Netzwerkrouters.
  • Bluetooth: Wenngleich nicht so weit verbreitet wie WLAN, bieten einige Modelle eine Bluetooth-Konnektivität. Sie ermöglicht, Druckaufträge direkt von Bluetooth-fähigen Geräten wie Smartphones oder Tablets zu senden.
  • USB: Die USB-Verbindung ist immer noch eine gängige Methode zum Anschluss eines Druckers an einen Computer. Sie bietet eine schnelle und stabile Verbindung, erfordert jedoch ein USB-Kabel und direkten physischen Zugang zum Drucker.
  • Ethernet: Ethernet-Verbindungen sind weniger verbreitet in dieser Preisklasse, aber einige Modelle bieten sie an. Sie ermöglichen eine stabile und schnelle Verbindung, ideal für Büros oder andere Orte mit hohem Druckaufkommen.

Die verschiedenen Verbindungsoptionen bieten maximale Flexibilität und Komfort beim Drucken. Nutzer können je nach individuellen Anforderungen und Gegebenheiten die für sie passendste Option wählen. Die Fähigkeit, einen Drucker kabellos zu verbinden, ermöglicht beispielsweise das Drucken direkt vom Smartphone oder Tablet. Eine Anleitung zum Verbinden des Handys mit dem Drucker finden Sie hier.

Wartung und Pflege für Multifunktionsdrucker unter 150 Euro

Um einen Multifunktionsdrucker unter 150 Euro länger funktionstüchtig zu halten, sind Wartung und Pflege entscheidend. Dabei sind verschiedene Aspekte zu beachten, die wir im Folgenden detaillierter betrachten.

  • Verbrauchsmaterialien: Ein effektives Management der Verbrauchsmaterialien wie Tinte oder Toner trägt zu einem reibungslosen Betrieb bei. Nutzer sollten regelmäßig den Stand der Tinten- oder Tonerkassetten prüfen, um einen plötzlichen Stopp von Druckaufträgen zu vermeiden. Außerdem wird dadurch sichergestellt, dass die Druckqualität nicht nachlässt. Um die Langlebigkeit des Geräts zu gewährleisten, empfiehlt es sich, kompatible Patronen oder Toner zu verwenden, die vom Druckerhersteller empfohlen werden. Nicht-kompatible Materialien können auf lange Sicht die Funktionstüchtigkeit des Druckers einschränken.
  • Reinigung: Die sorgfältige Reinigung ist ebenfalls ein wichtiger Faktor für die Wartung eines Multifunktionsdruckers. Staub und Schmutz können sich im Inneren des Geräts ansammeln und zu Papierstaus oder schlechter Druckqualität führen. Nutzer sollten daher regelmäßig die äußeren Teile mit einem trockenen, flusenfreien Tuch abwischen und das Innere mit einem speziellen Druckerreinigungsset säubern. Eine detaillierte Anleitung zur Reinigung von Druckern finden Sie hier.
  • Allgemeine Nutzung: Schließlich spielt auch die allgemeine Handhabung des Druckers eine entscheidende Rolle bei der Aufrechterhaltung seiner Leistungsfähigkeit. Dazu gehört beispielsweise, das Gerät richtig ein- und auszuschalten, Papier korrekt einzulegen und den Drucker nicht unnötig laufen zu lassen, wenn er nicht benutzt wird. Je vorsichtiger der Umgang mit dem Gerät ist, desto länger wird es seine volle Funktionstüchtigkeit beibehalten.

Mit den oben genannten Pflegetipps kann die Lebensdauer eines Multifunktionsdruckers unter 150 Euro signifikant verlängert werden. Die regelmäßige Wartung und richtige Handhabung des Geräts sorgen dafür, dass Nutzer lange Freude an ihrem Drucker haben.

−21%
HP DeskJet 2720e Multifunktionsdrucker, 6 Monate gratis drucken mit HP Instant Ink inklusive, Drucker, Scanner, Kopierer, WLAN
−38%
Amazon Prime
Canon PIXMA MG3650S Drucker Farbtintenstrahl DIN A4 (Scanner, Kopierer, Bürodrucker, 4.800 x 1.200 dpi, WLAN, Apple AirPrint, automatischer Duplexdruck) schwarz
0%
Amazon Prime
Canon Farbtintenstrahldrucker PIXMA TS3450 Multifunktionsgerät DIN A4 (Scanner, Kopierer, Drucker, 4800 x 1200 DPI, LCD, WLAN, USB, Apple AirPrint, PIXMA Cloud Link, Duplexdruck), schwarz, 1

FAQ: Häufig gestellte Fragen

Was sind die häufigsten technischen Probleme bei Multifunktionsdruckern unter 150 Euro?

Häufige technische Probleme bei Multifunktionsdruckern unter 150 Euro können schlechte Druckqualität, Papierstau, Netzwerkprobleme bei der drahtlosen Verbindung und allgemeiner Verschleiß der Teile sein.

Wie unterscheidet sich die Druckqualität von Multifunktionsdruckern unter 150 Euro im Vergleich zu teureren Modellen?

Die Druckqualität von Multifunktionsdruckern unter 150 Euro kann gut sein, allerdings kann sie im Vergleich zu teureren Modellen etwas schwächer ausfallen, besonders bei Foto- oder Farbdrucken. Es hängt auch vom speziellen Modell und der Drucktechnologie ab.

Können Multifunktionsdrucker unter 150 Euro mit anderen Geräten drahtlos verbunden werden?

Ja, viele Multifunktionsdrucker unter 150 Euro bieten drahtlose Verbindungsmöglichkeiten wie WiFi oder Bluetooth. Dadurch kannst du problemlos von deinem Smartphone, Tablet oder Computer drucken, scannen oder kopieren. Überprüfe die spezifischen technischen Daten, um sicherzugehen.

Welche Arten von Medien können von Multifunktionsdruckern unter 150 Euro bedruckt werden?

Multifunktionsdrucker unter 150 Euro können in der Regel Standardpapier, Fotopapier, Umschläge und manchmal sogar CDs und DVDs bedrucken. Die genauen Möglichkeiten hängen vom genauen Modell ab.

Welche umweltfreundlichen Funktionen bieten Multifunktionsdrucker unter 150 Euro?

Viele Multifunktionsdrucker unter 150 Euro bieten umweltfreundliche Funktionen wie Duplexdruck (beidseitiges Drucken), Energiesparmodi und die Möglichkeit, leere Patronen zum Recyceln zurückzusenden. Einige Modelle haben auch Tintensparmodi oder nutzen günstigere, recyclebare Tintenpatronen.

Gibt es eine Garantie oder Kundensupport für Multifunktionsdrucker unter 150 Euro?

Ja, die meisten Multifunktionsdrucker unter 150 Euro kommen mit einer Herstellergarantie und Kundensupport. Die Länge und Bedingungen der Garantie variieren je nach Hersteller. Der Kundensupport ist normalerweise telefonisch und online verfügbar.

Abonnieren
Benachrichtige mich bei
guest
0 Kommentare
Inline Feedbacks
Alle Kommentare anzeigen