Skip to main content
5 Jahre Home Office Erfahrung
Wir arbeiten schon immer remote
Unabhängige Produktvergleiche
Hersteller beeinflussen uns nicht
Immer aktuell
Aktualisierung nach max. 180 Tagen

Navi ohne Internet Test

Heutzutage gibt es viele verschiedene Navi ohne Internet Modelle auf dem Markt. Denn viele Hersteller bringen jedes Jahr neue Navis heraus. Interessierte haben da die Qual der Wahl.

Wir haben uns daher für Sie intensiv mit den verschiedenen Navis ohne Internet Modellen beschäftigt. In unserer Bestenlisten finden Sie sicher das passende Produkt.

In unserem Navi ohne Internet Test stellen wir die besten Navis ohne Internet vor. Weitere Informationen über wichtige Kriterien bei der Navis ohne Internet Auswahl finden Sie im Ratgeber unter der Tabelle.

Das Wichtigste in Kürze

  • Ein Navi ohne Internet führt Sie ganz ohne Internetverbindung sicher zum Zielort. Dank vorinstallierter Offline-Karten für Deutschland, Europa oder die Welt wird ein Internetempfang verzichtbar.
  • Auf dem Markt sind Navigationsgeräte für die verschiedensten Fahrzeuge wie Autos, LKW, Camper oder Motorräder zu finden. Gerade für größere Fahrzeuge ist ein spezielles Navi notwendig, da hier Brücken, Tunnel und Straßen vermieden werden, die mit dem Gefährt nicht passierbar sind.
  • Das Navi ohne Internet sollte über einen ausreichend großen Display von mindestens 4 Zoll verfügen, damit Informationen während der Fahrt problemlos vom Display abgelesen werden können. Zudem sollte das Gerät mit einem umfangreichen Kartenmaterial ausgestattet sein und kostenlose Updates sollten verfügbar sein.

Die besten Navis ohne Internet

TomTom Motorrad Navi Rider 500
Das Motorrad-Navigationsgerät von TomTom überzeugt mit einem wasserfesten und robusten Design und einem 4, 3 Zoll LCD-Display mit Touchscreen, das eine leichte Bedienung des Gerätes ermöglicht. Eine Europakarte mit 49 Ländern ist vorinstalliert. Das Navi ohne Internet ist zudem mit einer RAM-Universal-Halterung ausgestattet.

TomTom LKW-Navigationsgerät GO Professional 6250
Das große 6 Zoll LCD-Display des TomTom LKW-Navis sorgt für eine hervorragende Übersicht während der Fahrt. Dank der regelmäßigen Updates der vorinstallierten EU-Karten führt das Navi ohne Internet Sie jederzeit auf der schnellsten und sichersten Route zum Ziel. Damit die Hände während der Fahrt am Lenkrad bleiben können, liest das intelligente Navigationsgerät Smartphone-Benachrichtigungen vor.

Garmin dezl 580 LMT-D EU LKW-Navigationsgerät
POI wie Hotels, Aktivitäten und Restaurants werden direkt auf dem Navi ohne Internet des Herstellers Garmin angezeigt. Eine Europa-Karte mit 46 Ländern ist zudem bereits vorinstalliert. Karten-Updates können kostenlos per WLAN getätigt werden. Außerdem werden Verkehrsinformationen via DAB+ direkt auf dem LKW-Navi angezeigt.

TomTom Camping Navigationsgerät GO Camper
Auf dem TomTom Camping-Navi werden speziell Routen für Wohnmobile und Wohnwagen sowie POIs für Camper und Wohnwagen angezeigt. Das Navi ohne Internet ist zudem mit einem umfassenden weltweiten Kartenmaterial ausgestattet. Updates können per WLAN durchgeführt werden. Das interaktive Display erleichtert die Bedienbarkeit des praktischen Navis.

Garmin DriveAssist 51 LMT-S EU Navigationsgerät
Mit einem 5 Zoll Multitouch Glasdisplay, einer Europakarte mit 46 Ländern und einer integrierten DashCam ist das Auto-Navi des Herstellers Garmin bestückt. Das integrierte Sicherheitspaket warnt vor scharfen Kurven, Tempolimit-Wechseln sowie Bahnübergängen. Die integrierte Sprachsteuerung sorgt außerdem für eine besonders entspannte Autofahrt. Mit den Echtzeitdiensten können zudem alternative Routen ausgewählt und Zeit gespart werden.

Navi ohne Internet Ratgeber: Was muss man beim Kauf beachten?

  • Typ: Auf dem Markt sind die unterschiedlichsten Navigationsgeräte für die verschiedensten Fortbewegungsmittel zu finden. So gibt es beispielsweise spezielle Auto-, LKW-, Camper- oder Motorrad-Navis, die jeweils mit speziellen Features für das jeweilige Fahrzeug ausgestattet sind.
  • Display: Das Navi ohne Internet sollte mindestens über ein 4 Zoll großes Display verfügen, damit Informationen während der Fahrt schnell abgelesen werden können. Auch bei Sonneneinstrahlung sollten die Informationen auf dem Display gut abgelesen werden können. Daher empfiehlt sich ein entspiegeltes oder mattes Display.
  • Bedienung: Wichtig ist, dass die Bedienung des Navis ohne Internet intuitiv ist und das Gerät über eine benutzerfreundliche Benutzeroberfläche verfügt. Zu viele zusätzliche Features können zu einer komplizierteren Handhabung des Gerätes führen.
  • Kartenmaterial: Bei Navis ohne Internet sind Deutschland-, Europa- oder Welt-Karten bereits vorinstalliert. Je mehr Kartenmaterial vorinstalliert ist, desto teurer ist das Navigationsgerät. Daher sollte sich vor dem Navi-Kauf überlegt werden, für welche Regionen das Gerät vorwiegend genutzt werden soll. Bei fast allen Herstellern lässt sich Kartenmaterial weltweit nachkaufen. Auch auf kostenlose Karten-Updates sollte beim Kauf eines Navis ohne Internet geachtet werden.
  • POIs: POIs (Points of Interest) sind vorinstallierte Orte wie Restaurants, Raststätten, Tankstellen oder Parkplätze, die während der Fahrt von Interesse sein könnten und die Sie sich entlang der zu fahrenden Strecke anzeigen lassen können.
  • Speicherkapazität: Damit Kartenupdates problemlos auf dem Navi ohne Internet installiert werden können, muss das Gerät über einen ausreichend großen internen Speicher verfügen. Bei vielen Navis kann der interne Speicher mithilfe einer microSD Karte erweitert werden.
  • Bluetooth: Ist das Navi ohne Internet mit Bluetooth ausgestattet, so kann das Gerät während der Fahrt mit dem Smartphone verbunden werden, sodass sich das Navi als Freisprechanlage zum Telefonieren nutzen lässt. So sind beide Hände jederzeit sicher am Lenkrad.


FAQ

Ein Navi ohne Internet führt Sie über vorinstallierte Offline-Karten zu Ihrem Zielort. So sind Sie während der Fahrt nicht auf eine Internetverbindung angewiesen. Über WLAN kann das Kartenmaterial dann daheim aktualisiert werden, sodass das Offline-Kartenmaterial immer auf dem neusten Stand ist.
Navis ohne Internet sind in der Regel mit dem Menüpunkt „Offlinekarten“ ausgestattet, der einem belegt, dass das installierte Kartenmaterial auch ohne Internetempfang genutzt werden kann.

Aktuelle Angebote: Navis

−44%
Hama Blu-Ray Reinigungsdisc (zur Beseitigung von Schmutz in Blu-Ray Laufwerken) Laser-Reinigungs Blu-Ray
−31%
Nokia 105 Mobiltelefon (1, 8 Zoll Farbdisplay, FM Radio, 4 MB ROM, Dual-Sim) Schwarz, Version 2019
−26%
Garmin Edge Explore GPS-Fahrrad-Navi - Vorinstallierte Europakarte, Navigationsfunktionen, 3“ Touchscreen, einfache Bedienung

Navi ohne Internet Test: Die besten Navis ohne Internet

# Produkt Datum Preis Angebot
1 TomTom Motorrad Navi Rider 500 07/2021 337,56 EUR
2 TomTom LKW-Navigationsgerät GO Professional 6250 07/2021 379,99 EUR
3 Garmin dezl 580 LMT-D EU LKW-Navigationsgerät 07/2021 279,99 EUR
4 TomTom Camping Navigationsgerät GO Camper 07/2021 289,00 EUR
5 Garmin DriveAssist 51 LMT-S EU Navigationsgerät 07/2021 249,53 EUR


Keine Kommentare vorhanden


Du hast eine Frage oder eine Meinung zum Artikel? Teile sie mit uns!

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *