Skip to main content
5 Jahre Home Office Erfahrung
Wir arbeiten schon immer remote
Unabhängige Produktvergleiche
Hersteller beeinflussen uns nicht
Immer aktuell
Aktualisierung nach max. 180 Tagen

Heutzutage gibt es viele verschiedene Navi Modelle auf dem Markt. Denn viele Hersteller bringen jedes Jahr neue Navigationsgerät heraus. Interessierte haben da die Qual der Wahl.

Wir haben uns daher für Sie intensiv mit den verschiedenen Navis Modellen beschäftigt. In unserer Bestenlisten finden Sie sicher das passende Produkt.

In unserem Navi Test stellen wir die besten Navis vor. Weitere Informationen über wichtige Kriterien bei der Navis Auswahl finden Sie im Ratgeber unter der Tabelle.

Das Wichtigste in Kürze

  • Selbst auf kurzen Strecken ist ein Navi kaum noch wegzudenken und Straßenkarten aus Papier sind nur noch für den Notfall im Auto. Kein Wunder, denn Navigationsgeräte bieten eine komfortable Bedienung und zuverlässige Routenführung.
  • Je nach Kartenmaterial kann ein Navi weltweit genutzt werden, ganz ohne eine Verbindung mit dem Internet zu benötigen. Viele Geräte verfügen mindestens über das Kartenmaterial für Europa, wodurch eine vielfältige Nutzung möglich ist.
  • Mit speziellen Modellen für LKW oder Motorräder verfügen die Navis über entsprechende Funktionen, die die Fahrt erleichtern. Geräte für die Nutzung auf dem Motorrad sind beispielsweise wasserdicht und besonders robust.

Die besten Navis

TomTom Motorrad Navi Rider 500
Dieses TomTom Navi mit 49 Europa-Ländern ist speziell für den Einsatz auf dem Motorrad geeignet. Dabei besticht das Rider 500 mit einem wetterfesten Design (IPX7) und speziellen Routen für Motorradfahrer. Das 4, 3 Zoll Touch Display wird durch das stabile Halterungssystem sicher befestigt und bietet auch bei Sonnenlicht eine gute Lesbarkeit.

TomTom LKW Navigationsgerät GO Professional 6250
Mit dem TomTom LKW Navi kann jederzeit die passende Route gefunden werden. Dabei wird die Größe des Fahrzeugs, das Gewicht und auch die Fracht berücksichtigt. Entsprechend plant das 6 Zoll Navigationsgerät die perfekte Route, die dank SIM-Karte auch Verkehrsstörungen miteinbeziehen kann. Enthalten sind die Karten für 49 Länder in Europa.

Garmin dezl 580 LMT-D EU LKW-Navigationsgerät
Auf dem Garmin Navi sind bereits 48 Länder aus Europa installiert und die Updates können kostenlos über WLAN aufgespielt werden. Dabei erhält das LKW Navi die Verkehrsinformationen über DAB+, sodass die Route entsprechend geplant werden kann. Die Sprachsteuerung dient einer leichten Bedienung. Smarte Funktionen wie eine Bluetooth-Freisprechfunktion sind ebenfalls vorhanden.

TomTom Camping Navigationsgerät GO Camper
Ideal für Wohnmobile und Wohnwagen ist das TomTom Navi GO Camper geeignet. Die Routen sind dabei speziell auf Wohnmobile und Wohnwagen ausgerichtet, sodass eine ideale Strecke gefunden wird. Zusätzlich sind bestimmte POI für Wohnwagen und Wohnmobile vorhanden, wie beispielsweise Stellplätze. Dabei bietet das Navigationsgerät weltweite Karten und Streckenführungen.

Garmin DriveAssist 51 LMT-S EU Navigationsgerät
Durch das Garmin Drive Sicherheitspaket wird jede Fahrt mit dem Navi noch sicherer. Denn das Navigationsgerät warnt beispielsweise bei einem Tempolimit-Wechsel, bei Wildwechsel und auch bei Unfällen. Eine integrierte DashCam und die kameragestützten Fahrerhinweise sorgen für weitere Sicherheit. Auf diesem 5 Zoll großen Navi sind Karten für Europa enthalten.

TomTom Motorrad Navi Rider 50
Ideal für Touren durch Westeuropa ist dieses Motorrad Navi von TomTom geeignet. Neben den 23 Karten für Westeuropa hält das Navi spannende Routen speziell für die Fahrt mit dem Motorrad bereit. Dabei ist das wetterfeste Design (IPX7) besonders robust und dank hell leuchtendem 4, 3 Zoll Touchscreen leicht zu bedienen.

TomTom Navigationsgerät GO Premium
Mit den weltweiten Karten ist das Navigationsgerät von TomTom für den Einsatz rund um die Welt geeignet. Dabei bietet das Navi ein 5 Zoll großes Display einfache Updates über das eingebaute Wi-Fi. Die Routen lassen sich individuell anpassen und die Standortfreigabe zeigt jederzeit an, wo sich das Auto gerade befindet.

Garmin DriveSmart 61 LMT-D CE Navigationsgerät
Das DriveSmart Navi von Garmin verfügt über ein 6, 95 Zoll großes Display. Dadurch kann das Display eine übersichtliche Routenführung ermöglichen. Mit dem Touch Display ist eine einfache und intuitive Bedienung möglich. Die lebenslangen Kartenupdates halten das Kartenmaterial, was aus 22 Ländern in Zentraleuropa besteht, kostenlos auf aktuellem Stand.

Elebest Rider W4 Navigationsgerät - Motorrad Auto LKW
Mit dem Elebest Navigationsgerät ist eine vielseitige Nutzung möglich. Denn das wasserdichte Navi kann sowohl im Auto, LKW oder auch auf dem Motorrad genutzt werden. Für die Nutzung auf dem Motorrad kann das Gerät beispielsweise über Bluetooth mit einem Headset verbunden werden. Das Kartenmaterial umfasst Europa und beinhaltet kostenlose Updates.

TomTom Navigationsgerät GO Essential
Das Go Essential Navi von TomTom ist mit einer praktischen Freisprechfunktionen ausgestattet, für die das Smartphone einfach über Bluetooth verbunden werden kann. Die Akkulaufzeit beträgt 4 Wochen, wodurch das Navigationsgerät auch auf langen Reisen ein idealer Begleiter ist. Das Kartenmaterial umfasst Europa und kostenlose Updates sind via Wi-Fi möglich.

Array
Mit dem 7 Zoll Display bietet das Navi von Elebest jederzeit eine übersichtliche Routenführung. Dabei verfügt das Gerät über eine praktische Bluetooth Freisprecheinrichtung, Geschwindigkeitswarnungen, Warnungen vor Kurven und auch die Warnung vor Radarfallen. Eine praktische Funk-Rückfahrkamera ist ebenfalls enthalten. Durch die Kamera wird das Einparken in kleinen Lücken erleichtert.

Navi Ratgeber: Was muss man beim Kauf beachten?

  • Display: Wer sein Navi besonders übersichtlich haben möchte, sollte sich für ein Gerät mit 6 Zoll oder noch größerem Display entscheiden. Dadurch ist eine besonders übersichtliche Routenführung auf dem Navigationsgerät während der Fahrt möglich.
  • Warnungen: Verfügt das Navigationsgerät über verschiedene Warnmeldungen, wird das Fahren noch sicherer. Dies können beispielsweise Warnungen über Tempolimit-Wechsel, Unfälle oder auch Staus sein. Dadurch wird bereits vorab gewarnt und ein Einstellen durch Geschwindigkeitsreduzierung ist auf die Gefahr möglich.
  • Kartenmaterial: Das Navi sollte über ein entsprechendes Kartenmaterial verfügen, das für die eigene Nutzung relevant ist. Wird das Navi beispielsweise lediglich in Europa genutzt, ist ein weltweites Kartenmaterial nicht unbedingt nötig. Dadurch können Kosten bei der Anschaffung eingespart werden.
  • Updates: Damit das Navi jederzeit die richtige Routenführung ermöglicht, sind regelmäßige Updates nötig. Nicht jeder Hersteller bietet die Updates für jedes Modell kostenlos an. Daher sollte beim Kauf darauf geachtet werden, dass die Updates bestenfalls kostenlos möglich sind.
  • Speicherplatz: Um die Updates problemlos auf dem Navi speichern zu können, sollte das Gerät über einen internen Speicher mit entsprechender Größe verfügen. Alternativ können viele Geräte mit einer zusätzlichen Speicherkarte mehr Speicherplatz erhalten.
  • Freisprecheinrichtung: Einige Navigationsgeräte verfügen beispielsweise über eine Freisprecheinrichtung. Dadurch kann das Smartphone via Bluetooth mit dem Navi verbunden und als Freisprecheinrichtung genutzt werden. Diese Funktion ist für jedes Telefonat während der Fahrt empfehlenswert.


FAQ

Navis sind nicht nur für Autos erhältlich, sondern auch speziell für LKW, Wohnmobile und sogar Motorräder. Dadurch ist für jedes Fahrzeug das passende Modell mit den richtigen Eigenschaften erhältlich.
Ein Navi für Motorräder ist beispielsweise wasserdicht und kann über Bluetooth mit einem Headset verbunden werden. Navis für LKW berücksichtigen die jeweilige Größe, Fracht und das Gewicht des LKWs. Für Wohnmobile stehen spezielle Stellplätze bereit.
Damit das Navi auch im Ausland die richtige Routenführung ermöglicht, sollte das entsprechende Kartenmaterial vorhanden sein. Dadurch kann das Navigationsgerät auch im Ausland problemlos verwendet werden.
Welches Budget für ein Navi erforderlich ist, ist von verschiedenen Faktoren abhängig. Für ein solides Navi mit Kartenmaterial für Europa ist ein Budget von ungefähr 200 Euro empfehlenswert.
Nein, Internet ist für die Verwendung des Navigationsgeräts nicht zwingend erforderlich. Lediglich zum Aufspielen neuer Updates für das Kartenmaterial benötigt das Navi eine WLAN-Verbindung, damit die Updates heruntergeladen und installiert werden können.
Ein Navi lässt sich unkompliziert und intuitiv bedienen. Weiterhin bietet das Navi eine zuverlässige Routenführung, ganz ohne eine Internetverbindung zu benötigen. Das Display bietet dabei eine angenehme Größe für eine übersichtliche Routenführung.

Aktuelle Angebote: Navi

−44%
TomTom Navigationsgerät GO Essential (5 Zoll, Stauvermeidung dank TomTom Traffic, Karten-Updates Europa, Freisprechen, Updates über Wi-Fi, TMC)
−39%
TomTom Navigationsgerät GO 620 (6 Zoll, Stauvermeidung dank TomTom Traffic, Karten-Updates Welt, Updates über Wi-Fi, Freisprechen)
−39%
Garmin 010-01679-12 Drive 61 LMT-S EU Navigationsgerät - lebenslang Kartenupdates & Verkehrsinfos, Sicherheitspaket, 6 Zoll (15,2cm), schwarz

Navi Test: Die besten Navis

# Produkt Datum Preis Angebot
1 TomTom Motorrad Navi Rider 500 07/2021 337,56 EUR
2 TomTom LKW Navigationsgerät GO Professional 6250 07/2021 378,62 EUR
3 Garmin dezl 580 LMT-D EU LKW-Navigationsgerät 07/2021 295,99 EUR
4 TomTom Camping Navigationsgerät GO Camper 07/2021 299,00 EUR
5 Garmin DriveAssist 51 LMT-S EU Navigationsgerät 07/2021 243,27 EUR
6 TomTom Motorrad Navi Rider 50 07/2021 267,40 EUR
7 TomTom Navigationsgerät GO Premium 07/2021 268,33 EUR
8 Garmin DriveSmart 61 LMT-D CE Navigationsgerät 07/2021 225,29 EUR
9 Elebest Rider W4 Navigationsgerät - Motorrad Auto LKW 07/2021 150,23 EUR
10 TomTom Navigationsgerät GO Essential 07/2021 139,90 EUR