Skip to main content
5 Jahre Home Office Erfahrung
Wir arbeiten schon immer remote
Unabhängige Produktvergleiche
Hersteller beeinflussen uns nicht
Immer aktuell
Aktualisierung nach max. 180 Tagen

Newgen Medicals Vibrationsplatte Test

Heutzutage gibt es viele verschiedene Newgen Medicals Vibrationsplatte Modelle auf dem Markt. Denn viele Hersteller bringen jedes Jahr neue Vibrationsplatten heraus. Interessierte haben da die Qual der Wahl.

Wir haben uns daher für Sie intensiv mit den verschiedenen Newgen Medicals Vibrationsplatten Modellen beschäftigt. In unserer Bestenlisten finden Sie sicher das passende Produkt.

In unserem Newgen Medicals Vibrationsplatte Test stellen wir die besten Newgen Medicals Vibrationsplatten vor. Weitere Informationen über wichtige Kriterien bei der Newgen Medicals Vibrationsplatten Auswahl finden Sie im Ratgeber unter der Tabelle.

Das Wichtigste in Kürze

  • Skandika Ergometer ermöglichen ein schonendes Training zur Gewichtsreduzierung, zum Muskelaufbau sowie zur Verbesserung der Ausdauer. Die Fitnessgeräte werden vom deutschen Herstellers Skandika mit Sitz in Essen produziert und werden als Liege-Ergometer sowie als klassisches Fitnessbike angeboten.
  • Skandia Ergometer erfreuen sich als Heim-Fitnessgeräte einer wachsenden Beliebtheit. Sie bieten nicht nur mit vielen Programmen und leistungsstarken Trainingscomputern ein abwechslungsreiches Workout, sondern punkten auch mit einem geschmackvollen Design.
  • Bei der Auswahl eines passenden Modells muss man auf einen verstellbaren Sattel und Lenker achten, damit man das Fitnessgerät entsprechend der Körpergröße individuell anpassen kann. Wichtige Kriterien sind außerdem das Gewicht der Schwungmasse, die Anzahl der Widerstandsstufen, rutschfeste Pedalen sowie die maximale Belastbarkeit.

Die besten Newgen Medicals Vibrationsplatten

Skandika Centaurus Liege-Ergometer
Das Skandika Centaurus ist ein Liege-Ergometer für das Fitnesstraining zuhause und mit einer Schwungmasse von 13kg ausgestattet. Zu den Vorzügen des Skandika Ergometers gehören neben der ergonomischen Sitz-/Liegeposition 12 vorinstallierte sowie 4 pulsgesteuerte Programme, ein großer Multifunktionscomputer mit Bluetooth sowie Handpuls-Sensoren an den Griffen.

Skandika Ergometer Morpheus
Als Skandika Ergometer kommt das Fitnessbike Morpheus in Frage, das mit 12 kg Schwungmasse, 32 einstellbaren Widerstandsstufen und 24 Programmen ein ideales Trainingsgerät für die Fettverbrennung und Verbesserung der Ausdauer ist. Zu den Highlights zählen außerdem der Trainingscomputer mit LCD Display und Bluetooth sowie ein mitgelieferter Pulsgurt.

Skandika Ergometer Fahrrad Atlantis
Ein gelenkschonendes Ausdauertraining in den eigenen vier Wänden ist mit dem Skandika Ergometer Atlantis möglich, das über 10kg Schwungmasse, 32 Widerstandslevel sowie 12 Trainingsprogramme verfügt. Auf dem Bluetooth Computer werden alle relevanten Parameter angezeigt, während man dank der Streaming-Funktion auch die Lieblingsplaylist beim Workout hören kann.

Skandika Ergometer Vinneren
Mit dem Skandika Ergometer Vinneren zieht ein Cardio-Trainingsgerät ins heimische Fitnessstudio ein, das in Funktion und Design überzeugt. Dafür sorgen die 11kg Schwungmasse, 12 Programme, 16 Widerstandsstufen, ein LCD-Trainingscomputer mit Bluetooth sowie die verstellbaren Sattel- und Lenkerpositionen für ein ergonomisches Workout.

Newgen Medicals Vibrationsplatte Ratgeber: Was muss man beim Kauf beachten?

  • Art: Erhältlich sind Fahrrad-Ergometer und Liege-Ergometer. Die Modelle unterscheiden sich in der Sitz- bzw. Liegeposition des Trainierenden. Bei einem Liege-Ergometer wird die Hüfte deutlich weniger belastet als bei einem Fitnessbike. Daher sind diese Hometrainer vor allem für Senioren oder Rekonvaleszenten zu empfehlen. Wer topfit ist, greift zu einem Fahrrad-Ergometer.
  • Ergonomie: Unerlässlich ist, dass Sattel und Lenker in der Höhe verstellbar sind. Nur so kann der Hometrainer anatomisch an den Nutzer angepasst werden. Sattel und Lenker sollten nicht nur vertikal in der Höhe, sondern auch horizontal verstellbar sein. Zudem muss der Sattel guten Sitzkomfort bieten; ratsam ist ein breiter Gel-Sattel. Zur Ergonomie gehören darüber hinaus rutschfeste Pedalen, die verstellbare Sicherheitsschließen haben sollten, damit der Trainierende nicht abrutscht und fest in die Pedalen treten kann.
  • Lager und Bremsen: Ein Skandika Ergometer zeichnet sich durch ein geräusch- und wartungsarmes Magnetbremssystem sowie ein mehrteiliges Tretlager für optimale Laufruhe aus.
  • Schwungmasse: Je höher das Gewicht des Schwungrades ist, desto gleichmäßiger kann auf dem Skandika Ergometer trainiert werden. Empfehlenswert ist eine Schwungmasse von mindestens 10kg.
  • Widerstandslevels: Mit den Widerstandslevels (Angabe in Watt) kann man die Intensität des Trainings auf einem Skandika Ergometer beeinflussen. Je höher der Tretwiderstand ist, desto intensiver ist das Workout. Ergometer von Skandika gibt es mit 16 bis 32 Widerstandsstufen.
  • Programme: Ob Berg- oder Talfahrt, Warm-up oder Cool-down: Verfügt das Fitnessgerät über bereits vorinstallierte Programme, genügt ein Knopfdruck und das Lieblingsworkout kann starten. Dabei ist es wichtig, dass man Einstellungen wie Zeit, Distanz oder Widerstand individuell anpassen kann.
  • Trainingscomputer: Zu den Highlights bei einem Skandika Ergometer zählt der leistungsstarke Trainingscomputer mit großem, farbigen LCD-Display und Bluetooth-Funktion. Dabei sollten die Anzeige von Zeit, Geschwindigkeit, Entfernung, Kalorien, Puls, Körperfett, Body Mass Index und Watt nicht fehlen. Ist die Konsole Bluetooth-fähig und App-kompatibel bietet sich die Möglichkeit, mit einer Fitness-App zu trainieren, neue Programmprofile zu erstellen, das Workout zu dokumentieren, auszuwerten und sogar über die sozialen Netzwerke zu teilen.
  • Pulsmessung: Das Skandika Ergometer sollte über Sensoren am Lenker für die Pulsmessung verfügen. Noch besser ist ein Modell mit mitgeliefertem Pulsgurt, der die Werte an den Trainingscomputer sendet. Die Pulsmessung ist nicht nur aus gesundheitlicher Sicht relevant, sondern auch Voraussetzung für den optimalen Fettverbrennungsmodus.
  • Benutzergewicht: Damit eine sichere Benutzung gewährleistet ist, darf das Körpergewicht des Trainierenden die maximale Belastbarkeit des Hometrainers nicht überschreiten. Das maximale Benutzergewicht ist der jeweiligen Produktinformation zu entnehmen.
  • Transportrollen: Praktisch sind Transportrollen, sodass ein Standortwechsel des Skandika Ergometers problemlos möglich ist.
  • Preis: Ein Fahrrad-Ergometer von Skandika kostet um die 500 Euro; Liege-Ergometer sind etwa teurer und kosten rund 750 Euro.


FAQ

Skandika Ergometer zeichnen sich durch eine Top-Ausstattung, vielfältige Funktionen sowie ein cooles Design aus. Wegen der verstellbaren Sattel- und Lenkerpositionen ist zudem ein schonendes und anatomisch angepasstes Training zuhause möglich.
Ja, Skandika Ergometer punkten mit einem hervorragenden Preis-Leistungs-Verhältnis.
Skandika ist ein deutscher Hersteller von Fitnessgeräten und Outdoor-Ausrüstung. Zum Portfolio gehören neben Ergometern beispielsweise Vibrationsplatten, Crosstrainer, Zelte, Schlafsäcke und Wanderrucksäcke.

Aktuelle Angebote: Vibrationsplatten

Newgen Medicals Vibrationsplatte: Vibrations-Fußplatte mit 2 Expandern, für Tätigkeiten im Sitzen, 60 W (Vibrationsplatte im Sitzen)
Newgen Medicals Vibrationsboard: Breite 3D-Vibrationsplatte WBV-600.3D, 500 Watt, 20 Frequenzen & Timer (Vibrationsplatte Übungen)
Newgen Medicals vibratorplatte: 3D-Vibrationsplatte WBV-620.3D, Expander & Fernbedienung, bis 120 kg (Vibrationstrainingsgerät)

Newgen Medicals Vibrationsplatte Test: Die besten Newgen Medicals Vibrationsplatten

# Produkt Datum Preis Angebot
1 Skandika Centaurus Liege-Ergometer 05/2021 289,99 EUR
2 Skandika Ergometer Morpheus 05/2021 249,99 EUR
3 Skandika Ergometer Fahrrad Atlantis 05/2021 238,99 EUR
4 Skandika Ergometer Vinneren 05/2021 219,99 EUR


Keine Kommentare vorhanden


Du hast eine Frage oder eine Meinung zum Artikel? Teile sie mit uns!

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *