Die 7 besten Notfallradios Test 2022

Im Falle eines Notfalls brauchst du eine zuverlässige Möglichkeit, Informationen und Neuigkeiten zu erhalten. Ein gutes Notfunkgerät kann dich in Krisenzeiten informieren und schützen. Bei der großen Auswahl auf dem Markt ist es oft schwer zu wissen, welches das richtige für dich ist. Dieser Leitfaden hilft dir, die sieben besten Notfunkgeräte auf dem Markt zu vergleichen. Jedes hat seine eigenen Stärken und Schwächen, deshalb ist es wichtig, das richtige Gerät auszuwählen. Lies weiter und erfahre mehr!

Das Wichtigste in Kürze

  • Notfallradios stellen Kurbelradios dar, die unabhängig vom Stromnetz durch das Betätigen einer Handkurbel aufgeladen werden können. Einige Modelle sind zudem von Herstellern mit zusätzlichem Solarpanel ausgestattet.
  • Viele moderne Notfallradios bieten Anschlüsse, über die Sie wichtige Elektrogeräte wie Ihr Smartphone laden können. Manche Modelle unterstützen dabei sogar eine kabellose Aufladung über die Oberseite des Kurbelradios.
  • Notfallradios können dank der Kurbel auch dann Energie erzeugen, wenn das öffentliche Netz zur Aufladung nicht mehr zur Verfügung steht. Dadurch können weiterhin Radiosender und somit Mitteilungen an die Bevölkerung empfangen werden.
Unser Rat

Soll das Notfallradio Ihnen im Falle eines Stromausfalles oder fernab des öffentlichen Netzes noch immer zuverlässig Zugang zu Nachrichten ermöglichen, ist die Kombination aus Handkurbel und Solarpanel ideal. So kann das Radio über das integrierte Solarpanel aufladen, selbst wenn Sie es nicht mit mechanischen Bewegungen versorgen, was eine schnellere Ladung des integrierten Akkus ermöglicht. Da häufig bei modernen Notfallradios zugleich auch Smartphones über das Notfallradio aufladbar sind, sind Sie im Notfall auch per Handy weiterhin erreichbar.

Die 7 besten Notfallradios

Raddy SW3 Kurbelradio 5000mAh Tragbares Solar-Notfallradio mit AM/FM-Radio, USB-Handyladefunktion, LED-Taschenlampe, SOS-Alarm für Outdoor-Camping
  • Ein wahrer Alleskönner: Das Radio ist ein tragbares multifunktionales...
  • 5000mAh Powerbank: Es gibt einen 5000mAh Li-ion Akku als...
  • Diverse Stromversorgung: Dieses Radio lassen sich per Handkurbel,...
  • Leistungsstarke Taschenlampe: Es verfügt über drei Modi mit...
Angebot
YIKANWEN Solar Radio,AM/FM Kurbelradio Tragbar USB Notfallradio mit 4000mAh Wiederaufladbare Batterie, Led Taschenlampe, SOS Alarm und Handkurbel Dynamo für Camping, Reisen (Grün)
  • Multifunktionsradio: Dieses outdoor Solarradio kann nicht nur zum...
  • 4000mAh Power Bank: Eingebauter 4000-mAh-Akku.Das voll aufgeladene...
  • Arten von Stromquellen :Kleines Radio mit Kurbel hat drei...
  • AM/FM/NOAA Notfallwetterfunk: Dieses tragbare Radio unterstützt AM /...
AngebotBestseller Nr. 1
DAB/DAB+/UKW Digitalradio mit Eingebaute 5000mAh Akku Solar Radio Notfallradio mit USB Handyladefunktion Camping Radio mit LED Taschenlampe Leselampe SOS Alarm Tragbares Kurbelradio für Outdoor
  • 【4-in-1 RADIO】Dies ist eine multifunktionale DAB/DAB+/FM Digitales...
  • 【Größere Batterie Kapazität】Mit dem eingebauten 5000mAh Akku,...
  • 【Hochwertiges LCD-Display&Speichern Sie 60 Sender】Das ROCAM...
  • 【Tragbares DAB/DAB+ und FM Digitales Radio】Das ist dem neuen...
AngebotBestseller Nr. 2
AM/FM/SW Baustellenradio Kurbelradio, Tragbares 5-Wege Wetter Solar Radio,Dynamo Handkurbel,Power Bank,LED Camping Licht,SOS-Alarm,Kompass,USB-Anschluss zum Aufladen des Mobiltelefons im Notfall
  • ▲5 Stromquellen & 4000mAh Akku Power Bank▲ Das solarpanel kann das...
  • ▲Solid-Empfang im AM / FM / SW-Radio▲ Sie können von AM, FM auf...
  • ▲Handliche Helle Camping-Taschenlampe und 6 LED-Leselampe▲ Bright...
  • ▲Notfall-Ladegerät für Mobiltelefone und Lauter SOS-Alarm▲ Ihr...
Bestseller Nr. 3
MILFECH 8000mAh Solar Radio, Kurbelradio Tragbar AM/FM Dynamo Wetter Notfallradio, LED Taschenlampe & Leseleuchte, Type-C Aufladen, SOS Alarm, IPX3, Kompass für Camping Outdoor(Orange)
  • 📻 Das stärkste Kurbelradio - Dieses Wetter notfallradio bietet...
  • 📻 8000mAh Powerbank und 4 Stromversorgungsmodi - Der eingebaute...
  • 📻 Notfallradio mit Kopfhöreranschluss erhältlich - Unser neuestes...
  • 📻 Mit LED-Leselicht und Notfall-Taschenlampe - Dieses Radio kurbel...
Bestseller Nr. 4
AOKBON Solar Radio Tragbare Radios Kurbelradio Dynamo Radio Wiederaufladbar Notfallradio Mit Powerbank LED Taschenlampe SOS Alarm Für Ourdoor Notfall
  • Hochkapazitätsbatterie:Tragbare Solarradio hat eine eingebaute...
  • 3 Lademöglichkeiten: Das Notfallradio kann manuell über die Kurbel...
  • 3 verschiedene Kanäle:Radio Kurbel hat 3 verschiedene Kanäle zur...
  • Taschenlampenfunktion:Solarradio Helles LED-Licht mit 3...
AngebotBestseller Nr. 5
Solar Radio, AM/FM Tragbar Kurbelradio Dynamo Notfallradio mit 4000mAh Wiederaufladbare Batterie, Led Taschenlampe, SOS-Alarm für Camping, Ourdoor, Notfall (Grey)
  • Wir können die Katastrophe nicht aufhalten, aber wir hoffen, dass...
  • Merkmale: 4 Energiequellen: USB-Aufladung, Handkurbel, Solarenergie,...
  • Spezifikationen: Frequenzbereich: FM: 87MHZ-108MHZ; AM: 520KHZ-1700KHZ...
  • Paket beinhaltet: 1x Solar-Notfall-Wetterradio 1x Typ-c-USB-Kabel 1x...

Unser Testsieger – amazon.de/dp/B0892G1G1P

Dieses Notfallradio mit AM/FM-Empfang verfügt über einen integrierten Speicher von 5.000 mAh und kann über ein integriertes Solarpanel sowie eine Handkurbel nachgeladen werden. Es bietet eine SOS-Funktion, eine USB-Lademöglichkeit für Ihr Smartphone sowie eine integrierte LED-Lampe.

Wir empfehlen
Raddy SW3 Kurbelradio 5000mAh
Mit dem Link kaufst du zum gleichen Preis ein, aber wir erhalten eventuell eine Provision.

Unser Geheimtipp – amazon.de/dp/B08L66C279

Bei diesem Notfallradio handelt es sich um ein Modell mit einem Akku von 4.000 mAh, das sowohl über Solarstrom als auch die Handkurbel aufgeladen werden kann. Es bietet AM/FM-Empfang, eine integrierte SOS-Funktion sowie eine LED-Lampe, damit Sie sich auch im Dunkeln orientieren können. Dank USB-Anschluss können Sie Ihr Smartphone mit dem Modell laden.

Wir empfehlen
YIKANWEN Solar Radio,AM/FM
Mit dem Link kaufst du zum gleichen Preis ein, aber wir erhalten eventuell eine Provision.

Angebote: radios

−61%
GRUNDIG DTR 4500 DAB+ Digital Radio
Mit dem Link kaufst du zum gleichen Preis ein, aber wir erhalten eventuell eine Provision.

−44%
Grundig Music 60 Empfangsstarkes
Mit dem Link kaufst du zum gleichen Preis ein, aber wir erhalten eventuell eine Provision.

−20%
JBL Tuner 2 Radiorekorder in
Mit dem Link kaufst du zum gleichen Preis ein, aber wir erhalten eventuell eine Provision.

−15%
Blaupunkt RXN 180, Küchenradio
Mit dem Link kaufst du zum gleichen Preis ein, aber wir erhalten eventuell eine Provision.

−14%
Solar Radio, AM/FM Tragbar
Mit dem Link kaufst du zum gleichen Preis ein, aber wir erhalten eventuell eine Provision.

−14%
TechniSat VIOLA 2 - tragbares DAB
Mit dem Link kaufst du zum gleichen Preis ein, aber wir erhalten eventuell eine Provision.

−10%
Nigecue Solar Radio, Tragbar
Mit dem Link kaufst du zum gleichen Preis ein, aber wir erhalten eventuell eine Provision.

−3%
Kleines Radio Batteriebetrieben AM
Mit dem Link kaufst du zum gleichen Preis ein, aber wir erhalten eventuell eine Provision.

Arten von Notfallradios

Notfallradios können in unterschiedliche Ausführungen von Kurbelradios, mit und ohne Solarpanel unterschieden werden.

  • Notfallradio mit Handkurbel
  • Notfallradio mit Handkurbel und Solarpan

Vorteile von Notfallradios

Da Notfallradios durch mechanische Bewegungen von Hand aufgeladen werden können, funktionieren Sie noch immer, wenn keinerlei Strom auf den öffentlichen Leitungen mehr zur Verfügung steht. Deshalb bezeichnet man sie ebenso als Kurbel- oder Dynamo-Radios. Trotz Zusammenbruch des öffentlichen Stromnetzes können mit Notfallradios noch immer Nachrichten empfangen werden. So kann die Dauer eines Blackouts besser eingeschätzt werden. $4.

Kaufkriterien: Den richtigen Notfallradio kaufen

  • Akkukapazität: Je größer die Akkukapazität Ihres Notfallradios ausfällt, desto länger können Sie mit diesem Nachrichten empfangen, bevor eine neue Aufladung erforderlich ist. Ebenso können Geräte mit einem größeren Akku auch mehr externe Geräte wie Smartphones aufladen. Im Prinzip funktioniert der integrierte Akku in Ihrem Notfallradio dabei wie eine Powerbank.
  • Sender-Empfang: Die meisten Notfallradios sind vom Empfang her auf DAB- und UKW-Radiosender eingestellt oder verfügen über AM/FM-Radioempfang. Manche der neusten Modelle bieten sogar Unterstützung für den verbesserten digitalen Standard DAB+, um passende Sender zu empfangen. Je flexibler die Empfangsmöglichkeiten für Ihr Notfallradio sind, desto wahrscheinlicher können Sie im Ernstfall wichtige Informationen erhalten.
  • Auflademöglichkeiten: Die Auflademöglichkeiten Ihres Notfallradios sorgen dafür, wie schnell Sie es im Fall eines Stromausfalles nachladen können. Notfallradios mit integriertem Solarpaneel oder einem Anschluss für die Autobatterie haben hier einen kleinen Vorteil gegenüber rein mechanischen Kurbelradios, die Sie lediglich mit Ihrer Körperkraft und Geduld aufladen können. Im Schnitt benötigen Sie eine gute halbe Stunde Arbeit an der Handkurbel, um eine vernünftige Ladung auf Ihrem Notfallradio für wichtige Nachrichten zu erzielen. Die genaue Zeit hängt jedoch vom eingebauten Dynamo sowie den Funktionen des Notfallradios ab.
  • SOS-Funktion: Viele Notfallradios bieten eine zusätzliche SOS-Funktion, die im Notfall Leben retten kann. Üblicherweise setzt sich die Funktion dabei aus einem SOS-Ton sowie einem passenden Lichtsignal zusammen, dass von Mitmenschen bemerkt werden kann. Dadurch sind Notfallradios auch hilfreiche Begleiter für Fahrzeuge, da Sie bei einem Unfall am Straßenrand im Dunkeln besser auf sich aufmerksam machen können als Ihnen das mit einem Smartphone und einem Warndreieck allein gelingen könnte.
  • Wasserdicht: Viele der Notfallradios werden als Modelle für den Außeneinsatz konzipiert, sodass sie von Herstellern als spritzwassergeschützte oder gar völlig wasserdichte Exemplare angeboten werden. Möchten Sie Ihr Radio auf Camping- oder Wanderausflüge mitnehmen, sollten Sie sich für ein Modell entscheiden, dass einen Wasser-Schutzstandard von wenigstens IPX3 oder IPX4 aufweist. Dadurch können die Modelle Spritzwasser in Form von einsetzendem Regen standhalten. Besteht das Risiko, dass das Gerät in eine größere Wasserpfütze oder einen Teich fallen kann, sind gegebenenfalls IPX5 oder IPX6 die bessere Alternative.
  • Sendersuchlauf: Beim Sendersuchlauf Ihres Notfallradios sollte es sich idealerweise um einen automatischen Sendersuchlauf handeln, der ist jedoch nicht für alle Arten von Radioempfang verfügbar. Modelle, die DAB und DAB+ unterstützen, haben hier einen entscheidenden Vorteil, da sie häufig eine automatische Liste an verfügbaren Sender generieren, die Sie sich im Display des Notfallradios betrachten können. UKW-Sender müssen Sie mit lokalen Frequenzen hingegen suchen, im Gegensatz zu DAB und DAB+ haben Sie hier jedoch häufig Chancen, lokale und damit im Ernstfall Sender mit konkreten Informationen für Ihre Sicherheit zu erhalten.

FAQ: Häufig gestellte Fragen

Wie effektiv sind Notfallradios?

Notfallradios besitzen einen eingebauten Dynamo, mit dem Sie Bewegung in Strom umwandeln können, der im wiederaufladbaren Akku des Gerätes eingespeichert wird. Im weitesten Sinne können Sie sich Ihr Notfallradio daher wie eine Powerbank vorstellen, die Sie durch die mechanische Kurbel nachladen. Da häufig auch weitere Geräte wie Smartphones daran angeschlossen werden können, ist ein Notfallradio sinnvoll für Blackouts. So können Sie weiterhin Nachrichten empfangen oder die Erreichbarkeit für Freunde und Familie über Ihr Handy länger sicherstellen.

Wie lange hält der Akku eines Notfallradios nach dem Aufladen an?

Wie lange der Akku Ihres Notfallradios anhält, hängt konkret von der maximalen Ladekapazität des Akkus ab. Häufig finden sich hierbei 4.000 bis 5.000 mAh bei Notfallradios, sodass Sie sich die Ladekapazität Ihres Notfallradios wie den mancher Smartphones vorstellen können. Im Gegensatz zu Ihrem Handy muss das Notfallradio jedoch weniger Energie für den Betrieb seines Displays aufwarten, sodass eine Ladung häufig länger als einen Tag anhält. Gute Modelle überwinden sogar mehr als einen Tag, bevor eine Nachladung erforderlich ist. Um Strom zu sparen, lohnt es sich mehr, das Radio am Tag wiederholt zu gängigen Nachrichtenzeiten einzuschalten und nicht dauerhaft in Betrieb zu halten.

Abonnieren
Benachrichtige mich bei
guest
0 Kommentare
Inline Feedbacks
Alle Kommentare anzeigen