Objektiv Test: Die 5 Besten im Vergleich

Die besten Objektive im Vergleich – Worauf sollten Sie beim Kauf achten?Objektive sind ein wesentlicher Bestandteil einer Kamera und sollten daher mit Sorgfalt ausgewählt werden. Es gibt verschiedene Arten von Objektiven, die für unterschiedliche Fotografiestile geeignet sind. In diesem Ratgeber erfahren Sie, worauf Sie beim Kauf eines Objektivs achten sollten.

Das Wichtigste in Kürze

  • Ein Objektiv ist ein optisches Instrument, das Lichtstrahlen sammelt und auf eine Linse oder ein Spiegelsystem fokussiert, um ein Bild zu erzeugen. Objektive werden in einer Vielzahl von Anwendungen eingesetzt, darunter Fotografie, Fernglas, Fernrohr, Mikroskop und Bauchspeicheldrüsen-Endoskop. 
  • Die Brennweite eines Objektivs bezeichnet den Abstand zwischen dem Brennpunkt der Linse und der Sensorfläche, wenn das Objektiv auf eine unendlich weit entfernte Fläche gerichtet ist. Sie wird in Millimetern angegeben und ist ein wichtiges Kriterium bei der Auswahl eines Objektivs.Die Brennweite beeinflusst die Größe des abgebildeten Motivs und damit auch die Perspektive. Objektive mit kurzer Brennweite (Weitwinkel) geben dem Motiv einen größeren Abstand und erscheinen damit flacher, während Objektive mit langer Brennweite (Tele) das Motiv näher heranholen und damit die Tiefenwirkung verstärken. 
  • Ein Objektiv kaufen sollte man vor allem dann, wenn man eine bessere Bildqualität erreichen möchte. Die Vorteile eines Objektivs sind vielfältig: So kann es zum Beispiel dazu beitragen, dass die Bilder schärfer werden, das Rauschen reduziert wird und die Farben besser wiedergegeben werden. Außerdem können Objektive auch dabei helfen, bestimmte Effekte zu erzielen, die mit einem normalen Kamera-Objektiv nicht möglich wären.

Die 5 besten Objektive

Bestseller Nr. 1
Tamron 28-75 mm F/2,8 Di III VXD G2 Objektiv für Sony E-Mount Schwarz, einzeln
  • Erzielung einer hohen Bildqualität und eines hohen...
  • Naheinstellgrenze von 18 cm im Weitwinkelbereich mit einem max....
  • Resistent gegen Kratzer und Fingerabdrücke plus verbesserte...
  • Doppelt so schnell: Autofokus mit VXD-Linearmotor für optimale...
AngebotBestseller Nr. 2
Sony E 70-350mm f/4.5-6.3 G OSS | APS-C, Super-Telezoom-Objektiv (SEL70350G)
  • UNGLAUBLICH SCHARF: Ein asphärisches Element und drei ED-Glaselemente...
  • SCHÖNES BOKEH: Eine Zirkuläre Blende mit 7 Lamellen sorgt für ein...
  • IMMER ZUVERLÄSSIG: Ein staub- und feuchtigkeitsresistentes Design...
  • SCHNELL UND PRÄZISE: Der XD-Linearmotor nutzt das...
AngebotBestseller Nr. 3
Canon Objektiv RF 100-400mm F5.6-8 is USM Supertele-Objektiv passend für Kameras der Canon EOS R Serie (5,5 Stufen optischer Bildstabilisator, Nano USM Autofokus, 635g, kompakt), schwarz
  • BEEINDRUCKENDE BRENNWEITE - Diese Objektiv bietet mit einem...
  • KOMPAKT UND KOMPATIBEL- Leichtestes Supertelezoom mit nur 635g mit...
  • HOHE LICHTSTÄRKE - Nutze die extrem hohe Lichtstärke und die...
  • SCHNELL UND ZUVERLÄSSIG - Das Nano USM Fokussierungssystem...
AngebotBestseller Nr. 4
Sony SELP-18105G Powerzoom-Objektiv (18-105 mm, F4.0, OSS, G-Serie, APS-C, geeignet für A7, ZV-E10, A6000- und Nex-Serien, E-Mount) schwarz
  • UNGLAUBLICH SCHARF: Ein fortschrittliches optisches Design mit zwei...
  • WUNDERSCHÖNE HINTERGRÜNDE: Zirkulare Blende mit 7 Lamellen für...
  • ALLE DETAILS ERFASSEN: Der Zoombereich und die Qualität dieses...
  • SCHNELL UND PRÄZISE: Das Fokussieren profitiert von der gleichen Art...
AngebotBestseller Nr. 5
Sony SEL-85F18 Porträt Objektiv (Festbrennweite, 85 mm, F1.8, Vollformat, geeignet für A7, ZV-E10, A6000- und Nex-Serien, E-Mount) schwarz
  • Lichtstarkes Teleobjektiv
  • ED-Glas kompensiert Abbildungsfehler
  • Zirkuläre Blende mit neun Lamellen für wunderschöne...
  • Linearer Motor für eine präzise, ruhige Fokussierung

Die besten Angebote: Objektiv

−46%
Amazon Prime
Sony SEL-50F18F Standard Objektiv (Festbrennweite, 50 mm, F1.8, Vollformat, geeignet für A7, A6000, A5100, A5000 und Nex Serien, E-Mount) schwarz
−37%
Amazon Prime
Olympus M.Zuiko Digital ED 40-150mm F4‑5.6 Objektiv, Telezoom, geeignet für alle MFT-Kameras (Olympus OM-D & PEN Modelle, Panasonic G-Serie), schwarz
−35%
Amazon Prime
Sony SEL-55210 Tele-Zoom-Objektiv (55-210 mm, F4.5–6.3, OSS, APS-C, geeignet für A7, ZV-E10, A6000- und Nex-Serien, E-Mount) schwarz

Ratgeber: Das richtige Objektiv Modell kaufen

Beim Kauf von Objektive sind einige Punkte zu beachten. Damit auch du das richtige Objektiv Modell findest, haben wir hier die wichtigsten Kaufkriterien für dich zusammen gefasst.

Lesen Sie hier mehr über Makro Objektiv Test .

Blende

Beim Kauf eines Objektivs ist es wichtig, auf die Blende zu achten. Die Blende ist die Öffnung in der Linse, durch die das Licht einfällt. Je größer die Blende, desto mehr Licht kann einfallen. Die Blende wirkt sich auch auf die Schärfe des Bildes aus. Eine kleinere Blende führt zu einer größeren Schärfe, während eine größere Blende zu einer geringeren Schärfe führt.

Anschluss

Bevor man ein Objektiv kauft, muss man sich überlegen, welchen Anschluss es haben soll. Die meisten Kameras haben einen Standard-Anschluss, aber es gibt auch andere, wie zum Beispiel den micro-4/3-Anschluss. Welchen Anschluss man braucht, hängt also von der Kamera ab.

Größe

Objektive können in verschiedenen Größen erworben werden. Die Größe eines Objektivs ist jedoch nicht immer ein Hinweis auf seine Qualität. Es gibt jedoch einige Punkte, die bei der Wahl der Größe eines Objektivs berücksichtigt werden sollten. Zum einen sollte das Objektiv in der Lage sein, das gesamte Bildfeld abzudecken. Zum anderen sollte die Größe des Objektivs auch die Größe der Kamera berücksichtigen. Ein zu großes Objektiv kann die Kamera unhandlich machen, während ein zu kleines Objektiv die Qualität des Bildes beeinträchtigen kann.

Bildqualität

Bildqualität ist ein sehr wichtiges Kriterium beim Kauf eines Objektivs. Ein gutes Objektiv sollte in der Lage sein, scharfe und detaillierte Bilder zu liefern. Außerdem sollte es auch gute Farben und Kontraste liefern.

Verarbeitung

Die Verarbeitung von Objektiven ist ein wichtiges Kriterium beim Kauf. Achten Sie darauf, dass das Objektiv sauber und präzise verarbeitet ist. Achten Sie auch darauf, dass das Glas des Objektivs sauber und klar ist.

Preis

Die Preise für Objektive können sehr unterschiedlich sein. Es gibt sehr günstige Objektive, aber auch sehr teure. Wichtig ist, dass man sich vor dem Kauf gut informiert und genau weiß, welches Objektiv man haben möchte. Auch sollte man bedenken, dass teurere Objektive nicht immer besser sein müssen. Oft reicht ein günstigeres Objektiv völlig aus.

https://www.youtube.com/embed/

FAQ

Welche 5 Objektive sind die besten?

Die besten fünf Objektive sind:1. Canon EF 85mm f/1.2L II USM2. Nikon AF-S Nikkor 85mm f/1.4G3. Sony FE 85mm f/1.4 GM4. Sigma 85mm f/1.4 DG HSM Art5. Tamron SP 85mm f/1.8 Di VC USD

Welche Objektive eignen sich am besten für mich?

Die Antwort auf diese Frage hängt von einer Reihe verschiedener Faktoren ab. Zunächst einmal ist es wichtig zu wissen, welchen Anwendungsbereich das Objektiv haben soll. Für Landschaftsaufnahmen eignen sich beispielsweise Weitwinkelobjektive, während für Porträts eher Teleobjektive zu empfehlen sind. Auch die Art der Kamera, die verwendet wird, ist ein entscheidender Faktor. Für Spiegelreflexkameras eignen sich Objektive mit einem vollen Bildwinkel, während für Kompaktkameras oft kleinere Objektive zu empfehlen sind. Zu guter Letzt sollte auch das Budget berücksichtigt werden. Profesionelle Objektive sind in der Regel sehr teuer, während es auch sehr gute und günstigere Objektive für Einsteiger und Amateure gibt.

Was sollte ich bei der Auswahl eines Objektivs beachten?

Die Wahl des richtigen Objektivs ist eine der wichtigsten Entscheidungen beim Fotografieren. Denn das Objektiv bestimmt maßgeblich die Bildqualität. Die wichtigsten Kriterien bei der Auswahl eines Objektivs sind die Brennweite, die Lichtstärke und die Abbildungsqualität.Die Brennweite gibt an, wie stark das Objekt vergrößert wird. Bei Weitwinkel-Objektiven beträgt die Brennweite weniger als 35 Millimeter, bei Tele-Objektiven mehr als 85 Millimeter. Für Porträts eignen sich Tele-Objektive, da sie eine geringe Verzerrung des Gesichts erzeugen. Weitwinkel-Objektive hingegen sind ideal für Landschaftsaufnahmen, da sie die Perspektive verändern und einen größeren Teil des Motivs einfangen können.Die Lichtstärke gibt an, wie viel Licht das Objektiv durchlässt. Je höher die Lichtstärke, desto kürzer ist die Belichtungszeit und desto geringer ist die ISO-Einstellung. Ein Objektiv mit einer hohen Lichtstärke ist also ideal für Aufnahmen mit geringem Licht.Die Abbildungsqualität ist ein wichtiges Kriterium für die Wahl eines Objektivs. Denn je höher die Abbildungsqualität, desto schärfer und detaillierter sind die Aufnahmen. Abbildungsqualität wird in der Regel durch die Linsenanzahl und die Linsenbeschichtungen bestimmt. Objektive mit mehr Linsen bieten in der Regel eine bessere Abbildungsqualität. Linsenbeschichtungen sorgen dafür, dass Lichtreflexe reduziert werden und das Bild schärfer wird.

Abonnieren
Benachrichtige mich bei
guest
0 Kommentare
Inline Feedbacks
Alle Kommentare anzeigen