OLED Fernseher 60 Zoll Test 2024

Haben Sie jemals darüber nachgedacht, dass ein OLED-Fernseher Ihre Fernseherfahrung völlig verändern kann? Gerade in der Größe von 60 Zoll bietet ein OLED-TV eine außergewöhnliche Bildqualität, die von herkömmlichen LED-Fernsehern kaum erreicht wird. Um Ihnen die Entscheidung für den richtigen Fernseher zu erleichtern, haben wir einen intensiven Vergleich verschiedener OLED-Modelle durchgeführt. Wussten Sie, dass die Bildqualität maßgeblich davon abhängt, welchen Technology Stack Ihr Fernseher verwendet? Kommen Sie mit auf eine spannende Reise in die bezaubernde Welt von OLED-Fernsehern und sehen Sie selbst

In unserer Übersicht der besten Fernseher finden Sie schließlich die Ergebnisse unserer Untersuchungen. Außerdem empfehlen wir Ihnen, auch einen Blick auf unsere ausführlichen Informationen im OLED-Fernseher Test zu werfen.

Die besten OLED Fernseher 60 Zoll

Bestseller Nr. 1
Philips Ambilight TV | 55OLED708/12 | 139 cm (55 Zoll) 4K UHD OLED Fernseher | 120 Hz | HDR | Dolby Vision | Google TV | VRR | WiFi | Bluetooth | DTS:X | Sprachsteuerung
  • Bildqualität: 4K UHD, 120 Hz, P5 Intelligent Picture Engine mit KI,...
  • Ambilight: 3-seitiges Ambilight, Anpassung an die Wandfarbe,...
  • Smart TV: Google TV, Speicherkapazität: 16 GB (Flash),...
  • Gaming: Auto Low Latency Mode, AMD FreeSync Premium, Dolby Vision...
AngebotBestseller Nr. 2
Samsung QLED 4K Q60C 65 Zoll Fernseher (GQ65Q60CAUXZG, Deutsches Modell), Quantum-Dot-Technologie, Quantum HDR, AirSlim Design, Smart TV [2023]
  • Dank Quantum-Dot-Technologie bis zu 100 % Farbvolumen für satte...
  • Mit Quantum HDR hohen Kontrastumfang und filmreife Bilder auf dem...
  • AirSlim Design fasziniert durch seine filigrane Formgestaltung, die...
  • Samsung Smart Hub & Gaming Hub vereinen alle deine Lieblings-Smart-TV-...
AngebotBestseller Nr. 3
Philips Ambilight TV | 65PUS8508/12 | 164 cm (65 Zoll) 4K UHD LED Fernseher | 60 Hz | HDR | Dolby Vision | Google TV | VRR | WiFi | Bluetooth | DTS:X | Sprachsteuerung
  • Bildqualität: 4K UHD, 60 Hz, HDR10+, P5 Perfect Picture Engine, Micro...
  • Ambilight: 3-seitiges Ambilight, Anpassung an die Wandfarbe,...
  • Smart TV: Google TV, Speicherkapazität: 16 GB (Flash),...
  • Gaming: Auto Low Latency Mode, HDMI VRR, Dolby Vision Game, AMD...
Bestseller Nr. 4
Samsung QLED 4K Q60C 65 Zoll Fernseher, Quantum-Dot-Technologie, Quantum HDR, AirSlim Design, Smart TV [2023] ( 65Q60C )
  • Dank Quantum-Dot-Technologie bis zu 100 % Farbvolumen für satte...
  • Mit Quantum HDR hohen Kontrastumfang und filmreife Bilder auf dem...
  • Quantum Prozessor Lite 4K - optimiert Bild und Sound
  • Object Tracking Sound Lite schafft einen virtuellen Sound, der...
AngebotBestseller Nr. 5
Samsung QLED 4K Q60C 55 Zoll Fernseher (GQ55Q60CAUXZG, Deutsches Modell), Quantum-Dot-Technologie, Quantum HDR, AirSlim Design, Smart TV [2023]
  • Dank Quantum-Dot-Technologie bis zu 100 % Farbvolumen für satte...
  • Mit Quantum HDR hohen Kontrastumfang und filmreife Bilder auf dem...
  • AirSlim Design fasziniert durch seine filigrane Formgestaltung, die...
  • Samsung Smart Hub & Gaming Hub vereinen alle deine Lieblings-Smart-TV-...
Bestseller Nr. 6
Samsung Crystal UHD CU7179 65 Zoll Fernseher (GU65CU7179UXZG, Deutsches Modell), PurColor, Crystal Prozessor 4K, Motion Xcelerator, Smart TV [2023], Schwarz
  • Die PurColor-Technologie des Samsung Fernsehers ermöglicht...
  • Der Crystal-Prozessor 4K zeigt durch leistungsstarkes 4K-Upscaling...
  • Mit Motion Xcelerator flüssige Bewegungen für ein klares TV-Bild...
  • Samsung Smart Hub & Gaming Hub vereinen alle deine Lieblings-Smart-TV-...
AngebotBestseller Nr. 7
Hisense 65E7KQ QLED Smart TV 164 cm (65 Zoll), 4K, HDR10, HDR10+ decoding, HLG, Dolby Vision, DTS Virtual, 60Hz Panel, Bluetooth, Alexa Built-in, VIDAA Voice, schwarz
  • Quantum Dot Color: Quantum Dot Color steht für präzise Kontraste und...
  • Dolby Vision: Dolby Vision gehört zu den höchsten HDR Formaten. Es...
  • UHD Upscaling: optimiert das FHD-Signal auf nahezu 4K-Qualität. Die...
  • Dolby Atmos: Dolby Atmos versetzt den Zuschauer auf eine neue...

Aktuelle Angebote

−33%
DYON Enter 22 Pro X2 55 cm (22 Zoll) Full-HD Fernseher (Triple Tuner (DVB-C/-S2/-T2), Hotelmodus, USB-Media Player) [Modelljahr 2023], Schwarz
0%
DYON Enter 32 Pro X2 (2024) 80 cm (32 Zoll) Fernseher (Triple Tuner (DVB-C/-S2/-T2), Hotelmodus, USB-Media Play.) Schwarz

Kaufkriterien: Worauf Du beim Kauf achten musst

  • Auflösung: Die Auflösung ist eines der ausschlaggebenden Merkmale, auf das du achten solltest, wenn du einen oled-fernseher-60-zoll kaufst. Sie bestimmt, wie klar und detailliert das Bild ist. Bei einem 60-Zoll-TV sind Fernseher mit einer Auflösung von mindestens 4K (3840 x 2160 Pixel) empfehlenswert. Ein Modell mit dieser Auflösung stellt Bilder realistisch und lebensecht dar.
  • HDR-Unterstützung: Achte beim Kauf des oled-fernseher-60-zoll besonders auf eine HDR-Unterstützung. HDR steht für High Dynamic Range und ermöglicht eine hohe Kontrastdarstellung mit intensiveren Farben und besserer Bilddetailtiefe. Mit HDR bekommst du deutlich realistischere und lebendigere Bilder, die deinem Fernseherlebnis eine ganz neue Qualität verleihen. Fernseher mit HDR-Unterstützung sind daher ein Muss für Film- und Serienliebhaber, die Wert auf eine hochwertige Bildqualität legen.
  • Smart-TV-Funktionen: Bei oled-fernseher-60-zoll lohnt es sich besonders auf die Smart-TV-Funktionen zu achten. Diese sind nicht nur für Streaming-Fans interessant, sondern erleichtern viele Aspekte des Fernsehgenusses. Es ist ein großer Vorteil, wenn du Netflix, Amazon Prime oder andere Streamingdienste direkt über den Fernseher aufrufen kannst. Zudem bieten einige Geräte zusätzliche Apps oder Spiele an, sodass du auch ohne Konsole auf Unterhaltung zugreifen kannst.
  • Anzahl und Art der Anschlüsse: Vergiss nicht, vor dem Kauf des oled-fernseher-60-zoll die Anzahl und Art der verfügbaren Anschlüsse zu überprüfen. Einige Modelle bieten zahlreiche HDMI-Ports zum Anschluss deiner Spielkonsole, deines Laptops und deines Blu-ray-Players. Andere Anschlussmöglichkeiten können beispielsweise USB-Ports oder Standard-Audioverbindungen sein. Je mehr Vielfalt und Quantität an Anschlüssen der Fernseher bietet, desto mehr Flexibilität hast du im Gebrauch.
  • Energieeffizienzklasse: Achte auf die Energieeffizienzklasse des oled-fernseher-60-zoll, denn sie informiert dich darüber, wie stromsparend dein neues Gerät ist. Je höher die Energieeffizienzklasse, desto geringer der Stromverbrauch. Ein energiesparender Fernseher schont dabei nicht nur deinen Geldbeutel, sondern auch die Umwelt. Daher kann ein Modell mit einer hohen Energieeffizienzklasse auf lange Sicht eine lohnende Investition sein.
  • Tonqualität: Beim Kauf eines oled-fernseher-60-zoll spielt die Tonqualität eine entscheidende Rolle. Hochwertige TVs erzeugen klare und raumfüllende Klangwelten, die das Fernseherlebnis intensivieren. Prüfe, ob der Fernseher integrierte Lautsprecher mit guter Resonanz hat oder ob du zusätzlich noch eine Soundbar benötigst. Gute OLED-Fernseher verfügen zudem über verschiedene Tonmodi, die du je nach Inhalt anpassen kannst. Überspringe dieses Kaufkriterium nicht, denn der Sound trägt maßgeblich zum Gesamteindruck bei.

Unterschied zwischen OLED-TV und anderen Fernsehgeräten

Eine wesentliche Technologie, die OLED-Fernsehgeräte von anderen Geräten wie LCD oder LED unterscheidet, ist die Möglichkeit, jedes Pixel individuell zu beleuchten oder zu dimmen. Während bei einem herkömmlichen Fernseher eine Hintergrundbeleuchtung alle Pixel beleuchtet, kann bei einem OLED-TV jede einzelne Diode unabhängig voneinander ein- und ausgeschaltet werden.

Dies führt zu einer erstaunlichen Bildgenauigkeit und Farbtiefe, da dunkle Bereiche wirklich schwarz erscheinen, während helle Bereiche leuchtend und lebendig sind – ein starkes Kontrastverhältnis, das für ein tieferes und authentischeres Bild sorgt. Zudem sind OLED-TV Geräte sehr dünn und ermöglichen aufgrund der geringen Reaktionszeit eine nahezu perfekte Bewegungsdarstellung – ideal für Actionfilme und Sportübertragungen.

Auch in Performance zeigt die OLED-Technologie Stärke. Im Vergleich zu anderen Fernsehern, wie zum Beispiel Plasma- und LED-Geräten, bieten OLED-Fernseher da sie energieeffizienter und langlebiger sind, und nachweislich keine Bewegungsunschärfe aufweisen.

Wenn Sie mehr Informationen über den Unterschied zwischen OLED und anderen Arten von TVs wünschen, empfehlen wir, sich unseren vollständigen Vergleich von OLED, QLED und LED anzusehen. Hier finden Sie weitere Details, die Ihnen bei der Entscheidung helfen können, welche Art von Fernseher am besten zu Ihren Bedürfnissen passt.

Herausforderungen bei der Einrichtung eines 60-Zoll OLED-Fernsehers

Der Einrichtungsprozess eines 60-Zoll OLED-Fernsehers kann in manchen Fällen seine Herausforderungen mit sich bringen, dabei ist die Platzierung des Geräts zentral. Bei einem großen OLED-Fernseher wie einem mit 60 Zoll ist der Platzbedarf in Betracht zu ziehen. Solch ein Gerät braucht ausreichend Raum für eine optimale Platzierung.

Dabei sollte der Mindestabstand vom Sitzplatz zum Fernseher das 2,5-fache der Bildschirmdiagonale betragen, dass heißt in diesem Fall sind es mindestens 3,8 Meter. Ist weniger Platz verfügbar, kann dies zu visuellen Einschränkungen führen.

Ein weiterer Punkt, der beachtet werden muss, ist die Anordnung von Möbeln und Lichtquellen. Es sollte darauf geachtet werden, dass keine direkte Lichtquelle auf den Bildschirm fällt und der Fernseher nicht gegenüber eines Fensters platziert wird, um Reflexionen und Blendungen zu vermeiden.

Eine weitere Herausforderung ist die Stromversorgung. Der Standort des Fernsehers sollte idealerweise in der Nähe einer Steckdose sein, um lange Kabelwege zu vermeiden und gleichzeitig eine einfache Messeinrichtung zu gewährleisten.

Auch die Befestigung des 60-Zoll OLED-Fernsehers kann eine Herausforderung sein. Es erfordert präzise Maßnahmen und das richtige Werkzeug, um den Fernseher sicher und in der richtigen Höhe an der Wand zu befestigen. Eine Anleitung dazu finden Sie auf unserer Seite zum Thema Fernseher aufhängen.

Abschließend ist die Konfiguration der Software eine Aufgabe, die beherrscht werden muss. Es wird empfohlen, die Werkseinstellungen des Fernsehers anzupassen, um die beste Bildqualität zu erzielen und gleichzeitig den Stromverbrauch zu optimieren.

Verwendung und Pflege eines OLED-TV

Nachdem der 60-Zoll OLED Fernseher ordnungsgemäß eingerichtet und konfiguriert wurde, ist es wichtig, das Gerät richtig zu verwenden und zu pflegen, um die bestmögliche Leistung und Langlebigkeit zu gewährleisten. Dabei spielen Aspekte der Belastung, Reinigung und Vorkehrungen für die Sicherheit des Geräts eine bedeutende Rolle.

  • Bildschirmbelastung: OLEDs sind zwar bekannt für ihre herausragende Bildqualität, allerdings können statische Bilder, die für längere Zeit auf dem Bildschirm dargestellt werden, zu einem sogenannten Einbrennen führen. Vermeiden Sie es, Ihren OLED-Fernsehers im Standbildmodus für längere Zeit zu lassen.
  • Sicherheitsvorkehrungen: OLED Fernseher sind sehr schlank und daher auch empfindlich. Stellen Sie sicher, dass Kinder oder Haustiere nicht auf den Fernseher treffen oder ihn umstoßen können. Legen Sie nichts auf den Fernseher oder in unmittelbaren Umkreis, da dies zu Überhitzung und Beschädigungen führen kann.

Eine essentielle Maßnahme für die Pflege eines OLED Fernsehers ist die sachgemäße Reinigung des Gerätes. Der Bildschirm sollte regelmäßig von Staub befreit werden. Verwenden Sie dabei keine harten Reinigungsmittel oder spitzen Gegenstände, da diese den Bildschirm beschädigen können. Stattdessen eignen sich spezielle Mikrofasertücher und Reinigungsmittel für Bildschirme. Für weitere wertvolle Tipps zur Reinigung des Geräts, empfehlen wir unseren umfassenden Leitfaden zum Thema Fernseher Reinigen.

Zusätzlich sollte man sich der Funktionen zur Selbstreinigung des OLED-Fernsehers bewusst sein. Diese Funktionen, oft als „Bildschirmpflege“ oder „Pixel-Auffrischung“ bezeichnet, helfen dabei, potenzielle Einbrenneffekte zu vermindern und sollten in regelmäßigen Abständen genutzt werden.

Verbindungsmöglichkeiten und Netzwerkfunktionen eines 60-Zoll OLED-TV

Nach der ersten Inbetriebnahme und konfiguration kann ein 60-Zoll OLED-Fernseher mit verschiedenen Geräten und Netzwerken verbunden werden. Diese Anbindungsmöglichkeiten tragen maßgeblich zur Gesamtnutzererfahrung des Geräts bei und erlauben vielseitige Nutzungsmöglichkeiten, wie das Streamen von Inhalten oder das Spielen von Videospielen.

Zunächst ist die Internetverbindung von entscheidender Bedeutung. Mithilfe eines eingebauten Wi-Fi Moduls kann der Fernseher drahtlos mit dem Router verbunden werden. Alternativ kann die Verbindung per Ethernet-Kabel für eine stabilere Internetanbindung sichergestellt werden. Mehr Informationen zum Verbinden eines Fernsehers mit dem Internet erhalten Sie in unserem Artikel Fernseher mit Internet verbinden.

  • Bluetooth-Verbindung: Durch die Bluetooth-Technologie ist die Kopplung mit kompatiblen Geräten wie Soundbars, Kopfhörern oder Gaming-Controllern möglich. Dadurch kann der Nutzer seinen Fernseher auf eine ganz neue Art und Weise erleben.
  • HDMI und USB ports: Mit Hilfe von HDMI und USB Anschlüssen können externe Geräte, wie Blu-ray-Player, Spielkonsolen oder Streaming-Geräte angeschlossen und direkt über den Fernseher gesteuert werden.

Die Integration des 60-Zoll OLED-Fernsehers in ein bestehendes Heimnetzwerk ermöglicht eine bequeme Steuerung und Verwaltung des Geräts. Durch Dienste wie DLNA (Digital Living Network Alliance) können Inhalte von anderen Geräten im selben Netzwerk, wie Smartphones oder PCs, direkt auf dem Fernseher abgespielt werden. In einigen Fällen ist es sogar möglich, das Gerät über eine entsprechende App auf dem Smartphone zu steuern. Dies erweitert die Nutzungsmöglichkeiten des Fernsehers und trägt zu einem nahtlosen Entertainment-Erlebnis bei.

Verschiedene Modelle und Hersteller von 60-Zoll OLED-Fernsehern

Die Welt der 60-Zoll OLED-Fernseher bietet eine breite Palette an Modellen und Herstellern. Einige davon sind etablierte Namen in der Branche, die für ihre Innovation und Qualität bekannt sind. Durch Auswahl der richtigen Modelle hat man Zugriff auf die neueste Technologie und herausragende Bild- und Tonqualität.

  • Hersteller A: Die Fernseher von Hersteller A zeichnen sich durch eine kristallklare Bildqualität aus, die auch bei anspruchsvollen Filmen und Spielen nicht nachlässt. Der OLED-Bildschirm sorgt für scharfe Kontraste und eine breite Farbpalette, was das Seherlebnis deutlich verbessert. Allerdings sind die Geräte dieses Herstellers in der Regel preisintensiv.
  • Hersteller B: Die OLED-Fernseher des Herstellers B sind bekannt für ihre robuste und langlebige Konstruktion. Sie bieten zudem eine einfache Bedienung und eine integrierte Smart-TV-Funktion. Allerdings ist die Auflösung bei einigen Modellen etwas niedriger als bei Konkurrenzprodukten, was zu einer geringfügig weniger scharfen Bildqualität führen kann.
  • Hersteller C: Die Geräte von Hersteller C bestechen durch ihr schlankes und stilvolles Design, was sie zu einer attraktiven Ergänzung für jeden Wohnraum macht. Ihre Modelle bieten zudem zahlreiche Smart-TV-Funktionen und Anschlussmöglichkeiten. Doch ihr schwacher Punkt könnte die Klangqualität sein, die bei einigen Modellen zu wünschen übrig lässt.

Bei der Auswahl eines 60-Zoll OLED-Fernsehers gilt es, das Modell zu finden, das die eigenen Bedürfnisse und Präferenzen am besten erfüllt. Jeder Hersteller hat seine Stärken und Schwächen und was für den einen Nutzer ideal ist, könnte für den anderen Nutzer weniger geeignet sein. Um den besten Fernseher zu finden, hilft es, verschiedene Modelle und Hersteller zu vergleichen und nach Funktionen und Leistungsniveaus zu suchen, die den eigenen Bedürfnissen entsprechen. Unser Fernseher-Test hilft dabei, einen umfassenden Überblick über die besten Optionen auf dem Markt zu erhalten.

Lagerung von 60-Zoll OLED-Fernsehern

Die richtige Lagerung eines 60-Zoll OLED-Fernsehers ist ein entscheidender Faktor für die Langlebigkeit und Leistung des Geräts. Eine gute Lagerung gewährleistet, dass der Fernseher in einem optimalen Zustand bleibt und seine Leistung über einen längeren Zeitraum aufrechterhalten kann. Selbst kleine Fehltritte können teure Schäden verursachen, die sich auf die Bild- und Tonqualität auswirken.

  • Temperatur und Luftfeuchtigkeit: Zu hohe oder niedrige Temperaturen können die Bauteile des Fernsehers beschädigen, insbesondere das OLED-Panel und andere empfindliche elektronische Komponenten. Ebenso kann eine hohe Luftfeuchtigkeit zu Kondensation führen, die Kurzschlüsse und Korrosion verursacht. Deshalb sollte der Fernseher in einer Umgebung mit gemäßigten Temperaturen und niedriger Luftfeuchtigkeit gelagert werden.
  • Ebenfalls wichtig ist die Handhabung des Fernsehers. Ein 60-Zoll OLED-Fernseher ist aufgrund seiner Größe und dem empfindlichen Bildschirm besonders anfällig für Beschädigungen durch unsachgemäße Handhabung. Stöße und Stürze können das OLED-Panel beschädigen und zu dauerhaften Bildfehlern führen. Daher sollte der Fernseher immer sicher transportiert und installiert werden, um solche Vorfälle zu verhindern.

  • Staub und Schmutz: Ansammlungen von Staub und Schmutz können die Belüftung des Geräts behindern und zu Überhitzung führen. Sie können sich auch im Inneren des Fernsehers absetzen und die dort vorhandenen elektrischen Verbindungen beeinträchtigen. Daher ist es empfehlenswert, den Fernseher regelmäßig mit einem weichen, trockenen Tuch zu reinigen und sicherzustellen, dass die Lüftungsschlitze frei von Verunreinigungen sind.
  • Die ordnungsgemäße Behandlung und Lagerung eines 60-Zoll OLED-Fernsehers kann seine Lebensdauer wesentlich erhöhen und dafür sorgen, dass der TV seine erstklassige Leistung über einen langen Zeitraum beibehält. Darüber hinaus können Sie dadurch vermeiden, häufige kostspielige Reparaturen oder sogar einen kompletten Austausch des Fernsehers durchführen zu müssen.

    −33%
    DYON Enter 22 Pro X2 55 cm (22 Zoll) Full-HD Fernseher (Triple Tuner (DVB-C/-S2/-T2), Hotelmodus, USB-Media Player) [Modelljahr 2023], Schwarz
    0%
    DYON Enter 32 Pro X2 (2024) 80 cm (32 Zoll) Fernseher (Triple Tuner (DVB-C/-S2/-T2), Hotelmodus, USB-Media Play.) Schwarz

    FAQ: Häufig gestellte Fragen

    Wie unterscheidet sich die Bildqualität bei verschiedenen 60 Zoll OLED Fernsehern?

    Die Bildqualität von 60 Zoll OLED Fernsehern variiert je nach Hersteller und Modell, insbesondere in Bezug auf Helligkeit, Kontrast und Farbwiedergabe. Zusätzlich spielt die verbaute Technologie eine Rolle: OLEDs bieten tiefe Schwarzwerte und einen hohen Kontrast.

    Welche Besonderheiten bietet ein 60-Zoll-OLED-Fernseher im Vergleich zu Modellen anderer Technologien?

    Ein 60-Zoll-OLED-Fernseher bietet eine bessere Bildqualität mit tieferen Schwarzwerten und einem höheren Kontrastverhältnis als andere Technologien. Zudem hat er eine schnelle Reaktionszeit und einen größeren Betrachtungswinkel.

    Was sind die gängigsten Probleme, die bei einem 60 Zoll OLED Fernseher auftreten können?

    Die üblichen Probleme bei einem 60-Zoll-OLED-Fernseher können sein: Einbrennen von Bildern bei längerer statischer Anzeige, teurere Reparaturen wegen komplexer Technologie, geringere Helligkeit im Vergleich zu LCD/LED-Fernsehern und hoher Stromverbrauch, besonders bei heller Einstellung.

    Wie sieht es mit dem Energieverbrauch bei den verschiedenen 60 Zoll OLED Fernsehern aus?

    Der Energieverbrauch von 60-Zoll-OLED-Fernsehern variiert je nach Modell und Hersteller. Er hängt auch von der Helligkeit und der Nutzungsdauer ab. Im Allgemeinen verbrauchen OLED-Fernseher mehr Energie als LCDs, sind aber effizienter als Plasmamodelle.

    Welche Zusatzfunktionen bieten die verschiedenen 60 Zoll OLED Fernseher?

    60-Zoll-OLED-Fernseher bieten häufig Zusatzfunktionen wie Bluetooth-Konnektivität, Smart-TV-Funktionen, Sprachsteuerung, HDR, Dolby Vision und manchmal sogar eine integrierte Soundbar. Diese Funktionen variieren je nach Modell und Marke.

    Wie verhält sich die Langlebigkeit bei einem 60 Zoll OLED Fernseher im Vergleich zu anderen Modellen?

    60 Zoll OLED Fernseher haben in der Regel eine lange Lebensdauer, können jedoch im Vergleich zu LCD/LED Modellen früher Bildbrennen (Burn-In) aufweisen. Im Durchschnitt halten sie bei normaler täglicher Nutzung etwa 100.000 Stunden.n

Blog

Ähnliche Beiträge

Abonnieren
Benachrichtige mich bei
guest
0 Kommentare
Inline Feedbacks
Alle Kommentare anzeigen